Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Hotel Wine Resort Leda d'Ittiri in Alghero / Fertilia - Ferien in Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 150 € Unterkunft
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Atmosphäre

Das stilvoll-landestypische Hotel Wine Resort Leda' d'Ittiri liegt im Nordwesten Sardiniens. Dieses Landgut liegt zwischen hochgewachsenen Reben, Obstbäumen und Steineichen nahezu verborgen. Den ehemaligen Bauernhof mit Ställen, Geräteschuppen und Weingärten haben die heutigen Besitzer in eine Oase der Entspannung mit Panoramablick auf die umliegenden Weinberge verwandelt. Sitzgelegenheiten im Schatten laden an vielen Stellen zum Relaxen oder zur Lektüre ein. Ein Swimmingpool sorgt für Erfrischung und die Gutsbesitzer laden gerne zur Verköstigung des Hausweins und mit wildem Fenchel oder Lorbeer aromatisierter Oliven ein. Das Wine Resort Leda' d'Ittiri verspricht Gastfreundlichkeit, Eleganz, Komfort und Gourmet-Momente für unvergessliche Ferien mit Inselcharme.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Das inmitten eines ca. 18 Hektar großen Anwesens liegende Landgut Wine Resort Leda' d'Ittiri erreicht man über einen gepflegten, von Zypressen und Olivenbäumen gesäumten Feldweg. Schon von Weitem erblickt man das elegante, zweistöckige Haupthaus an seiner sonnig gelben Fassade. Palmen, Zypressen und herrlich grüne Rasenflächen umgeben es.

Frühstücksraum

Im Erdgeschoss, dort wo sich einst der Stall befand, wurde ein exklusiver und zugleich wohnlicher Frühstücksraum geschaffen, dessen Einrichtung durch lokales Kunsthandwerk, wertvolle Keramiken, einen antiken Terrakotta-Fußboden und sardische Textilien geprägt wird. In diesem schönen Ambiente kann man nicht nur das morgendliche Frühstück genießen, sondern auch die ein oder andere Köstlichkeit degustieren.

Zimmer

Die lediglich sechs Zimmer des Hotels Leda D´Ittiri liegen entweder im Erdgeschoss oder ersten Stock, verfügen stets über Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, W-LAN/ WiFi, Sat-TV und Safe, sowie über private Bäder mit Dusche, WC, Bidet, Courtesy Set, Föhn und Waschbecken.
Die einstigen Wirtschaftsgebäude des heutigen Wine Resorts wurden in die beiden zweiräumigen Suiten "Small" und "Large" umgewandelt. Beide haben einen ganz besonderen Charme, sind ebenerdig, bieten jeweils ein Wohnzimmer mit Doppelschlafcouch und Sessel, sowie ein separates Schlafzimmer mit Doppelbett und en-Suite Bad. Die "Suite Large" bietet außerdem eine überdachte, bestuhlte Terrasse.
Die anderen vier Hotelzimmer - 1 Junior Suite, 1 Doppelzimmer Superior, 2 Doppelzimmer Standard - wurden hingegen im ersten Stock des Haupthauses eingerichtet.
Die Juniorsuite und das Doppelzimmer Superior verfügen über bestuhlte Balkone mit Blick auf die Weinberge. Die beiden Standard Doppelzimmer haben zwar keine Außenbereiche, sind aber angenehm großzügig mit komfortablen King-Size Betten. Sichtbare Holzbalken zieren die Zimmerdecken. Die Fußböden entstammen den restaurierten Holzbohlen dieses antiken Bauernhauses. Schicke Glas-Duschkabinen sowie von Hand dekorierte Keramikfliesen aus Vietri verleihen den Bädern Eleganz.

Pool/ Garten

Im gepflegten Garten verlockt ein rechteckiger Pool mit Sonnenterrasse die Gäste zu entspannten Bade- oder Sonnenstunden. Bequeme Liegen garantieren Komfort, während der Blick über bunte Blumenbeete, einen Olivenhain und die gutseigenen Weinberge eine wohlige Entspannung aufkommen lässt.

Tipps

Machen Sie einen Bootsausflug zu den eindrucksollen Neptun-Grotten!

Rund um Alghero bieten sich z.B. folgende Freizeitmöglichkeiten: Tauchgänge zu unterirdischen Grotten oder Korallenriffs, surfen, angeln und vieles mehr

Besuchen Sie die Strände Le Bombarde, Porto Conte und den Dünenstrand zwischen Fertilia und dem Ospedale Marino

Hotel Wine Resort Leda d´Ittiri - Alghero, Nord Sardinien
6 Zimmer für 1 bis 4 Pers., EG-1. Stock, Wifi, teils mit Terrasse
Pool, Garten, Weinfelder, landestypischer Flair, ideal für Paare
4 km zum Strand, 4 km von Fertilia, 6 km von Alghero

Ideal für

Diese Unterkunft ist ein landestypisches Etappenziel mit Charme, in ländlicher Lage, unweit vom Flughafen sowie in bequemer Reichweite der Hafenstadt Alghero und den schönsten Stränden der Korallenriviera. Ein Muss auch für Weinliebhaber.
 

Zimmer

Alle 6 Zimmer des Wine Resort Leda D´Ittiri verfügen über Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, WLAN/ WiFi, Sat-TV, Safe und ein privates Bad mit Dusche, WC, Bidet, Courtesy Set, Föhn und Waschbecken.

1 Suite Large (ca. 50 m²) (2-4 Personen)
im Erdgeschoss gelegen, bestehend aus einem Wohnzimmer mit ausziehbarer Doppel-Schlafcouch, Sessel, Tisch und Stühlen, einem gemeinsamen Bad sowie einem separaten Schlafzimmer mit Doppelbett.
Eine zimmereigene, überdachte und bestuhlte Terrasse bereichert sie.

1 Suite Small (ca. 36 m²) (2-4 Personen)
im Erdgeschoss gelegen mit externem Zugang, bestehend aus einem Wohnzimmer mit ausziehbarer Doppel-Schlafcouch und Sessel, mittig angeordnetem Bad und einem separaten Schlafzimmer mit Doppelbett.

1 Junior Suite (ca. 35 m²) (2-3 Personen)
im 1. Stock gelegen, mit bestuhltem Balkon und Blick auf die Weinberge, bestehend aus dem Schlafzimmer "Ginjol" mit kleinem Wohnbereich und King-Size Bett

1 Superior Doppelzimmer (ca. 30 m²) (2 Personen)
im 1. Stock gelegen, mit bestuhltem Balkon und Blick auf die Weinberge, bestehend aus dem Schlafzimmer „Margallo´“ mit King-Size Bett.

2 Standard Doppelzimmer (ca. 28 m²) (2-3 Personen)
im 1. Stock gelegen, „Cigala“ und „Vi Mari´“ genannt und jeweils mit komfortablem King-Size Bett.


Services

  • Garten
  • Pool
  • WiFi/ WLAN-Internet
  • Frühstücksraum

Besonderheiten

Atmosphäre eines Weingutes

Die Früchte des Obstgartens dürfen von den Gästen gekostet werden

Herstellung eigener Produkte: Wein, Oliven, Olivenöl

Ausgesprochen bequeme Flughafennähe

Möglichkeiten zu Spaziergängen durch den Olivenhain· Degustationen hauseigener Produkte wie Wein, Oliven und kalt gepressten Olivenöl

Unter den Einrichtungsgegenständen entdeckt man auch besondere, handgemachte Keramiken aus Vietri bei Salerno

Die Zimmer tragen jeweils einen eigenen Namen, welche den gleichnamigen, hauseigenen Weinsorten entsprechen


Bemerkungen

Dieses heutige Wine Resort mit schicken Hotelzimmern war ehemals ein Bauernhof, hat aber heute keine Tierhaltung mehr

Die Nutzungszeiten der Pools sind wetterabhängig, der Zeitpunkt der Öffnung bzw. Schließung liegt im Entscheidungsbereich des Hotels

Auto unbedingt empfehlenswert

Für Paare und Familien mit Kindern ab 12 Jahren

Bitte beachten Sie, dass einige Gemeinden Sardiniens eine Kurtaxe beheben.
Diese ist nicht im Katalogpreis enthalten. Die Bezahlung erfolgt normalerweise erst vor Ort bei Abreise.
Die Kurtaxe beträgt im Regelfall 0,50 - 2,00 Euro pro Person pro Tag, und variiert je nach Zeitraum, Art der Unterkunft und Gemeinde

 

Hinweise:
  • Tägliche Zimmerreinigung von 10.30 - 12.30 Uhr
  • Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern: alle 3 Tage
  • Courtesy Set
  • WiFi/ WLAN Internet kostenlos
  • Haustiere werden nicht akzeptiert
  • Aufgrund der ganz auf Entspannung ausgerichteten Atmosphäre
    sind nur Kinder ab 12 Jahren erlaubt

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Wine Resort Leda d'Ittiri
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2019
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 45 Tage vor Reisebeginn
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 44 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise
  • i 50 % bei Rücktritt von 29 bis 22 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 21 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Das Küstenstädtchen Alghero ist mit seinen engen Gassen, antiken Fassaden, Einkaufsmöglichkeiten und dem nahe gelegenen Meer das ganze Jahr über ein reizvolles Urlaubsziel, wenn Alghero auch weniger Strände bietet als andere Gegenden Sardiniens.
Ein sonderbares Gemisch aus katalanischen und sardischen Kulturelementen verleiht dieser Stadt eine einzigartige Urlaubsatmosphäre. Beispiel hierfür sind die Straßenschilder mit katalanischen Namen. Neben der italienischen Königsfamilie wussten auch schon die Briten gegen Ende des 19. Jh die schöne Lage auf einer kleinen, an drei Seiten von Wasser umgebenen Landzunge und die reizvolle Umgebung Algheros zu schätzen.
Die gut erhaltene Altstadt wurde in den vergangenen Jahren durch umfangreiche Sanierungsarbeiten und Ausschließung des Straßenverkehrs sehr gut aufgewertet.
Nicht auszulassen bei einer Stadtbesichtigung sind bspw. der "Torre dell'Esperò Real" (Turm des königlichen Sporns), die Kathedrale Santa Maria, sowie die "Via" Principe Umberto mit historischen "Casa Doria" aus dem 16. Jahrhundert.
Ferner bietet Alghero eine sehr vielfältige Küche: frische Langusten, Schwert- oder Thunfische werden in guten Restaurants als Spezialität des Tages angeboten, können jedoch auch auf dem charakteristischen Fischmarkt erworben werden.
Bewundernswert sind sicherlich auch die sardischen, tiefroten Korallen, die diesem Küstenabschnitt seinen Namen gegeben haben (Riviera del Corallo).

Lage

Im Nord-Westen Sardiniens ca. 6 km außerhalb Algheros, 5 km vom Flughafen Alghero-Fertilia und ca. 4 km vom Strand entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 4.0 km
  • Einkaufen: 4.0 km
  • Restaurant: 4.0 km
  • Fertilia: 4 km
  • Alghero Altstadt: 6 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Trekking
  • Golf

    Ausflüge
  • Strände Le Bombarde und Stintino
  • Spaziergang durch den Nationalpark "Arca di Noé" bis zu den Steilklippen von Capo Caccia
  • Besichtigung von Alghero
  • Besichtigung des Nuraghe Palmavera
  • Bootsausflug ab Stintino oder Porto Torres zur Insel Asinara und den dort lebenden weißen Eseln
  • Besichtigung des terrassenförmigen Altarberges Monte d´Accodi zwischen Porto Torres und Sassari
  • Besichtigung der Neptun Grotten bei Alghero
  • Ausflug in die mittelalterliche Festungsanlage von Castelsardo
  • Rundfahrt nach Monteleone und Ittiri
  • Abstecher nach Bosa
  • Beobachtung der Gänsegeier auf den einsamen Bergwipfeln rund um Bosa

Ausgezeichnet!  9.5/10   Durchschnittswert von 17 Bewertungen

10/10 i

Ein Ort zum Wohlfühlen 

Hat alles reibungslos geklappt

Wunderschönes Resort mit ansprechendem Pool und herzlichem Service. Exzellentes Frühstück. Leider phasenweise Fluglärm. Super Restaurantempfehlungen, hochwertiger eigener Wein und Olivenöl.

I.G. (Deutschland)

21.08.2017 

9/10 i

Mehr Zeit mitbringen 

Ganz sicher: wir kommen wieder! Der Urlaub war auch und besonders dank des hervorragenden Services und der ausgezeichneten Vorbereitung und Betreung sehr gut. Ein besonderer Dank geht an Katharina!

PS: Der überarbeitete Web-Auftritt ist ein Schritt nach vorn. Vor allem der Seitenaufbau scheint schneller.

Ein kleines, freundliches Hotel. Sehr geschmackvoll eingerichtet, etwas hellhörig, sehr angenehme und interessante Lage. Freundliches und unaufdringliches, aufmerksames Personal mit Gute-Laune-Faktor. Ausgezeichnetes Frühstück in wirklich schönem Ambiente. Das Abendessen war lecker, vielleicht etwas teuer, aber bei der Lage - gut!
Irgendwie fehlte mir aber der Faktor Wein. Vielleicht muss man/frau länger als zwei Übernachtungen bleiben, um alles zu entdecken und gezeigt zu bekommen.... So haben wir den Pool nicht genutzt und ebenso wenig die Fahrräder. Wir hätten auf Katharina hören sollen und mindestens eine Nacht mehr buchen müssen...
Zimmer und Bad fanden wir sehr gut, der nahe Flughafen hat uns ehrlich nicht gestört.

U.W. (Deutschland)

04.10.2016 

10/10 i

Wunderbarer Ort 

Es war ein toller Urlaub, das Wine Resort ist ein kleines Paradies mit sehr sympathischen Angestellten, ist zu 100 % weiter zu empfehlen. Der Service bei der Buchung über MMV Reisen war sehr gut inkl. nützlichen Unterlagen.

Michael H. (Schweiz)

24.07.2016 

9/10 i

 

The Wine Resort is a beautiful place to stay. It is a very nice location, well situated, and quite exclusive with only 6 rooms ; it allows to enjoy the pool and the garden, and rest in a calm environment.
Nevertheless this is not really an agriturismo ; The resort is not cooking everyday, and overall the prices are to be compared to a luxus hotel. Wine tasting is extra as well for guests.

Nicolas R. (Deutschland)

16.07.2016 

9/10 i

 

Noch immer klingt unser Sardinien-Urlaub nach: Es war wunderschön! Eindrucksvolle Landschaften, bezaubernde Hotels, herzliche Gastfreundschaft und bester Service... Herzlichen Dank an Ermanno für die kompetente Beratung und problemlose Abwicklung.

Bestes Frühstück!

Ulrike K. (Deutschland)

26.05.2016 

10/10 i

Ein traumhaftes Resort 

Der Wineresort war traumhaft und hat uns in alle Punkten überzeugt. Wir würden sofort wieder buchen. Einziger Kritikpunkt, 2.5 EUR für den Expresso im Wineresort fanden wir überteuert ansonsten war alle wunderbar.

Kleber F. (Schweiz)

17.06.2015 

10/10 i

 

anonym

01.06.2015 

8/10 i

Sehr schöne Unterkunft 

Die unterkunft in Sardinienen war sehr schön...

anonym

01.10.2014 

8/10 i

Unser 1. Sardinien-Urlaub 

- Menschen sind gegenüber den Touristen sehr freundlich und hilfsbereit
- Preisniveau vergleichbar mit Deutschland
- ausgezeichnete Wasserqualität und sehr schöne Sandstrände bzw. Badebuchten
- Wandertourismus ist zumindest im Nordwesten Sardiniens nicht sehr ausgeprägt
- Öffnungszeiten der Autovermieter am Flughafen Olbia sind leider nicht abgestimmt auf die Ankunfts- und Abflugzeiten der Flüge
- Wir kommen gern wieder. Dann aber an einen anderen Ort, denn wir wollen noch mehr von der Insel kennenlernen!
- Service von MMV jederzeit freundlich, kompetent, hilfsbereit und schnell.

- äußerst gepflegte Anlage mit sehr schönem Pool
- Annamaria (Chefin) und Valeria sprechen sehr gut Englisch und unterstützen ihre Gästen gern mit Rat und Tat.
- geräumige Zimmer mit großen Bädern – geschmackvoll und individuell eingerichtet
- rückwärtiges Standardzimmer (Nr. 3) ist etwas dunkel, weil Bäume direkt vorm Fenster
- selbst gebackener Kuchen ist jeden Morgen ein Highlight auf dem Frühstücksbüfett
- Einige Abende pro Woche kann man sich morgens beim Frühstück fürs abendliche Dinner (3 Gänge) anmelden. Es gibt landestypische Gerichte (meist vegetarisch), ausgezeichnet gekocht von Annamarias Mutter.
- Die eigenen Weine (3 rote, 1 weißer) sind gut, was man für 10 € pro Flasche auch erwarten darf.
- Haus ist hellhörig. Haus ist daher besser geeignet für Paare im mittleren Alter (bzw. für silver agers) als für Familien oder für Flitterwochen.
- Lärm der von 6:30 bis 22:30 Uhr startenden und landenden Flugzeuge vom nahen Flughafen Alghero/Fertilia ist sehr deutlich wahrzunehmen, wenn auch Ende Sept. / Anf. Okt. zum Glück nicht im Takt eines deutschen Großflughafens.

J.S. (deutschland)

24.09.2013 

Mehr

2