Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Grand Hotel in Porto Cervo in Porto Cervo - Ferien-in-Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 116 € Unterkunft
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten


Atmosphäre

Umgeben von eleganten Villen, Mittelmeer-Macchia, inmitten eines 25 000 Hektar großen Anwesens, thront dieses Luxushotel oberhalb einer malerischen, fußnahen Sandbucht. Seine lediglich zwei- bis dreistöckige, halbrund angelegte Struktur wirkt Dank zahlreicher Rundbögen harmonisch aufgelockert, und ein liebevoll angelegter Garten umgibt das Ensemble mit idyllischer Ruhe. In dieser romantischen Urlaubs-Location bilden die mediterrane Landschaft, Strand und Meer einen harmonischen Rahmen für ein Beispiel eleganter Costa Smeralda Architektur mit abendländischem Luxus-Flair.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Bei Anfahrt erkennen die Gäste zunächst rechterhand das pastellfarben getünchte, dreistöckige Hauptgebäude, geradeaus den gemeinsamen Gäste-Parkplatz und linkerhand, im Anschluss an das kreisrunde „Orange“ Restaurant, die separat erbauten Zimmer des nur zweistöckigen Nebentraktes „Ala Separata“ mit Reihenhaus-Flair. Tennisplatz und Kleinfußballfeld trennen den Hotel Parkplatz vom Nebenflügel, dessen Gäste mit dem Wagen direkt bis vor das gebuchte Zimmer fahren und dort einen ganz privaten Parkplatz in Anspruch nehmen können.
Die Rezeption befindet sich im ebenerdigen Eingangsbereich des Haupthauses. Elegante Deko- und Einrichtungselemente wie schmiedeeiserne Geländer und Massivholz-Balkon, lachsfarbene Säulen und Wände, ein oberhalb des Empfangstresens platzierter, goldfarbener Hirsch – daher der italienische Hotelname „Cervo“ - elegante Vasen und wiederum gold glänzende oder dunkelorange gewählte Sessel prägen das Bild: eine gelungene Präsentation für einen Urlaub mit elegant-exklusivem Charme.

Bar / Restaurant

Geradeaus die Eingangshalle durchquerend gelangt man zum dort zentral Poolbereich mit schöner Sonnen-Terrasse und willkommener Poolbar.
Das Restaurant „La Terrazza“ wurde hingegen rechterhand der Rezeption realisiert und bietet, seiner Bezeichnung gerecht werdend, einen seitlich zum Pool gewandeten, halb offenen und überdachten Terrassen-Bereich. Dort können die Gäste täglich Speisen am Büffet oder à la carte genießen. Alternativ bietet das Hotel noch das Restaurant „Orange“ mit sardisch-orientalischem Flair, à la carte Menüs und traumhaftem Rundblick über das Meer. Im dritten Restaurant „Orange-Beach“ werden direkt am Strand im „Orange“-Beach Bereich des Hotels von Anfang Juni bis Anfang September leichte Mittagssnacks à la carte geboten.

Zimmer

Alle Zimmer des Grand Hotel in Porto Cervo bieten eine bestuhlte Terrasse oder Balkon, Meer- oder Gartenblick, Klimaanlage, Telefon, Minibar, Sat-TV mit Flachbildschirm, WiFi, Safe sowie ein Bad mit Föhn, Dusche oder Badewanne, WC, Bidet und Waschbecken. Auf Anfrage kann in manchen Zimmerkategorien ein Babybett hinzugefügt werden.
In beiden Gebäuden haben die Zimmer externe Eingänge und verteilen sich über das dreistöckige Haupthaus und das zweistöckige Nebengebäude „Ala Separata“. Letzteres wurde den eleganten Superior Zimmerkategorien gewidmet.

93 Zimmer im Haupthaus:

Die Zimmer verteilen sich über das Erdgeschoss, den ersten und zweiten Stock des Haupthauses. Dadurch liegen sie näher an Hotelpool, Rezeption, Sonnen-Terrasse, Fitness-Raum, dem Gartenbereich und dem halboffenen Restaurant „La Terrazza“. Der Einrichtungsstil ist ausgesprochen sommerlich mit Stencil-Dekorationen, farblich unterschiedlich gewählten Vorhängen und Bettüberwürfen, sowie mediterranen Terracotta-Fußböden.
Zur Auswahl stehen: Classic Doppelzimmer mit Garten oder Meerblick für Paare, Familien mit Kleinkind oder Einzelreisende, Comfort Dreibettzimmer mit Garten- oder Meerblick, Juniorsuiten mit Garten- oder Meerblick, ohne Verbindungstür aber mit ausreichend Platz für ein Doppelbett und ein zusätzliche Einzelbett sowie für ein Kinderbett.
Auf Anfrage hat das Hotel auch Familienzimmer, jeweils bestehend aus einem Doppelzimmer für die Eltern und einem separaten Kinderzimmer mit Etagenbett, sowie Suiten mit zwei getrennten Räumlichkeiten: einem Doppelzimmer und einem separaten Wohnzimmer mit bequemer Doppel-Schlafcouch. Manche Suiten bieten anstelle einer Dusche eine Badewanne, sind aber stets ohne Meerblick.
Für romantische Flitterwochen oder Paare mit dem Wunsch nach Luxus gibt es ebenso auf Anfrage auch die Suite Imperiale. Sie liegt im 3. Stock und hat eine ca. 50 m² große, teils Terrasse mit traumhaftem Ausblick auf Pool, Garten und Meer. Sie besteht aus einem Doppelzimmer mit separatem Wohnzimmer und wurde für Paare konzipiert.

20 Zimmer im Nebenflügel „Ala Separata“:

Die 20 Zimmer-Kategorien des luxuriösen Nebenflügels „Ala Separata“ sind vergleichsweise großzügiger und überwiegend im Erdgeschoss gelegen. Ihr eleganter Einrichtungsstil ist sardisch-orientalisch. Die Bäder haben stets eine Dusche, Bidet, WC und Waschbecken. Dank ihrem reihenhausartigen Aufbau ist die Atmosphäre der wenigen „Ala Separata“ Zimmer exklusiver. Im Erdgeschoss steht den Gästen eine Terrasse mit Gartenabschnitt zur Verfügung, im 1. Stock breite Balkone. Ein überdachter Parkplatz ergänzt den Komfort.
Zur Auswahl stehen drei Superior Kategorien:
Superior Doppelzimmer im Erdgeschoss mit Meersicht, die bei Wunsch eine Verbindungstür zum Nachbarzimmer haben sowie auf Anfrage ein größeres Deluxe Doppelzimmer mit Meerblick im 1. Stock und die beiden Suiten im 1. Stock mit Meerblick sowie einem Wohn-/ Schlafraum für maximal drei Personen.

Pool/ Garten

Das Hauptgebäude des Hotels umgibt den gemeinsamen Pool halbkreisförmig, dort wo eine große Sonnen-Terrasse mit zahlreichen, silberfarben schimmernden Sonnenliegen und -schirmen zur Verfügung steht. Rücklings grenzen halbhohe, mediterrane Büsche den gesamten Pool-Bereich von den übrigen Garten-Abschnitten angenehm ab, während im Hintergrund das tiefblaue Meer stimmungsvoll durch die Vegetation schimmert.
Vorbei an Zwerg-Palmen, Ginster- und Olivenbäumen können die Gäste von dort entlang ebenso liebevoll angelegter Gartenwege einen kleineren, nicht beheizten Whirlpool mit Wasserfall erreichen. Dieser wird von bequem gepolsterten Sonnenliegen umgeben, um sich bei herrlichem Meerblick dem uneingeschränkten Sonnenbaden zu widmen.
Bei Wunsch erreicht man von Poolbreich und Garten des Hauptgebäudes nach ca. 150 m den öffentlichen Sandstrand Cala Granu, wo je nach Wetterbedingungen bereits ab Ende Mai Sonnenliegen- und schirme angemietet werden können, bzw. in der Hauptsaison auch den hoteleigenen Strandservice „Orange“-Beach mit Bar und normalen und King-Size Strandliegen.
Alternativ zum Pool des Hauptgebäudes, können die Gäste der „Ala Separata“ in unmittelbarer Zimmernähe außerdem eine eigene Sonnenterrasse mit Sonnenliegen und kleinem Pool in Anspruch nehmen. Ein traumhafter Meerblick krönt dieses exklusive Service-Plus.

„Orange“-Club

(Anfang Juni – Anfang September)
Zusätzlich zu den beiden Pool- und Whirlpool-Arealen verlockt im Garten der luxuriöse „Orange“-Club, in dessen Relax-Bereich orange-weiße Baldachin-Sofas und bequeme Rattan-Sofas mit orientalischem Flair zur Entspannung einladen.
Die dazu gehörige Lounge bietet eine räumlich halboffene Bar mit intensiven Braun-, lila und -orangetönen, angefangen bei Baldachin-Sofas aus Massivholz, gepolsterten Hockern und Sitzbänken mit niedrigen Tischen, bis hin zu orange-farbenen Vorhängen und Ton in Ton zum orientalischen Design gewählten Kissen. Eine große, bestuhlte Meerblick-Terrasse mit themenorientiert orangefarbenen Sonnenschirmen perfektioniert diesen Barbereich.
Das „Orange“ Restaurant wurde ebenso innerhalb des „Orange-Clubs“ eingerichtet und stilmäßig entsprechend ähnlich gestaltet. Ein traumhafter Meerblick ist auch von der mit Bambus überdachten Restaurant-Terrasse eine Selbstverständlichkeit.
Diejenigen, die das Meer vorzugsweise hautnah erleben und genießen möchten, können im „Orange“-Beach Bereich gemütlich gepolsterte Strandmöbel sowie eine Snack-Bar in Anspruch nehmen.

Wohlfühlen / Fitness

Um nicht nur Geist und Seele etwas Gutes zu tun, sondern auch den Körper zu verwöhnen, können die Gäste im Garten auf einer eigens dafür erschaffenen, überdachten Terrasse Massage-Anwendungen vereinbaren. Umgeben von intensiven Mittelmeer-Düften und Meeresrauschen ist eine ganzheitliche Entspannung dort geradezu vorprogrammiert.
Schönheitsanwendungen und ein Frisör sind gegen Terminvereinbarung jederzeit ein willkommenes Luxus-Plus, während Fitness-Liebhaber im Cardio-Fitness Raum auf ihre Kosten kommen: Trimmräder, Laufteppiche, Cross-Trainer, Bauch-Trainer und Gewichte stehen dort zur Nutzung bereit.
Die Hotelsauna wird generell eher an kühleren Tagen in der Vor- und Nachsaison in Anspruch genommen.

Lage

Ca. 30 km vom Flughafen Olbia entfernt und nur 3 km außerhalb von Porto Cervo, an der Costa Smeralda gelegen, 150 m oberhalb der öffentlichen Sandbucht Cala Granu.

Reise-Tipps

Unternehmen Sie einen Bootsausflug rund um das Maddalena Inslarchipel!

Machen Sie einen Bootsausflug mit dem historischen Segelschone Valentina 1 + 2 in das La Maddalena Archipel (vom Yachthafen in Poltu Quatu bei Porto Cervo) >>>
Die Ausflugsboote bieten ein buntes Programm aus Badepausen, Schwimmen und Tauchen in den schönsten Buchten der Inselgruppe, Fotostopps am berühmten rosa Strand von Budelli sowie Mittagessen mit Pasta und Meeresfrüchten an Bord inklusive

Flanieren Sie durch Porto Cervo, den Hauptort der Costa Smeralda, besichtigen Sie die Kirche Stella Maris und genießen Sie die unglaublichen Wasserfarben und schneeweißen Strände der Smaragdküste

4-Sterne Grand Hotel in Porto Cervo – Porto Cervo, Nord Sardinien
113 Zimmer für 1-4 Pers., EG-3. Stock, Außenbereiche, teils Meerblick
Pool, Bar, Garten, Restaurant, W-LAN/ Wifi, Meerblick, Strandservice
ab 150 m vom Strand, 3 km vom Zentrum, 30 km bis Olbia

Ideal für

Diese Unterkunft in exklusiver Lage am Meer ist ideal für Paare und Familien, die einen erholsamen Badeurlaub im Zeichen von Luxus und Entspannung genießen möchten, unweit schicker Jachthäfen und Shopping-Möglichkeiten.

 


Grand Hotel in Porto Cervo

Zimmer

Die insgesamt 113 Zimmer verteilen sich über das dreistöckige Haupthaus und den kleineren, zweistöckigen Nebenflügel „Ala Separata“.
Alle Zimmer bieten eine bestuhlte Terrasse – teils mit Gartenabschnitt - oder Balkon, mit Meer- oder Gartenblick, Klimaanlage, Telefon, Minibar, Sat-TV mit Flachbildschirm, Safe und ein Bad mit Föhn, Dusche oder Badewanne, WC, Bidet und Waschbecken.
Alle Superior-Zimmer, Juniorsuiten und Suiten bieten zusätzlich Bademäntel.

Auf Anfrage kann in allen Zimmer ein zusäzliches Kinderbett für Kleinkinder von 0-2 Jahren hinzugefügt werden.

Haupthaus - Classic Zimmmer

Alle 93 Classic Zimmer Kategorien haben einen bestuhlten Außenbereich mit Meer- oder Gartenblick und bieten einen geschmackvollen, sommerlich-wohnlichen Einrichtungsstil.

5 Juniorsuiten (2-3 Erw. + 1 Kleinkind von 0-2 Jahren) (27 m²)
bestuhlter Balkon, 3 mit Meerblick, 2 mit Gartenblick. Alle haben ein großzügiges Schlafzimmer mit Doppelbett sowie Platz für ein weiteres Einzelbett und ein Babybett.

10 Comfort mit Meerblick (2-3 Personen) (20 m²)
im 1. Stock gelegen, mit bestuhltem Meerblick-Balkon, Dreibettzimmer bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und zusätzlichem Einzelbett für eine dritte Person. Die Bäder bieten entweder eine Dusche oder eine Badewanne.

10 Comfort mit Gartenblick (2-3 Personen) (20 m²)
im Erdgeschoss gelegen, mit bestuhlter Gartenblick-Terrasse, Dreibettzimmer bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und zusätzlichem Einzelbett für eine dritte Person. Die Bäder bieten entweder eine Dusche oder eine Badewanne.

30 Classic Zimmer mit Meerblick (2 Erw. + 1 Kleinkind von 0-2 Jahren) (18 m²)
im Erdgeschoss oder zumeist im 1. Stock gelegen, mit bestuhlter Meerblick-Terrasse / -Balkon, bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett. Die Bäder bieten eine Dusche.

30 Classic Zimmer mit Gartenblick (1-2 Erw. + 1 Kleinkind von 0-2 Jahren) (18 m²)
im Erdgeschoss gelegen, mit bestuhlter Gartenblick-Terrasse, bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und zusätzlichem Einzelbett für eine dritte Person. Die Bäder bieten entweder eine Dusche.
Einzelnutzung möglich.

-----------------------------------
Nur auf Anfrage:
1 Suite-Imperiale (2 Personen) (35 m²)
im obersten Stockwerk gelegen, mit großer, teils überdachter, bestuhlter Terrasse von ca. 50 m², Traumblick über den Poolbereich, die „Orange-Lounge“ und das Meer.
Die Suite besteht aus einem Doppelzimmer mit separatem Wohnzimmer, im Bad stehen eine große Dusche und Bademäntel zur Verfügung.

5 Suiten (2-4 Personen) (35 m²)
1.-3. Stock, ohne Meerblick, mit bestuhltem Balkon, jeweils bestehend aus einem Doppelzimmer, einem separaten Wohnzimmer mit Doppel-Schlafcouch und einem Bad mit Dusche oder Badewanne, Bidet, WC und Waschbecken.

2 Familien-Zimmer (2-4 Personen) (25 m²)
davon liegt eins im Erdgeschoss, mit bestuhlter Terrasse und Gartenblick, das andere liegt im 1. Stock mit bestuhltem Meerblick-Balkon. Beide bieten ein Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein separates Kinderzimmer mit Etagenbett.

Nebenflügel „Ala Separata“ - Superior Zimmer

Die 20 Zimmer der Superior-Kategorien befinden sich im Nebenflügel "Ala Separata", mit Parkplatzmöglichkeiten und sind überwiegend im Erdgeschoss gelegen, nur manchmal im 1. Stock. Alle Bäder bieten eine Dusche, Bidet, WC und Waschbecken.

16 Doppelzimmer Superior (1-2 Erw. + 1 Kleinkind von 0-2 Jahren) (21 m²)
im Erdgeschoss mit Meersicht, Terrasse, Gartenabschnitt, jeweils bestehend aus einem Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten.
Manche Superior Doppelzimmer haben eine Verbindungstür zum Nachbarzimmer und können auf Anfrage kombiniert gebucht werden.

-----------------------------------
Nur auf Anfrage:
2 Suite Superior (2 Erw. + 1 Kleinkind von 0-2 Jahren) (35 m²)
im 1. Stock gelegen, mit bestuhlter Meerblick Terrasse/ Balkon. Beide bestehen aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und einem Wohnraum mit Platz für ein Babybett.

1 Deluxe Superior (2 Erw. + 1 Kleinkind von 0-2 Jahren) (28 m²)
im 1. Stock gelegen, mit Meerblick-Balkon, bestehend aus einem großzügige Schlafzimmer mit Doppelbett, Platz für ein Babybett.


Services

Services (Haupthaus - für alle Hotelgäste)
  • Meerblick
  • WiFi/ WLAN
  • Pool und Kinderbecken (Süßwasser)
  • Außendusche
  • Sonnenliegen- /schirme am Pool
  • Pool-Bar: mit leichten Mittagssnacks wenn die Strandbar mittags geschlossen ist
  • Whirlpool mit Sonnen-Terrasse und Meerblick
  • Restaurants:
    • „La Terrazza“: für die Halbpension, mit großer, panoramischer Pool-Terrasse und leichten Mittagssnacks (wenn die Strandbar mittags geschlossen ist)
    • „Orange“: renommiert, mit à la carte Menüs und traumhaftem Rundblick über das Meer
    • „Orange“: renommiert, mit à la carte Menüs und traumhaftem Rundblick über das Meer
    • „Orange-Beach“: à la carte Restaurant für leichte Mittagssnacks, Strandbar und gepolsterte Sonnenliegen, teils im King-Size Format (Anfang Juni bis Anfang September)
  • „Orange Lounge“: Relax-Bereich im Garten mit bequemen Rattan-Sofas und Baldachin-Liegen, Meerblick-Terrasse und Bar
  • Fernsehraum
  • Garten
  • Parkplatz
  • Kleine Haustiere erlaubt (kostenlos, auf Anfrage)
Extra-Services (exklusive Nutzung der „Ala Separata“-Gäste)
  • Kleiner Meerblick-Pool mit Terrasse, Sonnenliegen und Garten
  • Zimmereigene Parkplätze
Services (gegen Aufpreis)
  • Tennisplatz
  • Kleinfußballfeld
  • Massage Terrasse (im Freien, zwischen Pool und „Orange“-Relax-Bereich – gegen Termin-Vereinbarung)
  • Strand-Service:
    Der hoteleigene „Orange Beach“-Service öffnet zumeist zeitgleich mit dem Hotel (bis Anfang Juni ohne Bar- und Restaurant-Service)
  • Cardio-Fitnessraum (Gewichte, Trimmräder, Laufteppiche, Cross-Trainer, Bauch-Trainer)
  • Sauna
  • Kleines Beauty-Center (Frisör, Massagen, Schönheitsanwendungen - Termin-Vereinbarung erforderlich)
  • Fahrrad- und Schlauchboot-Verleih
  • Bus-Shuttle nach/ab Porto Cervo (2 x täglich)

Besonderheiten

Exklusiver, orientalischer „Orange“-Relax Bereich in Poolnähe mit mediterranem Flair und bequemen Gartenmöbeln

Zwischen Pool und Massage-Bereich führt ein Fußweg direkt hinunter zur Sandbucht Cala Granu

Renommiertes Restaurant „Orange“ mit orientalischem Flair und Rundblick über das Meer

Das Hotel wurde im elegant-mediterranen Baustil der Costa Smeralda erbaut

Sowohl für Paare als auch für Familien sind passende Zimmer-Kategorien in Haupt- oder Nebenhaus vorhanden


Bemerkungen

Für die Gäste aller Zimmer-Kategorien finden das Frühstück und das Abendessen je nach Entscheidung der Direktion entweder im Restaurant „La Terrazza“ oder im Restaurant „Orange“ statt

Ein leichtes Mittagessen wird je nach Jahreszeit, Wetterbedingungen und Entscheidung der Hotel-Leitung gegen Aufpreis im „Orange Beach“ am Strand, im Restaurant „La Terrazza“ oder am Büffet im Restaurant „Orange“ angeboten

Die Nutzungszeiten des Pools, des Strandservices und der Restaurants sind wetterabhängig; der Zeitpunkt der Öffnung bzw. Schließung liegen im Entscheidungsbereich des Hotels

Der Whirlpool mit Wasserfall und Meerblick-Terrasse ist relativ klein und hat nur ca. acht Sonnenliegen. Sonnenschirme stehen dort hingegen nicht zur Verfügung

Sie Suite bietet ebenso wie die Suite-Imperiale zwei getrennte Räumlichkeiten

Lediglich die Suite bietet bis zu vier Personen Platz

Auto ist empfehlenswert

Öffentlicher Strandservice am Strand von Cala Granu mit Sonnenliegen- und Schirmen je nach Wetterlage von Mai bis Ende September verfügbar, gegen Aufpreis vor Ort

 

Unsere Angebote:

    Lange Ferien
    10% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 01.01.2018 
    Lange Ferien
    10% Rabatt für Aufenthalte im Zeitraum vom für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2018 bis 01.01.2019 

Hinweise:
  • Strand-Service (gegen Aufpreis):
  • Ab Ende Mai ist am öffentlichen Strand bei guten Wetterbedingungen bereits ein Verleih von Sonnenliegen und -schirmen verfügbar, der hoteleigene „Orange Beach“-Service öffnet zumeist zeitgleich mit dem Hotel, ist aber bis Anfang Juni ohne Bar- und Restaurant-Service
  • Kleine Haustiere erlaubt (kostenlos, auf Anfrage)

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Grand Hotel in Porto Cervo
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • i 30 % bei Rücktritt von 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • i 30 % bei Rücktritt von 7 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 7 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise
  • i 100 % bei Rücktritt von 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

In den Sommermonaten von Ende Juni bis Anfang September erwacht die exklusive Ortschaft Porto Cervo, Herzstück der Costa Smeralda gemeinsam mit den anderen Lokalitäten dieses besonderen Küstenstreifens zum Leben und verlocken zu einem abendlichen Spaziergang an einem der Yachthäfen, romantischen Abendessen in einem ausgefallenen Restaurant oder zum Geschäftebummel.
In wenigen Kilometern Entfernung ist zudem der ganzjährig geöffnete Pevero Golf Club zu erreichen, welcher zu den schönsten Golfplätzen des Mittelmeerraumes zählt.
Folgt man vom Hotel aus der Küstenstraße, erblickt man eine Vielzahl schöner Sandbuchten oder Strände, die von duftender, mediterraner Macchia umgeben sind und sehr beliebte Badeziele darstellen. Wassersportliebhaber finden dort ideale Bedingungen zum Tauchen, Wasserski oder Schnorcheln. Ferner bestehen optimale Möglichkeiten für Bootsausflüge rund um das traumhafte Inselarchipel La Maddalena.
Aber auch Archäologie-Liebhaber und Naturfreunde kommen jederzeit auf ihre Kosten. Rund um Arzachena befinden sich zahlreiche Fundstätten, bei Santa Teresa di Gallura ist das Mondtal ("Valle della Luna") unbedingt einen Besuch Wert, und das faszinierende Bergstädtchen Tempio Pausania, sowie auch das Dorf San Pantaleo, verwöhnen die hiesigen Urlauber mit einer äußerst schönen historischen Altstadt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 150 m
  • Einkaufen: 3.0 km
  • Restaurant: 3.0 km
  • Porto Cervo Marina/ Yachthafen: 1 km
  • Porto Cervo: 3 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Golfplatz Pevero (18 Löcher)
  • Segeln
  • Windsurf
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Tennis

    Ausflüge
  • Inselarchipel 'La Maddalena' (ab Palau)
  • Tagesabstecher nach Korsika (ab Santa Teresa di Gallura)
  • Besichtigung der Costa Smeralda und ihrer Strände (Capriccioli, Cala di Volpe, La Celvia und Liscia Ruja)
  • Archäologische Ausgrabungsstätten „La Prisgiona“, „Coddu Vecchju“, „Li Lolghi“, „Li Muri“, „Tempietto Malchittu“, „Nuraghe Albucci“ und das Hünengrab „Moru“

Gut!  7.5/10   Durchschnittswert von 2 Bewertungen

7/10 i

 

Der Urlaub war sehr schön.

Die Anlage ist schön und gepflegt. Leider hat die Küche nicht unsere Erwartungen erfüllt und das Restaurant am Strand war bereits geschlossen. Es gibt wenig Alternativen um Essen zu gehen, sofern man das Auto nicht nutzen möchte.

M.L. ()

17.09.2017 

8/10 i

Sehr schön gelegenes Hotel  

Sehr zufrieden! Auswahl der Hotels perfektt

Die Hotelanlage ist sehr schön! Entäuschend ist bei diesem Niveau das Frühstück! Anstehen am Kaffeeautomat und Rührei etc. werden separat berechnet! Wifi ist auch stark verbesserungsbedürftig.

Dennis M. (Deutschland)

26.06.2016 

2