Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Historische Segeljachten La Maddalena in Baia Sardinia - Ferien in Sardinien.com
Wirklich gut! 8.6/10
Durchschnittswert von 5 Bewertungen ANFRAGE 

Atmosphäre
Die Inseln des nördlichen La Maddalena-Archipels sind ein unberührtes, unter Naturschutz stehendes Paradies, in dessen Genuss nur wenige : seichtes, glasklares Meer, nur zu Wasser erreichbare Inseln, bizarre, von smaragdgrün schimmernden Fluten umgebene Granitfelsen und unzählige kleine Buchten verzaubern die Blicke aller Teilnehmer. Schneeweiße Sandabschnitte, eingerahmt von fantasievollen Felsen, knorrigen Ginsterbüschen und türkisblauem Meer vervollständigen das Bild.

Tagesablauf
Treffpunkt ist die zentrale Piazzetta von Baia Sardinia. Um 8.45 Uhr werden die Gäste am dortigen Info-Point einem der Segelschoner des "Consorzio Velieri D´Epoca La Maddalena" zugewiesen und zum entsprechenden Pier beglietet. Hierbei liegt es im Entscheidungsbereich der Schiffskapitäne, wie diese Autfteilung erfolgt. Die fünf zur Auswahl stehenden Segelschoner unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe und der damit verbundenen Plätze an Bord.
Die kleineren Segelschoner "Francesca" und "Valentina 1" bieten 6-12 Passagieren Platz. Die Segelschoner "Valentina 2", "Aurora" und "Jakaranda" bieten hingegen bis zu 14 Plätze. Platz zum Sonnenbaden ist auf allen Schiffen ebenso vorhanden wie angenehme Schattenbereiche und ein Essplatz für das gemeinsame Mittagessen an Bord.
Gegen 9 Uhr beginnt ein unvergesslich schöner Tagesausflug entlang des Inselarchipels La Maddalena. Unterwegs wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, sich mit Hilfe eines kleinen Tender-Schlauchbootes sonst unzugänglichen, kleinen Buchten bringen zu lassen, wo es eine bizzarre Natur und eine einmalige Flora und Fauna zu entdecken gibt. Zwischen Baia Sardinia und Palau gilt es, lautlos vom Wind getragen durch die "Karibik des Mittelmeeres" zu gleiten und sich "Herr der Meere zu fühlen", fernab jeglicher Zivilisation.
Wenn Wind und Wetter es zulassen, werden sogar die imposanten Segel der historischen Segelboote gehisst!
Gegen 17 Uhr kehren die Gäste dann nach einem magischen Tag wieder in die Realität zurück und verlassen die Segelschoner mit noch lange anhaltenden, einmaligen Erinnerungen.

Variante Classica
Tagesausflug für 6-14 Teilnehmer mit drei Badestopps bei den Inseln La Maddalena, Spargi und Budelli, sowie einem schmackhaften Mittagessen an Bord, bestehend aus sardischen Vorspeisen, Käse, Nudeln mit Garnelen, Wein, Kaffee und Verdauungsschnaps.

Variante D´Elite
Bei Wunsch und gegen Aufpreis besteht die Möglichkeit die Variante D´Elite zu buchen, ebenso für mind. 6 bis max. 14 Teilnehmer, mit einem zusätzlichen Badestopp, einem kleinen Frühstück an Bord und exklusiverem Mittagsmenü.

Historische Segeljachten La Maddalena - Nord Sardinien
Segeltörn rund um das La Maddalena Insel-Archipel
Mittagessen an Bord, Pausen an Traum-Buchten und Inseln
ab/bis Baia Sardinia, 6,5 km bis Porto Cervo, 30 km bis Olbia
(ab 6 Teilnehmer möglich oder in Exklusive)

Ideal für

Dieser Tagesausflug ist für all diejenigen, die selber keinen Segelschein besitzen und wie einstige Eroberer unerreichbare Inseln und Buchten vom Wasser aus erleben möchten, eine perfekte Gelegenheit.
 

Ermäßigungen/ Aufpreise:

Kinder
(4 - 9 Jahre)

50€ von 01.05.2017 bis 01.06.2017
50€ von 01.07.2017 bis 01.08.2017
50€ von 01.09.2017 bis 01.10.2017
Voll-Charter
Boote: Valentina I und Francesca
auf Anfrage
(max. 16 Personen) ab/bis Polto Quatu o. Baia Sardinia

1625€ von 01.05.2017 bis 01.06.2017
1625€ von 01.07.2017 bis 01.08.2017
1625€ von 01.09.2017 bis 01.10.2017
Voll-Charter
Boote: Valentina II und Aurora
auf Anfrage
(max. 16 Personen) ab/bis Polto Quatu o. Baia Sardinia

1875€ von 01.05.2017 bis 01.06.2017
1875€ von 01.07.2017 bis 01.08.2017
1875€ von 01.09.2017 bis 01.10.2017

Hinweise:
  • Kinder: Tagesausflug Classica bis 4 Jahre gratis, Tagesausflug d`Elite keine Kinderermässigung
  • Die Preise sind inklusive Mittagessen und Getränke an Bord
  • Tagesausflug Classica von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr (max. 16 Personen)
  • Tagesausflug D'Elite von 9.15 Uhr bis 17.30 Uhr (max. 14 Personen)
  • Der Ausflug wird täglich angeboten
  • Die angebotenen Buchten für die Badestopps können je nach Wind, Wetter und der Situation vor Ort variieren
  • Vegetarisches Mittagessen auf Vorbestellung
  • Die Bootsausflüge starten ab Baia Sardinia. Es wird um Pünktlichkeit am Treffpunkt gebeten, da die Ausflüge eine Viertel Stunde später bereits um 9 Uhr starten. Für Verspätungen wird nicht gehaftet
  • Auf Anfrage können die Segelboote auch exklusiv gemietet werden

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Historische Segeljachten La Maddalena
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i 10 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
    nur Tagesausflug CLASSIC mit Mittagessen an Bord
  • i 30 % bei Rücktritt von 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn
    nur Tagesausflug CLASSIC mit Mittagessen an Bord
  • i 50 % bei Rücktritt von 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn
    nur Tagesausflug CLASSIC mit Mittagessen an Bord
  • i 95 % bei Rücktritt von 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise
    nur Tagesausflug CLASSIC mit Mittagessen an Bord

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Kapazität

  • Tagesausflug Classica - max. 16 Personen
  • Tagesausflug D'Elite - max. 14 Personen

Technische Daten

5 Historische Segeljachten
  • Historische Segelschoner "Valentina I / II", "Francesca", "Aurora" und "Jakaranda" mit ähnlicher Ausstattung, 12-14 Plätzen an Bord, aus unterschiedlichen Schiffswerften.

    Valentina I - Maestro d'Ascia Benenati - Stintino (ein Beispiel)
  • Baujahr: 1975
  • Gesamtlänge: 13,6 m
  • Gesamtbreite: 4 m
  • 1 Motor
  • Tenderboot
  • Sonnendeck
  • Schattiger Außenbereich
  • Ausreichend Sitzgelegenheiten
  • 2 Bord-WC
Segeljacht Valentina II (ein Beispiel)
  • Historischer Norwegischer Segelschooner
  • Baujahr: 1939
  • Gesamtlänge: 16 m
  • Gesamtbreite: 4 m
  • 1 Motor
  • Tenderboot
  • Sonnendeck
  • Schattiger Außenbereich
  • Ausreichend Sitzgelegenheiten
  • 2 Bord-WC

Services
(im Preis inbegriffen)

  • Aperitif, Mittagessen an Bord, Getränke, Kaffee und Digestif, beim d`Elite Ausflug auch Frühstück
  • Sonnenschirme
  • Radio und CD-Player
(gegen Anfrage und Aufpreis)
  • Transfer ab/bis Hotel oder Ferienhaus, vorausgesetzt die Unterkunft befindet sich max. 1 Std. Fahrt vom Ausgangshafen entfernt.
    Der Ausflugspreis beinhaltet lediglich die Eigenanreise bis zum Hafen

Wirklich gut! 8.6/10  Durchschnittswert von 5 Bewertungen

 

8/10i

Sehr zufrieden, hat alles bestens geklappt. :-) danke

Dies war ein sehr schöner Ausflug. Leider hat für unseren Geschmack die Crew zu wenig erzählt oder erklärt. Auch fuhren sie immer nur mit Motor, das Segel wurde nicht benutzt. Der Halt bei dem "PISCINA NATURALE" bei der Insel Budelli war eher naja, inmitten von mindestens 30 weiteren Booten und einem total überlaufenen Strand, kann der Strand und das Wasser noch so schön sein! Es gäbe sicher bessere Stopmöglichkeiten an schönen Stränden mit weniger Booten und Menschen. Der 2. Strandstop war vîel besser mit nur 3 Booten. Das Mittagessen war ok.

S.W. (Schweiz)

27.09.2016 

Segelausflug 

8/10i

Hallo
Es war wieder einmal sehr schön in Sardinien und mit eurem Service waren wir auch sehr zufrieden.

Wunderschöner Tagesausflug mit der Segeljacht Victoria 2.
Der Skipper hat für gute Stimmung an Bord gesorgt.
Was uns etwas gestört hat: das die Strände fast zeitgleich mit den anderen Bootsveranstaltern angefahren wurden und diese deshalb immer sehr voll waren.. aber trotzdem war es ein sehr schöner Ausflug.

M.S. (Österreich)

15.07.2016 

Höhepunkt in 14 Tagen. 

9/10i

Es war wunderschön und wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Und wieder mit mmv-reisen!

Der Tagesausflug war der absolute Höhepunkt für uns und unsere Kinder. Den ganzen Tag kristallklares Wasser und Sonne. Die Badebuchten waren im August natürlich voll und trotzdem ein unvergesslicher Ausflug. Zum Segeln hatte unser Skipper leider keine Lust. ;-)

Daniel U. (Deutschland)

13.08.2015 

 

8/10i

Wunderschön!
Genialer Service, einmaliger Urlaub!

Wunderschöner Ausflug, tolle Crew. Essen einfach und gut, allgemein jedoch zu teuer.
Haben Valentina gebucht, waren jedoch auf der kleineren Francesca.

Caroline und Christoph L. (Schweiz)

18.06.2014 

Tolle Atmosphäre und wunderschöne Buchten 

10/10

Es war ein sehr schöner Tag, mit netter Crew, internationalen, sympathischen Mitseglern, einer super Atmosphäre und leckerem Essen. Nicht zu vergessen die beiden Badebuchten, die wir besuchten und in denen wir auch ausreichend Zeit hatten zum Sonnenbaden und Schwimmen. Ein toller Tag!

anonym

11.07.2013 

Übergabe / Rückgabe

Nord Sardinien, 35 km von Olbia und 6,5 km von Porto Cervo entfernt, in Baia Sardinia, am Info-Point der zentralen Piazzetta.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.