Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Agriturismo Praidis in Castiadas - Ferien in Sardinien.com
Wirklich gut! 8.5/10
Durchschnittswert von 2 Bewertungen ANFRAGE 

Atmosphäre

Dieser familiengeführte Gutshof liegt in einer fruchtbaren Kulturlandschaft zu Füßen des Sette Fratelli Massivs und der Berge von Minni Minni. Der alte Flurname Praidis gab diesem Hof seinen Namen. Seit 2012 werden hier auch Feriengäste herzlich empfangen und der Hof ist auch heute noch der Familientradition verpflichtet: Auf den Feldern des Anwesens wachsen Vermentino-Wein und Zitrusfrüchte.
Fußwege aus Naturstein verknüpfen die fünf Gebäudeteile des „Is Praidis“ miteinander. Ein Brunnen ziert die weitläufige Rasenfläche, der Blick reicht vom Garten über die Wein- und Obstplantagen bis zu den hohen Bergen im Hintergrund.

Eingangsbereich

Nach Verlassen der Landstraße erreicht man den Parkplatz des Agriturismus „Is Praidis“, der von weitläufigen Weinbergen umgeben ist.
Hinter einem Torbogen führen verzweigte Fußwege zu den unterschiedlichen Gebäudeteilen. Im Erdgeschoss des einzigen zweistöckigen Gebäudes wurde die Rezeption eingerichtet. Ein Laubengang mit Terrassentür bildet den Zugang zum liebevoll gestalteten Empfangsbereich.

Bar / Restaurant

Der Rezeption vorgelagert befindet sich eine kleine Bar mit schmiedeeisernen Tischen und Stühlen. Sie wurde optisch durch einen imposanten Eichenholz-Stamm vom übrigen Teil des Raumes getrennt.
Um zum separaten Restaurant-Gebäude zu gelangen, folgt man von der Bar dem Gartenweg zum Nachbarsgebäude. Braune Holztische mit passenden Stühlen und landestypisch-cremefarbene Vorhänge kennzeichnen diesen Raum und unterstreichen die gemütliche Note. Traditionsreiche Vorspeisen, schmackhafte erste Gänge, Grill-Spezialitäten und Desserts können vom hauseigenen Vermentino "Praidis" begleitet werden. An kühleren Tagen findet nicht nur das Abendessen sondern auch das Frühstück im Speisesaal statt, während bei schönem Wetter morgens vorzugsweise die überdachte Restaurant-Terrasse mit Gartenblick genutzt wird.

Apartments:

Die insgesamt fünf Apartments „Ribes“, „Lime“, „Arancio“, "Fico" und "Mora" verdanken ihre zum ländlichen Umfeld passenden Namen den Obstsorten „Johannisbeere“, „Limette“, „Apfelsine“, "Kaktusfeige" und "Brombeere".
Der Einrichtungsstil ist überall gleichwertig: Sardische Bauernmöbel, handgeschnitzte Zimmertüren mit Insel-Motiven, breite Dachbalken und Zimmerdecken aus Holz prägen das Bild. Lediglich die Farben von Vorhängen, Tagesdecken und Couchbezügen ändern sich je nach Apartment. Bäder mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken, Klimaanlage, Fernseher, Safe, eine komplett ausgestattet Küchenzeile mit Gasherd und Backofen, sowie unterschiedlich große Außenbereiche sind stets vorhanden. Zahlreiche Schrank- und Ablageflächen in den Wohn- und Schlafräumen, Nachttische, praktische Koffer-Ablagen und Schreibtische ergänzen den Komfort aller Wohn- und Schlafzimmer.

Trilo Ribes (4-5 Personen) (ca. 60 m²)

Ebenerdig mit Zugang vom Garten.
Neben einem einem separaten Wohn-/ Esszimmer mit Küchenzeile, ausziehbarer Schlafcouch und Essplatz, sind in diesem großen 3-Zimmer-Apartment ein Bad und zwei Schlafzimmer vorhanden. Das kleinere Schlafzimmer bietet ein Einzelbett, das größere hat hingegen zwei zum Doppelbett zusammenstellbare Einzelbetten sowie eine zimmer-eigene Terrassentür.

Typ Bilo: Lime, Arancio, Mora, Fico (2 Personen) (ca. 38-45m²)

Von den insgesamt vier Bilos (2-Zimmer-Apartments) sind zwei ebenerdig und haben neben dem großen 3-Zimmer-Apartment Ribes einen externem Zugang vom Garten.
Die anderen beiden Bilos wurden hingegen im 1. Stock oberhalb von Rezeption und Bar eingerichtet und sind über einen internen Treppenaufgang zu erreichen.
Alle vier Bilos bestehen aus einem Wohn-/Esszimmer mit Einzel-Schlafcouch und Küchenzeile, einem Bad sowie einem Schlafzimmer mit zwei zum Doppelbett zusammenstellbaren Einzelbetten oder einem Doppelbett.
Die beiden ebenerdigen haben Gartenanschluss, wobei die jeweiligen Außenbereiche nicht eingegrenzt wurden. Die Apartments im ersten Stock bieten hingegen eine große Terrasse oder einen schmalen Balkon.

Garten

Gepflegte Rasenflächen umgeben alle fünf Gebäudeteile und bilden ein schönes Gesamtbild mit mediterranem Flair. Außerdem steht in dem separat gehaltenen Grill-Haus ein überdimensionaler Barbecue für genüssliche Grillabende zur Verfügung.

Reise-Tipps

Nördlich der Costa Rei erstrecken sich die endlos langen hellen Sandstrände Muraveras, die selbst zur Saison nicht überfüllt sind: Foce del Flumendosa, San Giovanni, Saline und Colostrai

Machen Sie einen Ausflug zum Castello di Quirra – von der Schlossruine genießt man eine herrliche 360°-Aussicht und eine atemberaubende Stille!

Wer sich für die Flora und Fauna Sardiniens interessiert, sollte den Lagunenseen Saline, Colostrai oder Feraxi einen Besuch abstatten

Zu der entsprechenden Jahreszeit lohnt es sich in Muravera lokale Zitrusfrüchte einzukaufen oder sardisches Kunsthandwerk zu erstehen

Agriturismo Praidis– Castiadas / Olia Speciosa, Süd-Osten
5 Apartments 2-5 Personen, ebenerdig / 1. Stock, Terrasse / Balkon
Restaurant, Bar, familiengeführt, Anbau von Wein und Zitrusfrüchten
9,5 km vom Strand, 14 km von Costa Rei, 60 km vom Flughafen Cagliari

Ideal für

Dieser familiengeführte Bauernhof ist für alle ideal, die in ländlicher Lage nahe der traumhaften Strände von Castiadas, Villasimius und Costa Rei Urlaub machen möchten. Hier kann man sich im angeschlossenen Restaurant mit sardischer Küche verwöhnen lassen oder dank der Küchenzeile der Appartements auch selbst eine Kleinigkeit zubereiten.

Unsere Bewertung

Lage 
Ausstattung 
 

Ermäßigungen/ Aufpreise:

Extra Bettwäsche- / Handtücherwechsel
7€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
für Bettwäsche
€ 5 für Handtücher
pro Garnitur / Person und jeden weiteren Wechsel
vor Ort zu bezahlen
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:
  • Im Preis inklusive: Klimaanlage, Safe, Küchenzeile, sowie die Nutzung der gemeinsamen Waschküche mit Waschmaschine
  • Bettwäschwechsel wöchentlich, Handtücher 2x pro Woche. Extra Wechsel von Bettwäsche und Handtücher gegen Aufpreis
  • Haustiere werden nicht akzeptiert
  • Das Rauchen ist in den Apartments nicht gestattet
  • Aufenthalte in den Zeiträumen Ostern, Weihnachten und Neujahr auf Anfrage

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Agriturismo Praidis
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • i 30 % bei Rücktritt von 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 2 bis 1 Tage vor Reisebeginn
  • i 90 %bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Apartments

Von den insgesamt fünf vorhandenen Apertments liegen zwei - "Bilo Mora“ und "Bilo Fico“ - im ersten Stock oberhalb von Rezeption und Bar. Sie können über einen internen Treppenaufgang erreicht werden.
Die anderen drei Ferienwohnungen - "Trilo Ribes", "Bilo Lime" und "Bilo Arancio" formen hingegen ein separates, ebenerdiges Gebäude im Garten und haben jeweils externe Eingänge.
Bäder mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken, Klimaanlage, Fernseher, Safe, ausgestatteten Küchenzeilen mit Gasherd und Backofen, sowie unterschiedlich große, teils bestuhlte Außenbereich sind überall vorhanden.

Trilo Ribes (4-5 Personen) (ca. 60 m²)
Ebenerdig mit Zugang vom Garten.
Neben einem einem separaten Wohn-/ Esszimmer mit Küchenzeile, ausziehbarer Schlafcouch und Essplatz, sind in diesem großen 3-Zimmer-Apartment ein Bad und zwei Schlafzimmer vorhanden. Das kleinere Schlafzimmer bietet ein Einzelbett, das größere hat hingegen zwei zum Doppelbett zusammenstellbare Einzelbetten sowie eine zimmer-eigene Terrassentür.
Mindestbelegung: 4 Personen

Typ Bilo (2-3 Personen) (ca. 38-45m²)
2-Zimmer-Apartments im Erdgeschoss mit externem Zugang vom Garten oder im 1. Stock des Rezeptionsgebäudes, jeweils bestehend aus einem Wohn-/Esszimmer mit Einzel-Schlafcouch und Küchenzeile, einem Bad sowie einem Schlafzimmer mit zwei zum Doppelbett zusammenstellbaren Einzelbetten oder einem Doppelbett.
Mindestbelegung: 2 Personen


Services

  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Safe
  • Fernseher
Services in gemeinsamer Nutzung
  • Rezeption
  • Bar
  • Restaurant
  • Waschküche mit Wäscheständern /-leinen und Waschmaschine
  • Grill
  • Garten
  • Parkplatz

Besonderheiten

Gut ausgestattete, mit sardischen Holzmöbeln geschmackvoll eingerichtete Apartments

Die drei separaten, ebenerdigen Apartments verfügen über einen externen Eingang, Gartenblick und einen überdachten Terrassen-Abschnitt. Die beiden Apartments im ersten Stock oberhalb von Bar und Rezeption haben hingegen eine Terrasse oder einen schmalen Balkon

Malerische Rundbögen mit mediterranem Charme charakterisieren die unterschiedlichen Gebäudeteile

Gutes Frühstück (gekochte Eier auf Anfrage)

Landestypische Küche mit genuinen Zutaten für köstliche Vorspeisen, erste Gänge, Grill-Spezialitäten und Desserts

Wein aus eigener Herstellung

Nur wenige Kilometer vom Naturschutzgebiet des Minniminni Waldes entfernt

Nahe vieler Traum-Strände (Cala Marina, Cala San Pietro, Cala Sinzias, Costa Rei)

3 Hektar großes Anwesen mit Anbau von Wein und Zitrusfrüchten

Die hauseigene Weinernte wird in der benachbarten Weinkellerei von Castiadas zum Vermentino-Weißwein „Praidis“ gekeltert

Optimal für Familien mit Kleinkindern oder Gäste mit leichter Gehbehinderung, denn die Gehwege sind mit dem Kinderwagen gut befahrbar, und alles ist ebenerdig


Bemerkungen

Der Agriturismus Is Praidis bietet eine ländliche, entspannende Atmosphäre, wobei man die Schnellstraße SS125 ein wenig hören kann

Die Gäste-Toiletten von Restaurant- und Frühstückraum befinden sich im separaten Rezeptions- und Bargebäude

Die Auswahl eines spezifischen Apartments ist nicht möglich und kann im Vorfeld nicht garantiert werden. Persönliche Vorzüge werden unverbindlich vermerkt

Das Restaurant fasst 90 Plätze und wird seitens externer Gäste zeitweise auch für Familienfeste angemietet

Im separaten Grillhaus werden zu besonderen Anlässen an großen Spießen Spanferkel gegrillt

Haustiere nicht erlaubt

Auto unbedingt erforderlich

Wirklich gut! 8.5/10  Durchschnittswert von 2 Bewertungen

 

8/10i

anonym

27.06.2017 

schöner Agriturismo 

9/10i

Sardinien Ende Mai - ein Traum
Die vorgeschlagene Rundreise war perfekt geeignet, die Vielfältigkeit der Insel kennenzulernen. Die Kommunikation mit mmvreisen war sehr angenehm, schnell und problemlos. Den Service brauchten wir "leider" nicht, da alles reibungslos funktionierte.

Sehr netter Service (Töchter des Hauses), schönes funktionales Quartier

Peter K. (Deutschland)

30.05.2016 

Die kleine Ortschaft Castiadas im Südosten von Sardinien liegt knapp 60 Kilometer von der Inselhauptstadt Cagliari entfernt. Die Strände des kleinen Dorfes wie z.B. Cala Pira, Cala Sinzias sowie Spiaggia Scoglio di Peppino zählen zu den schönsten der Südküste und haben Castiadas zum Ausflugsziel vieler Urlaubern gemacht.
Hinter dem Scoglio di Peppino beginnt die Königsküste, die berühmte Costa Rei mit weiteren traumhaften weißen Badestränden wie z.B. dem Spiaggia di Costa Rei, Piscina Rei, Ziu Franziscu und Portu S'Ilixi. Der beliebte Ferienort lockt mit zahlreichen Restaurants, Bars, Cafès, Eisdielen, Sportangeboten sowie Ferienhäusern, Hotels und Apartmentanlagen, die hauptsächlich in der Saison bewohnt sind. Auch wenn der Ort zur Hochsaison sehr gut besucht ist, findet man vor allem an dem kilometerlangen Strand Costa Rei immer noch ein Plätzchen.
Lohnenswert ist auch ein Ausflug in das wenige Kilometer entfernte Villasimius mit seinem karibigblauen Wasser, seiner trutzigen Burg aus dem 14. Jahrhundert, seinem Naturschutzpark und dem kleinen runden Sarazenenturm, unter dem schon Ernst Jünger wandelte, als er in den 1950-er Jahren an seinem Werk „Am Sarazenenturm“ schrieb.
Des weiteren empfiehlt sich ein Abstecher in das Zitrusfrüchtestädtchen Muravera, das für seine Zitronen und Orangen auf der ganzen Insel berühmt ist.

Lage

Im Süd-Osten bei Olia Speciosa (Teilgemeinde von Castiadas), in der Lokalität Masone Pardu, ca. 62 km von Cagliari, 9,5km vom nächsten Strand entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 9.5 km
  • Einkaufen: 2.5 km
  • Restaurant: 2.5 km
  • Olia Speciosa: 2,5 km
  • Castiadas: 5 km
  • Costa Rei: 14 km
  • Villasimius: 18 km
  • Cagliari: 62 km
  • Cagliari Flughafen: 60 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Tennis
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Surfen
  • Golf

    Ausflüge
  • Cagliari:
    Römisches Amphitheater, Botanischer Garten, Yachthafen Marina Piccola am Poetto-Strand, Museen, Castello, Mercato di San Benedetto
  • Villasimius
  • Archeologische Fundstätte Pranu Muteddu bei Goni
  • Naturschutzgebiet des Waldes Minniminni hinter Castiadas
  • Muravera
  • Sarazenenturm am Strand Timi Ama von Villasimius mit Panoramablick (vom deutschen Schriftsteller Ernst Jünger erwähnt)
  • Tagesausflug an Bord des historischen Segelschoners Maby Mare, vom Yachthafen in Villasimius >>>