Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ferienwohnung Caterina in S. Caterina di Pittinuri - Ferien-in-Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 500 € Woche
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

In der kleinen Küstenlokalität Santa Caterina di Pittinuri mit ihren herrlichen, steil ins Meer abfallenden Kalksteinwänden erwartet unweit des langen Sandstrandes die Ferienwohnung Caterina ihre Gäste.
Die Fußnähe zum langen Sandstrand, zum Restaurant, Bar und kleinen Einkaufsmöglichkeiten sowie die Lage in einer entdeckungsreichen, touristisch weniger erschlossenen Gegend sind sicherlich die großen Pluspunkte dieser Unterkunft.
Die Wohnung wurde im ersten Stock eines zweistöckigen Hauses realisiert, Dank der Hanglage ist der Zugang auf der Hausrückseite jedoch erdgeschössig und vermittelt einen angenehmen Haus-Charakter.
Bequem kann man das Auto an der Straße abstellen und die wenigen Stufen hinunter zum privaten Vorhof schreiten. Liebevoll angelegte Kakteenbeete und pinkblühende Bougainvillea-Sträucher stimmen sogleich auf einen entspannenden Urlaub ein.
Betritt man die Wohnung erblickt man gegenüber des Eingangs einen Mauervorsprung mit dekorativen Nischen, linkerhand eine mit Schnitzereien verzierte Holzkommode sowie einen offenen, ebenfalls geschnitzten Tellerschrank an der Wand, rechterhand öffnet sich hingegen der Blick in einen gemütlich gestalteten Wohnbereich. Korbmöbel bilden einen sommerlichen, hübschen Sitzbereich, am Raumende setzt ein mit Naturstein verklinkerter Kamin einen besonderen Akzent. Unterschiedlich hohe, gemauerte, mit Stein und Holz verkleidete Sitzgelegenheiten an diesem schenken dem Raum Bewegung. Rechts vom Kamin führt ein offener, großer Rundbogen zum Essbereich. In Eckposition stehen zwei Holzbänke und ein langer, schwerer Tisch zur Verfügung. Ein hübsch mit schwarz-weiß Bildern dekorierter Mauervorsprung schirmt gekonnt die dahinter eingerichtete, cremefarbene Küche auf der rechten Raumseite ab.
Linkerhand des Eingangs wurden nebeneinander die zwei Schlafräume angelegt. Der eine ist mit zwei schmiedeeisernen Einzelbetten, Nachttischen und einem passenden Holzschrank eingerichtet. Gehäkelte Gardinenbordüren, Wandbilder und ein ovaler Wandspiegel bezeugen auch hier die Liebe zum Detail und den Insel-Traditionen seitens des Besitzers. Daneben befindet sich ein Schlafzimmer mit Doppelbett gleichen Stils. Antike Möbelelemente werten die Einrichtung gekonnt auf.
Rechts von diesem Zimmer liegt das Bad. Es bietet Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.
Für unvergessliche, erholsame Urlaubsmomente im Freien steht ein großzügiger, vom Wohnraum aus betretbarer Balkon zur Verfügung. Entspannt kann der Blick über ein paar Hausdächer, Baumwipfel und bezaubernde Hügel schweifen, immer wieder verwöhnt auch ein Ausblick auf das glitzernde Nass das genießerische Auge.

Reise-Tipps

Am Rosenmontag gibt es die "Sartigliedda" zu sehen. Hier ist alles im Kleinformat: die Reiter sind kostümierte Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren und die Pferde sind keine Ponys, sondern gehören einer nur in Sardinien existierenden kleinen Pferderasse an, die noch heute in der Giara, einem sardischen Hochplateau, in freier Natur leben

In den Lagunen der nahegelegenen Sinis-Halbinsel kann man Flamingos beobachten

An Karneval findet in den Straßen von Oristano die berühmte "Sartiglia" statt, ein kostümiertes Reiterfest, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Unternehmen Sie einen unvergesslichen Bootsausflug zur Insel Mal di Ventre (Naturschutzgebiet)!

Ferienwohnung Caterina (ca. 50 m²) – bis 4 Personen
2 Schlafzimmer, 1 Bad, Haus-Charakter, Panoramablick
150 m zum Sandstrand, Balkon, sehr gemütlich, gepflegt
West Sardinien, 80 km von Alghero, in Santa Caterina di Pittinuri

Ideal für

Diese Wohnung bietet sich für Familien oder Paare an, die sich eine liebevoll eingerichtete Unterkunft in angenehmer Nähe zum Strand, Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten in einer archäologisch und landschaftlich mehr als reizvollen, von Artenvielfalt und Biodiversität charakterisierten Gegend wünschen.

 


Zimmer (4 Personen)

  • Schlafzimmer – 2
  • Bad – 1
  • Wohn-/ Essraum mit Kochecke – 1

Extras

  • Balkon
  • Fernseher
  • Kamin
  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Panoramablick
  • Spülmaschine
  • Waschmaschine

(die Waschmaschine ist in gemeinsamer Nutzung mit der unteren Wohnung)


Fläche

  • Außenbereich: etwa 15 m²
  • Wohnfläche: etwa 50 m²

Bemerkungen

Ruhige, schöne Lage mit Panorama- sowie Meerblick

In angenehmer Nähe zum Sandstrand sowie Gehweite zu Restaurant, Bar und Einkaufsmöglichkeiten

Die Ferienwohnung Caterina befindet sich im ersten Stock eines zweistöckigen Wohnhauses, aufgrund der Hanglage erscheint der private Zugang mit Vorhof auf der Hausrückseite erdgeschössig und vermittelt einen angenehmen Haus-Charakter

Die Wohnung im Erdgeschoss wird in unregelmäßigen Zeitabständen von den Hausbesitzern selbst belegt

Ausgesprochen gemütliche, sehr gepflegte Einrichtung

Es kann problemlos an der Straße direkt vor dem Haus gebührenfrei geparkt werden

Auto ist empfehlenswert

 

Ermäßigungen/ Aufpreise:

Nebenkosten
(schon im Preis inbegriffen)
vor Ort zu bezahlen
0€ von 01.01.2018 bis 01.01.2019
€ 25 pro Person/ Woche (ab 13 Jahre)
Kinder:
0 - 3 Jahre bezahlen keine Nebenkosten
4 - 12 Jahre bezahlen € 20/ Woche
Spätankunft

0€ von 01.01.2018 bis 01.01.2019
€ 25 zwischen 20 und 23 Uhr
€ 50 ab 23 Uhr
Endreinigung
(schon im Preis inbegriffen)
vor Ort zu bezahlen
70€ von 01.01.2018 bis 01.01.2019

Die Endreinigung ist schon im oben aufgeführten Preis enthalten, wird aber erst vor Ort bezahlt
Bettwäsche + Handtücher
(Küchenhandtücher nicht inklusive)
20€ von 01.01.2018 bis 01.01.2019
pro Person und jeden weiteren Wechsel
€ 35 für Doppelbett
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2018
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:
  • Die Preise sind inklusive Gas - Wasser - normal Stromverbrauch - Endreinigung
    --- OHNE Bettwäsche/ Handtücher
  • Die Endreinigung von € 70 und die Nebenkosten von € 25 pro Person/ Woche (ab 13 Jahre) mit einer Belegung von 4 Personen sind schon im Preis inbegriffen, werden aber erst vor Ort bezahlt
    Nebenkosten Kinder:
    0 - 3 Jahre bezahlen keine Nebenkosten
    4 - 12 Jahre bezahlen € 20/ Woche

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Ferienwohnung Caterina
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Rßcktrittsgebßhren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% fßr sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe kÜnnen nicht umgebucht oder geändert werden.

Die kleine Ortschaft Santa Caterina di Pittinuri bestand ursprünglich aus einer kleinen Ansammlung einiger Häuser rund um die Bucht, und lebte vorzugsweise vom Fischfang. Im Laufe der letzten Jahrzehnte dehnte sich die Ortschaft etwas aus, um in der Hochsaison dem lokalen Tourismus zu dienen.
Der Strand besteht aus Kieselschotter mit einigen Sandzungen, ist aber optimal für Schnorchler und Taucher.

Diese Gegend Sardiniens bietet einsame malerische Dörfer, eindrucksvolle Hochplateaus, Flusstäler, idyllische Bergregionen, zahlreiche Strände mit weißem Sand oder Quarzsand, sowie faszinierende Naturschutzgebiete, wo auch heute noch seltene Vogelarten nisten, die in anderen Gebieten Europas längst ausgestorben sind.
So trifft man in den Lagunen rund um Oristano und Cabras ganzjährig Flamingos an und kann ihnen dabei zusehen, wie sie die winzigen Krabben verspeisen, die ihr Gefieder rosafarben erscheinen lassen.
Zudem ist die Provinz Oristano auch kulturell außerordentlich interessant. Phönizische und römische Fundstätten, Menhirs, pagane Brunnentempel und prähistorische Nuraghen, sowie auch eine ausgeprägte Fischertradition mit traditionellen Booten aus Schilf, genannt "Fassonis".
Anhand archäologischer Funde wurde festgestellt, dass sich bereits sechstausend Jahre vor Christus die ersten Jäger und Sammler um den Monte Arci, am südlichen Rand dieser Provinz angesiedelt hatten.
Nicht zu vergessen ist auch die rund um Oristano weitverbreitete Reitertradition. Unter diesem Aspekt lohnt sich die Teilnahme am traditionellen Karneval der Stadt Oristano, denn dann wird ein faszinierendes Pferderennen durch die historische Altstadt veranstaltet, bei welchem es darauf ankommt, im rasenden Galopp mit einem langen, spitzen Degen kleine, an einer quer über die Straße gespannten Leine, befestigte Metallsterne aufzuspießen!

Lage

In Santa Caterina di Pittinuri, an der Westküste Sardiniens gelegen.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 150 m
  • Einkaufen: 300 m
  • Restaurant: 300 m

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Trekking
  • Tauchen
  • Mountainbiking
  • Reiten
  • Golf
  • Surfen

    Ausflüge
  • Flamingo-Beobachtung in den Lagunen rund um Oristano
  • Römische Thermen in Fordongianus
  • Abstecher ins Inselinnere nach Bonarcado oder Cuglieri: hier findet man sehr gutes, kalt gepresstes sardisches Olivenöl
  • Besichtigung der Altstadt von Oristano
  • Besichtigung der sehr nahe gelegenen Felsküste mit eindrucksvollen Erosionsformen
  • Besichtigung der phönizisch - punischen Stadt Tharros bei San Giovanni di Sinis
  • Bootsausflug auf die im Meeresschutzgebiet liegende Insel Mal di Ventre
  • Museum in Cabras
  • Quarzsandstrände der Sinis-Halbinsel
  • Spaziergang durch das Naturschutzgebiet der Sinis Halbinsel
  • Besichtigung des Menhirs von Cùccurru Tundu
  • Brunnenheiligtum und Nuragendorf Santa Cristina
  • Tagesausflug nach Cagliari
  • Tagesausflug zum Hochplateau der Giara di Gesturi und des Nuraghendorfs Su Nuraxi bei Barumini (UNESCO Welterbe)
  • Besichtigung der Nuraghe mit 3 Gigantengäbern und den Menhieren (Bätyle) von Tamuli, südwestlich von Macomer

Ausgezeichnet!  9.0/10   Durchschnittswert von 5 Bewertungen

8/10 i

Schöne Wohnung in einem netten italienischen Ferienort 

Das Haus und die Wohnung sind sehr schön und wir hatten das Glück die Woche alleine im Haus zu sein mit BLick auf den schönen Garten und das Meer. Das Haus ist sehr geschmackvoll und gut durchdacht und bietet mit dem großen Balkon und Aufenthaltsraum Rückzugs- und Gemeinschaftmöglichkeiten.
Der Empfang und die Schlüsselübergabe war ein bisschen holprig aber mit 45minütiger Verspätung im Rahmen. Das Haus könnte sauberer sein und mit 3 Gabeln und einer Kuchengabel hier etwas dünn ausgestattet. Warmes Wasser gab es leider in der Küche nicht und das Badezimmer roch zum Ende der Woche stark aus den Abflüssen.
Es sind Kleinigkeiten aber gerade weil das Haus und die Lage sehr schön sind möchten wir hierauf aufmerksam machen.
Danke für den unkomplizierten Buchungsvorgang
Das Mülltrennungssytem ist erklärungsbedürftig wenn man als Neuling auf Sardinien die Beutel und Tonnen zum richtigen Zeitpunkt an die Strasse stellen soll ;-)
Schön wäre es Wandermöglichkeiten und Karten in der Gegend zur Verfügung zu haben. Leider gab es keine Radvermietung in Architu, wie empfohlen aber wir hatten eine schöne Woche

anonym

08.09.2017 

9/10 i

Riesenterrasse 

Unser Urlaub in Sardinien war ganz klasse und wir waren, so hoffe ich, nicht das letzte Mal auf dieser wunderbaren Insel. Man kann mit dem Auto hin, mit der Fähre rüber und dann hat man alle Freiheiten vor Ort. Der Service von MMV könnte nicht besser sein. Der Helfer vor Ort war (Sta. Catarina) extrem höflich und hat uns auch ein paar (abwegige) Tipps gegeben (was uns ua dazu veranlasst hat in einen Ausflugsort tief in den Bergen zu fahren, um dort wunderbar zu essen).

Der Strand von Sta. Catarina ist ein wenig bescheiden und hat teils ordentliche Wackersteine, was gerade bei stärkeren Wellen dazu führt, dass man kaum ins Wasser kommt. Auf einem kurzen sandigen Stück des Strands spielt sich daher alles ab. Da ist es vorteilhaft, wenn man mit dem Auto unterwegs ist, ein paar Kilometer weiter gibt es (Sand-)Strände ohne Ende. Der kurze Strand von Sta. Catarina hat dafür eine nette Strandbar, mit kühlen Drinks und großen Snacks für den kleinen Hunger zwischendrin. Im Ort gibt es auch ein ganz tolles Restaurant mit Terrasse über dem Meer, das am Wochenende aus allen Nähten platzt, da kann es schon ein wenig dauern bis man drankommt. Aber wenn`s soweit ist, weiß man warum hier alle herkommen. Echt empfehlenswert, mit herrlicher Karte und wenn es einmal einfach sein soll, auch mit formidabler Pizza. Dann ist kulinarisch in Sta. Catarina aber so ziemlich aufgeräumt. Im Ort gibts nur einen ganz kleinen Lebensmittelhändler, da muss man schon fast bis Oristano, um sich für längere Aufenthalte einzudecken.
Der Vermieter der FeWo wohnt im EG, die FeWo liegt darüber und ist, weil das Haus am Hang liegt, von der Straße darüber gut erreichbar. Man hat also getrennte Eingänge und trifft sich nie. Wahnsinnsgroße Terrasse mit Blick auf die Bucht. Leider hat der Vermieter keinen grünen Daumen, sein Hund pflügt den ehemaligen Garten um und hat ihn in eine Staubwüste verwandelt. Aber man schaut ja darüber hinweg (siehe oben).
Die Abholung des Mülls funktioniert, man soll fein säuberlich trennen und jeden Tag was anderes an der Straße deponieren, nur in der Theorie. Uns hat das überfordert.

Roman H. (Österreich)

22.07.2017 

9/10 i

 

anonym

11.10.2015 

9/10 i

 

anonym

30.08.2014 

10/10 i

jederzeit sehr gerne wieder 

FeWo exakt wie im Katalog beschrieben; gut durchdachter Service von MMV-Reisen. Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit gerne wieder Urlaub in Sardinien und mit MMV-Reisen machen.

Nikola O. (Deutschland)

08.05.2014 

2