Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Club Hotel Li Cupulatti in Budoni/ Agrustos - Ferien in Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
-20%
ab 81 € Person
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Atmosphäre

Dieses strandnahe Clubhotel Li Cupulatti liegt inmitten einer wunderschönen Gartenanlage mit Rasenflächen, Palmen, Bouganvillea und Oleanderbüschen. Ein intensiv duftender, Schatten spendender Pinienhain trennt die Hotelanlage von einem feinsandigen, kinderfreundlichen Strand. Dank seiner Weitläufigkeit genießt jeder Hotel-Gast innerhalb der sechs Hektar großen Anlage die gewünschte Privatsphäre. Bei Wunsch kann sich jedermann auf der zimmereigenen Terrasse oder Balkon für eine Lektüre oder zum ungestörten Ausspannen zurückziehen oder je nach Tageslaune am Hotelangebot teilnehmen. Kinder zwischen drei und siebzehn Jahren kommen ganz besonders auf ihre Kosten, denn ein breit gefächertes Animations-Programm sorgt für Spaß und Beschäftigung, während Eltern und Paare am Strand genüsslich entspannen können. Für die ganze Familie wird in dieser Club-Oase etwas Passendes geboten.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Man erreicht das Hotel bequem über einen kleinen Zufahrtsweg. Der Parkplatz befindet sich am äußeren Ende der weitläufigen Gartenanlage des Hotels. Von dort sind es nur wenige Schritte bis zur Eingangshalle. Diese liegt im zentralen, zweistöckigen Hauptgebäude und somit in nächster Nähe zu Restaurant, Bar, Poolbereich und Kinderspielplatz. Im ersten Stock oberhalb der Rezeption wurden zehn der insgesamt 150 Hotelzimmer eingerichtet.

Bar / Restaurant

Die Bar befindet sich in einem halb innen und halb außen liegenden Bereich mit einladenden Sitzgelegenheiten für ein Erfrischungsgetränk oder Eis.
Das Büffet-Restaurant liegt nahe der Empfangshalle im zentralen Hauptgebäude und bietet bei Buchung mit Vollpension die "All Inclusive Light" Formel, inklusive Wasser, Hauswein, alkoholfreie Getränke, selbst gezapftes Bier, sowie von 11-23 Uhr alkoholfreie Getränke zum Selberzapfen. Am späten Vormittag und am späteren Nachmittag werden für jeweils eine Stunde kleine Snacks geboten.
Bei Wunsch können die Gäste im Freien auf der Restaurant-Terrasse speisen. Ein schöner Ausblick auf Garten und Pool rundet die Urlaubsatmosphäre ab.

Zimmer

Die insgesamt 150 Zimmer wurden über die weitläufige Garten-Anlage des Hotels und das Hauptgebäude verteilt, wobei lediglich 26 Zimmer im 1. Stock liegen und davon wiederum nur 10 im Hauptgebäude. Die übrigen 132 Zimmer präsentieren sich wie reihenhausartige Bungalows, deren Entfernung zum Strand zwischen 100 m bis 400 m beträgt. Bis zum Hauptgebäude mit Restaurant, Kinderspielplatz, Amphitheater, Eingangshalle und Bar sind es hingegen maximal 200 m.
Alle Zimmer haben eine bestuhlte Terrasse oder Balkon, sowie überwiegend externe Zugänge. Aufgrund des Pinienhains, welcher sich zwischen Strand und Hotel befindet, gibt es jedoch keine Zimmer mit Meerblick. Klimaanlage, Fernseher, Telefon, Minibar und Safe gehören zur Standard-Ausstattung aller Zimmer-Kategorien, ebenso ein Bad mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Der Platz für ein zusätzliches Kinderbett ist in allen Kategorien vorhanden.
Man unterscheidet insgesamt vier Zimmer-Kategorien:
Doppelzimmer, Dreibettzimmer und zwei Arten von Vierbettzimmern. Acht Vierbettzimmer liegen im neueren Hotelbereich und bieten ein Doppelbett sowie ein Etagenbett im gleichen Schlafbereich. Alle anderen Vierbettzimmer gliedern sich in zwei Niveaus auf: ein unteres mit Doppelbett und ein oberes ebenso mit zwei getrennten Einzelbetten. Beide Ebenen sind durch eine etwas steile Treppe miteinander verbunden und räumlich offen. Bei Wunsch können auf Anfrage die Einzelbetten und das Doppelbett miteinander vertauscht werden.
Sardische Deko-Elemente wie mit landestypischen bestickten Vorhängen und Möbel mit Holzschnitzereien prägen den sommerlich-ansprechenden Einrichtungsstil der Zimmer. Hierbei dominieren Blau- und Beigetöne, während die Fassade der charmanten Zimmer-Bungalows lachsfarben gewählt wurde. Jedem Zimmer wird im Restaurant automatisch ein Urlaubs-Stammtisch zugeteilt.

Pool/ Garten

Der in einen Erwachsenen und einen Kinderbereich aufgeteilte, 8-förmige Süßwasser-Pool befindet sich beim zentralen Hauptgebäude und ist das Herzstück der Clubanlage. Eine breite Sonnen-Terrasse mit Sonnenschirmen und -liegen bietet dort eine angenehme Alternative zum Strand. Manche Zimmer reichen zwar bis dicht an den Poolbereich, aber die hochgewachsene Gartenbepflanzung rahmt ihn blickschützend ein.
Unweit des Pools befinden sich außerdem die Räumlichkeiten des Miniclubs, sowie das Amphitheater. Bis zu Restaurant und Rezeption sind es vom Poolbereich aus ebenso nur wenige Schritte.

Kinder-Animation

Das Clubhotel Lu Cupulatti bietet auch Kindern und Jugendlichen eine breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten, wobei die Angebote altersgerecht gestaffelt werden. So ist der „Tarta-Club“ für Kinder von 3-11 Jahren geeignet und bietet Mini-Olympiaden, Sport, Spiele unter Kindern und gemeinsam mit den Eltern, Gruppen-Tanz, Schnitzeljagd, kleine Wettkämpfe und kreative Aktivitäten an. Der für Kinder von 12-17 Jahren verfügbare „Jek Club“ wartet hingegen mit Kursen für Fotografie und Zirkusnummern, einer „Ausbildung“ zum Animateur, Aufführungen unterschiedlicher Natur und musikalischer Unterhaltung auf.
Die unterschiedlichen, von Klein und Groß genutzten Sportplätze wurde im Anschluss an die Zimmer-Bungalows in Richtung Strand realisiert.

Reise-Tipps

Nehmen Sie an einem Bootsausflug zur Insel Tavolara teil!

Genießen Sie die vielfältigen Strände dieser Gegend in Kombination mit entdeckungsreichen Wanderungen in der unmittelbaren Umgebung

4-Sterne Club Hotel Li Cupulatti – Agrustos, Nord Sardinien
150 Zimmer für 1-4 Personen, Terrassen, mediterraner Charme
Animation, Bar, Restaurant, Pool, Strandservice, All Inclusive
ab 100 m vom Strand, 2 km bis Budoni, 35km bis Olbia

Ideal für

Diese Unterkunft ist ideal für all diejenigen perfekt, die einen abwechslungsreichen Familien- und Strandurlaub erleben möchten, ohne zu weit von der nächsten größeren Ortschaft Budoni entfernt zu sein und bei Wunsch auch erlebnisreiche Ausflüge in den nördlichen Teil der Insel unternehmen möchten.
 


Club Hotel Li Cupulatti

Zimmer

Alle insgesamt 150 Zimmer bieten Klimaanlage, Fernseher, Telefon, Minibar und Safe. Das Bad ist mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken ausgestattet.
Eine bestuhlte Terrasse im Erdgeschoss oder ein Balkon im 1. Stock sind überall vorhanden. Meerblick ist nicht möglich.
In jeder Zimmer-Kategorie besteht Platz für ein zusätzliches Kinderbett (auf Anfrage) und die Doppelbetten können gegen Voranmeldung durch zwei getrennte Einzelbetten ersetzt werden.


30 Vierbettzimmer (3–4 Personen) (24 m²)
davon liegen 8 Zimmer im neueren Hotel-Bereich zwischen Rezeption und Parkplatz. Sie bestehen aus einem einzigen, großzügigem Schlafraum mit Doppelbett und Etagenbett.
Die anderen 22 Familienzimmer liegen über die Gartenanlage verstreut und sind intern auf zwei Ebenen gegliedert: im unteren Bereich befinden sich ein Doppelbett und das Bad. Im oberen Bereich stehen hingegen zwei getrennte Einzelbetten. Eine recht steile Treppe verbindet diese beiden räumlich offenen Bereiche.
Bei Wunsch können die Betten auch anders herum aufgestellt werden: die beiden Einzelbetten unten und das Doppelbett auf der Zwischenetage.

46 Dreibettzimmer (3 Personen) (18 m²)
bestehend aus einem Schlafbereich mit Doppelbett und einem zusätzlichen normalen Einzelbett.

74 Doppelzimmer (2 Personen) (14 m²)
bestehend aus einem Schlafbereich mit Doppelbett. Zwei dieser Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet.


Services

  • WiFi/ WLAN (nur im Rezeptionsbereich)
  • Sonnen-Terrasse
  • Restaurant
  • Snack-Bar
  • Garten
  • Parkplatz
  • Zeitungskiosk
  • Vollpension "All-Inclusive-Light": inklusive Wasser, Hauswein, alkoholfreie Getränke und selbst gezapftes Bier während des Mittag- und Abendessens, sowie tagsüber von 11 bis 23 Uhr alkoholfreie Getränke zum Selberzapfen, kleine Snacks zwischen 11.30 – 12.30 Uhr und 16.30 – 17.30 Uhr
Services der Clubkarte (im Preis inklusive):
  • Pool mit Kinderbecken
  • Tennisplätze – 3
  • Boccia-Bahnen
  • Kleinfußballfeld
  • Tischtennis
  • Kinderspielplatz
  • Baketball-Platz
  • Beach-Tennis
  • Strand-Service
  • 1 x wöchentlich sardischer Folklore-Abend (Hauptsaison)
  • Kinder-Animation: „Tarta-Club“ für Kinder von 3-11 Jahren (Mini-Olympiaden, Sport, Spiele unter Kindern und gemeinsam mit den Eltern, Gruppen-Tanz, Schnitzeljagd, kleine Wettkämpfe, kreative Aktivitäten) und „Jek Club“ (Kurse für Fotografie und Zirkusnummern, „Ausbildung“ zum Animateur, Aufführungen unterschiedlicher Natur, musikalische Unterhaltung) für Kinder von 12-17 Jahren
Services gegen Aupreis:
  • Vollpension "All Inclusive Hard" (von 11 bis 23 Uhr, ab 2 Jahren, Buchung im Vorfeld erforderlich): inklusive Hauswein, Bier und alkoholfreie Getränke zum Selberzapfen, sowie Long Drinks, Eis, Filterkaffee und Tee
  • Baby Kit:
    Kinderbett, Flaschenwärmer, Babytisch, Babywanne, Baby-Nahrung und Baby-Geschirr und -Besteck stehen zur Verfügung (gegen Reservierung im Vorfeld mit Bezahlung vor Ort)
  • Special-Zimmer-Service: Minibar-Getränke beim ersten Verzehl kostenlos, Obstkorb auf dem Zimmer als Willkommens-Geschenk, ein Sonnenschirm mit zwei Liegen am Strand in erster Reihe vorreserviert, Strandtücher, täglich vormittags und nachmittags Zimmersevice, Tages-Zeitung auf dem Zimmer
  • Fahrrad-Verleih
  • Sonnenliegen am Strand in 1. Reihe
  • Zusätzlicher Zimmer-Service

Warum wir diese Club Hotel mögen

Der Hotelstrand kann vom Hotel aus direkt zu Fuß erreicht werden, ohne eine Straße oder Anliegerwege überqueren zu müssen

Ausgesprochen gepflegte Gartenanlage mit breiten Rasenflächen und stimmungsvoller, mediterraner Bepflanzung

Im Bett der Eltern oder einem selbst mitgebrachten Kinderbett übernachten Kleinkinder von 0-2 Jahren kostenlos


Wichtig zu wissen

Neben der Clubanlage des Li Cupulatti befindet sich rechterhand ein anderes Clubhotel und linkerhand private Ferienhäuser

Haustiere sind nicht erlaubt

Die Öffnungszeiten von Bar und Pool sind wetterabhängig und liegen im Entscheidungsbereich der örtlichen Hotelleitung

Auto ist empfehlenswert

Bitte beachten Sie, dass einige Gemeinden Sardiniens eine Kurtaxe beheben.
Diese ist nicht im Katalogpreis enthalten. Die Bezahlung erfolgt normalerweise erst vor Ort bei Abreise.
Die Kurtaxe beträgt im Regelfall 0,50 - 2,00 Euro pro Person pro Tag, und variiert je nach Zeitraum, Art der Unterkunft und Gemeinde

 

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Club Hotel Li Cupulatti
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2018
  • i 15 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • i 25 % bei Rücktritt von 29 bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 20 bis 11 Tage vor Reisebeginn
  • i 75 % bei Rücktritt von 10 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Die ganzjährig bewohnte Ortschaft Budoni befindet sich an der Nordost-Küste und bietet einen wunderschönen langen Sandstrand mit Pinienhain.
Von Olbia aus erreicht man diese Urlaubsregion innerhalb von einer knappen Stunde. Hier gibt es eine reiche Auswahl an herrlichen Sandstränden und vielen Ausflugs- und Wandermöglichkeiten.
Von Porto Taverna aus können Bootstouren zur imposanten Insel Tavolara unternommen werden, toll sind auch Tagesausflüge zum eindrucksvollen Bergmassiv des Monte Alba bei Siniscola.
Natürlich lohnt sich auch ein etwas längerer Abstecher in die Bergwelt von Oliena oder zum einsamen Küstenort Cala Gonone, welcher mit seinen nur vom Meer aus zu erreichenden Sandbuchten und Grotten ein ausgefallenes Ausflugsziel darstellt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com.

Lage

An der nördlichen Ostküste Sardiniens gelegen, etwa 35 km von Flughafen und Hafen Olbia entfernt, 2,5 km außerhalb von Budoni, in direkter Strandlage.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 200 m
  • Einkaufen: 2.0 km
  • Restaurant: 1.2 km
  • Ottiolu: 2 km
  • Budoni: 2,5 km

(Strandentfernung: 200m - 500m, je nach Lage der Zimmer)


Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Tauchen
  • Golf
  • Mountainbiking
  • Schnorcheln
  • Segeln
  • Surfen
  • Trekking
  • Wandern

    Ausflüge
  • Spaziergang durch das idyllische Städtchen Posada mit mittelalterlichem Schloß
  • Bootsausfluge zur Insel Tavolara
  • Bootsausflüge rund um das La Maddalena Inselarchipel
  • Besichtigung der Murales (Wandgemälde) von Orgosolo

Wirklich gut!  8.5/10   Durchschnittswert von 14 Bewertungen

7/10 i

 

un peu déçu en comparaison de la corse
pour vos service:10 sur 10 pour Ermano

fausse formule all incluse même en passant a la catégorie supérieure sur place

Giovanni SPACCINI (France)

15.09.2017 

9/10 i

Wunderschöner Urlaub 

In Budoni war es fantastisch! Wir waren jetzt zum 4. Mal auf Sardinien und müssen sagen: Die Gegend um Budoni und San Teodoro gefällt uns mit Abstand am
Besten von der ganzen Insel.

Der Hotelstrand vom Li Cupulatti ist ok, allerdings für kleine Kinder nicht so geeignet, da sehr viel Kies am Strand liegt und das Wasser nicht so flach verläuft. Da wir aber einen Mietwagen hatten, konnten wir die traumhaften Strände La Cinta und Cala Brandinchi besuchen, beide 15 Min Autofahrt vom Hotel aus....herrlich! Karibikstrände sind bestimmt nicht schöner.

Das Hotel an sich war ok, zwar nicht die nobelste Anlage und mit einigen Macken, aber in allem in Ordnung.
Wir haben übrigens ein Zimmerupgrade bekommen, hatten ein 3-Bett Zimmer gebucht, dafür
aber ein 2-stöckiges Familienzimmer bekommen, das war ganz praktisch.

Mit ihrem Service und Abwicklung sind wir super zufrieden, v.a. der nette Herr Ermanno hat uns von Anfang an sehr charismatisch betreut und beraten. Wir werden jederzeit gerne wieder über sie buchen! So eine reibungslose und freundliche Betreuung bei einer Reisebuchung hatten wir bisher noch nie. Vielen Dank!

T.N. (Deutschland)

12.09.2016 

10/10 i

 

alles war super. danke

Mehmet-Ali Y. (Deutschland)

28.08.2016 

10/10 i

 

Hotel,Servic,Animation,Essen und alles andere auch super , ich kann es nur weiter empfehlen. MMV Reisen alles super jerder Zeit gerne wider.War ein sehr schöner Urlaub, wir ware 11 Personen und alle Toppp zu frieden.

A.B. (Deutschland)

28.08.2016 

8/10 i

Gutes Mittelklassehotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis 

Mir dem Service und der Unterstützung durch euch waren wir sehr zufrieden. Sardinien ist eine wunscherschöne Insel und wir werden garantiert wieder auf der Insel unseren Urlaub verbringen. Leider sind wir auf die Schulferien angewiesen, denn die besste Reisezeit für uns bleibt September, welche ich jedem sehr emfpehle.

Wir fanden ein sehr sauberes Zimmer vor. Der Empfang war freundlich und zuvorkommend. Die Annimation war sehr bemüht und teilweise auch auf einem guten Niveau. Die Hauptsprache im Hotel ist Italienisch mit etwas Englisch und bei Glück auch Französisch. Da wir sehr gut Italienisch sprechen hatten wir natürlich keinerlei Probleme, aber bei Fremdsprachen dauern gewisse Informationen und Abklärungen einfach mal etwas länger. Das Essen war für unseren Geschmack etwas mittelmässig. Weder Schlecht aber auch nicht wirklich gut. Wir freuten uns nicht besonders auf das Essen und wurden auch nie wirklich positiv überrascht. Schade, denn in Italien isst man meistens noch sehr gut. Empfehlen konnten wir die Pasta-Gerichte, welche durchaus geschmeckt haben. Leider wurde beim Essen deutlich gespart, was sich dann auch auf die Qualität der Waren bemerkbar macht. Die fehlende Hilfsbereitschaft/Freundlichkeit des Restaurantleiters war der grösste Negativpunkt. Diesen Mitarbeiter müsste man anders besetzten! Das Hard- und Soft-Allinclusiv Programm ist reine Schikane und Geldmacherei. Wir haben in dieser Woche von Wasser gelebt, da alles andere mit Soft-All-Inclusive nicht geschmeckt hat (Wein, Bier und Softgetränke).

D.D. (Schweiz)

10.07.2016 

7/10 i

 

tres beau personnes sympathiques

pas d'animation en français alors quand que j'ai réservé on m'a indiqué le contraire

Alberto R. (France)

04.07.2016 

9/10 i

Super Urlaub, Hotel, Strand,Service, 

Super Urlaub, hat alles gepasst. Sehr freundliches Personal, das auch englisch spricht, 2Pers. sogar deutsch.Animation nur in italienisch, die Kinder fanden es trotzdem toll.Essen prima!

R.S. (Deutschland)

23.08.2015 

9/10 i

 

Urlaub war sehr schön. Service gut.

Gutes Hotel mit gutem Essen etwas außerhalb , Mietwagen ist empfehlenswert

anonym

09.08.2015 

7/10 i

Nettes Hotel, für ruhesuchende nicht zu empfehlen 

anonym

19.07.2015 

Mehr

2