Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Bue Marino in Cala Gonone - Ferien in Sardinien.com
Wirklich gut! 8.4/10
Durchschnittswert von 129 Bewertungen ANFRAGE 

Atmosphäre

Dieses sommerliche 3-Sterne-Hotel verdankt seinen Namen der nahegelegenen Bue Marino Grotte, in welcher einst die an dieser Küste ansässige Seekuh (Dugong - "Bue Marino") erspäht werden konnte. Der unmittelbare 360° Meerblick von der unteren Barterrasse auf den seitlichen Yachthafen und das schimmernde Meer ist ein traumhafter Auftakt für erholsame Urlaubstage.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Von der am Hotel vorbeiführenden, schmalen Hafenstraße gelangt man über ein paar Stufen linkerhand unmittelbar in eine lichtfreundliche, weiß-blau gestaltete Eingangshalle. Direkt vor der Rezeption schmückt ein dunkelblau gefliestes Wellenmuster die Wand, während gemütliche Sitzgelegenhieten und Werke sardischer Künstler Dank hiesiger, temporärer Ausstellungen schöne Einrichtungselemente darstellen.

Bar/ Restaurant

Im Anschluss an die Rezeption gelangt man entweder über eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheiten oder einen innenliegenden Fernsehraum zur Bar. Wahlweise können die Gäste Getränke und Snacks direkt dort oder gegenüber auf der Lounge-Terrasse mit Meerblick, bequemen Sofas und Tischen.
Ein Treppenhaus oder Panorama-Aufzug ermöglichen den Gästen den Zugang zum vierten Stock, wo das Hotelrestaurant mit verglaster Frühstücksterrasse hergerichtet wurde. Ein atemberaubender, frontaler Meerblick garantiert dort einen stimmungsvollen Tagesauftakt.

Zimmer

Die insgesamt 34 Zimmer wurden über die vier Stockwerke des Hotels verteilt, sind in sardischem Stil mit hellblauen Holzmöbeln eingerichtet und verfügen stets über WiFi, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Sat-TV, Safe und ein Tee- und Kaffee-Set. Je nach Zimmer-Kategorie stehen kleine, bestuhlte Bakone zur Verfügung, Berglick, seitlicher oder frontaler Meerblick. Hervorzuheben sind der Whirlpool oder die Jacuzzi Dusche, mit welcher die Meerblick-Zimmer sowie auch die beiden Juniorsuiten aufwarten können. Man unterscheidet Familienzimmer, Juniorsuiten, Meerblick-Zimmer, Standard Plus Zimmer und Standard Zimmer.
Die drei Familienzimmer liegen im ersten, zweiten und dritten Stock. Sie eignen sich jeweils für bis zu vier Personen und bestehen aus aus einem Standard- und einem Meerblick-Zimmer mit Verbindungstür.
Von den zwei Juniorsuiten liegt eine im zweiten und eine im dritten Stock. Hierbei handelt es sich um geräumige Schlafzimmer für bis zu vier Personen mit doppeltem Balkon, Schlafsofa, frontalem Meerblick und einem Bad mit Hydromassage-Dusche.
Die elf Doppelzimmer mit Meerblick haben lediglich ein Doppelbett und wurden für zwei Personen konzipiert. Drei dieser Zimmer bieten eine Badewanne, die anderen Dusche, jeweils mit Hydromassage.
Die sieben Standard Plus Doppelzimmer bieten bis zu drei personen Platz, sind seitlich zum Meer ausgerichtet und haben als besonderes Plus einen kleinen Balkon. Zwei dieser Zimmer bieten ferner als dritten Schlafplatz einen aufklappbaren Schlafsessel.
Die kleineren elf Standard Doppelzimmer, die auch zur Einzelnutzung gebucht werden können, befinden sich in den unteren Stockwerken und sind seitlich, zur Straße oder zu Hotelrückseite ausgerichtet.

Dachterrasse

Vom Panorama-Restaurant des vierten Stocks führen wenige Stufen hinauf zur Dach-Terrasse mit 360° Rundblick, Sonnenliegen und einem nicht beheizten, von Mai bis September verfügbarem Whirlpool.

Tipps

Bringen Sie Ihre Schnorchelausrüstung mit!

Entdecken Sie die Valle di Lanaittu oder auch das in einer Doline versteckte Nuraghendorf Tiscali, beim Supramonte von Oliena!

3-Sterne-Hotel Bue Marino – Cala Gonone, Ost Sardinien
34 Zimmer bis 4 Pers., fünfstöckig, teils mit Balkon, teils Meerblick
Restaurant, Bar, Meerblick-Terrasse, Wifi, Klettern, Wandern
15 m vom Steinstrand, 9 km von Dorgali, 110 km bis Olbia

Ideal für

Preisgünstige Unterkunft mit Marine-Flair und unkomplizierter Atmosphäre, direkt am Yachthafen, mit Anschluss an die Uferpromenade - ideal für Fans von Boots- und Strandausflügen.

Unsere Bewertung

Lage 
Ausstattung 
 

Unsere Angebote:

    Hot Deal (nicht erstattbar)
    nicht kombinierbar
    10% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018
    nur  DZ Standard Hot Deal
    Flitterwochen
    1 Nacht gratis für Aufenthalte im Zeitraum vom
    01.01.2017 bis 01.01.2018
    60 plus (ÜF)
    mind. 3 Tage
    10% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018 
    Familienangebot
    (mind. 3 Tage)
    auf Anfrage
    10% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018 gültig für Zeitraum A, B und C: für 2 Erwachsene mit 2 Kindern (bis 17 Jahre) mit Übernachtung und Frühstück.
    in 2 Zimmern mit Verbindungstür und jeweils 1 Bad (1 Standardzimmer und 1 Zimmer mit Meerblick) 10% Ermäßigung auf das 2. Zimmer (Standardzimmer)
    nur  DZ Standard, DZ Standard Hot Deal, DZ Standard (behindertengerecht) Hot Deal, DZ Standard (behindertengerecht)
    Low Cost Zimmer
    5% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018 
    nur  DZ Standard - Sparpreis-Zimmer, DZ Meerblick - Sparpreis-Zimmer

Ermäßigungen/ Aufpreise:

Vollpension
pro Person/ Tag
auf Anfrage

45€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
Kinderbett
pro Tag
10€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
Halbpension
pro Person/ Tag

25€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018

Hinweise:
  • Das Hotelrestaurant ist vom 22.04 - 30.09 geöffnet
  • Kleine Haustiere sind erlaubt

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Bue Marino
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 10 Tage vor Reisebeginn
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 7 Tage vor Reisebeginn
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • i 30 % bei Rücktritt von 9 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise
  • i 30 % bei Rücktritt von 6 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise
  • i 30 % bei Rücktritt von 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.


Hotel Bue Marino

Zimmer

Alle 34 Zimmer bieten WiFi, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Sat-TV, Safe und ein Tee- und Kaffee-Set, sowie ein privates Bad mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.

3 Familienzimmer (28 m²) (2 Erw. + 2 Kinder bis 17 Jahre)
im ersten, zweiten und dritten Stock gelegen, jeweils bestehend aus einem Standard- und einem Meerblick-Doppelzimmer mit Verbindungstür.

2 Juniorsuiten (28 m²) (2-4 Personen)
im zweiten und dritten Stock gelegen, jeweils bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett, ausziehbarem Schlafsofa, das sich in zwei Einzelbetten verwandeln lässt, doppeltem Balkon, frontalem Meerblick und Bad mit Hydromassage-Dusche.

11 Doppelzimmer mit Meerblick (2 Personen)
Drei dieser Zimmer bieten eine Badewanne, die anderen eine Dusche, jeweils mit Hydromassage.

7 Standard Plus Doppelzimmer (2-3 Personen)
Doppelzimmer mit seitlicher Ausrichtung und kleinem Balkon. Zwei dieser Zimmer bieten einen Schlafsessel, der in ein Einzelbett verwandelt werden kann.

11 Standard Doppelzimmer (1-2 Personen)
Doppelzimmer, die auch zur Einzelnutzung gebucht werden können, mit Ausrichtung zur Straße, Hotelseite oder -rückseite.


Services

  • Meerblick
  • WiFi/ WLAN (kostenfrei)
  • Lounge-Bar mit Hafen-/ Meerblick
  • Panorama-Restaurant
  • Aufzug
  • Dachterrasse mit Sonnenliegen und Whirlpool (Mai - September, nicht beheizt)
  • Kleine Haustiere sind auf Anfrage kostenfrei
Wandern: unsere Tipps!

Besonderheiten

Panorama-Aufzug

Dachterrasse mit 360° Meerblick

Restaurant mit traumhaftem Meerblick

Lounge-Terrasse mit Yachthafen-Flair

Fußnähe zu Restaurants und Geschäften


Bemerkungen

Unkomplizierte Atmosphäre

Zentrale Lage

Kleine Haustiere sind auf Anfrage kostenfrei

Die Zimmer auf der Hotelrückseite oder in den oberen Etagen sind vor allem während der Hauptreisezeiten ruhiger gelegen und daher besonders empfehlenswert

Auto empfehlenswert

Wirklich gut! 8.4/10  Durchschnittswert von 129 Bewertungen

Excellent hôtel  

10/10i

Pays magnifique, population accueillante et très sympathique. Paysages somptueux,gastronomie succulente et prix abordable pour autant qu'on choisit judicieusement des restaurants via TripAdvisor et non de porter son choix sur des restaurants bondés de touristes.

Excellent acceuil, magnifique hôtel très bien situé. Chambre adorable, très bien équipée et insonorisée. Le restaurant de l'hôtel est en terrasse sur le toit et on a un magnifique panorama, d'habitude je ne mange pas dans l'hôtel où je loge, mais la carte et le service était extraordinaire, le personnel très professionnel, parlant plusieurs langues et d'excellent conseil pour découvrir cette exquise gastronomie sarde.

L.C. (Suisse)

10.06.2015 

Mein Lieblingshotel 

9/10i

Vielen Dank an MMV-Reisen.
Es war wie immer alles bestens organisiert.
MMV-Reisen und Sardinien besser geht es nicht.

ich bin bei jedem Sardinenurlaub ein paar Nächte im Bue Marino. Wer hier herkommt sollte sich unbedingt ein Boot mieten und die Küste entlang fahren.

Peter D. (Deutschland)

13.05.2015 

Hafenatmosphäre und Hausstrand 

8/10i

Vermittlung über MMV sehr ansprechend. Prompte Reaktion, präzise Beschreibungen und sinnvolle Auswahl der Vorschläge für Reiseroute und Aufenthalt.

Nettes u hilfsbereites Personal am Empfang; in der Nachsaison durchaus zu empfehlen als Ausgangsbasis für vielfältige Exkursionsmöglichkeiten. Spektakuläre Aussicht vom Frühstücksraum im 4. Stock und von der Dachterrasse. Die Meeresfrüchte-Pizza gereichte der italienischen Küche zur Ehre, der Maschinenkaffee morgens weniger.

anonym

12.10.2014 

Ferieneindrücke 

10/10i

die Insel mit den Bergen, dem Meer und den netten Leuten hat uns sehr gefallen. Wir waren mit dem Motorrad unterwegs und waren sehr erfreut über die gut ausgebauten Strassen. Wir haben unser Urlaub sehr genossen. Wir kommen wieder.

Peter D. (Schweiz)

09.09.2014 

professionelle Organisation durch MMV 

9/10i

Sehr geehrter Herr Saba,

vielen Dank der Nachfrage.
Der Urlaub war sehr schön.
Unser Aufenthalt in Cala Gonone zählte zweifellos zu den Höhepunkten. Das Bue Marino sticht durch die herausragende Lage, durch die Qualität der Zimmer und den günstigen Preis heraus.
Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel und dessen Service. Die Organisation durch MMV war tadellos und professionell.

M.H. (Deutschland)

15.08.2014 

 

9/10i

Richesse de l'île très bonne gastronomie accueillant

Très bien situé voiture non nécessaire bar cocktail et jaccuzi très agréable

Delphine G. (France)

02.08.2014 

 

10/10i

Alles perfekt. Wunderbares Wetter und sehr schöne Hotels.
Besser geht es nicht. Ein Traumurlaub.

Mein Lieblingshotel in Sardinien. Direkt am kleinen Hafen
von Cala Gonone.

P.D. (Deutschland)

04.06.2014 

schöner erster Stop 

7/10i

Fazit:
Die Landschaft und das Panorama auf Sardinien ist sehr, die Infrastruktur ist nicht ganz so gut ausgebaut (muss aber auch nicht) und die Stäte und Dörfer finde ich nicht so sehenswert, hier könnten die Sarden wesentlich mehr draus machen! Der nächste Sardinien Trip wird sich auf den Norden und/oder den Süd-Osten konzentrieren, da landschaftlich am schönsten. Der Fokus weir dann mehr auf Strand und Natur liegen und Stadtbesichtigungen werden wir eher meiden.


?Schönes immer mit großem Balkon und Meerblick, perfekte Lage am Sand-Strand, freundliches Personal, englisch kein Problem, sauber, allerdings etwas dürftiges Frühstück. Schöne Bar am Strand und das Essen auf der Dachterrasse im Restaurant war gut!
?Das kleine gemütliche Dorf ist absolut vom Berg abgeschottet
?Einmal Abendessen im Restaurant Banjo auf der Promenade, Essen und Ambiente eher mittelmäßig bis durchschnittlich aber i.O..
?Durchreise über Arbatax und dem Nationalpark an der SS125 mit einem echt tollem Panorama, sehr sehenswert.

Martin R. (Deutschland)

13.05.2014 

 

9/10

Nous avons passé un excellent séjour en Sardaigne : Les paysages sont superbes, l'accueil excellent et la cuisine sarde aussi. Les hôtels réservés correspondaient parfaitement à nos attentes.

Hôtel très bien situé, à proximité de la plage de Cala Gonone et du point de départ des excursions en mer.

Jerome S. (FRANCE)

08.07.2013 

Mehr

Das lebendige Küstenstädtchen Cala Gonone mit hellem Kiesstrand liegt knapp 10 Kilometer von Dorgali entfernt im wunderschönen Golf von Orosei. Hier ragt eine der gewaltigsten Steilküsten des gesamten Mittelmeerraums aus dem Wasser. Knapp 400 Meter hoch erheben sich die Ausläufer der Kalksteintafel des Supramonte-Massivs nahezu senkrecht aus dem Meer. Kleine Flüsse haben tiefe Felsschluchten in den Kalk gegraben und münden in traumhaften Badebuchten, wie zum Beispiel Cala Goloritzè und Cala Luna, die nur in anstrengenden Wanderungen oder mit einem der vielen Ausflugsboote ab Cala Gonone zu erreichen sind.
Zur Saison lockt das im Winter nur etwa 1000 Einwohner zählende Seebad mit zahlreichen Restaurants, Bars, Pizzerias, Diskos und einer lebendigen Strandpromenade. Doch Cala Gonone ist auch eine ideale Destination für Wanderer und Kletterer. Neben den Steilwänden an der spektakulären Felsküste kommen Aktivurlauber auch in den Bergen und Schluchten der Supramonte-Hochebene voll auf ihre Kosten. Zu den Highlights im zweithöchsten Gebirge Sardiniens gehören beispielsweise eine Wanderung zur Schlucht Gola Su Gorroppu, die als eine der größten in Europa gilt und eine Tour zur vorgeschichtlichen Siedlung Tiscali, die von Außen unsichtbar im Inneren eines hohlen Berges liegt.
Einen Abstecher Wert ist auch der Nuragherturm Mannu, der in fast 200 Metern Höhe auf einem kleinen Hochplateau bei Cala Gonone liegt. Von hier aus genießt man einen herrlichen Blick auf die kilometerlange Küstenlinie von Orosei bis Capo di Monte Santo.
Außerdem sehenswert ist die beeindruckende Tropfsteinhöhle Ispinigoli, die sich nur wenige Kilometer außerhalb von Dorgali befindet. Die mehr als 40 Meter hohe Halle hat eine 38 Meter hohe Kalksäule zu bieten, die mit zu den höchsten Säulen überhaupt zählt.
Für Hobbypaddler und Kanufahrer eignet sich der Lago del Cedrino im Westen von Dorgali. Eine Erkundung per Boot bietet atemberaubende Landschaften und Natur pur.
Für Familien mit Kindern empfiehlt sich ein Besuch des Aquariums am Ortsrand von Cala Gonone. In zahlreichen Wasserbecken sind viele Süß- und Meerwasserlebewesen ausgestellt, u.a. Seepferdchen, Anemonenfische, Seegraswiesen und Korallenriffe.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Lage

Nordosten, 110 km von Fähr-/ Flughafen Olbia, 55 km von La Caletta, 21 km von Orosei und 9 km von Dorgali entfernt, am Yachthafen von Cala Gonone.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 15 m
  • Einkaufen: 10 m
  • Dorgali: 9 km
  • Orosei: 21 km
  • Silana: 25 km
  • Oliena: 29 km
  • Nuoro: 37 km
  • Baunei: 53 km
  • La Caletta: 55 km
  • Fähr-/ Flughafen Olbia: 110 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schwimmen
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Tennis
  • Reiten
  • Klettern
  • Trekking
  • Mountainbiking
  • Freeclimbing
  • Kayak
  • Golf

    Ausflüge
  • Minikreuzfahrten im Golf von Orosei
  • Off-Road-Touren in die umliegende Bergwelt
  • Trekking-Touren bspw. nach Cala Luna oder Cala Goloritzé
  • Panoramastrasse von Genna Silana
  • Trekking durch den Canyon von Gorroppu und das Tal des Lanaitto
  • Besichtigung Oliena und des Nuraghendorfes Tiscali in den Bergen
  • Besichtigung der Murales (Wandgemälde) von Orgosolo
  • Ausflug in die Grotte del Bue Marino
  • Bootsausflug zum Strand von "Cala Luna"