Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ferienhaus Gigli in Costa Rei - Ferien in Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 700 € Woche
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Das große, funktionell eingerichtete Ferienhaus Gigli mit Terrasse und Garten ist nur 150 Meter vom herrlichen Sandstrand und dem azurblauen Meer der Costa Rei entfernt. Durch die nach hinten versetzte Lage von der befahrenen Zufahrtsstraße zum Meer genießt dieses Ferienhaus eine besonders ruhige Lage.
Der grüne Garten des Hauses mit einer großen Königspalme, einzelnen Hibiskus-Büschen und jungen, endemischen Pflanzen lädt zum Entspannen ein. Die Terrassenfront wird von blühender Bougainvillea verziert. Weiß getünchte, harmonische Rundbögen tragen die schöne Holzbalkendecke der sommerlichen Terrasse, die mit zweckmäßigen Gartenmöbeln und einem großen Tisch ausgestattet ist. Ein Grill steuert die passende Inspiration für schöne Grillabende im Freien bei.
Betritt man das Haus, befindet man sich unmittelbar in einem einfachen aber freundlich gestalteten Wohn-/ Essraum mit Kamin. Rechts des Eingangs wurde eine Schlafcouch platziert, in der Mitte des Raums steht ein kiefernholzfarbener, quadratischer Tisch mit Stühlen. Eine Balkontür ermöglicht den direkten Zugang zum Garten. Gegenüber des Eingangs führt ein offener Rundbogen in die separat gehaltene, mintgrüne Steh-Küche mit den üblichen Küchenutensilien für eine komplette Selbstversorgung.
Ein Flur führt vom Wohnraum in den Schlafbereich. Auf der rechten Flurseite wurde ein komplettes Bad mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken angelegt. Neben dem Bad befindet sich ein schlichter Schlafraum mit einem Etagen- und einem Einzelbett. Auf der linken Flurseite gibt es des Weiteren zwei funktionell eingerichtete Doppelbettzimmer, eines davon mit ensuite-Bad mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.

Tipps

Zu der entsprechenden Jahreszeit lohnt es sich in Muravera lokale Zitrusfrüchte einzukaufen oder sardisches Kunsthandwerk zu erstehen

Nördlich der Costa Rei erstrecken sich die endlos langen hellen Sandstrände Muraveras, die selbst zur Saison nicht überfüllt sind: Foce del Flumendosa, San Giovanni, Saline und Colostrai

Wer sich für die Flora und Fauna Sardiniens interessiert, sollte den Lagunenseen Saline, Colostrai oder Feraxi einen Besuch abstatten

Machen Sie einen Ausflug zum Castello di Quirra – von der Schlossruine genießt man eine herrliche 360°-Aussicht und eine atemberaubende Stille!

Besuchen Sie die vielen Traum-Strände in der näheren Umgebung (Cala Marina, Cala San Pietro, Cala Sinzias, Timi Ama, Porto Giunco, Punta Molentis)

Ferienhaus Gigli (ca. 90 m²) – bis 7 Personen
3 Schlafzimmer, 2 Bäder, freistehend
150 m zum Sandstrand, mit Garten, einfache Ausstattung
in Costa Rei, 70 km von Cagliari, Süd Sardinien

Ideal für

Dieses Haus bietet sich für große Familien oder befreundete Paare an, die eine einfache Unterkunft in ruhiger Lage und nur wenige Schritte vom Meer entfernt suchen.
 


Zimmer (7 Personen)

  • Schlafzimmer – 3
  • Bad – 2
  • Küche - 1
  • Wohn-/ Essraum– 1

Extras

  • Außendusche
  • Garten
  • Grill
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Kamin
  • Parkplatz
  • Sat TV
  • Terrasse
  • Waschmaschine

Fläche

  • Außenbereich: etwa 200 m²
  • Wohnfläche: etwa 90 m²

Bemerkungen

Auto ist empfehlenswert

Sehr kinderfreundlicher Strand

In der italienischen Hauptreisezeit (Mitte Juni bis Mitte September) ist mit einer höheren Geräuschkulisse zu rechnen

Costa Rei ist kein ganzjährig bewohnter Ort. In der Nebensaison sollte man für größere Einkäufe nach Villasimius fahren

Freistehendes Haus in ruhiger Lage

Einfache aber gemütliche Einrichtung

Großer Garten mit zwei Zugängen zu unterschiedlichen Wegen zum Strand

Waschmaschine, Außenwaschbecken und -dusche befinden sich an der Hausrückseite

Bitte beachten Sie, dass einige Gemeinden Sardiniens eine Kurtaxe beheben.
Diese ist nicht im Katalogpreis enthalten. Die Bezahlung erfolgt erst vor Ort bei Abreise.
Die Kurtaxe beträgt im Regelfall 0,50 - 2,00 Euro pro Person pro Tag, und variiert je nach Zeitraum, Art der Unterkunft und Gemeinde

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2019
- 2020
- 2020
- 2021
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Ferienhaus Gigli
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2019
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 60 Tage vor Reisebeginn
  • i 30 % bei Rücktritt von 59 bis 20 Tage vor Reisebeginn
  • i 60 % bei Rücktritt von 19 bis 7 Tage vor Reisebeginn
  • i 95 % bei Rücktritt von 6 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Die Königsküste, die berühmte Costa Rei, ist Sardiniens beliebtes Familienbadeziel im Südosten der Insel, knapp 71 Kilometer von der Inselhauptstadt Cagliari entfernt und zu Füßen des Monte Nai gelegen. Die Badestrände dieses Küstenstrichs zählen zu den schönsten der Insel. Die hellen Strandabschnitte vom Scoglio di Peppino bis hin zu den roten Klippen des Capo Ferrato, hier und da unterbrochen von einigen kleinen Felsen und Dünen, werden eingerahmt von einer einsamen Berglandschaft und verwunschenen Wäldern. Das glasklare Wasser und der schöne Sand der Spiaggia Costa Rei, Piscina Rei, Ziu Franziscu und Portu S'Ilixi sind ideal zum Spielen und Buddeln, und machen die Costa Rei für Groß und Klein zum idealen Urlaubsziel.
Der beliebte Ferienort ist in mehrere Ortsteile unterteilt (Sa Perda Niedda und Sa Murta im Zentrum, Le Ginestre, Gli Asfodeli und I Ginepri im Süden sowie Turagri, Rei Marina und Rei Plaia im Norden) und lockt mit zahlreichen Restaurants, Bars, Cafès, Eisdielen, Sportangeboten sowie Ferienhäusern, Hotels und Apartmentanlagen, die hauptsächlich in der Saison bewohnt sind. Auch wenn der Ort zur Hochsaison sehr gut besucht ist, findet man vor allem an dem kilometerlangen Strand Costa Rei immer noch ein Plätzchen.
Lohnenswert ist auch ein Ausflug in das wenige Kilometer entfernte Villasimius mit seinem karibikblauen Wasser, seiner trutzigen Burg aus dem 14. Jahrhundert, seinem Naturschutzpark und dem kleinen runden Sarazenenturm, unter dem schon Ernst Jünger wandelte, als er in den 1950-er Jahren an seinem Werk „Am Sarazenenturm“ schrieb.
Des weiteren empfiehlt sich ein Abstecher in das Zitrusfrüchtestädtchen Muravera, das für seine Zitronen und Orangen auf der ganzen Insel berühmt ist.

Lage

Südost Sardinien, in der Ferienlokalität Costa Rei, ca. 65 km vom Flughafen Cagliari-Elmas, 59 km von der Inselhauptstadt Cagliari und 18 km von Villasimius entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 150 m
  • Einkaufen: 300 m
  • Restaurant: 300 m

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Tennis
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Surfen
  • Wasserski
  • Golf

    Ausflüge
  • Cagliari:
    Römisches Amphitheater, Botanischer Garten, Yachthafen Marina Piccola am Poetto-Strand, Museen, Castello, Mercato di San Benedetto
  • Villasimius
  • Archeologische Fundstätte Pranu Muteddu bei Goni
  • Naturschutzgebiet des Waldes Minniminni hinter Castiadas
  • Muravera
  • Sarazenenturm am Strand Timi Ama von Villasimius mit Panoramablick (vom deutschen Schriftsteller Ernst Jünger erwähnt)
  • Tagesausflug an Bord des historischen Segelschoners Maby Mare, vom Yachthafen in Villasimius >>>

Gut!  7.7/10   Durchschnittswert von 3 Bewertungen

8/10 i

 

Das Haus war von der Lage her sehr schön und zentral. Leider fehlt es an der Küchenausstattung. Die Lösung mit dem Kühlschrank ist auch nicht gut und einen Platz mit Steckdose für die Kaffeemaschine fehlt auch. Die Betten waren gut, schön wäre noch ein Bettteppich gewesen, denn es nachts schon kühl. Fliegengitter an allen Fenstern der Schlaf- und Badezimmer wären auch gut.
Die Dusche, die am Schlafzimmer angeschlossen ist ist sehr eng. An dieser Stelle eine begehbare Dusche zu bauen wäre sinnvoller.Trotzdem gebe ich als Gesamtnote die 7, da der Service vor Ort sehr gut war. Wir kommen gerne wieder und buchen bestimmt dann auch wieder über Ihr Büro

Beate R. (Deutschland)

20.09.2015 

7/10 i

 

Hat alles gut geklappt. Wir waren mit dem Service zufrieden. Die Costa Rai ist sehr schön gelegen, wir konnten sehr erholsame Ferien verbringen.

Das Ferienhaus hat uns gut gefallen. Die Lage ist sehr toll, nur ein paar wenige Schritte vom Sandstrand und vom Zentrum entfernt. Ideal für uns als Familie. Das Haus ist zweckmässig eingerichtet. Geschirr und Gläser ist eher knapp bemessen, aber es reicht. Der Esstisch im Haus ist etwas gewöhnungsbedürftig und die Stube lädt nicht gerade ein zum lange Verweilen. Dank dem tollen Wetter konnten wir jedoch den grössten Teil im Freien verbringen und so war unser Urlaub sehr gelungen

B.K. (Schweiz)

05.10.2014 

8/10 i

Ferienhaus Gigli 

Man kann den Sarden zu dieser schönen Insel nur beglückwünschen: Es hat uns im Urlaub an der Costa Rei sehr gut gefallen!
Service bei Buchung sehr gut; vor Ort sehr nett, sehr gut erreichbar und konstruktiv (Nachlieferung DVD-Player und Grill).

Das Ferienhaus Gigli hat natürlich einen Trumpf: Die Top Lage - nur 90 Sekunden bis zum wunderschönen Strand!
Das Haus ist funktional; angenehm sind die drei Schlafzimmer. So bleibt bei einer vierköpfigen Familie immer genügend Stauraum. Der Garten rings ums Haus reicht allemal zum Entspannen und ein schnelles Ballspiel mit den Kindern - bei mehr Platzbedarf zum Toben ist ja der Strand fast direkt vor der Haustür.
Das Auto konnte sehr gut in einer Art Vorgarten direkt am Haus abgestellt werden.
Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant und Bar in Costa Rei ermöglichten problemlos unsere Selbstversorgung. Man ist nicht gezwungen, jeden Tag nach Cagliari zum Einkaufen zu fahren ;-)
Die Ausstattung des Hauses ist doch recht schlicht: Toaster und mehr Geschirr und Küchentools wären gut.
Eventuell könnte der Eigentümer auch etwas von seinen Einnahmen in einen zeitgemäßen Fernseher, die Elektrik (Sicherungen kommen doch öfter, wenn die Klimaanlage läuft) und das Dach (bei Regen wird die Aussenterasse durch das Dach nass) investieren. Ein paar Punkte, die helfen würden, den Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten.
Denn angenehm war unser Aufenthalt auf jeden Fall. Leider konnten wir die wunderbare Vorsaison im April/Mai dieses Jahr vorerst das letzte Mal nutzen (Schulanfang). Zu dieser Jahreszeit stimmt alles: Wir hatten tolles Wetter, angenehme Wassertemperaturen und dabei waren Strand und Inselsehenswürdigkeiten fast menschenleer! Letzteres muss man - so wie wir - mögen, da natürlich die komplette Infrastruktur offenbar erst ab Mitte/Ende Mai so richtig in Fahrt kommt (Strandbars, Restaurants, ...).
Saluti dalla Chemnitz!

Hartmut Vogt (Deutschland)

26.04.2014 

2