Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. B&B Stazzo Chivoni in Luogosanto - Ferien in Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 30 € Person
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Atmosphäre
Dieses romantisch einsam gelegene Gästehaus befindet sich auf einem 4000 qm großen Privatgrundstück und wurde in einem landestypischen Granitsteinhaus aus dem 18. Jahrhundert realisiert. Der Name "Stazzo Chivoni" greift hierbei die Bezeichnung der für diese Gegend so bekannten "Stazzi" Steinhäuser auf und bleibt der sardischen Bautradition treu. Dadurch dass es nur ein einziges Zimmer bietet, vermittelt es den Gästen den Eindruck, eher in einem freistehenden Ferienhaus zu wohnen als in einem B&B. Ein naturverbundener Urlaub fernab bekannter Touristen-Routen kündigt sich an.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich
Entlang eines Fußweges, welcher durch den umliegenden, mediterran bepflanzten Garten führt, gelangt man zum Eingang des B&B und von dort aus unmittelbar in den gemeinsamen Wohnraum.

Frühstücksbereich
Der Wohnraum ist gleichzeitig auch der Frühstücksbereich. Er wurde einfach aber praktisch eingerichtet und zeichnet sich vor allem durch das original antike Dach mit Holzbalken und Schilfabdeckung aus. Ferner charakterisieren ihn ein Granitsteinkamin, blaue Holztüren sowie liebevoll integrierte Ausstattungselemente wie z.B. künstlerische Arrangements aus Trockenblumen und geschwungenen Weinrebhölzern. Das morgendliche Frühstück wird den Gästen in diesem ansprechenden Ambiente liebevoll-herzlich serviert.

Zimmer
Linkerhand des Eingangs befindet sich das einzige Gästezimmer, das ebenso ein authentisches Dach vorweist. Ein gemauerter Schrank mit Vorhang, aus Naturmaterialien gestaltete Lampen, mit weißem Naturkalk getünchte Wände unterstreichen eine liebevolle Einfachheit. Das Gästezimmer hat einen direkten Zugang zum Bad, wo den Gästen eine Badewanne, WC, Bidet, Waschbecken sowie eine Waschmaschine zur Verfügung stehen.

Garten
Hervorzuheben ist bei diesem B&B sicherlich auch der große Garten, in dem die Inhaber sowohl Gemüse, Kräuter und Obst anbauen als auch einen Bereich mit typisch mediterranen Pflanzen errichtet haben. Auch hier findet man künstlerische Elemente vor, wie z.B. Kompositionen aus Strandgut.

Tipps

Genießen Sie die regenerierende Landatmosphäre in Kombination mit den vielfältigen Stränden dieser Gegend!

Unternehmen Sie einen Bootsausflug an Bord eines historischen Segelschoners, und entdecken Sie zu Wasser das nördliche Insel-Archipel La Maddalena (vom Yachthafen in Poltu Quatu bei Porto Cervo) >>>

Ein Ausflug ins Innland nach Tempio Pausania lohnt sich

B&B Stazzo Chivoni – Luogosanto, Nord Sardinien
1 Doppelzimmer mit Bad, Teeküche, Waschmaschine
herzliche Gastfreundschaft, einsame Lage, Garten
15 km zum Strand, 8 km von Luogosanto, 50 km von Olbia

Ideal für

Dieses liebevolle Gästezimmer ist das Richtige für Sie, wenn Sie eine preiswerte, herzliche Privatunterkunft auf einem wunderschönen, romantisch einsam gelegenen Anwesen in den Bergen der Gallura suchen. Ideal für Wanderer, Trekking-Freunde, Biker und MTB-Fahrer.
 

Zimmer

1 Doppelzimmer (14 m²) (2 Personen)
Schlafraum mit Doppelbett und Heizung. Das Bad verfügt über Badewanne, WC, Bidet und Waschbecken.

Gemeinsame Räumlichkeiten

Aufenthaltsraum mit Kamin und Schlafsofa

Gartenbereich mit Sitzgelegenheit


Services

  • Wasserkocher und Tee
  • Waschmaschine
  • Heizung
  • Parkplatz

Besonderheiten

Die Inhaber des B&B sind Trekking-Spezialisten und stehen den Gästen gerne mit Tipps zur Seite


Bemerkungen

Ca. 4000 qm Grundstück

Ideal für Naturliebhaber

Auto ist unbedingt erforderlich

Jahrhundertealte Olivenbäume im näheren Umfeld

Die Inhaber haben 2 Katzen (nur im Freien), daher werden keine Haustiere akzeptiert

Sprachen: Englisch/Französisch/Spanisch

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2018
- 2019
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Folgender Service ist im Preis enthalten:
  • Italienisches Frühstück (auf Anfage und gegen Aufpreis auch erweitertes Frühstück)
  • Die Zimmer werden alle 2 Tage gereinigt
  • Bettwäsche/ Handtücher werden alle 4 Tage ausgetauscht
  • Haustiere werden nicht akzeptiert
  • Heizung

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen B&B Stazzo Chivoni
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2018
  • i 10 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • i 30 % bei Rücktritt von 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • i 95 % bei Rücktritt von 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Bis Anfang der sechziger Jahre war die Gegend rund um Luogosanto ein fast noch völlig unbekanntes Urlaubsgebiet, das erst in Verbindung mit dem internationalen Aufschwung der relativ nahen Costa Smeralda allmählich gewertschätzt wurde.
Charakterisierend für dieses Gegend vor allem die flachen Häuser - welche an die antiken "Stazzi" (sardische Steinhäuser) der Gallura-Hirten erinnern - und traumhaft schöne Granitsteinformationen. Ferner trifft man hier auf eine Reihe interessanter archäologischer Ausgrabungsstätten, wie bspw. den Tempietto di Malchittu, einen kleinen, einzigartigen nuragischen Tempel oder auch den merkwürdig geformten Pilsfelsen bei Monti Incappiddatu. Sehr sehenswert ist ebenso die Eremitenkirche San Trano bei Luogosanto.
Wer heute in der Nähe des historsichen Bergdorfes Luogosanto landestypisch Urlaub macht, genießt das unbestreitbare Privileg, in einem Umkreis von 15-20 km sowohl die Strände rund um Badesi und Isola Rossa erreichen zu können als auch die Costa Smeralda und das traumhafte Inselarchipal La Maddalena.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Lage

Im Norden Sardiniens gelegen, nur wenige Kilometer vom Bergstädtchen Luogosanto und ca. 35 von der Costa Smeralda entfernt.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 15.0 km
  • Einkaufen: 5.0 km
  • Restaurant: 5.0 km
  • Palau: 25 km
  • Porto Cervo: 36 km
  • Olbia: 50 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis)

    Sport
  • Reiten
  • Trekking
  • Fahrradfahren
  • Tauchen
  • Windsurf
  • Golf
  • Mountainbiking

    Ausflüge
  • Besichtigung der Costa Smeralda und ihrer Strände (Capriccioli, Cala di Volpe, La Celvia und Liscia Ruja)
  • Inselarchipel 'La Maddalena'
  • Tagesausflug nach Tempio Pausania
  • Besuch des nuragischen Tempels "Tempietto di Malchittu"
  • Besichtigung der Nekropole Li Muri und des Gigantengrabs Coddu Vecchiu bei Arzachena, sowie der Nuraghe Albucciu
  • Eremitenkirche San Trano bei Luogosanto
  • Castelsardo und das Flechtwerkmuseum der Burg
  • Isola Rossa mit roten Porphyrklippen

Ausgezeichnet!  9.6/10   Durchschnittswert von 50 Bewertungen

9/10 i

Entschleunigung inmitten ursprünglicher Natur 

Unsere Tage bei Marcia in ihrem wunderschön eingerichteten Stazzo waren unvergesslich. Hier haben wir viel Ruhe und Entschleunigung gefunden. Dazu hat natürlich der wunderschön angelegte wilde Garten beigetragen, die vielen Tiere um uns herum (Gattis, die süßen Esel nebenan, die Hühner, wilde Vögel in der Umgebung ...), der sternenklare Himmel und der atemberaubende Blick über die sardische Maccia, die Berge und Luogosanto.

Die Anfahrt ist langwierig und das Stazzo sehr weit abgelegen. Das sollte man im Voraus wissen. Auch die Fahrt zu den Stränden dauert keine 20 bis 30 Minuten, sondern eher 40 Minuten, da man wegen der engen Serpentinenstraßen nicht schneller vorwärts kommt.

Marcia ist eine erfrischende herzliche und sympathische Gastgeberin, die keinen Wunsch offen gelassen hat. Der Aperitif mit Nachbarn und Freunden war ein unvergesslicher letzter Abend.

Dass wir im Vorhinein italienisches Frühstück gebucht hatten, haben wir erst später gesehen. Vielleicht wäre hier noch wünschenswert, im Buchvorgang noch mal genauer darauf einzugehen. Marcia hat uns dennoch "satt" bekommen. :)

Von MMV Reisen haben wir uns jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Eine klasse Arbeit machen Sie! Wir würden jederzeit wieder bei MMV buchen. Weiter so!

Deborah H. (Deutschland)

12.06.2017 

10/10 i

Stazzo Chivoni 

Wir hatten wunderschöne Tage auf der Insel, überaus freundliche Gastgeberinnen (B&B) und alles hat super geklappt.
Zu jeder Zeit habe ich mich in Ihrer Agentur bestens bedient gefühlt!!
Liebe Katharina, vielen Dank für alles!!
Sicher komme ich mal wieder nach Sardinien...Immer wieder gerne auch zu MMV.

Ein Paradies, liebevoll gestaltetes Haus ,phantastischer Garten, wunderbare Gastgeberin!!!
Ich habe mich selten irgendwo so wohl gefühlt.
Wer Ruhe, Natur, schöne, liebevolle Gestaltung mag, ist hier genau richtig!!

K.H. ( Deutschland)

13.06.2016 

10/10 i

 

Christian H. (Deutschland)

29.06.2013 

10/10 i

Himmlische Ruhe mitten in der Natur 

Marzia und Leo haben sich hier einen Traum verwirklicht und wir durften für drei Tage daran teilhaben. Das Landhaus ist mit viel Liebe hergerichtet. Wir genossen den herzlichen Empfang und das vorzügliche Frühstück auf der lauschigen Veranda mit selbstgebackenem, dunklen (!) Brot und vielen anderen Leckereien. Wer die Ruhe und ein Fleckchen zum Ausspannen sucht, ist hier genau richtig. Wir wären gerne noch länger geblieben.

Karin O. (Deutschland)

05.05.2013 

9/10 i

 

anonym

17.10.2012 

10/10 i

Sardinien war wunderschön 

Nun sind wir schon wieder eine Woche im Job und "arbeiten" an unserem Sardinien-Fotoalbum. Sonne - Meer - Küsten - Buchten - Stände - Landschaften - Nuraghen - Kirchen - schöne Städte - kleine Orte - Essen und Trinken - alles war wunderbar.
Aber unsere allerliebste Unterkunft, das können wir jetzt sagen, nachdem wir in 4 weiteren gewohnt haben und einige andere besichtigt haben - bei Marzia und Leo war es einfach grandios, herzlich, liebevoll, kuschelig und gemütlich. Das Preis- Leistungsverhältnis der Unterkünfte in Sardinen ist weitaus schlechter als in vielen anderen Mittelmeerinseln, sei es nun Kreta, Zypern, Sizilien, Mallorca oder Festland Südspanien. Da in Sardinien B&B vorherrschend sind, haben wir uns für diese Unterkunftsart entschlossen - allerdings war es bis auf Marzia und Leo einfach zu teuer, für das was geboten wurde. Ein Zimmer - ein lausiges Frühstück - teilweise keine Möglichkeit, wo man ein nasses oder feuchtes Handtuch aufhängt, keine Möglichkeit etwas zum Trinken oder Essen kaltzustellen - viele Anbieter haben ihre Wohungen umgebaut und man muss teilweise durch deren Zimmer gehen, um in das gebuchte Zimmer zu gelangen. Nicht toll!
Aber hier geht es um Marzia und Leo - liebenswerte Menschen, die englisch, französisch und spanisch spechen- die uns so verwöhnt haben, sei es die Unterkunft, das liebevolle und abwechslungsreicheFrühstück, der Garten, die Laube - einfach alles - es war wunderschön und unvergessen!
Die Lage dieses Hauses ist für viele vielleicht nicht das richtige, es liebt etwas abseits und ist nur mit Auto erreichbar, aber für uns genau das richtige, es war so schön, dass wir gleich verlängert haben.

Silvia F. (Deutschland)

11.09.2012 

9/10 i

Geweldige vakantie in een rsutige en prachtige omgeving 

Heerlijk! Vriendelijke, behulpzame mensen, rust, mooi weer, prachtige natuur. De service was goed.

anoniem

13.05.2012 

10/10 i

Einfach eine klasse Unterkunft und freundliche Besitzer 

Sardinien ist eine sehr schöne Insel, glasklares Wasser, schöne Strände, tolle Natur und sehr gutes Essen.
Die Besitzer des B&B sind einfach sehr zuvorkommend und sehr höflich. Das Frühstück ist reichhaltig und bietet Abwechslung.

Mario B. (Deutschland)

26.04.2012 

10/10 i

 

Wir haben den Aufenthalt bei Leo und Marzia, weit ab von Lärm und Stress, sehr genossen. Wir wurden zum Frühstück mit hausgemachten Kleinigkeiten überrascht, danach probierten wir die Touren aus, für die im Haus "Anleitungen" vorhanden waren - sehr hilfreich wegen der Eigenheiten der sardischen Straßen. Zusätzlich bekamen wir gute Tipps und Hilfe bei der Planung unserer Ausflüge.

B.S. (Deutschland)

22.10.2011 

Mehr

2