Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ferienhaus Timbora in Cabras/ S. Giovanni di Sinis - Ferien in Sardinien.com

Das Ferienhaus Timbora liegt nur wenige Schritte vom 2 km langen Quarzstrand San Giovanni di Sinis entfernt. Dieser Küstenstreifen ist Teil der Sinis Halbinsel von Oristano, einem der größten Feuchtgebiete Europas mit Flamingos und archäologischen Sehenswürdigkeiten. Auch die historische Stadt Oristano mit ihrer langen Reitertradition ist nur wenige Kilometer entfernt. Eine ganz besondere Lage also für dieses einfach-rustikal gestaltete Ferienhaus am Meer.
Immergrüne Mittagsblumen, die sich im Sommer in pink blühender Pracht zeigen, säumen die Zufahrt zum Haus Timborà und den zwei seitlich davon erbauten Dépendancen. Zwischen Unterkünften, Terrasse und Meer steht den Gästen ein gemeinsamer Hof mit Parkplatz zur Verfügung.
Vom Hof führen ein paar Stufen auf die der Haustür vorgelagerten Terrasse. Sie ist größtenteils überdacht und dient den Gästen als bestuhlter Außenbereich mit Grill und Ausrichtung zum Meer.
Betritt man von dort das Haus, gelangt man in einen geräumigen Wohn-/ Essraum mit Kamin. Schwere Holzbalken heben sich von der weiß getünchten Decke ab. Dunkelbraune, teils mit Schnitzereien verzierte Holzmöbel, ein langer Esstisch mit passenden Stühlen sowie eine Couchecke mit Glastisch richten den Raum ein. Der Fußboden hat Fliesen mit blauen Blumenverzierungen - ein hübscher Blickfang.
Am Ende des Wohn-/ Essbereichs gelangt man über eine Tür in einen zweigeteilten, unterschiedlich breiten Flur. Er führt gleich rechts in eine großzügige Wohnküche mit Einbauschränken, Esstisch und Stühlen. Neben der Küche, die eine seitliche Fenstertür nach draußen hat, liegt eines der beiden Bäder des Hauses. Er wurde mit Waschmaschine, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken ausgestattet.
Weiter vorn erreicht man das erste der insgesamt drei Schlafzimmer. Es ist räumlich etwas bemessen und wurde mit zwei zusammengestellten Einzelbetten eingerichtet. Am Flurende befindet sich noch das zweite Bad der Unterkunft, wiederum mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.
Die anderen beiden Schlafzimmer liegen auf der gegenüberliegenden Seite des Wohn-/ Esrraumes. Davon bietet das eine zwei zusammenstellbare Einzelbetten, das andere drei Einzelbetten, von denen bei Wunsch zwei zusammengestellt werden können. Der Einrichtungsstandard ist insgesamt einfach und zweckmäßig.
Bei zeitgleicher Anwesenheit der Dépendance-Nachbarn ist die Privatsphäre etwas eingeschränkt. Die privilierte Strandnähe und der Meerblick machen diese Einschränkung wieder wett.

Tipps

An Karneval findet in den Straßen von Oristano die berühmte "Sartiglia" statt, ein kostümiertes Reiterfest, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Am Rosenmontag gibt es die "Sartigliedda" zu sehen. Hier ist alles im Kleinformat: die Reiter sind kostümierte Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren und die Pferde sind keine Ponys, sondern gehören einer nur in Sardinien existierenden kleinen Pferderasse an, die noch heute in der Giara, einem sardischen Hochplateau, in freier Natur leben

In den Lagunen der nahegelegenen Sinis-Halbinsel kann man Flamingos beobachten

Ferienhaus Timbora (ca. 130 m²) – bis 7 Personen
3 Schlafzimmer, 2 Bäder, teils freistehend, ebenerdig, Meerblick
80 m zum Quarzstrand, Terrasse, rustikal-einfach, WLAN/ Wifi
San Giovanni di Sinis, 113 km vom Flughafen Cagliari, Westen

Ideal für

Diese Unterkunft ist ideal für einen unkomplizierten Badeurlaub im Kreis der Familie oder unter Freunden. Eine reiche Strandauswahl, antike Fundstätten und unberührte Naturschutzgebiete versprechen erlebnisreiche Tage.
 


Zimmer (7 Personen)

  • Schlafzimmer – 3
  • Bäder – 2
  • Wohn-/ Essraum - 1
  • Küche – 1

Extras

  • Fernseher
  • Grill
  • Kamin
  • Meerblick
  • Parkplatz
  • Terrasse
  • Waschmaschine
  • Klimaanlage
  • WLAN/ Wifi

(Parkplatz und Hof nutzen die Gäste des Hauses Timbora und der beidenseitlichen, etwas nach hinten versetzten gemeinsam)


Fläche

  • Wohnfläche: etwa 130 m²
  • Außenbereich (Terrasse): etwa 30 m²

Bemerkungen

Schöne Lage mit Terrasse und Meerblick

Einfache, rustikale Einrichtung

San Giovanni di Sinis, inmittten eines wichtigen Marineschutzgebiets, bietet Dank seiner Lage auf der Sinis-Halbinsel die Besonderheit, von zwei unterschiedlichen Meereswellenarten zu profitieren: dem bewegterem, offenem Meer oder dem ruhigem Meer der Oristano-Bucht

Auto ist empfehlenswert

Bei eventuell zeitgleicher Anwesenheit der seitlichen Dépendance-Nachbarn ist die Privatsphäre auf der Terrasse eingeschränkt. Die privilierte Strandnähe und der Meerblick machen diesen Nachteil wieder wett

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2019
- 2020
- 2018
- 2019
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:
  • Die Preise sind inklusive Gas - Wasser - normal Stromverbrauch - Endreinigung
    ---- OHNE Bettwäsche/ Handtücher
  • Die Endreinigung von € 150 und die Nebenkosten von € 35 pro Person/ Woche (ab 13 Jahre) mit einer Belegung von 6 Personen sind schon im Preis inbegriffen, werden aber erst vor Ort bezahlt
    Nebenkosten Kinder:
    0 - 3 Jahre bezahlen keine Nebenkosten
    4 - 12 Jahre bezahlen € 20/ Woche

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Ferienhaus Timbora
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Diese Gegend Sardiniens bietet einsame malerische Dörfer, eindrucksvolle Hochplateaus, Flusstäler, idyllische Bergregionen, zahlreiche Strände mit weißem Sand oder Quarzsand, sowie faszinierende Naturschutzgebiete, wo auch heute noch seltene Vogelarten nisten, die in anderen Gebieten Europas längst ausgestorben sind. So trifft man in den Lagunen rund um Oristano und Cabras ganzjährig Flamingos an und kann ihnen dabei zusehen, wie sie die winzigen Krabben verspeisen, die ihr Gefieder rosafarben erscheinen lassen.
Zudem ist die Provinz Oristano auch kulturell außerordentlich interessant. Phönizische und römische Fundstätten, Menhirs, pagane Brunnentempel und prähistorische Nuraghen, sowie auch eine ausgeprägte Fischertradition mit traditionellen Booten aus Stroh, genannt "Fassonis".
Anhand archäologischer Funde wurde festgestellt, dass sich bereits sechs tausend Jahre vor Christus die ersten Jäger und Sammler um den Monte Arci, am südlichen Rand dieser Provinz angesiedelt hatten.
Nicht zu vergessen ist auch die rund um Oristano weitverbreitete Reitertradition. Unter diesem Aspekt lohnt sich die Teilnahme am traditionellen Karneval der Stadt Oristano, denn dann wird ein faszinierendes Pferderennen durch die historische Altstadt veranstaltet, bei welchem es darauf ankommt, im rasenden Galopp mit einem langen, spitzen Degen kleine, an einer quer über die Straße gespannten Leine, befestigte Metallsterne aufzuspießen!

Lage

Westküste, auf der Sinis Halbinsel von Oristano, 12 km von Cabras, 17 km von Oristano, 113 km vom Flughafen Cagliari entfernt, am Küstenabschnitt San Giovanni di Sinis.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 80 m
  • Einkaufen: 12.0 km
  • Restaurant: 12.0 km
  • Cabras: 12 km
  • Oristano: 17 km
  • Flughafen Cagliari: 113 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Trekking
  • Golf

    Ausflüge
  • Besichtigung der phönizisch - punischen Stadt Tharros bei San Giovanni di Sinis
  • Quarzsandstrände der Sinis-Halbinsel
  • Spaziergang durch das Naturschutzgebiet der Sinis Halbinsel
  • Römische Thermen in Fordongianus
  • Museum in Cabras
  • Brunnenheiligtum und Nuragendorf Santa Cristina
  • Flamingo-Beobachtung in den Lagunen rund um Oristano
  • Bootsausflug auf die im Meeresschutzgebiet liegende Insel Mal di Ventre
  • Besichtigung der Altstadt von Oristano
  • Tagesausflug zum Hochplateau der Giara di Gesturi und des Nuraghendorfs Su Nuraxi bei Barumini (UNESCO Welterbe)
  • Besichtigung des Menhirs von Cùccurru Tundu
  • Tagesausflug nach Cagliari
  • Abstecher ins Inselinnere nach Bonarcado oder Cuglieri: hier findet man sehr gutes, kalt gepresstes sardisches Olivenöl
  • Besichtigung der Nuraghe mit 3 Gigantengäbern und den Menhieren (Bätyle) von Tamuli, südwestlich von Macomer
  • Frühchristliche Kirche San Giovanni in Sinis

Wirklich gut!  8.5/10   Durchschnittswert von 2 Bewertungen

9/10 i

Tolle Lage, gutes Service 

Sehr ruhig und noch nicht überlaufen, Straßen teilweise Schotter für Autofreaks nur bedingt geeignet. Was wirklich fehlt ist ein Geschirrspüler

Helmut K. (Österreich)

17.07.2015 

8/10 i

Die Lage macht´s 

Timbora liegt außergewöhnlich gut. Der Blick von der Terrasse, der Strand - ein Traum. Das sehr große Haus selbst hat seine besten Tage hinter sich und eine bessere Ausstattung (Geschirrspüler, Ofen) wäre gerade bei Belegung mit mehreren Personen wünschenswert. Muffelt aus den Schränken. Aber die wichtigen Sachen (Gas, Strom, warmes Wasser, Klospülung) gingen und die Lage reißt es halt wieder raus. Wer sitzt schon drinnen... Für das Geld bekommt man aber auch besser ausgestattete Häuser.
Der Service von MMV-Reisen war dafür super, hat alles perfekt geklappt, der Mitarbeiter vor Ort hat uns überall eingewiesen und kam sofort nach dem Anruf.

J.P. (Deutschland)

09.06.2014 

2