Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hideaways auf Sardinien - Ferien-in-Sardinien.com

Hideaways auf Sardinien

Hideaways auf Sardinien

Atmosphäre

Diese Rundreise bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, Sardinien aus dem Blickwinkel eines kurzweiligen Einsiedlers zu erfahren: fernab aller üblichen Pauschalreisen-Unterkünfte erwarten Sie versteckte Oasen der Ruhe und Entspannung, wo die Zeit schier stehen geblieben zu sein scheint. Romantische Sonnenuntergänge über dem Meer, sternenklare Nächte inmitten einsamer Natur-Idyllen, schroffe Bermassive, knorrige Korkeichen und jahrtausendalte Olivenbäume bilden auf dieser Rundreise eine magische Kulisse. Verzaubert erscheinen aber nicht nur die Locations und ihre Unterkünfte, sondern auch die lokalen Spezialrezepte mit Zutaten aus dem Schoße der Natur, die Sie unterwegs probieren können. Lassen Sie Geist und Körper vom Flair sardischer Unberührtheit überwältigen!

1. Etappe

Zum Auftakt Ihrer Rundreise erwartet Sie das familiengeführte Hotel Gorropu. Schon von Weitem sichtbar, thront es auf einer Bergkuppe und ist kilometerweit das einzige Zeichen von Zivilisation. Nach zahlreiche Serpentinen erreicht man schließlich den einsam-imposanten Silana Berg-Pass und das Etappenziel.
Sie befinden sich im Herzen des östlichen Inselinnern und erleben Sardinien wie Reisende vor 50 Jahren: unberührt, genuin, einsam, urig. Das Hotel bietet eine angenehme Kombination von einem ausreichenden 3-Sterne-Komfort mit Hausmannskost und sardischem Kunstehandwerk, da die Hotel-Räumlichkeiten lokalen Künstlern als Ausstellungsflächen dienen.
Unterwegs zum Hotel überqueren frei lebende Hausschweine und Kühe die Straße und mit etwas Glück ist der sardische Hirsch anzutreffen. Nuraghen (antike Dörfer mit Steinburgen), traditionsreiche Dörfer wie Dorgali oder Oliena, Jahrhunderte alte Wälder, Karst-Bergpässen und tiefe Schluchten als Trekking-Ziele - Gorroppu, Tiscali, Silana - sind für diese Aktiv-Gegend ebenso Schlüsselbegriffe wie die Badestrände rund um Orosei, Santa Maria Navarrese und Cala Gonone für Bootsausflüge zu Grotten oder verträumten Buchten. Bei Wunsch können Sie das Berg-Erlebnis mit einer Jeep-Fahrt krönen.

2. Etappe

Nach aktiven Einstieg in die Faszination sardischer Bergwelten, geht es nun weiter zur westlichen Sinis-Halbinsel. Lagunen mit Flamingos, römisch-phönizische Fundstätten wie Tharros, die traditionsreiche, heute moderne Reiter-Stadt Oristano, lange Sand- und unter Naturschutz srehende Quarzstrände zeichnen diese Gegend aus.
Wenige Kilometer hinter dem ehemaligen Fischerdorf Santa Caterina di Pittinuri erwartet Sie das idyllisch abgelegene 4-Sterne-Hotel Country Resort Capo Nieddu. Es verdankt seinen Namen den benachbarten Capo-Nieddu Klippen: ein Paradies für Vogelbeobachter und Naturfreunde. Hauseigene Weinreben, ein Olivenhain, sowie duftende Kräuter charakterisieren diese Unterkunft, wo auch Pferdeliebhaber auf ihre Kosten kommen. Abends stehen vor allem köstliche Fisch-Spezialitäten auf dem Menü, während tagsüber ein herrlicher Garten mit Pool und Meersicht zu Entspannung einladen. Zehn zweiräumige Suiten mit bestuhlten Terrassen und Gartenblick runden das Gefühl von Eleganz und sommerlichem Flair gekonnt ab.

3. Etappe

Nach einem Hideaway inmitten Sardiniens unberührter Bergwelt und einer eleganten Natur-Oase in Meeresnähe, erwartet Sie zum Abschluss das geschmackvolle Vier-Sterne-Landhotel Aldiola Country Resort. Abgeschieden-romantisch liegt das Aldiola oberhalb des „Lago di Liscia“-Sees zwischen urigen Steineichen und Olivenbäumen und präsentiert sich auf ganz spezielle Art und Weise: seine Räumlichkeiten und Zimmer wurden in separaten Gebäudeteilen realisiert, welche architektonisch den Stil ehemaliger Hirten-Häuser aufgreifen, den sogenannten „Stazzi Galluresi“.
Unweit des nördlichen, kleinen Bergdorfes Sant´ Antonio di Gallura bietet das Hotel alternativ zu Garten und Pool auch kuriose Ausflugsmöglichkeiten zu geheimen Plätzen - darunter der versteckte Pilzfelsen, die Mondtäler von Aggius und Santa Teresa di Gallura und die tausendjährigen Olivenbäumen bei Luras. Ferner lohnt sich eine Fahrt an die Costa Smeralda, denn eine Bootsfahrt rund um das karibische Inselarchipel La Maddalena ist ein unvergessliches Hightlight. Je nach Jahreszeit kann man dieses Archipel wenigstens zum Teil auch auf Eigen-Initiative einsehen.
Eingerahmt vom imposanten Limbara-Bergmassiv mit seinen seltenen Mammutbäumen und unweit bizarr geformter Granitfels-Formationen, klingt Ihre Reise durch die Geheimnisse Sardiniens in diesem letzten Hideaway mit Magie, Charme und unvergesslichen Natur-Highlights aus.

Mietwagen-Vermittlung ab/bis Flughafen Cagliari, Alghero oder Olbia

Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir buchen Ihnen gerne einen Mietwagen zum tagesaktuellen Preis hinzu oder reservieren Sie Ihren gewünschten Mietwagen schnell und einfach selber online auf unserer Mietwagenseite » über Sunny Cars

 

 
Die unten aufgeführten Unterkünfte und die Dauer der Touren sind Beispiele und können nach Ihren Wünschen und Anforderungen geändert werden.
Das sind die Unterkünfte, die wir für Sie gewählt haben

Entfernungen

Olbia - Silana Pass: 119 km / 1 Std. 55 min.

Silana Pass - S.Caterina di Pittinurri: 153 km / 2 Std. 40 min.

S.Caterina di Pittinurri - S.Antonio di Gallura: 169 km 3 Std.
S.Antonio di Gallura - Olbia: 28 km / 40 min.

Fotogalerie

Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien
Hideaways auf Sardinien

Bewertungen

Ausgezeichnet! 9.6/10  Durchschnittswert von 7 Bewertungen

10/10

Perfekt geplant 

Unsere zwei Urlaubswochen waren perfekt geplant, angefangen mit der Übernahme des Mietwagens am Flughafen von Olbia über die Auswahl der Hotels, in denen wir uns ausnahmslos wohl gefühlt haben, bis hin zu den Ausflugstipps. Unser absoluter Favorit, wenn auch weit abseits, das Hotel Aldiola.. Unsere Tage waren mit vielen Unternehmungen ausgefüllt und abends nach einem köstlichen Menü, haben wir uns immer schon auf den nächsten Tag gefreut. Es war alles sehr abwechslungsreich. Auch unsere nächste Sardinienreise werden wir gerne wieder mit Ihnen organisieren. 10/10

Hotel Aldiola Country Resort
Gesamtnote: 10

Hotel Su Gologone
Gesamtnote: 10

Country Resort Capo Nieddu
Gesamtnote: 10

Manfred T.

09.09.2015 

10/10

Abwechslungsreicher Urlaub 

Wir haben 2015 unsere erste Sardinienrundreise gebucht und waren erstaunt wie einfach das geht. Herr Stein vom MMV-Team hat sofort reagiert, viele Tipps gegeben, auch wenn das unter Umständen bedeutet hat, vom ursprünglichen Vorschlag abzuweichen und neue Quartiere für uns raus zu suchen. Ganz große Klasse!!!

Hotel Aldiola Country Resort
Tolles Hotel am See, einsam und mit super Küche
Gesamtnote: 9

Hotel Abba e Murta
Klein, fein und sardisch herzlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt
Gesamtnote: 9

Hotel Luci del Faro
Gesamtnote: 10
Ein echtes Hideaway! Hier haben wir atemberaubende Sonnenuntergänge genossen

Gabi B.

07.08.2015 

10/10

Unsere zweite Rundreise 

Wir haben zum zweiten Mal eine Rundreise gebucht und wollten die Insel diesmal bewusst abseits vom Trubel erleben. Wie immer hat alles perfekt geklappt. Mit der Reiseroute, den ausgesuchten Hotels und den damit verbundenen Wegbeschreibungen waren wir sehr zufrieden. Auch die nächste Reise werden wir wieder über Sie (MMV Reisen Italia) buchen. Vielen DANK :)

Hotel Aldiola Country Resort
Gesamtnote: 9

Hotel Gorropu
Gesamtnote: 9

Country Resort Capo Nieddu
Gesamtnote: 10

Susanne G.

26.07.2015 

9/10

Tadellos organisierte Reise 

Hotel Aldiola
Gesamtnote: 8

Hotel Su Gologone
Gesamtnote: 10

Le Dune Piscinas
Gesamtnote: 9

Villa Poecylia Resort
Gesamtnote: 9

Anonym

17.06.2015 

9/10

Wir waren sehr zufrieden mit dem Service und den Hotelempfehlungen! 

Wir waren sehr zufrieden mit dem Service und den Hotelempfehlungen! Diese haben genau unseren Vorstellungen entsprochen. Den Urlaub haben wir sehr genossen.

Moby Lines Vermittlung Fährtickets
Gesamtnote: 8

Hotel Aldiola Country Resort
Gesamtnote: 8

Hotel Cruccuris
Gesamtnote: 9

Country Resort Capo Nieddu
Gesamtnote: 9

anonym

09.06.2015 

9/10

fantastische Ferien auf Sardinien 

Wir hatten fantastische Ferien auf Sardinien. Wir konnten sehr viel Neues entdecken und kennenlernen, die Hotels waren sehr gut ausgewählt und jedes hatte einen anderen Charakter. Das Essen war sehr gut. Eigentlich können wir gar nichts Entscheidendes bemängeln. Die Zimmer und die übrigen Räumlichkeiten waren stets sehr liebevoll eingerichtet.

Poecylia Resort:
mit Simona und Piero sehr sympathische Gastgeber. Wir durften/konnten auch mal ein wunderbares Abendessen geniessen. Sehr ruhige Lage und ein gelungener Start in die Ferien. Einzig eine Wegbeschreibung fehlte uns. Der Hinweis, dass man auch tatsächlich auf dem richtigen Wege ist, wenn man vor einer Kette steht, welche das Weiterfahren verunmöglicht und eine Tafel mit der Aufschrift "privato" entdeckt, wäre sehr nützlich gewesen. Dass Wissen darum, dass man nun im Hotel anrufen soll, damit jemand die Kette lösen kann, hätte uns die Rückfahrt nach Carlo Forte erspart.

Capo Nieddu:
sehr familiäre Atmosphäre, feines Essen, sympathische Leute

Su Gologone:
sehr schönes Hotelkonzept, mit vielen kleinen Nischen, das Essen war sehr gut aber man war sehr eng beieinander, eine gewisse Hektik war spürbar, etwas zu gross für uns

Aldiola:
sehr schönes Zimmer und sehr gutes Essen, ausser einer Reseptionistin, sehr nette Leute

Die Reise hat sehr gut geklappt. Ein andermal würden wir eher mit der Fähre nach Cagliari fahren und dann von einem Nordhafen zurück nach Genua.
Es war unser vierter Aufenthalt auf Sardinien und wir kommen sehr gerne wieder zurück, hoffentlich schon im nächsten Jahr….. Wir können Ihre Dienstleistung sehr gerne weiterempfehlen und wir melden uns ganz sicher wieder bei Ihnen.
Vielen Dank für ALLES!
Mit den besten Grüssen aus der Schweiz

anonym

18.07.2014 

10/10

Erholung pur 

1. Etappe Hotel Poecylia Resort
Ich habe diese Reise ja für mich alleine gebucht, um an meinem Buch weiterzuschreiben. Mit dem Laptop auf dem Felsvorsprung sitzen und schreiben, bis die Batterie in die Knie geht, hat schon was! Da sprudeln die Ideen so richtig aus einem raus. Fünf Tage Erholung pur, wirklich eine geniale Sache! Für die paar mal als ich doch etwas im Internet nachschauen musste konnte ich den Rechner von Piero nutzen -echt nett. An dieser Stelle vielen vielen Dank an Piero und Simona! Ich war zweimal abends in Carloforte - was man im Internet so liest, stimmt wirklich: Spröde Gastfreundschaft, aber mit einem soriso kann man Berge versetzen:-) Ich habe sehr gut gegessen im Restaurant Galaia
Gesamtnote: 10

2. Etappe Aldoila Country Resort
Das hat schon klasse, was hier über dem Stausee an dem Hang klebt. Erstklassiges Hotel mit Stil, toller Service, nur leider etwas weit vom Meer entfernt. Ich habe die Zeit trotzdem sehr genossen!
Gesamtnote: 10

Werner K. (Deutschland)

07.07.2014 

2
Haben Sie Fragen?