Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ferienhaus Melagrana in Bosa - Ferien-in-Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
-10%
ab 395 € Woche
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Dieses historische Wohnhaus und heutige ferienhaus Melagrana stammt aus dem Jahr 1631 wurde 2003 von einem Bosaner Architekten originalgetreu restauriert. Es stellt heute eine kleine Perle der Altstadt dar.
Vor dem Hauseingang ist auf einen Balken aus Granitstein noch das stolze Baujahr 1631 zu lesen, während rechts, gleich neben der niedrigen Eingangstür eine originale Steinbank steht. Sie diente den Hausherren einst als privater Sitzplatz im Freien und bot jederzeit Gelegenheit zum Plausch mit den dort vorbeispazierenden Einwohnern der Stadt.
Im Erdgeschoss befindet sich rechts neben der Tür ein rustikaler Aufenthaltsbereich mit Gartenmöbeln und einer Art hölzernem Tor, welches sich bei Wunsch ganz oder auch nur halb zur Gasse vor dem Haus öffnen lässt. Dieser Bereich diente den Bewohnern dieses Hauses einst als Hofersatz. 2003 wurde im hinteren Raumteil ein praktisches Bad mit Waschbecken, Bidet, WC und Dusche hinzugefügt.
Vom Erdgeschoss gelangt man über eine perfekt restaurierte Treppe aus massiven Granitstufen in den ersten Stock. Hier beginnt der eigentliche Wohnbereich: dunkelbraune Holzdielen, elegant-rustikal geschwungene Rundbögen aus Stein, eine lauschige Holzdecke und der Blick auf die Nachbarhäuser der Altstadt zeichnen diesen Raum aus und vermitteln ihm eine magisch-historische Atmosphäre.
Linkerhand wurde hier ein zweites Bad mit Waschbecken, Bidet, WC und Dusche vorgesehen, sowie unterhalb der ebenso auf der linken Seite angeordneten Rundbögen eine moderne Küchenzeile.
In der Mitte des Raumes stehen hingegen ein türkisfarben lackierter Esstisch aus Holz, ein hierzu passender Esszimmerschrank, sowie eine bequeme, ausziehbare Schlafcouch für zwei Personen.
Als architektonische Besonderheit wurde unterhalb des rechten Fensters ein kleiner Sockel aus Granit bestehen gelassen, welcher einst den Besitzern als Fensterplatz diente, von wo aus man das Leben auf der Straße ungestört beobachten konnte.
Gleich neben diesem Fensterplatz führt schließlich eine rigoros originalgetreue Granittreppe in den oberen Bereich. Dieser besteht aus einem zur Treppe hin offenen Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten und einem zweiten, räumlich getrennten Schlafzimmer mit Doppelbett.
Auch diese Räume spiegeln den historischen Flair des Hauses und seiner Ausstattung wieder: Kleiderschränke aus dunkelbraunem Holz, die beiden antiken Einzelbetten aus hellblau lackiertem Gusseisen, sowie auch die schräge, mit Schilfrohren dekorierte Zimmerdecke rufen vergangene Epochen wieder ins Leben und vermitteln den Gästen einen außergewöhnlichen Wohngenuss.

Tipps

Machen Sie einen Bootsausflug entlang der Küste oder auf dem Temo-Fluss (Zodiac-Verleih am Hafen)

Ausflüge in die Berge zwischen Bosa und Alghero zur Beobachtung der Gänsegeier sind sehr empfehlenswert

Profitieren Sie von der Möglichkeit romantischer Abendspaziergänge durch die historische Altstadt von Bosa oder entlang der Flusspromenade

Unternehmen Sie eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn "Trenino Verde", die zwischen Macomer und Bosa verkehrt (saisonbedingt)

Ferienhaus Melagrana (ca. 70 m²) – bis 4 Personen
1 Schlafzimmer, 1 Schlafbereich, 1 Bad, 1 Gäste-WC, 3-stöckig
2,5 km zum Strand, historischer Flair, geschmackvoll, mit Charme
in der Altstadt von Bosa, 58 km von Alghero, West Sardinien

Ideal für

Dieses Ferienhaus ist für all diejenigen genau das Richtige, die inmitten einer schönen Altstadt mit mediterraner Atmosphäre eine Unterkunft mit historischem Flair wünschen, ohne hierbei auf Ungestörtheit, angenehmen Komfort und Gemütlichkeit verzichten zu wollen.

 


Zimmer

  • Schlafzimmer - 2
  • Bäder - 2
  • Schlafcouch - 1
  • Wohn-/Essbereich - 1
  • Küche - 1
  • Rustikaler Aufenthaltsbereich im EG - 1

Extras

  • Fernseher
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Waschmaschine

Fläche

  • Wohnfläche: etwa 70 m²

Besonderheiten

Historisches Gebäude aus dem Jahr 1631 mit schrägen Wänden, einer landestypischen Steinbank aus Granit vor der Eingangstür und einem antiken Fensterplatz aus Stein neben einem der Wohnzimmerfenster

Schräge Decke mit Schilfrohren im Schlafbereich (2. Stock)

Teilweise original antike Schlafzimmermöbel aus Rapallo (Familienbesitz)


Bemerkungen

Im Schlafzimmer mit Doppelbett befindet sich an Stelle eines normalen Fensters auf Blickhöhe nur ein Dachfenster

Kein eigener Parkplatz

Für Kleinkinder aufgrund der Treppen ungeeignet

Die im 2. Stock liegende Schlafzimmer ist zur Treppe hin offen

Haustiere erlaubt (gegen Aufpreis)

 

Unsere Angebote:

    Hot Deal (nicht erstattbar)
    (mind. 10 Nächte)
    nicht kombinierbar
    20% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018
    Hot Deal (nicht erstattbar)
    (mind. 10 Nächte)
    nicht kombinierbar
    20% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2018 bis 01.01.2019
    Frühbucher
    (mind. 10 Tage)
    10% Rabatt bei Buchung 90 Tage im Voraus für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2018 bis 01.01.2019

Ermäßigungen/ Aufpreise:

Trennmüll-Entsorgung
50€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
Die Trennmüll-Entsorgung ist gemäß der vor Ort geltenden Entsorgungs-Kalender selbst durchzuführen, kann aber auf Anfrage und gegen einen Aufpreis von € 50 (wird von der Kaution abgezogen), von der Hausverwaltung vor Ort übernommen werden
Endreinigung
44€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018

Die Endreinigung ist schon im oben aufgeführten Preis enthalten, wird aber erst vor Ort bezahlt
Ankunft 20.00 - 22.00 Uhr
25€ von 06.01.2017 bis 23.03.2017

25€ von 13.05.2017 bis 31.07.2017
25€ von 31.08.2017 bis 30.09.2017
25€ von 31.10.2017 bis 22.12.2017
Kinderbett
20€ von 06.01.2017 bis 23.03.2017

20€ von 13.05.2017 bis 31.07.2017
20€ von 31.08.2017 bis 30.09.2017
20€ von 31.10.2017 bis 22.12.2017
Haustiere
(pro Aufenthalt)
20€ von 06.01.2017 bis 23.03.2017
kleine Hunde (bis 7 kg), große Hunde (ab 8 kg) € 30 pro Woche
20€ von 13.05.2017 bis 31.07.2017
20€ von 31.08.2017 bis 30.09.2017
20€ von 31.10.2017 bis 22.12.2017
Ankunft 22.00 - 24.00 Uhr
50€ von 06.01.2017 bis 23.03.2017

50€ von 13.05.2017 bis 31.07.2017
50€ von 31.08.2017 bis 30.09.2017
50€ von 31.10.2017 bis 22.12.2017
Kinderbett
20€ von 30.12.2017 bis 05.01.2018
Haustiere
(pro Aufenthalt)
20€ von 30.12.2017 bis 05.01.2018
kleine Hunde (bis 7 kg), große Hunde (ab 8 kg) € 30 pro Woche
Ankunft 20.00 - 22.00 Uhr
25€ von 30.12.2017 bis 05.01.2018
Ankunft 22.00 - 24.00 Uhr
50€ von 30.12.2017 bis 05.01.2018
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:
  • Die Preise sind inklusive Gas - Wasser - normal Stromverbrauch - Endreinigung
    --- OHNE Bettwäsche/ Handtücher
  • Haustiere erlaubt (gegen Anfrage und Aufpreis)
  • Bettwäsche und Handtücher: gegen Aufpreis und Vorbestellung (mind. 24 Std. vor Anreise)

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Ferienhaus Melagrana
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i 10 % bei Rücktritt bis 45 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 44 bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • i 75 % bei Rücktritt von 20 bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • i 95 % bei Rücktritt von 7 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Der Fluss Temo, die unmittelbare Meeresnähe und die umliegenden Berge machen Bosa zu einem besonderen Urlaubsziel mit romatischer Atmosphäre. Zwar scheint die Zeit nicht stehen geblieben zu sein, doch gewinnt man den Eindruck, sie fließe deutlich langsamer als anderswo. Das mag auch daran liegen, dass dieser pittoreske Ferienort neben ganzjährig geöffneten Restaurants und Geschäften auch zahlreiche Buchten, versteckte Sandstrände und optimale Ausflugsmöglichkeiten bietet. Eine Besonderheit sind hier sicherlich die seltenen Gänsegeier in den Bergen zwischen Bosa und Alghero. Mit ihren bis zu zwei Metern Spannweite kann man diese beeindruckenden Vögel manchmal hoch oben über den Wipfeln erspähen. Im Vergleich zu vielen anderen Gebieten Sardiniens ist die bosanische Landschaft sicherlich wilder und unberührter, was wiederum den Reiz dieser Gegend ausmacht und andernorts bereits vergessene Tierarten hier vor dem Aussterben bewahrt hat.
Nur bei starkem Wellengang sollte man besser auf ein Bad verzichten, denn das nach Spanien hin offene Meer der sardischen Westküste darf nicht unterschätzt werden.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Lage

An der Westküste Sardiniens in einer ruhigen Seitenstraße der historischen Altstadt von Bosa gelegen, ca. 300 m von der Uferpromenade des Temoflusses und ca. 2,5 km vom Strand entfernt.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 2.5 km
  • Einkaufen: 100 m
  • Restaurant: 100 m
  • Fluss: 300 m

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Motorbootsverleih
  • Schwimmen
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Trekking
  • Golf

    Ausflüge
  • Besichtigung der Neptun Grotten bei Alghero
  • Beobachtung der Gänsegeier auf den einsamen Bergwipfeln rund um Bosa
  • Besichtigung des Nuraghe Palmavera
  • Abstecher nach Alghero
  • Tagesausflug nach Castelsardo
  • Tagesausflug über Magomadas und Tresnuraghes nach Bonarcado
  • Rundfahrt nach Monteleone und Ittiri
  • Schöne Badebucht bei S. Caterina di Pittinuri
  • Besichtigung der Nuraghe mit 3 Gigantengäbern und den Menhieren (Bätyle) von Tamuli, südwestlich von Macomer

Wirklich gut!  8.9/10   Durchschnittswert von 16 Bewertungen

8/10 i

Ferienhaus 

Das Ferienhaus hat uns generell sehr gut gefallen.
Die Lage war echt außergewöhnlich. Super gut um
Abends noch mal in die Stadt zu gehen. Die Nachbarn waren sehr freundlich. Wir hatten eine sehr schöne Zeit
in Sardinien!

Elke S. ()

27.06.2015 

9/10 i

 

Es war wunderschön - Ihr Service war rundum perfekt. Ich habe Sie schon weiter empfohlen.
Herzliche Grüße!

H.W. (Deutschland)

03.09.2014 

8/10 i

Schön hier! 

Sardinien ist sehr zu empfehlen.
Das Ferienhaus entsprach ebenfalls unseren Erwartungen, bis auf Kleinigkeiten:
1. Im Schlafzimmer ließ sich kein Fenster öffnen, die Zimmerdecke war wegen Dachschäden mit Plastik abgehängt.
2. Wegen der Mülltrennung muss man am Abreisetag entweder selbst zur Müllabfuhr fahren oder 50 Euro bezahlen. Ganz schön happig.
Der Service von MMV Reisen war gut und es gab keine Probleme.

anonym

17.07.2012 

9/10 i

 

anonym

14.10.2011 

9/10 i

Traumhaus in Traumlage 

Sardinien ist wundervoll!
Und Bosa ein absoluter Glücksgriff!
Wir haben genau das bekommen was wir erwartet - oder uns erträumt - hatten: sehr nette Menschen, entspannte Atmosphäre, Traumstrände - und ein Traumhaus!
Wir kommen auf jeden Fall wieder zurück :-)

Nicole G. (Deutschland)

06.06.2011 

9/10 i

Klein aber fein 

Der Service und das Haus waren o.K. Es war zwar eine Baustelle gegenüber, die man aber nur selten wahrgenommen hat. Die Ausstattung war gut und man ist sehr zentral in Bosa. Das Auto konnten wir nur wenige Meter entfernt parken. Alles in allem ein gelungener Urlaub. Durch die Zentrale Lage hat man die Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen.

Jochen S. (Deutschland)

12.07.2008 

9/10 i

hübsche stadt am fluss, stimmungsvolles haus 

uns hat es in bosa sehr gut gefallen, auch wegen der besonderen lage der stadt am fluss, der mit der alten brücke und den fischerbooten sehr malerisch ist. die aussicht ist bei den häusern an der uferpromenade sicher schöner als aus dem haus melagrana, das an einer ganz engen, nicht besonders hellen altstadtgasse liegt und etwas dunkel ist. man kann eben nicht alles auf einmal haben!

dafür ist das mittelalterliche haus sehr stimmungsvoll, schön restauriert (porzellanlampen und lichtschalter à la manufactum ...). die teils antiken möbel waren auch schön anzuschauen. sehr heiße dusche. an den teilweise niedrigen durchgängen haben wir uns auch mal den kopf gestoßen ... die treppe ist mittlerweile auch mit einem geländer gesichert worden. anfangs war das haus etwas schwierig zu beheizen, da alle räume/geschosse offen ineinander übergehen und man quasi das ganze haus mitheizen muss (ein problem, das es nicht nur bei diesem haus gibt ...).

wer quirliges nachtleben erwartet, ist hier in bosa allerdings zumindest in der vorsaison falsch. dafür ist war es saisonal bedingt kein problem, auf dem parkplatz in der nähe des hauses zu parken. insgesamt waren sehr wenige touristen unterwegs. es gibt in bosa gute gemüse-/obst-/fischhändler usw., so dass wir es genossen haben, selbst zu kochen. allerdings könnte die küchenausstattung des hauses (v.a. pfannen, töpfe) noch besser sein.

tipp: wir haben auch mit Ihrer bzw. maria cristinas vermittlung mountainbikes gemietet (nicht die superprofi-bikes, aber absolut ausreichend, nagelneu und sehr günstig), die man unten im atrium des hauses abstellen konnte. es gibt z.b. eine schöne bergtour ins hinterland nach montresta.

die anfahrtsbeschreibung in bosa stimmte nicht ganz, die alte brücke ist auch nicht mehr gesperrt. insgesamt bin ich aber sehr sehr zufrieden mit Ihrem flexiblen und persönlichen service. herzlichen dank noch einmal!

C.B. (Deutschland)

15.03.2008 

7/10 i

Stilvolle, ursprüngliche Atmosphäre 

Das Ferienhaus Melagrana ist etwas Besonders; es liegt tatsächlich mitten im historischen Stadtzentrum von Bosa, mehr oder weniger autofrei, denn die Gassen sind super eng.
Es ist liebevoll restauriert, und man hat tatsächlich das Gefühl in einem historischen Gebäude zu wohnen. Die Standards, was Ausstattung (insb. Geschirr, Zustand der Matratzen, allg. Sauberkeit ) anbelangt, entspachen nicht ganz dem gewünschten Standard.

Von der Aufteilung des Hauses ist anzumerken, dass 2 Betten im oberen Geschoss nicht in einem geschlossenen Raum stehen. Wenn dort z.B. Kinder schlafen sollen, wird es evtl. etwas schwierig, wenn man im Aufenthaltsraum unten noch Lärm und Licht macht.
Das eigentliche Schlafzimmer (geräumig) hat den Nachteil, dass es sich direkt unter dem Dachboden befindet, kein Fester hat, nur eine kleine nicht zugängliche Dachluke. Man kann nicht lüften oder kühlen. Allerdings ist der Raum sehr hoch, und es sind im ganzen Haus Klimageräte angebracht.
All diese Einschränkungen werden aber ausgeglichen durch die stilvolle Atmosphäre (auch der Einrichtung) und das Gefühl in einer echt sardischen städtischen Umgebung zu leben.

Unsere Kinder bekamen sogleich Kontakt mit den Kindern auf der Straße. Das Auto muss man irgendwo anders abstellen, was aber in unserer Reisezeit (Anfang Oktober) kein Problem war.

Der Service vor Ort, war unkompliziert und freundlich und ließ nichts zu wünschen übrig. Allerdings fanden wir die Zusatzkosten für Bettwäsche und Handtücher (4*13 Euro= 52 Euro) etwas zu hoch.

R.L. (Deutschland)

22.09.2007 

10/10 i

 

Ich fahre seit 15 Jahren nach Italien, in verschiedene Regionen. Für den Urlaub in Sardinen finde ich keine Worte- wir waren überwältigt- die Stadt Bosa, die Gastfreundschaft der Menschen, die herlichen Badestrände. Einziges Problem ständige Parkplatzsuche

Rita G. (Deutschland)

03.08.2007 

Mehr

2