Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Radurlaub: Mountainbiken und Radfahren auf Sardinien - Ferien in Sardinien.com

MTB/Rennrad

Radurlaub: Mountainbiken und Radfahren auf Sardinien

Sie wollen raus in die Natur und rauf auf das Mountainbike oder Rennrad? Sie wollen sich anstrengen und auspowern beim Treten und dabei den Ausblick genießen? Dann ist Sardinien das richtige Urlaubsziel für Sie. Die italienische Mittelmeerinsel bietet anspruchsvolle Mountainbike-Trails und herausfordernde Küstenstrecken mit abwechlsungsreichen Streckenprofilen für Radrennfahrer. Zu den beliebtesten Bikeregionen zählen die verwunschenen Granitlandschaften der Gallura im Norden der Insel, die traumhaften Küsten am Golf von Orosei an der Ostküste, das wuchtige Kalksteinmassiv des Monte Albo bei San Teodoro, die südliche Barbagia mit ihren Canyons und Tafelbergen und die Berge der Sette Fratelli und Monte Minimini im Hinterland von Villasimius und der Costa Rei. Die Küstenstraßen und Bergstrecken sind hingegen ideal für Rennradfahrer. Die Rennradtouren führen z. B. an der Westküste von Alghero über Bosa bis nach Oristano oder an der Ostküste auf die Kurvenstrecke SS125 Orientale Sarda.

2