Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Parco degli Ulivi in Arzachena/ Loc. Rena - Ferien in Sardinien.com
Wirklich gut! 8.9/10
Durchschnittswert von 78 Bewertungen ANFRAGE 

Atmosphäre
Das Hotel Parco degli Ulivi wird von einem Jahrhunderte alten Olivenhain umgeben, eine Parklandschaft, die diesem Hotel seinen Namen verlieh. Die insgesamt fünf ein- bis zweistöckigen Hotelgebäude fügen sich harmonisch in dieses Landschaftsbild ein. Die rechteckige Granit-Bauweise des Rezeptionsgebäudes greift die traditionelle Bauweise der galluresischen Stazzi Landhäuser auf. Der Wunsch der Hotelbesitzer, eine traditionsbewusste Lebensweise mit innovativen Technologien zu verknüpfen, wurde gelungen umgesetzt. Niveauvolle, entspannende Urlaubstage nahe der Costa Smeralda stehen bevor.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich
Gleich hinter dem Parkplatz befindet sich das separate Rezeptionsgebäude des Parco degli Ulivi, dessen Innenbereich von der Rezeption selbst und einem großen Kamin mit wohnlichem Sitzbereich ausgefüllt wird. Gemütliche Korbsofas und -sessel laden hier zu entspannten Momenten ein. Glastische, Keramiklampen und schwere Holzbalken an den Decken setzen dazu passende Akzente.

Restaurant/ Bar
Folgt man hingegen dem Hauptweg an der Rezeption vorbei, gelangt man direkt zum eigenständigen Restaurantgebäude. Runde Granitsäulen, ein terracotta-farbener Fußboden und malerische Holzbalken an den Decken mit sardischen Schilfrohren lassen bei Betreten sogleich ein Gefühl von häuslicher Gemütlichkeit aufkommen. Auf der vorgelagerten Restaurant-Terrasse können die Gäste bei traumhaftem Blick auf die umliegenden Olivenbäume, den Pool und die Berge der Gallura köstliche Urlaubsmomente genießen.
Beim Eingang verführt eine gut ausgestattete Bar zu erfrischenden Drinks, die auf der vorgelagerten Terrasse mit Poolblick genossen werden können. Im Rezeptionsgebäude steht zudem eine zweite Bar mit Terrasse zur Verfügung.

Zimmer
Gegenüber der Rezeption und des dort vorbeiführenden Hauptweges befinden sich drei weitere Granitsteingebäude. Sie beherbergen die insgesamt nur 30 Hotelzimmer des Hotels Parco degli Ulivi, von denen 6 im ersten Stock liegen.
Durch ihre geschickte Anordnung erinnern diese drei Nebengebäude an ein sardisches Dorf. Kleine, gepflasterte und teils mit Rosmarin und Granitsteinen umrandete Wege durchqueren diesen Bereich und führen zu den jeweils externen Zimmer-Eingängen führen.
Die Zimmer selbst greifen den Einrichtungsstil sardischer Tradition auf. Pastellfarben prägen das Bild. Klimaanlage (warm/ kalt), Minibar, Telefon, Fernseher mit Flachbildschirm und Safe gehören zur Standard-Ausstattung. Des weiteren die meisten Zimmer über eine überdachte, mit Holzmöbeln bestuhlte Terrasse oder einen Balkon. Leuchtend blau, grün oder lila gekachelte Bäder mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken vervollständigen die Ausstattung.

Man unterscheidet insgesamt 6 Zimmer-Kategorien:
ein ebenerdiges, dreiräumiges Familienzimmer für vier bis sechs Personen mit Terrasse, bestehend aus zwei getrennten Schlafzimmern mit jeweils privatem Bad und einem mittig angelegten Wohnzimmer. In den beiden Schlafräumen des Familienzimmers kann entweder ein Kinderbett oder ein Zustellbett für Kinder bis 12 Jahren hinzugefügt werden. Eines der beiden klimatisierten Schlafzimmer ist fensterlos.
Die großen, zweiräumigen Suiten bieten ein Doppelzimmer mit Platz für ein drittes Bett, sowie ein separates Wohnzimmer mit bequemer Couchgarnitur und Sesseln.
Die komfortablen, ebenso im Erdgeschoss befindlichen Deluxe Zimmer bieten einen offenen Wohn-/ Schlafraum mit Doppelbett und Einzelschlafcouch, sowie ein größeres Bad.
Die Dooppelzimmer Parco sowie die beiden Low Cost und Hot Deal Doppelzimmer Parco wurden für jeweils maximal zwei Personen ausgestattet, wobei auf Anfrage ein Kinderbett für Kleinkinder von 0-2 Jahren hinzugefügt werden kann.

Garten / Pool
Der künstlerisch geschwungene Hotelpool befindet sich beim Restaurant-Gebäude. Mittelmeer-Macchia und Granitfelsen bieten den Gästen auf der Poolterrasse einen romantisch-malerischen Rahmen. Ein Whirlpool ergänzt das Service-Angebot.

Tipps

Genießen Sie die regenerierende Landatmosphäre in Kombination mit den vielfältigen Stränden dieser Gegend!

Unternehmen Sie einen Bootsausflug an Bord eines historischen Segelschoners, und entdecken Sie zu Wasser das nördliche Insel-Archipel La Maddalena (vom Yachthafen in Poltu Quatu bei Porto Cervo) >>>

4-Sterne Hotel Parco degli Ulivi – Arzachena, Nord Osten
30 Zimmer für 1-5 Pers., Erdgeschoss / 1. Stock, Außenbereich
mediterrane Gartenlandschaft, Restaurant, Pool mit Liegen
5 km vom Strand Cannigione, bei Costa Smeralda, 30 km v. Olbia

Ideal für

Dieses unweit der Costa Smeralda gelegene Landhotel mit breitflächig angelegten, kleinen Gebäuden, ist für Familien und Paare ideal, wenn eine entspannt-landestypische Atmosphäre wichtig ist, sowie die Reichweite herrlicher Strände und kleiner Ortschaften.

Unsere Bewertung

Lage 
Ausstattung 
 

Unsere Angebote:

    Frühbucher ÜF
    kombinierbar
    20% Rabatt bei Buchung 60 Tage im Voraus für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018
    Frühbucher ÜF
    15% Rabatt bei Buchung 30 Tage im Voraus für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018
    Lange Ferien
    mind. 7 Nächte
    auf Anfrage
    Rabatt 0€ für Aufenthalte im Zeitraum vom
    01.01.2017 bis 01.01.2018 Besichtigung von Weinkellerei inklusive
    Badehandtücher
    (Schwimmbad)
    Rabatt 0€ für Aufenthalte im Zeitraum vom
    01.01.2017 bis 01.01.2018 
    Lange Ferien
    kombinierbar mit den Frühbucher-Angeboten
    1 Nacht gratis für Aufenthalte im Zeitraum vom
    01.10.2017 bis 15.11.2017 

Ermäßigungen/ Aufpreise:

DZ=EZ (ÜF)

97€ von 15.03.2017 bis 01.06.2017
97€ von 01.07.2017 bis 10.08.2017
97€ von 18.08.2017 bis 01.09.2017
97€ von 01.10.2017 bis 15.11.2017
DZ=EZ (HP)

134€ von 15.03.2017 bis 01.06.2017
134€ von 01.07.2017 bis 10.08.2017
134€ von 18.08.2017 bis 01.09.2017
134€ von 01.10.2017 bis 15.11.2017
DZ=EZ (HP) HOT DEAL - nicht erstattbar

125€ von 15.03.2017 bis 01.06.2017
125€ von 01.07.2017 bis 10.08.2017
125€ von 18.08.2017 bis 01.09.2017
125€ von 01.10.2017 bis 15.11.2017
DZ=EZ (ÜF) HOT DEAL - nicht erstattbar

90€ von 15.03.2017 bis 01.06.2017
90€ von 01.07.2017 bis 10.08.2017
90€ von 18.08.2017 bis 01.09.2017
90€ von 01.10.2017 bis 15.11.2017
Haustiere
(Hunde und Katzen)
pro Tag
15€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
Kinderbett (0 - 2 Jahre)

0€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018

Hinweise:
  • Haustiere erlaubt (gegen Anfrage und Aufpreis)
  • Mindestaufenthalt vom 10.08 - 18.08: 7 Tage
  • Schwimmbad geöffnet vom: 01.04 - 31.10
  • Badehandtücher (Schwimmbad) und Nutzung der Hydromassage kostenfrei

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Parco degli Ulivi
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 7 bis 4 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 7 bis 4 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 3 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Zimmer

Alle 30 Zimmer bieten Klimaanlage (warm/ kalt), Minibar, Telefon, Fernseher mit Flachbildschirm und Safe. Die Bäder sind jeweils mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken ausgestattet. Ein bestuhlter, manchmal sogar überdachter Außenbereich ist in allen Zimmern vorhanden.

5 Suiten (3-4 Personen + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (45 m²)
im Erdgeschoss gelegen, mit vorgelagerter, bestuhlter und überdachter Terrasse. Die Suiten bieten jeweils ein Schlafzimmer mit Doppelbett und drittem Bett sowie ein separates Wohnzimmer mit normaler Couch. Das Bad ist ca. 6 m² groß.
Es besteht Platz für ein zusätzliches Kinderbett.
Nur auf Anfrage und in wenigen Suiten kann die Wohnzimmercouch durch ein 4. Bett ersetzt werden.

3 Deluxe Zimmer (3 Pers. + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (35 m²)
im Erdgeschoss gelegen, mit bestuhlter Terrasse, bestehend aus einem Schlafzimmer mit offenem Wohnbereich und ausziehbarem Einzel-Schlafsofa, Das Bad ist 6 m² groß.
Zusätzliches Kinderbett auf Anfrage möglich.

2 Familienzimmer (mind. 4 Personen + 2 Kinder (3-12 Jahre oder 2 Kleinkinder 0-2 Jahre) (65 m²)
im Erdgeschoss gelegen, mit vorgelagerter, überdachter Terrasse, bestehend aus einem gemeinsamen Wohnzimmer und zwei linker- und rechterhand davon liegenden Doppelzimmern mit jeweils privatem Bad. Eines dieser beiden Schlafzimmer ist zwar klimatisiert, aber fensterlos.
Je nach Kundenwunsch, kann in jedem Schlafzimmer entweder ein drittes Bett für Kinder bis 12 Jahren hinzugefügt werden oder ein Kinderbett für Kleinkinder.

19 Doppelzimmer Parco (1-2 Pers. + 1 Kleinkind 0-2 Jahre)
im Erdgeschoss oder manchmal im ersten Stock gelegen, mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten ausgestattet- Es besteht Platz für ein zusätzliches Kinderbett.

1 Low Cost Doppelzimmer Parco (1-2 Personen)
im Erdgeschoss gelegen, mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten und Bad.

1 Hot Deal Doppelzimmer Parco (1-2 Personen)
zumeist im Erdgeschoss gelegen, mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten und Bad.


Services

  • Pool mit Hydromassagenbecken, Kinderbereich, Sonnenliegen, -schirmen und Panoramablick
  • Bar
  • Restaurant mit Terrasse und Panoramablick
  • Kleiner Fernsehraum
  • Parkplatz
  • WiFi/ WLAN kostenfrei (nur in den Bereichen Rezeption, Restaurant und Schwimmbad)

Besonderheiten

Das Hotel besteht aus fünf separaten, freistehenden und größtenteils aus lokalem Granitstein erbauten Gebäudeteilen

Harmonische Vereinigung natürlicher Materialien und modernen Komforts

Großes Anwesen mit herrlichen, jahrhundertealten Olivenbäumen


Bemerkungen

Auto ist empfehlenswert

Die Nutzungszeiten des Pools liegen im Entscheidungsbereich der Hotelleitung

Wirklich gut! 8.9/10  Durchschnittswert von 78 Bewertungen

séjour l'hotel Parco degli Ulivi 

9/10i

L'hotel Parco degli Ulivi a été tout simplement génial. Qualité de l'hébergement irréprochable alors que nous voyagions en famille (avec un enfant de 2 ans), les personnels d'accueil étaient très conviviaux, parlaient parfaitement le français (pour ceux qui ont l'italien un peu rouillé), ils ont aussi su nous recommander de jolis choses à voir aux alentours, vraiment rien à redire... Le restaurant était divin, pour les amateurs de vins, une cave d'enfer, et encore une fois un personnel gentil, compétent... je recommanderai cette adresse si un proche me demande où aller. Enfin pour le site vacances sardaigne.fr , très très bien aussi, une question à poser par mail? une réponse rapide et claire dans la foulée, rien à redire non plus, merci à tous

E.P. (France)

14.10.2016 

Komfortable Hotelanlage  

10/10i

Sardinien ist immer wieder eine tolle Insel! Der Service der Organisation ist Spitze, freundlich, fähig und schnell. Danke!

Wir hatten ein Upgrade auf eine Juniorsuite, was bei 2 Tagen Dauerregen sehr angenehm war. Abendessen super von der Qualität. Stimmung wenig italienisch-locker, sondern zu steif

H.K. (Deutschland)

09.10.2015 

 

10/10

Wir waren mit dem Service und der zusammen gestellten Reise super zufrieden. Die Unterkünfte hätten nicht besser sein können und auch kulinarisch war alles ausgesprochen top!

Susanne V. (Deutschland)

28.09.2015 

Unterkunft, ein kleines Juwel 

10/10i

Wir hatten super Tage in Sardinien und die Zeit beim Wandern und Mountainbiken genossen. Auch der kulinarische Aspekt kam nicht zu kurz, hervorragendes Essen und tolle Weine.

Zimmer sind über mehrere kleine Gebäude verteilt. Wir hatten das Glück ein Upgrade auf eine Suite zu bekommen, was aber leider auch den Nachteil hatte, dass unser Zimmer keine Möglichkeit hatte ein Fenster über Nacht zu öffnen. Betten waren abenteuerlich, die Konstruktion bringt es mit sich, dass man jede Bewegung des Partners live miterleben darf. Ansonsten war alles einfach super, Lage des Hotels, Aussicht, Essen und Trinken ein Traum, das Personal extrem hilfsbereit ohne aufdringlich zu wirken. Wir kommen jederzeit gerne wieder. An dieser Stelle auch noch ein großer Dank an Cristian für die Unterstützung bei der Reservierung und Organisation unserer Reise.

Johann P. (Deutschland)

19.09.2015 

 

8/10i

anonym

05.09.2015 

Super Hotel für Entdecker 

9/10i

Wir (Ich meine Frau und unsere 4 Monate alte Tochter) waren zwei Wochen in diesem wirklich sehr schön zwischen Olivenbäumen eingebetteten Hotel. Wir wurden super freundlich und sogar auf Deutsch im etwas abgelegenen Hotel (Auto zwingend notwendig!)willkommen geheissen und bekamen sofort viele nützliche Informationen über Land und Leute. Das Personal ist (bis auf den Manager der sich meist nur die gleichen Gäste kümmerte) sensationel! Alle sind wirklich sehr nett und hilfsbereit. Ob an der Reception oder im Restaurant.
Ebenso hervor zu heben ist die ganze Poollandschaft mit Poolbar und Restaurant! Das Essen am Abend ist absolut 5* würdig! Wir haben uns jeden Abend überessen obwohl das so nicht geplant war!;o) Es empfihlt sich hier aber die HP zu buchen da sonst das Essen schon etwas teuer ist.

Das Hotel würden wir allen die ohne Kinder Reisen sofort weiterempfehlen! Solche die wie wir mit einem Kleinkind reisen, müssen sich bewusst sein, dass das Abendessen erst um 20 Uhr beginnt und mindestens 90min. dauert da es immer ein 5-Gänge Gourmetmenu gibt!

Raphael S. (Schweiz)

05.09.2015 

Schönes Hotel auf dem Land  

9/10i

Schöne Anlage, sehr sauber, bester Service und hervoragendes Abendessen.
Uneingeschränkt weiter zu empfehlen ( Auto ist Voraussetzung )

anonym

05.06.2015 

Man kann das nicht besser machen - erst recht nicht zu diesem Preis 

10/10i

Das Parco degli Ulivi wartet wirklich mit allem auf, was man zum Wohlfühlen auf unserer Lieblingsinsel braucht: wunderschöne, ruhige Lage, geschmackvolle und gepflegte Zimmer (wir hatten eine Juniorsuite, groß, sehr sauber, hübsch möbliert, nur die Terrassensituation nicht ganz so gelungen, da ist man den Nachbarn doch zu nah - wir hatten allerdings sehr nette Nachbarn), extrem zuvorkommendes Personal mit Kellnern, die wohl alle die Hotelfachschule mit Bestnote abgeschlossen haben und eine grandiose Küche: HP hat sich allemal gelohnt, auf die Auswahl aus jeweils drei hervorragenden Antipasti, primi, secondi und Desserts konnte man sich den ganzen Tag freuen. Da das Haus in der Vorsaison nicht ausgebucht war, durften wir unser Zimmer am Abreisetag sogar bis zu unserem sehr späten Abflug nutzen.
Die vom Hotel aus nächsten Strände bei Cannigione haben wir uns nach dem ersten Test gespart, eine Viertelstunde länger im Auto und man ist an den schönsten Smeralda-Stränden (unser Lieblingsstrand ist die Liscia Ruia; die Piste zum Strand ist beim ersten Mal abenteuerlich, aber man gewöhnt sich daran).

Ronald O. (Deutschland)

24.05.2015 

 

9/10i

Sardinien ist eine traumhaft schöne Insel - wir haben einen sehr schönen und erholsamen Urlaub verbracht!

Sehr schöne Anlage, tolle und erholsame Atmosphäre. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

anonym

23.05.2015 

Mehr

Der nahelegene Ort Arzachena ist die größte, ganzjährig bewohnte Gemeinde dieses beliebten Feriengebietes und liegt im Verhältnis zu den umliegenden Lokalitäten Baia Sardinia, Costa Smeralda und Cannigione strategisch optimal. Selbst San Pantaleo, ein kleines, malerisches Bergdorf mit zahlreichen flachen Häuser, welche an die "Stazzi" (sardische Steinhäuser) der Gallura-Hirten erinnern, ist bequem zu erreichen. Aber auch die traumhaft schönen Granitsteinformationen der näheren Umgebung, sowie die dortigen archäologischen und naturalistischen Fundstätten machen diese Gegend ausgesprochen reizvoll.
Alle wichtigen touristischen Serviceleistungen, wie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Banken und Apotheken sind jederzeit verfügbar, während der exklusive Ort Porto Cervo, mit seinen 5-Sterne-Hotels, Designerboutiquen, Tennis- und Golfplätzen, Luxus-Discos und Yachthafen in den Sommermonaten für einen faszinierenden Gegensatz zur sonstigen Ruhe und Tradition der historischen Ortschaften Arzachena und San Pantaleo sorgt.
Natürlich bieten sich den Urlaubern zudem zahlreiche Ausflugsziele, darunter Inselrundfahrten durch das Marineschutzgebiet La Maddalena (ab Cannigione, 7 km) und Tageausflüge ins Inselinnere nach Tempio Pausania und Aggius.

Lage

Im Norden Sardiniens und nahe der Costa Smeralda gelegen, etwa 2 km von Arzachena entfernt, namens Hotel Parco degli Ulivi.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 5.0 km
  • Einkaufen: 2.0 km
  • Restaurant: 2.0 km

(Strand bei Cannigione)


Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Golfplatz Pevero (18 Löcher)
  • Reiten
  • Trekking
  • Mountainbiking
  • Tauchen
  • Schnorcheln

    Ausflüge
  • Inselarchipel 'La Maddalena' (ab Palau)
  • Tagesabstecher nach Korsika (ab Santa Teresa di Gallura)
  • Besichtigung der Costa Smeralda und ihrer Strände (Capriccioli, Cala di Volpe, La Celvia und Liscia Ruja)
  • Archäologische Ausgrabungsstätten „La Prisgiona“, „Coddu Vecchju“, „Li Lolghi“, „Li Muri“, „Tempietto Malchittu“, „Nuraghe Albucci“ und das Hünengrab „Moru“