Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Orosei: Hier lassen sich Sehenswürdigkeiten mit Strandleben kombinieren - Ferien in Sardinien.com

Orosei

Orosei: Hier lassen sich Sehenswürdigkeiten mit Strandleben kombinieren

An einem idealen Tag in Orosei: Sie können durch die engen Gassen der Altstadt spazieren und mittelalterliche sowie barocke Bauten bestaunen. Sie können sich in die Bar an der Piazza del Popolo setzen, einen Kaffe oder Aperitif trinken und dem Treiben der Bewohner zusehen. Puppentheater aus privater Sammlung im Guiso-Museum bestaunen, später der Landkirche Santa Maria ‘e Mare auf der linken Uferseite des Flusses Cedrino einen Besuch abstatten, bevor am breiten Strand von Osalla sonnenbaden angesagt ist. Die Kleinstadt an der mittleren Ostküste von Sardinien lockt im Norden noch mit vielen Stränden mehr: Nur wenige Kilometer nördlich von Orosei liegen die Badebuchten von Sas Linnas Siccas, Cala Liberotto, Cala Ginepro, und Biderosa. Abends können Sie in einem der herrlichen Hotels oder Ferienhäuser bei einem Gläschen Wein darauf warten, dass über dem Meer die Sonne untergeht.

2