Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Palazzo Sa Pischedda in Bosa - Ferien in Sardinien.com
Wirklich gut! 8.7/10
Durchschnittswert von 116 Bewertungen ANFRAGE 

Atmosphäre
Der historische Palazzo Sa Pischedda entstand 1896 als eines der ersten Hotels Sardiniens und ist seitdem im Familienbesitz. Die Eingangshalle präsentiert sich mit restaurierten Fresken, und das offene, kreisrunde Treppenhaus steht im Zeichen des Jugendstils. Ein eleganter Glasfahrstuhl wurde 2010 gekonnt in das architektonische Gesamtbild integriert. Vergangenheit, Moderne und Komfort bieten ein harmonisches Zusammenspiel.
Tagsüber genießen die Gäste ihre Freizeit am nur 2,5 km entfernten Strand, während am späteren Nachmittag oder Abend die historische Altstadt oder die romantische Flusspromenade zu einem Spaziergang verlocken.

Eingangs-/Aufenthaltsbereich
Von der Straße betreten die Gäste unmittelbar die Eingangshalle des Hotels. Ihr mit Fresken dekoriertes Gewölbe, Antiquariat und Sitzgelegenheiten lassen Urlaubsstimmung aufkommen.
Die Rezeption besteht aus einem kleinen Empfangstresen. Er dient der Abwicklung aller nötigen Formalitäten. Fahrstuhl und Treppenhaus führen von dort hinauf zu den verschiedenen Zimmern.

Bar/ Restaurant
Die kleine Hotel-Bar und das Restaurant befinden sich in einem geschmackvollen Anbau, den man direkt von der Eingangshalle oder über einen separaten, externen Eingang erreicht.
Im Restaurant stehen landestypische Spezialitäten oder Pizzas auf der Speisekarte, wobei für jede Art Abendessen ein eigener Bereich vorgesehen wurde, mal mit gemütlicher Massivholzdecke, mal mit Gewölbe.
In der wärmeren Jahreszeit genießen die Gästen ihre Speisen im Freien. Die dortige Terrasse ähnelt einem romantischen Laubengang und spendet angenehmen Halbschatten.

Zimmer
Alle 15 Zimmer verfügen über Klimaanlage, WLAN/ Wifi (kostenlos), PC mit Internet-Anschluss, Telefon, Safe, Sat-TV und Minibar. Die zumeist innenliegenden Bäder haben einen Föhn, Schminkspiegel, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.
Je nach Stockwerk und Ausrichtung haben die Gäste eine schöne Aussicht über Bosa, die antike Brücke Ponte Vecchio, den Fluss Temo oder auf die Ruine der Malaspina-Burg aus dem Jahr 1112. Der Einrichtungsstil hat Dank restaurierter Fresken, Parkett und Liberty-Deko historischen Charme.
Man unterscheidet insgesamt zwei Zimmer-Kategorien: "Classic" und "Superior mit Terrasse", die sich in Größe, Ausblick, Anzahl der Schlafplätze und dem Vorhandensein eventueller Terrassen voneinander unterscheiden.
Das einzige und preisgünstige "Classic Zimmer" liegt im ersten Stock, hat keinen Ausblick, ein normales Fenster, ein Doppelbett und kann bei Wunsch auch zur Einzelnutzung gebucht werden.
Die "Classic Zimmer vista Bosa" wurden hingegen im zweiten bis dritten Stock eingerichtet, sind stets Doppelzimmer mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten. Manche bieten einen schönen Ausblick auf Bosa, die Malaspina-Burgruine oder die historische Brücke Ponte Vecchio.
Die "Superior Zimmer mit Terrasse" liegen ebenfalls über den ersten bis dritten Stock verteilt und haben stets eine private, bestuhlte Terrasse. Im dritten Stock bieten die Doppelzimmer einen herrlichen Rundblick über die Altstadt und den Fluss Temo.
In den räumlich größeren Dreibettzimmern trennt oftmals ein Mezzanin Schlaf- und Wohnbereich voneinander, mit zusätzlicher Couch und kleinem Schreibtisch oder Einzelschlafsofa.
Von den insgesamt vier Vierbettzimmern liegen zwei im ersten Stock und haben bestuhlte Terrassen ohne Ausblick. Die anderen beiden bieten hingegen keinen Außenbereich, dafür aber einen schönen Blick. Als dritter und vierter Schlafplatz steht jeweils eine ausziehbare Doppelschlafcouch zur Verfügung. Dank Mezzanin entstehen zwei optisch getrennte Bereiche.
Vor allem die Drei- und Vierbettzimmer werden je nach Verfügbarkeit und dem Ermessen der Hotelleitung mit oder ohne Ausblick/Terrasse zugeteilt.

Tipps

Machen Sie einen Bootsausflug entlang der Küste oder auf dem Temo-Fluss (Zodiac-Verleih am Hafen)

Ausflüge in die Berge zwischen Bosa und Alghero zur Beobachtung der Gänsegeier sind sehr empfehlenswert

Profitieren Sie von der Möglichkeit romantischer Abendspaziergänge durch die historische Altstadt von Bosa oder entlang der Flusspromenade

Unternehmen Sie eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn "Trenino Verde", die zwischen Macomer und Bosa verkehrt (saisonbedingt)

3-Sterne Hotel Palazzo Sa Pischedda - Bosa, Nord West Sardinien
15 Zimmer für 1-4 Pers., 1.-3. Stock, teils Mezzanin, teils Terrasse
Bar, Restaurant/Pizzeria, Liberty Stil, mit historischem Charme
2,5 km zum Strand Bosa Marina, in Bosa, 45 km von Alghero

Ideal für

Diese preisgünstige Unterkunft in malerischer Lage mit authentischem Flair ist ideal für Reisende, die in Küstennähe erlebnisreiche Urlaubstage erleben möchten.

Unsere Bewertung

Lage 
Ausstattung 
 

Unsere Angebote:

    Hot Deal (nicht erstattbar)
    kombinierbar
    10% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018
    nur  DZ Classic vista Bosa - Hot Deal, DZ Superior - Hot Deal
    Frühbucher
    kombinierbar mit den Classic-Zimmer Angeboten
    15% Rabatt bei Buchung 90 Tage im Voraus für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.09.2017 bis 01.01.2018
    Lange Ferien - DZ Classic
    mind. 7 Nächte
    30% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.09.2017 bis 11.11.2017 
    nur  DZ Classic
    Lange Ferien
    1 Nacht gratis für Aufenthalte im Zeitraum vom
    01.10.2017 bis 01.11.2017 

Ermäßigungen/ Aufpreise:

DZ=EZ
55€ von 02.01.2017 bis 25.02.2017

€ von 26.02.2017 bis 01.04.201755
€ von 15.04.2017 bis 18.04.201755
€ von 01.05.2017 bis 10.06.201755
€ von 01.07.2017 bis 01.08.201755
€ von 05.08.2017 bis 27.08.201755
€ von 09.09.2017 bis 11.09.201755
€ von 27.09.2017 bis 02.10.201755
€ von 01.11.2017 bis 12.11.201755
€ von 23.12.2017 bis 01.01.201855
Halbpension
vor Ort zu bezahlen
23€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
(Auswahl zwischen 2 Vorspeisen, 2 Hauptgerichten + Beilagen und Dessert)
Kinderbett
(0 - 3 Jahre)
auf Anfrage
10€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
3. Bett
Kinder (4 - 10 Jahre)
auf Anfrage
15€ von 02.01.2017 bis 25.02.2017

€ von 26.02.2017 bis 01.04.201715
€ von 15.04.2017 bis 18.04.201715
€ von 01.05.2017 bis 10.06.201715
€ von 01.07.2017 bis 01.08.201715
€ von 05.08.2017 bis 27.08.201715
€ von 09.09.2017 bis 11.09.201715
€ von 27.09.2017 bis 02.10.201715
€ von 01.11.2017 bis 12.11.201715
€ von 23.12.2017 bis 01.01.201815

Hinweise 2011:
  • Für das Frühstück stehen zur Auswahl: Kaffee, Cappuccino, Tee, Kakao, Orangensaft, Jogurt, Obst, Brot, Butter, Käse, Schinken, Marmelade und Croissant
  • Im Hoteleigenen Restaurant kann à la carte gegessen werden (Mittag- und Abendessen) oder mit Halbpension gegen Aufpreis vor Ort
  • Anmietung von Motorbooten, Kanus, Fahrrad und Scooter vor Ort möglich

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Palazzo Sa Pischedda
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 13 Tage vor Reisebeginn
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 7 Tage vor Reisebeginn
  • i Die Kosten von 1 Nacht bei Rücktritt von 12 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise
  • i Die Kosten von 1 Nacht bei Rücktritt von 6 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Zimmer

Alle 15 Zimmer verfügen über Klimaanlage, WLAN/ Wifi (kostenlos), PC mit Internet-Anschluss, Telefon, Safe, Sat-TV und Minibar. Die zumeist innenliegenden Bäder haben einen Föhn, Schminkspiegel, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Die genaue Ausrichtung und das Stockwerk wird innerhalb derselben Zimmer-Kategorie nicht im voraus zugesagt.

Kinderbett (0-2 Jahre) auf Anfrage und gegen Aufpreis
----------------------------------------------
Zimmer:
4 Vierbettzimmer (4 Personen) (ca. 22 m²)
davon sind zwei ohne Terrasse, und der Ausblick kann nicht garantiert werden.
Alle bieten ein Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten, sowie eine zusätzliche Doppelschlafcouch. Dank Mezzanin sind die Zimmer räumlich optisch zweigeteilt.

4 Superior Zimmer mit Terrasse (1-3 Personen) (ca. 14 - 20 m²)
mit bestuhltem Balkon oder Terrasse, im 2.-3. Stock gelegen, teils mit Blick auf die Altstadt, den kleinen Hotelgarten oder in Richtung Flusspromenade, teils mit Mezzanin, wodurch zwei optisch getrennte Zimmerbereiche entstehen.
Es gibt folgende Varianten:
:: Doppelzimmer zur Einzelnutzung
:: Doppelzimmer mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten, auf Anfrage mit Zustellbett für Kinder (4-10 Jahre)
:: Dreibettzimmer mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten, zusätzlichem Einzelbett oder Einzelschlafcouch

6 Classic Vista Bosa (2-3 Personen) (ca. 14 - 21 m²)
Mit normalem Fenster oder Zierbalkon, im 2.-3. Stock, mit Blick in Richtung Altstadt und/oder auf die Malaspina-Burgruine und die Ponte-Vecchio Brücke:
:: Doppelzimmer mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten und normalem Fenster
:: Doppelzimmer mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten und kleiner Mezzanin.

1 Classic Zimmer (1-2 Personen) (ca. 14 m²)
Mit normalem Fenster, im 1. Stock, ohne Ausblick:
::Schlafzimmer mit Doppelbett
::Einzelnutzung gegen Aufpreis


Services

  • Aufzug
  • Bar
  • Internetpoint
  • Restaurant
  • Safe
  • WiFi/ WLAN-Internet
  • Pizzeria

Besonderheiten

Gewölbe mit Fresken

Historisches Gebäude

Schöne Familienzimmer mit Schlafbalkon


Bemerkungen

Familiäre Atmosphäre

Die Bäder sind etwas hellhörig

Manche Zimmer haben lediglich ein Fenster und keinen Zierbalkon oder Terrasse

Das Hotel befindet sich an einer Kreuzung am Ortseingang von Bosa

Das Hotelrestaurant/ Pizzeria ist auch für externe Besucher geöffnet

Für Pkws steht ein etwa 300 m entfernt liegender, öffentlicher, gebührenfreier Parkplatz zur Verfügung, während Motorräder beim Hotel abgestellt werden können

Wirklich gut! 8.7/10  Durchschnittswert von 116 Bewertungen

Sardinien gerne wieder 

8/10i

In Bosa begann unsere Rundreise mit dem Motorrad durch Sardinien. Das Hotel war toll, die Zimmer sehr schön, vor allem hat uns die Galerie mit dem darauf befindlichen Bett überrascht. Das Frühstück morgens unter freiem Himmel bei Sonnenschein echt toll und reichhaltig.

Elke J. (Deutschland)

11.06.2015 

 

10/10i

anonym

28.05.2015 

Gute Wahl 

8/10i

Hotelzimmer ringhörig, dafür
exzellenter Kaffee beim Frühstücksbuffet und
durchwegs sehr charmanter Service.

S.I. (Schweiz)

14.07.2014 

 

8/10i

Urlaub war wunderschön, Strände um Teulada und Orosei sind grandios. Alghero sehr schöne Stadt aber zu touristisch, Bosa und Orosei haben uns sehr gut gefallen. Service von MMV Reisen wie immer sehr gut. Wir buchen immer über MMV, wenn wir nach Sardinien gehen.

Zimmer schlauchartig, gibt wohl schönere Zimmer im Hotel.
Frühstück mittlerweile gut / Restaurant ebenfalls gut

Hermann R. (Deutschland)

05.06.2014 

Stadthotel in guter Lage 

8/10i

Sehr schön, wir haben wunderbare Ferientage genossen und der gebotene Service war ausgezeichnet. Wir kommen wieder!

Das Zimmer mit grosser, überdachter Terrasse bot einen herrlichen Ausblick. Das Frühstücksbüffet war mager, das Essen im Restaurant mittelmässig.

J.O. (Schweiz)

27.05.2013 

Mal etwas anderes!! 

9/10

Sardinien ist super und wir kommen bestimmt wieder!!
Die Insel hat so viele Gesichter und die Sarden sind unglaublich nette und hilfsbereite Menschen.
das Essen war toll, die Strände ein Traum - alles hat bunt geblüht, es war fantastisch!
Da wir Anfang Mai unterwegs waren war manches wie ausgestorben und manchmal war es schwierig unterwegs ein geöffnetes Restaurant zu finden.
Der Service von MMV Reisen ist super, ich arbeite selbst im Reisebüro ( deshalb besonders kritisch), wir würden unsere nächste Reise auf jeden Fall wieder darüber buchen!

Noch nie haben wir in einem so schmalen und dabei so hohem Zimmer übernachtet.
Für 1, 2 Nächte super, aber länger wäre es uns etwas zu eng geworden, weil es kaum Abstellmöglichkeiten fürs gepäck gibt, bzw Kleiderständer, Schrank...

Toller Blick vom winzigen Hotelbalkon auf Bosa!!
Bosa war leider zu unserer Zeit auch wie ausgestorben, dass wir auf der Suche nach einem Restaurant dachten die Stadt sei völlig unbewohnt.

Der Frühstücksraum ist ebenfalls sehr klein und hoch aber äusserst charmant und es gibt ein doch recht leckeres Frühstück( sogar frische Erdbeeren)

Daniela K. (Deutschland)

02.05.2013 

 

9/10i

Gerald V. (Deutschland)

28.10.2012 

 

10/10i

anonym

14.08.2012 

Aucun problème. 

9/10i

Ces vacances ont été pour nous l'occasion de découvrir la Sardaigne. Ses plages sont magnifiques ainsi que ses paysages. (des vacances inoubliables)
Nous n'avons rencontré aucune difficulté grâce à vos services. Il a été appréciable d'avoir une interlocutrice parlant français qui a su répondre rapidement à nos interrogations.

Etablissement bien tenu, le personnel est sympathique. Le petit déjeuner est varié et de qualité.
Un petit bémol pour le restaurant qui est un peu cher.

Anonyme

25.07.2012 

Mehr

Der Fluss Temo, die unmittelbare Meeresnähe und die umliegenden Berge machen Bosa zu einem besonderen Urlaubsziel mit romatischer Atmosphäre. Zwar scheint die Zeit nicht stehen geblieben zu sein, doch gewinnt man den Eindruck, sie fließe deutlich langsamer als anderswo. Das mag auch daran liegen, dass dieser pittoreske Ferienort neben ganzjährig geöffneten Restaurants und Geschäften auch zahlreiche Buchten, versteckte Sandstrände und optimale Ausflugsmöglichkeiten bietet. Eine Besonderheit sind hier sicherlich die seltenen Gänsegeier in den Bergen zwischen Bosa und Alghero. Mit ihren bis zu zwei Metern Spannweite kann man diese beeindruckenden Vögel manchmal hoch oben über den Wipfeln erspähen. Im Vergleich zu vielen anderen Gebieten Sardiniens ist die bosanische Landschaft sicherlich wilder und unberührter, was wiederum den Reiz dieser Gegend ausmacht und andernorts bereits vergessene Tierarten hier vor dem Aussterben bewahrt hat.
Nur bei starkem Wellengang sollte man besser auf ein Bad verzichten, denn das nach Spanien hin offene Meer der sardischen Westküste darf nicht unterschätzt werden.

Lage

An der Nord-Westküste Sardiniens gelegen, 83 km vom Fährhafen Porto Torres, 45 km vom Flughafen Alghero und 3 km von Sandstrand und Yachthafen Bosa Marina entfernt, am Rande der Altstadt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 2.5 km
  • Einkaufen: 200 m
  • Restaurant: 500 m
  • Flughafen Alghero-Fertilia: 55 km
  • Alghero: 44 km
  • Fährhafen Porto Torres: 81 km
  • Fähr-/ Flughafen Olbia: 143 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Schwimmen
  • Tauchen
  • Trekking
  • Motorbootsverleih
  • Golf

    Ausflüge
  • Beobachtung der Gänsegeier auf den einsamen Bergwipfeln rund um Bosa
  • Besichtigung der Neptun Grotten bei Alghero
  • Besichtigung des Nuraghe Palmavera
  • Abstecher nach Alghero
  • Tagesausflug nach Castelsardo
  • Tagesausflug über Magomadas und Tresnuraghes nach Bonarcado
  • Rundfahrt nach Monteleone und Ittiri
  • Schöne Badebucht bei S. Caterina di Pittinuri
  • Besichtigung der Nuraghe mit 3 Gigantengäbern und den Menhieren (Bätyle) von Tamuli, südwestlich von Macomer