Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Hotel Galanias & Retreat in Barisardo - Ferien-in-Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
-10%
ab 122 € Unterkunft
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Atmosphäre

Der sardische Hotelname „Galanias“ bedeutet übersetzt so viel wie „Schönheit“, „auserlesen“, „galant“ - Eigenschaften, denen dieses charmante Boutique-Hotel bis ins kleinste Detail nachkommt. Seine orange-roten Fassaden mit weiß umrahmten Fenstern, dunkelbraunen Türen aus edlem Massivholz und elegant geschwungenen Treppengeländern aus Schmiedeeisen formen ein elegant-harmonisches Bild. Sonnig grüne Rasenflächen mit Palmen, Olivenbäumen und mediterranen Blumenhecken rahmen die Hotelstruktur ein. Der Garten dient als natürliches Verbindungsstück zwischen dem Haupthaus und seinen beiden Dépendancen, die sich im architektonischen Stil entsprechen. Umgeben von duftender Mittelmeer-Macchia und nur wenigen Nachbarhäusern, ähnelt dieses architektonische Schmuckstück einer stillen Oase unweit des Strandes, wo die Gäste bei einem zuvorkommenden Service, Sonne, guter Küche und Meerblick die ersehnte Erholung finden.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Von der Landstraße erreicht man nur wenige Kilometer hinter dem Dorf Barisardo bereits den gepflegt angelegten Parkplatz des Hotels Galanias.
In der Parkplatzmitte erkennt man ein hübsches Beet, dessen Blumen den Hotelnamen formen, während helle Kieselwege zum Haupthaus und den beiden Dépendancen führen.
Rechterhand erreicht man entlang einer höheren Mauer die beiden zweistöckigen Nebengebäude des Hotels Galanias mit ihren elf und neunzehn Zimmern. Linkerhand geht es hingegen über eine malerische Naturstein-Treppe zum ebenso zweistöckigen Haupthaus. Am oberen Ende der Treppe formt ein Rundbogen den Eingang zum Hauptgebäude. Ein sonnengelber Rezeptions-Tresen mit seitlich eingerichteter Sitzecke stimmt die Gäste auf sommerlich-entspannte Tage ein.

Bar / Restaurant

Ein sonnengelb gewählter Bar-Tresen und dunkelbraune Rattan-Tische mit dazu passenden Stühlen bieten die Gelegenheit bei einem Aperitiv oder Capuccino den Alltag hinter sich zu lassen und den herrlichen Ausblick auf die Pool-Terrasse und das Meer zu genießen.
Das Restaurant ist lediglich durch ein paar Stufen vom Barbereich getrennt und ebenso zur Pool- und Meerseite ausgerichtet. Je nach Wetterlage können die Gäste dort entweder im Innenbereich oder draußen auf der Pool-Terrasse speisen.

Zimmer

Alle insgesamt 40 Zimmer haben private, externe Eingänge. Die Ausstattung ist überall identisch und bietet Klimaanlage, Fernseher mit Flachbildschirm, Minibar, Safe, sowie ein Bad mit Dusche, WC, Bidet, Waschbecken und Föhn. Möblierung und Farbgebung sind in allen Zimmern gleichwertig. Einander abwechselnd wurden Wände und Möbel mal in hellem Pastellton gewählt und mal türkisfarben. Sardische Deko-Elemente wie bestickte Kissen, Leinenvorhänge und Keramiklampen verbreiten eine wohnlich-stilvolle Atmosphäre, und je nach persönlichem Vorzug besteht die Wahl zwischen zwei getrennten Einzelbetten oder einem Doppelbett.
Die zehn Superior Zimmer wurden überwiegend im ersten Stock des Haupthauses eingerichtet und bieten zusätzlich zum üblichen Zimmerkomfort teils Poolblick oder je nach Zimmerausrichtung sogar Meerblick. Zwar fehlt es an privaten Balkonen und Terrassen, jedoch bietet die Eingangsseite der Superiorzimmer im ersten Stock eine gemeinsame, bestuhlte Terrasse.
Die übrigen dreißig Doppelzimmer des Hotels liegen in den beiden 30-150 m vom Haupthaus entfernten, ebenso jeweils zweistöckigen Dépendancen. Sie sind im ersten Stock über teils verschachtelte Außentreppen erreichbar. Die Erdgeschosszimmer der Dépendancen haben den Vorteil, dass ihre Balkontüren einen direkten Zutritt zur gemeinsamen Rasenfläche ermöglichen, auch wenn dort keine Sitzgelegenheiten vorgesehen sind. Aber optisch erweitert der Gartenanschluss die Großzügigkeit der Zimmer. Die oberen Zimmer haben hingegen normale Fenster oder manchmal auch Fenstertüren mit Zierbalkonen. Der Ausblick geht mal auf die umliegende Landschaft und mal auf die verschiedenen Hotelbereiche oder das angrenzende Nachbargrundstück.

Pool/ Garten

Der zweigeteilte Pool mit Meerblick ist zweifelsfrei das Herzstück der Anlage. Umgeben von einer breiten Terrasse mit Palmen, Sonnenschirmen, bequemen Liegen und Sitzgelegenheiten können die Gäste dort den Tag ruhevoll genießen, sei es bei einer schönen Lektüre als auch zum Sonnenbaden.
Der Pool selbst wurde in zwei Bereiche unterteilt, welche sich auf zwei unterschiedlichen Niveaus befinden. Das obere, kleinere Becken dient Entspannungsmomenten mit Hydromassage, das untere, hingegen größere ist der Erfrischung gewidmet. Ein lauschig-plätschernder Wasserfall verknüpft die Becken romantisch miteinander, während im unteren Pool drei Granitfelsen einen schönen Blickfang darstellen und gleichzeitig die Flachzone signalisieren.

Reise-Tipps

In dieser Gegend können Sie einen traumhaften Strandurlaub mit abenteuerlichen Bergtouren verbinden und die urtümliche, sardische Tradition kennenlernen!

Die berühmten Tafelberge Tacchi bzw. Toneri von Jerzu und Ulassai sind eines der begehrtesten Plätze von Bergsteiger und Kletterer

Ein Erlebniss der besonderen Art ist ein Ausflug zur Geisterstadt Gairo Vecchio. Die alten Häuser bei Ulassai lassen noch Einblicke in die sardische Bauweise zu

Baden Sie am endlos langen, einsamen Strand von Coccorocci. Er ist der größte Kieselstrand Sardiniens und vor allem an stürmischen Tagen sehr beliebt

Machen Sie einen Bootsausflug mit der Motoryacht Helios V entlang des Golfo di Orosei (vom Yachthafen in Arbatax) >>>
Der Tagesausflug bietet ein buntes Programm aus Badepausen, Schwimmen und Tauchen in den schönsten Buchten des Nationalparks, Fotostopps, sowie Mittagessen an Bord inklusive

4-Sterne Hotel Galanias – Barisardo- Ost Sardinien
40 Zimmer für 1-2 Pers., EG/ 1. Stock, Garten-, Pool- Meersicht
Restaurant, Garten, Pool, WLAN/ Wifi, Inselflair, Panoramalage
800 m vom Strand, 4 km von Barisardo, 125 km von Cagliari

Ideal für

Diese Unterkunft ist ein romantisches Boutique-Hotel mit landestypischem Charme, ideal für Ruhe und Entspannung suchende Paare mit dem Wunsch nach guter Küche, Ausflugsmöglichkeiten sowie einer kleinen Stadt in bequemer Reichweite.

 


Hotel Galanias & Retreat

Zimmer

Die insgesamt 40 Zimmer des Hotels Galanias liegen Erdgeschoss oder 1. Stock, wurden über ein Haupthaus und zwei Nebengebäude verteilt und stets gleichwertig ausgestattet. Alle bieten Klimaanlage, Fernseher mit Flachbildschirm, Minibar, Safe, sowie ein Bad mit Dusche, WC, Bidet, Waschbecken und Föhn. Die Betten können als Doppelbett aufgestellt werden oder bei Bedarf als zwei getrennte Einzelbetten.
Günstigere Hot Deal Preisangebote gibt es bei Verfügbarkeit sowohl für Superior- als auch für Classic Zimmer.

Haupthaus

10 Superior Doppelzimmer (1-2 Pers. + 1 Kleinkind) (16-20 m²)
im Erdgeschoss oder ersten Stock gelegen, teils mit Garten- und Poolblick, bzw. im ersten Stock mit etwas Meersicht.
Es besteht Platz für ein Kinderbett.


Nebenhäuser Dépendance 1 + 2:

30 Classic Doppelzimmer (1-2 Pers. + 1 Kleinkind) (16-20 m²)
im Gartenbereich gelegen, in ca. 30-150 m Entfernung vom Haupthaus, über zwei Gebäude mit jeweils 11 und 19 Zimmern verteilt, stets mit externem Zimmereingang, im Erdgeschoss mit Terrassentür oder im ersten Stock mit Haustür und Fenster.
Es besteht Platz für ein Kinderbett.


Services

  • Meerblick
  • Pool
  • Hydomassage-Becken
  • Pool-Terrasse mit Liegen und Sonnenschirmen
  • Restaurant mit Terrasse
  • Bar
  • Garten
  • W-LAN/ WiFi (in Gemeinschaftsbereichen des Hauptgebäudes und am Pool, gebührenfrei)
  • Parkplatz

Besonderheiten

Lokale, genuine Produkte für die Zubereitung landestypischer Speisen

Im sardischen Stil möblierte, großzügige Zimmer

Ideal für Paare und romantische Flitterwochen

Schöne Panoramalage mit Rundblick auf die Berge und das Meer


Bemerkungen

Obwohl die Zimmer für ein drittes und teils viertes Bett ausreichend groß wären, hat die Hotelleitung entschieden, diese stets nur als Doppelzimmer mit maximal einem Kinderbett zu vergeben

Dieses Hotel wurde nicht für Familien mit Kindern konzipiert

Die Nutzungszeiten des Pools sind wetterabhängig- Der Zeitpunkt der Öffnung bzw. Schließung liegt im Entscheidungsbereich des Hotels

Das Pool- und Meerblick-Superior-Zimmer Nr. 5 im ersten Stock des Haupthauses hat als einziges einen kleinen, privaten Balkon, wobei dieser vom Pool eingesehen werden kann

Auto sehr empfehlenswert

 

Unsere Angebote:

    Frühbucher
    mind. 7 Nächte
    nicht mit Hot Deal kombinierbar
    10% Rabatt bei Buchung bis 28.02.2018 für Aufenthalte im Zeitraum vom 01.01.2018 bis 01.01.2019

Ermäßigungen/ Aufpreise:

Kinderbett
(0 - 2 Jahre)
auf Anfrage
10€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
Strandbadehandtuch
(im Preis inklusive, jeder weitere Wechsel gegen Aufpreis)
2€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
je Wechsel
3-Bettzimmer
0€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
auf Anfrage

Hinweise:
  • Kostenloses WiFi (Empfangshalle)

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Galanias & Retreat
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 16 Tage vor Reisebeginn
  • i 30 % bei Rücktritt von 15 bis 11 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 10 bis 6 Tage vor Reisebeginn
  • i 70 % bei Rücktritt von 5 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Barisardo ist ein hübscher, quirliger, kleiner Ort, dessen Straßen sich im Sommer mit Menschen füllen, um in der lauen Abendluft zu flanieren, ein leckeres Eis zu essen, oder einfach vom ereignisreichen Tag zu erzählen.
Der schöne Strand ist auch bei Surfern dank des guten Windes sehr beliebt. Die reizvolle Umgebung bietet zudem sehr viele schöne Ausflugsmöglichkeiten.
Das nächstgrößere Städtchen Tortolì stellt mit seinen vielen kleinen Läden, Bars, Restaurants, Banken, dem Anlege- und Charterflughafen hingegen ein belebtes Urlaubszentrum an der Ostküste dar, so dass man in dieser Gegend eigentlich . das ganze Jahr über etwas unternehmen kann. Hier kommen also nicht nur ausgesprochene Strandurlauber auf Ihre Kosten, sondern auch Wanderer, sowie Natur- und Archäologieliebhaber.
Als noch weitgehend touristisch nicht ausgebautes Feriengebiet, fordert dieser Teil Sardiniens vom Besucher auch ein wenig Entdeckungsgeist. Bringt man diesen mit, kann man einen Urlaub besonderer Art erleben. Als kleine Einstimmung mögen hier nur die herrliche, von Felsen umrandete Sandbucht von Orrì stehen oder die erlebnisreiche Wanderung zur Bucht Cala Goloritze, eine Bootsfahrt zur traumhaften Bucht Cala Luna (welche jeweils nur zu Fuß oder per Boot erreicht werden können) oder auch ein Besuch der höchsten Grotten Europas, die Grotte Su Marmuri bei Ulassai, ohne weiter auf die zahlreichen 'Domus de Janas' (antike Grabstätten) und Nuraghen einzugehen. Aktivurlauber sollten bei der Routenplanung jedoch aufgrund der kurvenreichen Straßen stets verlängerte Fahrtzeiten einplanen.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Lage

Ost Sardinien, ca. 180 km von Olbia und 121 km von Cagliari entfernt, etwas außerhalb der Ortschaft Bari Sardo, in ca. 800 m Fußnähe zum langen Kiesel-Strand Torre di Bari Sardo.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 800 m
  • Einkaufen: 4.0 km
  • Restaurant: 4.0 km
  • Barisardo: 4 km

(der Strand von Torre di Bari ist ein Kieselstrand)


Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Tennis
  • Windsurf
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Trekking
  • Freeclimbing
  • Motorradfahren
  • Golf

    Ausflüge
  • Besuch des Bergdorfes Baunei oder des verlassenene Dorfes Gairo Taquisara
  • Spaziergang durch den Wald von Santa Barbara bei Villagrande Strisaili
  • Besuch der Grotte Su Marmuri bei Ulassai
  • Trekking beim Supramonte von Oliena zum in einer Doline versteckten Nuraghendorf Tiscali
  • Bootsausflüge oder Wanderungen zu versteckten Buchten, wie Cala Luna oder Cala Goloritzé
  • Ausflug mit dem "Trenino Verde" durch eine nahezu unberührte Landschaft

Wirklich gut!  8.8/10   Durchschnittswert von 19 Bewertungen

10/10 i

Aussergewöhnlich 

Dieses Hotel hat all unsere Erwartungen übertroffen. Zimmer,Lage,Service und vor allem das super freundliche Personall,hoch professionell. Sprechen teilweise mehrere Sprachen und sind sehr aufmerksam gegenüber den Gästen. Ein Top Hotel.

Klaus B. (Deutschland)

22.09.2017 

9/10 i

Bestes Hotel auf unserer Rundreise 

Sardinien ist für einen Motorradurlaub im Mai sehr gut geeignet. Vorteil: die Strassen sind recht leer; Nachteil: es ist einiges noch nicht geöffnet. Der Service von MMV Reisen war sehr gut und mit Christian hatten wir einen sympathische und kompetenten Ansprechpartner.

Die Lage ist hervorragend, fußläufig zum Ort/Strand.
Personal sehr zuvorkommend und teilweise deutschsprachig.
Sehr sauber und hervorragende Aussenanlagen.
Preise etwas gehobener.

Rainer Z. (Deutschland)

14.05.2017 

7/10 i

Schöne Hotelanlage im sardischen Stil 

Wir hatten sehr schöne Ferien auf Sardinien. Da wir nach den "grossen" Ferien reisten, hatte es wenig Touristen.
Der Service war gut.

Karin und Andreas W. (Schweiz)

01.10.2016 

9/10 i

 

Sardinien ist ungeheuer vielfältig, wunderbare Küsten und herrliche Landschaften mit freundlichen Menschen.
Der Service von MMV von der Beratung bei der Buchung bis zur Durchführung war ausgezeichnet und sehr individuell.

N.V. (Deutschland)

22.09.2016 

  -  

 

Unsere Sardinienrundreise war wunderbar. Danke für die professionelle Organisation, es hat alles bestens geklappt.
Wir haben Sardinien als eine Insel mit traumhaften Stränden und Buchten, türkisblauem Meer und faszinierenden Landschaften kennengelernt. Die Erinnerung an die Kulinarik, die freundlichen Menschen, die Eindrücke in der Hauptstadt, die Ruhe und Entspannung in den Hotels begleitet uns in den herbstlichen Alltag zu Hause in der Steiermark.
Danke für den Tipp im Hotel Luci del Faro das Superior Meerblickzimmer zu buchen, das hat sich gelohnt:-), in allen Hotels waren wir von der Küche und der Freundlichkeit der Bediensteten begeistert. Der Start der Rundreise in den Bergen im Fontana Abbas, war ebenso eine gute Wahl für uns. In diesem Hotel empfehlen wir jedoch, eine höhere Zimmerkategorie zu wählen, da wir in einem Zimmer ohne Fenster nächtigten/ Fenster hatte nur das Bad, beim Zimmer musste die Türe offen sein....daraus ergab sich auch ein unangenehm modriger Geruch in diesem Raum....alle anderen Erlebnisse, Erfahrungen und Eindrücke ließen uns dieses Minus aber rasch vergessen :-)
Mit freundlichen Grüßen
Regina und Ewald C.


Regina C. (Österreich)

03.09.2016 

9/10 i

Für Romantiker 

war ja kein Urlaub, dennoch wie immer mehr als nur eine Reise wert

Etwas abseits gelegen oberhalb des Strandortes, unterschiedliche Zimmer, sehr freundliches Personal und engagierte sardische Küche. Der Wirt als Animateur am >sardischen Abend< mit Gesang zum Pocheddu etc.

Claudia N. (Deutschland)

01.09.2016 

9/10 i

Haben uns super erholt 

Wir (Ehepaar, knapp über 50 Jahre alt) kamen recht gestresst und erholungsbedürftig in Sardinien an und haben mit dem Hotel Galanias einen Volltreffer gelandet. Super entspannende Atmosphäre, super Service, sauber, professionelles Personal, also Erholung pur.
Da die unmittelbare Umgebung außer Meer nicht allzuviel bietet, sollte man für Ausflüge ein (Miete-)Auto haben.

Winfried S. (Deutschland)

14.08.2016 

9/10 i

Schöner Aufenthalt 

Sehr schöne Insel mit vielen schönen Stränden und sehr netten Leuten.

Das Hotel liegt ideal für Ausflüge und hat gar nicht weit weg einen wunderschönen um diese Jahreszeit auch nicht überlaufenen Strand.

Brigitte S. (Deutschland)

01.07.2016 

8/10 i

Schöner Spätsommer auf Sardinien 

Sardinien ist eine wunderschöne Insel, das Wetter anfangs Oktober war bis auf einen Regentag perfekt. Das Hotel liegt relativ zentral und eignet sich gut als Standort wenn man die Insel erkunden will. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse üppig. Wir hatten keine HP gebucht und deshalb nur einmal im Hotel gegessen, der Preis ist etwas gehoben aber i.O. Die Zusammenarbeit mit MMV war sehr unbürokratisch und gut.

Hardy K. (Deutschland)

04.10.2015 

Mehr

2