Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Hotel Anticos Palathos in Orosei - Ferien in Sardinien.com

Atmosphäre

Das ganzjährig geöffnete Hotel Anticos Palathos, ein Herrschaftshaus aus dem 18. Jahrhundert einer betuchten Winzerfamilie, fasziniert heute noch mit seiner malerischen Atmosphäre vergangener Zeiten.
Gegenwart und Tradition vermählen sich hier zu einer perfekten, aus dem Leben gegriffenen Synthese und versetzen die Gäste in eine faszinierend authentisch wirkende Vergangenheit um Jahrhunderte zurück. Eine antike Einrichtung mit sardischen Motiven, elegante Farbkombinationen, unzählige Dekorationselemente, Schilfdächer und massive Holzbalken hinterlassen einen bleibenden Eindruck, und den Wunsch, dass der Urlaub nie aufhören möge.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Eine unscheinbare Außenfassade entlang einer zum zentral gelegenen Kirchplatz führenden Straße verbirgt dieses echte Juwel.
Schon an der Rezeption, die man über den vorderen Eingang erreicht, wird der Besucher vom durchgehend sardischen Stil überwältigt: handgeschnitzte Holzmöbel, elegant geknüpfte Teppiche, Gewölbesäle, historische Steinwände sowie zahlreiche dekorative Gegenstände des antiken sardischen Alltags schmelzen zu einer raffinierten Einheit zusammen.
Betritt man das Hotel hingegen über einen zweiten, ein paar Meter weiter an der gleichen Straße gelegenen Eingang, so gelangt man über einen Korridor geradeaus direkt zu einem kleinen Innenhof mit Rundbrunnen. Bequeme Sitzmöbel laden hier zu einer angenehmen Pause ein. Linkerhand erreicht man eine zum Hotel gehörige Vinothek, welche lokale Köstlichkeiten bietet.
In allen Räumlichkeiten des Hotels wurde extrem viel Wert auf die Historie und Harmonie bereits vorhandener, auf dem antiken Gebäude basierenden Elementen gelegt, gepaart mit modernen, architektonisch perfekt eingebundenen Akzenten. Beispiel hierfür ist auch ein weiterer, größerer Innenhof, welcher mit Arkaden, einem großen Mosaikfußboden sowie einem rustikal-eleganten Stil besticht.

Bar/ Frühstücksbereich

Rechterhand vom Innenhof mit Brunnen gelangt man zur gut ausgestatteten Bar. Gemütliche Sitzgelegenheiten vervollständigen das besondere Ambiente.
Links hinter der Rezeption führt ein Flur in einen historischen, gemütlichen Gewölbesaal - Der perfekte Rahmen für die erste Mahlzeit des Tages. An liebevoll gedeckten Tischen wird hier ein reichhaltiges Frühstück genossen. Wahlweise kann man aber auch einem angrenzenden, kleinen Innenhof mit Wacholderholz verziertem Grill oder einem weiteren malerischen Innenhof den Vorzug geben.

Zimmer

Von einem stimmungsvollen Innenhof mit antikem Brunnen führen Treppenaufgänge hinauf in den ersten und zweiten Stock dieses antiken Herrenhauses. Gemeinsame, teils externe Flure mit Pastellfarben und warmen Holztönen verbinden die einzelnen Zimmerzugänge. Lediglich die Junior Suite Dépendance "Le Rose" wurde in einem ca. 50 m entfernten Nebegebäude untergebracht. Angesichts ihres jeweils individuellen Charmes und ihrer geschmackvoll-kreativen Einrichtung kann man streng genommen alle Zimmer als Suiten bezeichnen: Eleganz, Harmonie, Wärme formen ein harmonisch-landestypisches und geschichtsbezogenes Gesamtbild. Hierbei wurden auch lokale Traditionen und sardische Handwerkskünste valorisiert.
Man unterscheidet sechs unterschiedliche Kategorien für bis zu fünf Personen: zwei Seniorsuiten, eine Luxury-Suite, eine Deluxe-Suite, die Juniorsuite in Dépendance "Le Rose", zwei Juniorsuiten im Haupthaus, zwei Superior-Zimmer und zwei Standard-Zimmer. Alle verfügen über Telefon, Fernseher, DVD-Player, Klimaanlage, Minibar und Safe. Mit Ausnahme des Superior-Zimmers Corallo bieten sie zudem Fernseher mit Flachbildschirm, sowie größtenteils auch Internet-Anschluss. Die Bäder wurden mit Föhn, Dusche oder Badewanne, WC, Bidet und Waschbecken ausgestattet.
Besondere Erwähnung verdienen einerseits die historische geprägte Deluxe Suite Diamante - denn sie war einst das Schlafzimmer der adeligen Hausherren - und andererseits die Luxury Suite Emozioni mit ihrem romantischen Charme für Paare.

Tipps

Erleben Sie das traditionsreiche Osterfest auf den Straßen von Oliena

Machen Sie einen Tagesausflug nach Posada

Besuchen Sie am letzten Sonntag im Mai die heilige Prozession der "Santa Maria e Mare" mit Fischerbooten auf dem Cedrino Fluss

3-Sterne Hotel Anticos Palathos - Orosei, Ost Sardinien
11 Zimmer für 1-4 Pers., EG/1. Stock, schick, teils Terrassen
historisches Gebäude, sardisch-romantischer Charme, WLAN
2 km vom Strand Marina di Orosei, im Ortskern, 85 km von Olbia

Ideal für

Dieses individuell gestaltete Hotel ist genau das Richtige für Flitterwochen, Paare und Familien auf der Suche nach einer architektonisch ausgefallenen Unterkunft inmitten eines charakteristischen Dorfes, mit zahlreichen Traumstränden in guter Reichweite.
 

Zimmer

Die insgesamt nur 11 Zimmer befinden sich - bis auf eine Ausnahme - im geschichtsträchtigen Hauptgebäude, liegen größtenteils im 1. Stock, sind über verschachtelte Treppen und teils externe Flure erreichbar und verfügen über Telefon, Fernseher, DVD-Player, Fernseher mit Flachbildschirm, Klimaanlage, Minibar, Safe und oftmals WiFi. Die Bäder sind mit Föhn, Dusche oder Badewanne, WC, Bidet und Waschbecken ausgestattet.
Es besteht zumeist Platz für ein zusätzliches Kinderbett.

2 Seniorsuiten:
"Le Conchiglie" (4 Personen) (45 m²):
im ersten Stock gelegen, mit privatem Eingang, Wohnzimmer mit ausziehbaren Schlafsofas für bis zu drei Personen, separatem Schlafzimmer mit Doppelbett und privatem, WiFi, überdachtem Balkon. Ideal für Familien.
"La Perla" (4 Personen) (53 m²):
im 1. Stock gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit Doppelbett, WiFi und einem separaten Wohnraum mit Schlafsofas. Gemeinsame Veranda mit der Deluxe-Suite "Diamante" und dem Superior-Zimmer "Corallo".

1 Luxury Suite "Emozioni" (2 Personen) (27 m²):
bestehend aus einem romantischen Schlafraum mit Doppelbett, antiken Balken aus Wacholderholz, Hydromassage-Badewanne für zwei Personen und Panoramablick.

1 Deluxe Suite "Diamante" (2 Personen) (36 m²):
im 1. Stock gelegen, bestehend aus einem großen Schlafraum mit historischem Flair - einst war es das Zimmer der adeligen Hausherrn - antikem Kamin, Doppelbett mit Baldachin und WiFi. Gemeinsame Veranda mit der Seniorsuite "La Perla" und dem Superior-Zimmer "Corallo".

2 Junior Suiten (2-3 Personen):
"Stella Marina" (27 m²): im 1. Stock gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit Doppelbett und Einzelbett oder drei getrennten Einzelbetten, sowie WiFi und einem Außenbereich. Hinzu kommt eine Mezzanine mit alternativem Patz für eine dritte Person.
"Canne al Vento" (27 m²): im 1. Stock gelegen, mot überdachtem, privatem Balkon, bestehend aus einem großen Schlafraum mit Doppelbett und Einzelbett oder drei getrennten Einzelbetten sowie einer gemütlichen Sitzecke.

2 Superior Zimmer (2 Personen):
"Poesias" (25 m²): im 1. Stock gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit Doppelbett oder zwei zusammenstellbaren Einzelbetten, WiFi sowie einem bestuhltem Balkon und Platz für ein Kinderbett.
"Corallo" (25 m²): im 1. Stock gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten oder Doppelbett, Kamin, WiFi, Platz für ein Kinderbett sowie einem Außenbereich (gemeinsame Veranda mit den Gästen der Deluxe Suite "Diamante" und der Seniorsuite "La Perla").

2 Classic Zimmer (1-2 Personen):
"Le Spighe" (21 m²): im 1. Stock gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit Doppelbett oder auf Anfrage mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten,
"Nostalgie" (30 m²): im 1. Stock gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit Doppelbett oder auf Anfrage mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten.
Als Einzelzimmer buchbar.


Services

  • Bar
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Internetpoint
  • Frühstücksraum
  • Verkauf Sardischer Weine
  • Zimmerservice (gegen Aufpreis)
  • Garage in 50 m Entfernung (nur 2 Stellplätze)
  • Charakteristischer Innenhof

(Internetanschluss nur in der Hall, kein Wireless)


Besonderheiten

Stilvolle sardische Einrichtung mit landestypischem Charme

Historisches, kuntsvoll restauriertes Gebäudes

Eigene Namen sowie ein stets individueller Einrichtungsstil machen jedes Zimmer zu etwas Besonderem

Die Luxury Suite Emozioni bietet im Zimmer eine Badewanne mit Hydromassage und Panoramablick

Die Deluxe Suite Diamante mit antikem Kamin war einst das hochwertigste Zimmer: es wurde daher stets von den Hausherren bewohnt

Im Innenhof des Hotels wurde ein antiker Brunnen erhalten. Einst diente er nicht nur der Wasser-Versorgung ,sondern war auch täglicher Treffpunkt aller Dorfbewohner

Strategisch optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge sowohl ins Landesinnere als auch an die Ostküste rund um Orosei

Ausgesprochen gemütliche Zimmer


Bemerkungen

Das Hotel hat keinen Fahrstuhl

Nur manche Zimmer verfügen über WiFi

Nicht alle Zimmer bieten Zugang zu bestuhlten Außenbereichen

In ca. 150 m Entfernung vom Haupthaus stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung

Auto sehr empfehlenswert

 

Hinweise 2011:
  • Zimmeraufteilung:
    • Classic-Doppelzimmer: Le Spighe, Nostalgia
    • Superior-Doppelzimmer: Poesias, Corallo
    • Juniorsuiten: Stella Marina, Canne al Vento
    • Deluxe Suite Diamante
    • Luxury Suite Emozioni
    • Senior Suite: Le Conchiglie, La Perla
  • Doppelzimmer zur Einzelnutzung nur im Classic Doppelzimmern möglich

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Anticos Palathos
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Die Umgebung von Orosei zählt zu den abwechslungsreichsten Urlaubsgegenden Sardiniens. Sie bietet nicht nur zahlreiche weiße Strände und kleine Sandbuchten mit artenreichen Uferseen, sondern auch reizvolle Berggegenden mit malerischen Dörfern und imposanten Schluchten.
Im historischen Ort Orosei, welcher im frühen Mittelalter gegründet wurde und später zur Hauptstadt der Baronie wurde, lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche "Madonna del Rimedio" aus dem 17. Jahrhundert, der von Mönchen erbauten Chiesa delle Anime sowie ein kleiner Spaziergang durch die engen Seitenstraßen rund um die zentrale Piazzetta.
Im Nachbarort Galtellì kann man die alte Burgruine "Castello del Pontes" aus dem 11. Jahrhundert besuchen und einige Kilometer weiter nördlich einen Spaziergang durch die historische Altstadt von Posada unternehmen.
Für Bergliebhaber oder Motorradfahrer lohnt sich zweifelsfrei eine Fahrt entlang der Landstraße SS125 (Orientale Sarda) über die Passhöhe Genna-Silana (1017m) zwischen Dorgali und Baunei.
Vom Silana-Pass genießt man einen unbeschreiblichen Blick über die Bergwelt Sardiniens. Unweit von hier befindet sich die bekannte Gorroppu-Schlucht, welche zu den tiefsten Canyons Europas zählt.
Unternehmungslustige können per Land oder zu Wasser die Steilküsten rund um Cala Gonone erkunden, Strandliebhaber kommen vor allem in der Gegend von Orosei auf ihre Kosten.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Lage

Ost Sardinien, 104 km vom Fährhafen Golfo Aranci, 85 km von Flug-/ Fährhafen Olbia und ca. 2 km vom Strand Marina di Orosei entfernt, direkt in der Altstadt.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 2.0 km
  • Einkaufen: 50 m
  • Restaurant: 50 m
  • Nuoro: ca. 30 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Tauchen
  • Golf

    Ausflüge
  • Burgruine "Castello del Pontes" bei Galtelli
  • Besichtigung Oliena und des Nuraghendorfes Tiscali in den Bergen
  • Bootsausflüge nach Cala Gonone und Cala Luna
  • Silana-Passhöhe
  • Trekking durch den Canyon von Gorroppu und das Tal des Lanaitto
  • Besichtigung der Murales (Wandgemälde) von Orgosolo
  • Besuch des Geburtshauses der Nobelpresträgerin für Literatur, Grazia Deledda, in Nuoro
  • Besichtigne Sie den ca. 530 Hektar großen Naturpark Biderosa zwischen Cala Ginepro und dem Strand von Berchida. Achtung: nur begrenzte Besucheranzahl zugelassen

Ausgezeichnet!  9.0/10   Durchschnittswert von 50 Bewertungen

7/10 i

Gewöhnungsbedürfitg 

Der Urlaub auf Sardinien war einfach super! Wir waren kurz vor der Hauptsaison dort und hatten somit und super Wetter, aber noch sehr wenig Leute. War einfach einmalig. Wir hatten so eine "Rundreise" um die Insel gemacht und es hat sich wirklich gelohnt. Die Insel ist so vielseitig und dann wäre es wirklich schade nur an einem Fleck zu bleiben.
Wir wurden von "ferien in Sardinien.com" sehr gut beraten. Wir mussten uns um nichts kümmern, nur die Hotels aussuchen, in welche wir gerne würden. Buchungen und umbuchen sind über den Service gelaufen. War sehr angenehm. Auch war die Beratung des Teams was die Hotels anbetrifft einfach sehr gut.
Es ist nur weiterzuempfehlen, den Urlaub in Sardinien über diesen Service zu buchen!

Nach unserem ersten Hotel mussten wir uns an dieses Hotel erst mal ein bisschen gewöhnen. Alles klein und urig und ein bisschen dunkel. Das Hotel liegt mitten in der Altstadt und so kommt man schnell zu verschiedenen Restaurants, Dielen,...

anonym

19.05.2016 

10/10 i

 

Zum zweiten Mal mit MMV unterwegs gewesen, sehr gute Beratung und Abwicklung.

Nette Mitarbeiter, die an einem Abend etwas länger arbeiten mussten, da wir den Zimmerschlüssel abgebrochen hatten.
Wir hatten an beiden Tagen Glück auf dem nahbei gelegenen Parkplatz Piazza Popolo.
In der Nähe befindet sich eine angenehme Trattoria.

Christian Ehrhardt (Niederlande)

26.04.2016 

9/10 i

sehr gutes Stadthotel 

Wir waren mit Ihrem Urlaubsarangement (individuell zusammengestellte 14-tägige Inselrundreise) sehr zufrieden, die Unterkünfte waren gut zu finden und auch die Unterbringung selbst, Zimmer und Ambiente waren durchweg angenehm.
Auch die Unterstützung durch MMV Reisen, nachdem wir in Sassari versehentlich einem Bus die Vorfahrt genommen hatten und dieser unseren Mietwagen touchierte war Gold wert. Jolanda hat von Cagliari aus die notwendigen Telefonate erledigt und für uns geklärt, was zu tun ist, welche Dokumente für die Mietwagenverleiher auszufüllen sind und uns gut durch dieses Malheur gelotst. Herzlichen Dank an Jolanda für diesen besonderen Service.

mit schönen Zimmern und gutem Frühstücksbüffet

Suzan Y. (Deutschland)

15.10.2015 

10/10 i

Mittelalterlicher Palast 

Wunderbar !
Urlaub und Service waren super ! Sie sind sehr individuell auf unsere Wünsche in der Urlaubsvorbereitung eingegangen. Persönlichen Dank an Sascha.


Geschmackvoll und individuell saniert.
Herzlicher Empfang mit Willkommens-Drink und -Snack.
Bedauerlicherweise Restaurantbetrieb eingestellt.

Gunther L. (Deutschland)

07.07.2015 

9/10 i

... macht seinem Namen alle Ehre! 

... eine tolle Woche auf einer wunderschönen Insel! - Immer wieder gerne!

Hier stimmt einfach alles! ... und die Oster-Prozession, direkt vor der Haustür, war inkl..

PS: ... okay, es gibt keinen festen Parkplatz - da es eben mitten in der Altstadt liegt, ... was uns jetzt aber nicht sonderlich störte.

Merten D. (Deutschland)

02.04.2015 

10/10 i

Traumstrände 

Unser Sardinienurlaub endet in Orosei, in dem die Altstadt zum Bummeln einlädt. Die Strände in dieser Region sind unglaublich schön.
Die Suite Emozioni im Hotel hat eine unvergleichlich gemütliche Atmosphäre. Für uns ein "MUSS" als Sardinienabschluß. Das Frühstück (im offenen Innenhof) hat alles, was wir uns wünschen. Wurst, Käse und Schinken sind aus der Region (keine Supermarktware), die Marmelade ist selbstgemacht. Der Service ist ausserordentlich freundlich (ein paar Worte Italienisch sind hilfreich).
Gerne wieder!!!!

S.B. (Deutschland)

29.09.2014 

9/10 i

traditionell und zentral 

Wir hatten tolle zwei Wochen auf Sardinien.
Durch die Rundreise durften wir die Vielfältigkeit von Sardinien erleben.
Wir wurden sehr gut beraten und vor Ort hat alles wunderbar geklappt.

Sehr uriges zentral gelegenes Hotel.
Eignet sich sehr gut um das "italienische Leben" zu genießen.
Das sehr schön hergerichtete Hotel hat viel Charme und Charakter. Wenn man das Hotel verlässt, befindet man sich direkt im Zentrum des schönen Ortes Orosei. In wenige Minuten hat man den Strand erreicht und in einer knappen halben Stunde erreicht man die Bergmassive.

M.W. (Deutschland)

28.09.2014 

9/10 i

Sensationell! 

Klasse Hotel in super Lage. Sensationelle Gastgeber!

R.G. (Deutschland)

20.09.2014 

10/10 i

Empfehlenswert 

Sardinien ist schön aber teuer.
Oft entspricht Preis-/Leistungsverhältnis nicht (Hotels, Lokale..)
Mit dem MMVReisen-Service war ich sehr zufrieden.

Das Hotel ist sehr klein - als Vorteil gemeint, liegt im ruhigen Ort Orosei. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und hilfreich. Das Zimmer (Emozioni) war schön und groß mit dem Blick ans Meer, obwohl das Hotel ca. 3 Km vom Meer liegt. Frühstück war super. Ein Fahrzeug ist empfehlenswert.

U.R. (Slowenien)

29.07.2014 

Mehr

2