Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Hotel La Funtana in Santa Teresa di Gallura - Ferien in Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 48 € Person
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Atmosphäre
Schönes, ortsnahes Hotel mit Pool und großzügigen Zimmern. Ideal als Etappe auf einer Rundreise, zum Badeurlaub in Santa Teresa, für Swimmingpoolfans und Hundebesitzer. Außerdem lockt ein weit über Santa Teresa hinaus bekanntes Hotelrestaurant!

Eingangs-/Aufenthaltsbereich
Von der Hauptstraße gelangt man über eine gepflegte Einfahrt auf den Hotelparkplatz, ein Fußweg führt zum Hotel. Im Erdgeschoss befinden sich eine geschmackvoll eingerichtete, sehr lichtfreundliche Empfangshalle mit Rezeption. Bequeme Sitzgelegenheiten vervollständigen diese Räumlichkeit.

Bar / Restaurant
Aperitif, Cocktails oder Cappuccino- Bar und Restaurant sind eines der Pluspunkte deses Viersternehauses. Ihren Drink können Sie auch im Freien am großen Swimmingpool genießen.
Das Restaurant dient morgens als Frühstücksraum und abends als Speisesaal.

Zimmer
Die ausgesprochen großzügigen, sommerlich gestalteten Zimmer des La Funtana liegen entweder im Erdgeschoss, ersten oder zweiten Stock. Ausblick entweder auf den Poolbereich oder auf die umliegenden Gebäude auf der Hotel-Rückseite. Telefon, Klimaanlage, Fernseher, Minibar und Safe, sowie private Bad mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken gehören zur Ausstattung.
Je nach Zimmergröße und Lage unterscheidet man zwischen Standardzimmern, Superior- und Superior-Familienzimmern.
Die Superior-Familien-Zimmer bieten ein Schlafzimmer mit zumeist zwei zusammenstellbaren Einzelbetten und ein separates Wohnzimmer mit zwei ausziehbaren Schlafsesseln sowie einen bestuhlten Balkon. Die Belegung ist auf bis zu fünf Personen ausgerichtet: drei Erwachsene und zwei Kinder oder zwei Erwachsene und drei Kinder.
Die Superior Zimmer haben stets einen Balkon oder Terrasse und zumeist zusammenstellbare Einzelbetten. Es stehen drei Varianten zur Auswahl: Doppelzimmer für zwei Erwachsene, einen Erwachsenen mit Kind oder zur Einzelnutzung; Dreibettzimmer für drei Erwachsene oder zweiräumige Vierbettzimmer für vier Erwachsene und maximal ein Kleinkind im Kinderbett.
Die Standard Zimmer (ohne Außenbereich) sind Doppelzimmer für ein bis zwei Erwachsene und maximal ein Kleinkind (im Kinderbett). Es besteht kein Platz für ein drittes Bett.

Garten / Pool
Der schöne, große Poolbereich ist mit seiner Sonnenterrasse mit Liegestühlen das Herzstück dieses sehr gepflegten und hervorragend geführten 4-Sterne-Hotels.

Tipps

Statten Sie dem Wahrzeichen von Sardinien, dem Bärenfelsen "Capo D'Orso" bei Palau, einen Besuch ab!

Machen Sie einen Spaziergang durch das nahegelegene Mondtal "Valle della Luna", wo der Wind phantasievolle Formen in die Felsen gemeißelt hat

4-Sterne Hotel La Funtana - Santa Teresa di Gallura, Nord Sardinien
52 Zimmer für 1-5 Pers., EG - 2.Stock, teils Poolblick, teils Balkon
Parkplatz, Bar, Restaurant, Pool mit Sonnen-Terrasse, sommerlich
900 m zum Strand, am Ortsrand, 63 km vom Flug-/ Fährhafen Olbia

Ideal für

Dieses überschaubere, preisgünstige Hotel liegt in einer optimalen Ausgangsposition zur Erkundung Nord-Sardiniens und ist ideal für Unternehmungslustige oder Urlauber, die das Ortszentrum von Santa Teresa Gallura gerne zu Fuß und einen Strand rasch mit dem Wagen oder Fahrrad erreichen möchten.
 

Zimmer

Die insgesamt 52 Zimmer wurden über das Erdgeschoss und den 1. Stock verteilt, sind entweder zur Hotelvorder- und Poolseite ausgerichtet oder zur Hotelrückseite. Sie verfügen über Telefon, Klimaanlage, Fernseher, Minibar (gegen Aufpreis), Safe und Bad mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Manche haben einen bestuhlten Balkon oder einen gemeinsamen Terrassen-Abschnitt.

8 Superior-Family-Zimmer (ca. 16-27 m²)
:: Quadrupla (2 + 3 Kinder 0-11 Jahre / 3 Erw. + 2 Kinder 0-11 Jahre) (nur auf Anfrage)
mit bestuhltem Außenbereich, 1 Schlafzimmer mit zumeist zwei zusammenstellbaren Einzelbetten, 1 separates Wohnzimmer mit zwei ausziehbaren Schlafsesseln, 1 gemeinsames Bad, Platz für ein Kinderbett.

:: Tripla (2 Erw. + 1 Kind 3-11 Jahre) (nur auf Anfrage)
mit bestuhltem Außenbereich, 1 Schlafzimmer mit zumeist zwei zusammenstellbaren Einzelbetten, sowie Platz für ein 3. Bett.
Bei Belegung von nur zwei Erwachsenen, einem Kind und einem Kleinkind, kann zusätzlich zum 3. Bett ein Kinderbett hinzugefügt werden.

26 Superior-Zimmer (14-27 m²)
:: Quadrupla (4 Erw. + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (nur auf Anfrage)
mit Außenbereich, zwei getrennte Räumlichkeiten mit vier Schlafplätzen, Bad,
Platz für ein Kinderbett (auf Anfrage).

:: Tripla (3 Erw.)
mit Außenbereich, 1 Schlafzimmer mit zumeist zwei getrennten, zusammenstellbaren Einzelbetten und drittem Bett.

:: Doppelzimmer (1-2 Erw. + 1 Kleinkind 0-2 Jahre)
mit Außenbereich, 1 Schlafzimmer mit überwiegend zwei zusammenstellbaren Einzelbetten,
Platz für ein Kinderbett (auf Anfrage).
Einzelnutzung gegen Aufpreis (nur auf Anfrage)

18 Standard-Zimmer (ca. 14 m²)
:: Doppelzimmer (1-2 Personen)
ohne Außenbereich, jeweils bestehend aus einem Schlafzimmer mit überwiegend zwei zusammenstellbaren Einzelbetten,
Platz für ein Kinderbett (auf Anfrage)
Einzelnutzung gegen Aufpreis (nur auf Anfrage)


Services

  • Pool mit Sonnenterrasse, -schirmen und Liegestühlen
  • Aufzug
  • WiFi Internet in der Hallim Empfangsbereich (kostenlos)
  • Internetpoint im Lesesaal
  • Frühstücksraum
  • Aufenthaltsraum mit Bar
  • Baby-Sitting (auf Anfrage und gegen Aufpreis)
  • Kleiner Spielbereich für Kinder (3-11 Jahre)
  • Kleine Haustiere erlaubt (auf Anfrage, nur in Balkon-Zimmern)
  • Parkplatz und Garage (soweit verfügbar)
  • Restaurant

Besonderheiten

Ausgesprochen geräumige Zimmer

Guter Ausgangspunkt zur Entdeckung des Norden Sardiniens

Auto nicht unbedingt erforderlich


Bemerkungen

Die Nutzungs-/ Öffnungszeiten von Pool, Bars und Restaurant (wo vorhanden) liegen im Entscheidungsbereich der örtlichen Hotelleitung

Kleine Haustiere nach vorheriger Vereinbarung erlaubt

Das Hotel liegt am Ortseingang und dadurch relativ nah an einer Straße

Die Minibar ist im Zimmer nur gegen Aufpreis benutzbar! (siehe Hinweise)

Leichte Speisen zur Mittagszeit am Poolbereich möglich (vom 15.06 - 15.09)

Das Hotel liegt nur 400 m vom touristischen Yachthafen entfernt

 

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel La Funtana
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Santa Teresa ist im Sommer ein beliebter Ferienort: Dann öffnen zahlreiche Bars und Kneipen im Zentrum. Von Juli bis September ist in den Hauptstraßen abends ein kleiner Kunstmarkt aufgebaut. Außerdem hat man in Santa Teresa einen Traumstrand direkt vor der Tür: Die wunderschöne Sandbucht von Rena Bianca liegt nur wenige Meter von der Altstadt entfernt. Von Mitte Juni bis Mitte September gibt es außerdem einen Strandbus, der die wichtigsten Strände der Gegend anfährt - zur Saison kann man deswegen in Santa Teresa auch gut ohne eigenes Auto Urlaub machen.

Lage

In Nordsardinien, 63 km vom Flug-/ Fährhafen Olbia entfernt, am Ortsrand von Santa Teresa di Gallura, nur etwa 400 m vom Zentrum und ca. 900 m von Strand und Yachthafen entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 900 m
  • Einkaufen: 400 m
  • Restaurant: 400 m

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Reiten
  • Tauchschule
  • Fahrrad- und Motorbootverleih
  • Schnorcheln
  • Golfplatz Pevero (18 Löcher)
  • Tauchen
  • Schwimmen
  • Trekking

    Ausflüge
  • "Valle della Luna" (Mondtal) bei Santa Teresa di Gallura
  • Tagesabstecher nach Korsika (ab Santa Teresa di Gallura)
  • Besichtigung der Costa Smeralda und ihrer Strände (Capriccioli, Cala di Volpe, La Celvia und Liscia Ruja)
  • Inselarchipel 'La Maddalena' (ab Palau)
  • Bergdorf San Pantaleo
  • Granitstädtchen Tempio Pausania

Wirklich gut!  8.3/10   Durchschnittswert von 82 Bewertungen

8/10 i

Tolles Ambiente in optimaler Lage 

Wir hatten einen wundervollen Urlaub auf Sardinien. Dies wäre ohne die einwandfreie Organisation und Betreuung durch MMV Reisen nicht möglich gewesen. Das Preis-/Leistungsverhältnis hat für unsere geplante Reise perfekt gepasst, es wurden all unsere Wünsche und Anforderungen berücksichtigt und ich werde Hrn. Sascha Stein und sein Team auf jeden Fall weiterempfehlen.

Die Anreise war auch hier problemlos. Von außen machte das Hotel einen tollen Eindruck. Es verfügt über einen wunderschönen Garten, eine beeindruckende und blitzblank saubere Poolanlage. Das Personal war durchgehend äußerst freundlich und zuvorkommend. Unser Zimmer war sehr sauber, hatte jedoch einen etwas muffigen Geruch - hätten wir dies beanstandet, wäre ein Wechsel in ein anderes Zimmer bestimmt möglich gewesen, deswegen trägt das nicht zur Bewertung bei. Was uns jedoch schon sehr störte, war die Tatsache, dass die gesamte Elektronik am Zimmer mit der Zimmerkarte geschaltet war. Das bedeutet dass sich die Klimaanlage nach Verlassen des Zimmers abschaltet, ebenso der Kühlschrank und auch das zum Laden angesteckte Handy sinnlos war. Grundsätzlich ein guter Gedanke um Strom zu sparen, was wir auch zu schätzen wissen, jedoch im Urlaub bei 35°C Außentemperatur und gefühlten 60°C Innentemperatur jedoch äußerst kontraproduktiv ist. Die Klimaanlage ist somit für'n Hugo, da man sich vermutlich nie länger als 1-2 Stunden zum Duschen und Umziehen im Zimmer aufhält, (außer zum Schlafen) die Anlage jedoch in dieser Zeit das Zimmer um kein einziges Grad runterkühlt. Es war teilweise unerträglich heiß und stickig, das Duschen daher auch sinnlos. Wir hatten Gott sei Dank nur Wasser im Kühlschrank, alles andere wäre vermutlich verdorben.... Ansonsten war auch das Frühstück sehr gut und ausreichend.

Nina S. (Österreich)

16.06.2017 

8/10 i

 

Hallo alle zusammen!

Wir wollen sich in erster Linie bei der Jolanda für Ihr echt tolles Service bedanken. Egal welche Frage oder Anliegen wir hatten sie hatte immer eine Lösung.

Wir wollten in Cagliari unsere Hochzeit feiern. Samt unserer ganzen Familie. Die Jolanda war einfach total super mit dem Planen. Egal ob Hochzeitstermin, Blumen Hotels alles hat sie mit uns geplant und gebucht. Und das war mit uns nicht immer einfach :)
Leider mussten wir kurzfristig (ca 5 Wochen vor dem Hochzeitstermin) alles aus privaten wichtigen Gründen absagen. Aber auch das war kein Problem. Jolanda hat alles mit dem Behörden geregelt. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön!!!!

Unsere Flitterwochen haben wir trotzdem in den ausgesuchten Hotels verbringen können. Wir können es nur empfehlen. Wir waren zuerst eine Woche im Süden im Hotel Garden Beach das war ein Traum von Hotel Anlage. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Es war alles immer sauber. Der Erholungsfaktor war ein super. Danach sind wir noch ein paar Tage in den Nordosten ins Hotel La Funtana. Auch dort war es super. Das Hotel war mit dem Hotel Garden Beach nicht zu vergleichen. Das lag aber auch am Preis. Obwohl es sehr billig war, war alles voll OK. Es war sauber und das Personal war freundlich.

Wir hatten wunderschöne Flitterwochen. Und es war alles genau so wie wir es geplant und uns vorgestellt hatten.

VIELEN Dank nochmals für alles!

P.S. (Österreich)

05.09.2015 

8/10 i

Hotel wie erwartet ..... 

Ein toller, perfekt geplanter und durch MMV Reisen gebuchter Urlaub!

Gutes Hotel, gut gelegen, saubere, schöne Anlage und Zimmer

Alexa und Andre Schmid (Schweiz)

14.07.2015 

10/10 i

 

Bernd Rieger (Deutschland)

20.06.2015 

8/10 i

 

anonym

25.05.2015 

8/10 i

 

der Gesamte Urlaub war sehr schön Sardinien ist für uns wie das große Korsika nur die Sarden sind viel freundlicher der Service von Sascha- Anja und Team ist sehr gut , nur mit unserem Mietwagen den wir nicht bei MMV gebucht hatten gab es Probleme ,beim abholen ca. 0.75h und beim wieder zurückgeben hatte die linke vordere Felge 2-3 Riefen (tiefe Kratzer) und wurde beanstandet voll das Drama ca. 1,25h und wir waren uns sicher das kann nicht von uns sein, trotzdem mussten wir 410.- Euro für eine Felge zahlen, Goldcar ist nicht zu empfehlen auf keinen Fall

unpersönlicher wie das Nicoletta , größer

Thomas B. (Deutschland)

12.09.2014 

8/10 i

Schöner Urlaubsabschluss 

Toll, dass wir diese schöne Insel auf einer Rundreise erleben konnten. Ihre Vermittlung war super, wir haben alle Hotels gleich gefunden, auch mit den Vouchern war alles perfekt organisiert.

Für ein ***Hotel gute Ausstattung. Die Lage ist etwas abseits vom Zentrum, allerdings an der Zufahrtsstraße. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon nach hinten, dadurch ruhig, allerdings kein schöner Ausblick.

H.B. (Deutschland)

07.08.2014 

9/10 i

schön! 

ansprechende Einrichtung, sauber, freundliche Mitarbeiter, große Zimmer, Frühstück: sehr gut und reichhaltig, gepflegte Anlage, nette Atmosphäre, es wird teilweise deutsch gesprochen, WLAN: nahe Rezeption Restaurant und Foyer

Tanja L. (Deutschland)

26.07.2014 

7/10 i

 

Sardinien ist auf jeden Fall eine Reise wert. Wir haben eine individuelle Rundreise gemacht. Die Planung war sehr intensiv, aber wirklich perfekt! All unsere Wünsche wurden sehr freundlich und umgehend erfüllt.

Ortskern schon ein Stück entfernt, zu Fuß ziemlich weit.

M.O. ()

17.06.2014 

Mehr

2