Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ferienwohnungen Typ Salice in Portixeddu - Ferien-in-Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 265 € Woche
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

Die Ferienwohnungen Typ Salice Mono befinden sich im wenig besiedelten Süd-Westen der Insel, wo nur wenige Ortschaften die Idylle einer noch weitesgehend unberührten Natur unterbrechen. Das macht auch den besonderen Reiz dieser Gegend aus, deren Strände kaum bekannt sind.
Ein Grünstreifen mit Zitronenbäumen sowie ein kleiner Kanal mit Steg trennen das gemeinsame Anwesen der Ferienwohnungen angenehm von der vorbeiführenden Landstraße und bieten beiden 1-Zimmer-Apartments eine private Lage in nur 800m Entfernung vom traumhaften Portixeddu Strand.

Die Apartments präsentieren sich den Gästen wie ein Zwillingspaar an Gartenbungalows, deren Rückseite und Badezimmerfenster jeweils zu Kanal und Richtung Straße ausgerichtet sind, während die jeweiligen Vorderseiten mit Schlafzimmer und Terrasse zum großen Garten zeigen.
Das rechte Mono ist ca. 4 m² kleiner als das linke, welches daher bei Wunsch Platz für ein zusätzliches Kinderbett oder Klappbett bietet. Ansonsten sind die Apartments nahezu identisch: eine bestuhlte, überdachte Terrasse zum Genuss selbst zubereiteter Speisen, ein Fernseher mit Sky-Pay TV, Mückengitter, ein Bad mit Dusche, WC und Waschbecken sowie ein Doppelbett zeichnen sie aus. Die jeweils vom Schlafbereich kommend seitlich realisierte Steh-Küche ergänzt hierbei den sommerlich-einfachen, aber doch geschmackvollen Komfort. Liebevolle, handgemachte Deko-Elemente, Wandgemälde und farbenfrohe Tagesdecken richten die Wohnungen wohnlich ein.

Am schönsten ist es jedoch zweifelsfrei draußen im gemeinsamen Garten, dessen üppige Vegetation aus Palmen, Hibiskus- und Lorbeerbüschen, Olivenbäumen und Schilfrohren eine ausgesprochen romantische Atmosphäre vermittelt. Das Lieblingsplätzchen wird dort unweigerlich der den Blicken zunächst verborgene Teich: eingerahmt von einer hochgewachsenen Trauerweide laden an seinem Rand im Schatten des Baumes Gartenstühle zum entspannten Verweilen ein.

Tipps

Besichtigen Sie die Industrieruine der ehemaligen Erzwaschanlage Lamarmora in Nebida direkt oberhalb der Steilküste und bewundern Sie von hier den Blick zum "Pan di Zucchero" von Masua

Besuchen Sie das kleine etnografische Museum in Fluminimaggiore

Ferienwohnungen Typ Salice Mono (14-18 m²) – je bis 2 Personen
je 1 Schlafzimmer, 1 Bad, ebenerdig, überdachte Terrasse
800 m zum Strand Portixeddu, großer Garten mit Teich
5 km von Buggerru, 90 km von Cagliari, Süd West Sardinien

Ideal für

Diese Ferienwohnungen sind ideal für befreundete Paare oder Freunde, die gerne in einer touristisch weniger erschlossenen, entdeckungsreichen Gegend naturnah Urlaub machen möchten, eine optimale Fahrradnähe zum Strand wünschen und auf größere Ortschaften weniger wert legen.

 


Zimmer (je 2 Personen)

  • Schlafzimmer – 1
  • Bad – 1
  • Stehküche – 1

Extras

  • Terrasse
  • Fernseher mit Sky-Pay TV
  • Mückengitter
  • Haustiere (auf Anfrage und Aufpreis)
gemeinsame Extras
  • Garten
  • Teich
  • Waschmaschine
  • Parkplatz
  • Grill
  • Außenwaschbecken
  • Außendusche (warm/kalt)
  • Fahrräder

Fläche

  • Anwesen: etwa 1000 m²
  • Wohnfläche: 14 m² - 18 m²

Bemerkungen

Gegend mit wenigen touristischen Infrastrukturen

Die Kochecken sind relativ klein und bieten lediglich einen Kühlschrank, ein Spülbecken und zwei Gasstellen zum Kochen, sowie natürlich eine Grundausstattung an Besteck, Töpfen und Geschirr für 2 Personen

Auf Anfrage ist im Mono (links, 18 m²) ein Klappbett oder Kinderbett als dritten Schlafplatz für Kinder verfügbar

Für Kleinkinder aufgrund des schmalen zu überquerenden Kanals zwischen Straße und Wohnung sowie aufgrund des Teichs im Garten eher ungeeignet

Im Innenbereich ist kein Essplatz vorhanden, zum Genuss der Speisen dient daher die jeweils apartmenteigene Terrasse

Die Duschen haben keine Kabine sondern einen traditionellen Duschvorhang

Ideal für Motorrad- oder Fahrradfahrer

Die Besitzer wohnen auf der gegenüberliegenden Straßenseite und führen dort ein kleines Gästehaus

Auto ist notwendig

 

Ermäßigungen/ Aufpreise:

Haustiere
30€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
pro Aufenthalt
Ankunft von 22.00 - 24.00 Uhr
40€ von 01.01.2017 bis 01.01.2018
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:
  • Die Preise sind inklusive Gas - Wasser - normal Stromverbrauch - Endreinigung
    --- OHNE Bettwäsche/ Handtücher
  • Haustiere erlaubt (gegen Anfrage und Aufpreis)
  • Die Endreinigung ist schon im Preis enthalten, wird aber erst vor Ort bezahlt

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Ferienwohnungen Typ Salice
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i 10 % bei Rücktritt bis 45 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 44 bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • i 75 % bei Rücktritt von 20 bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • i 95 % bei Rücktritt von 7 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Portixeddu ist ein kleines Hundert-Seelendorf an der Westküste und liegt direkt oberhalb eines traumhaft langen Sandstrands, welcher dank seiner Abgeschiedenheit und natürlich zur großen Freude aller Urlaubsgäste selbst in den heißesten Sommermonaten Juli/August nur mäßig besucht wird.
Möchte man den Tag mal nicht am Strand verbringen, sei es, weil man Abwechslung sucht oder weil ausnahmsweise die Sonne nicht scheint, so bietet die Umgebung eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten. So erreicht man innerhalb von einer halben Stunde die historische Stadt Iglesias, wo Geschäfte und Boutiken Gelegenheit zu Einkaufsbummeln bieten. Lohnenswert ist auch ein Tagesabstecher zur Inselhauptstadt Cagliari, welche mit einer imposanten Burg, gut erhaltenen Stadtmauern und Flamingos lockt.
Vor allem aber ist diese Gegend bekannt für ihre interessante Industriearchäologie. Verlassene Bergwerke, der Tunnel Henry bei Buggerru, Porto Flavia und einsame Ruinen an der Küste verleihen ihr eine geheimnisvoll verlockende Atmosphäre.

Lage

Im Südwesten Sardiniens bei Fluminimaggiore gelegen und nur ca. 5 km Buggerru und 800 m vom Portixeddu Strand entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 800 m
  • Einkaufen: 5.0 km
  • Restaurant: 1.0 km
  • Portixeddu: 1 km
  • Buggerru: 5 km
  • Fluminimaggiore: 8 km
  • Cagliari/ Elmas Flughafen: 85 km
  • Cagliari: 90 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Surfen
  • Trekking
  • Golf

    Ausflüge
  • Cagliari:
    Römisches Amphitheater, Botanischer Garten, Yachthafen Marina Piccola am Poetto-Strand, Museen, Castello, Mercato di San Benedetto
  • Besuch der punisch-phönizischen Siedlung Monte Sirai (bei Carbonia) mit schönem Ausblick
  • Besuch der Grotten "Su Mannau"
  • Besichtigung des punisch-römischen Tempels Antas und den dahinterliegenden römischen Steinbruch
  • Ausflug zum verlassenen Bergwerk Is Arenas
  • Spaziergang durch den historischen Ort Fluminimaggiore
  • Spaziergang durch den Canyon von Gutturu Cardaxiu
  • Ausflug zum tausendjährigen Olivenbaum von S'Ortu Mannu bei Villamassargia
  • Iglesias

Ausgezeichnet!  9.3/10   Durchschnittswert von 9 Bewertungen

9/10 i

Relax Pur! 

Wir waren sehr begeistert von der Umgebung und haben sehr schöne Ausflüge gemacht.
Das kleine Haus hat uns auch sehr gut gefallen: Wunderschöner Garten, ruhig, mit vielen Bäumen. Die Küche ist sehr sparsam eingerichtet, aber wir haben uns gut arrangieren können. Im Badezimmer gibt es leider keinen Duschvorhang, was beim Duschen/Haarwaschen jeden Tag etwas mühsam war....
Dino, der Hausbesitzer, ist sehr freundlich und hat uns mit selbstgemachtem Kuchen&Konfitüren verwöhnt! Danke schön!
Also, empfehlenswert!

Andrea M. (Schweiz)

31.07.2016 

9/10 i

Schön, aber... 

Also, einerseits: Der bergige (bis ca. 600 m) Südosten Sardininiens ist wunderschön, die Lage des Doppelhäuschens, mit Garten, Olivenbäumen, Bambushainen, und Seerosen-Teich in einem Tal ca. 1,5 km vom kilometerlangen Sandstrand in Portixeddu entfernt, sehr schön. Das Vermieter-Ehepaar Armas ist außerordentlich freundlich, das Haus innen makellos sauber.
Andererseits war die Haushälfte, die ich bewohnte, wirklich SEHR klein, es gab keinen angemessenen Platz, Kleidung, etc. zu verstauen, man lebte also aus dem Koffer, eine nackte Birne als Nachttischlampe, keinen Wasserkocher, keinen Abfalleimer, keinen Gasanzünder/Streichhölzer, kein Tablett, um Geschirr, etc. auf die Terrasse zu tragen, keinen Duschvorhang, keine Hinweise zu Haus, Umgebung, Restaurants, etc. und- m.E. wirklich nicht angemessen: Bettwäsche und Handtücher waren als EXTRAS zu buchen.
Im Fazit also: einerseits schön, aber im Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmig.

Michael S. (Deutschland)

25.05.2016 

10/10 i

 

Sardinien hat Charme und ist sehr abwechslungsreich.

Der Service war gut und unaufdringlich. Ein Manko war bei unserem ersten "Häusschen". Der Vermieter D. Armas war nicht informiert über unsere Ankunft, so war er zu beginn nicht erreichbar und das Appartment war nicht hergerichtet - z. Bsp. Bettwäsche etc. Da wir gerade Todmüde von der Reise angekommen waren, war dies etwas frustrierend. Danach klappte aber alles super und der Rest war Tip Top Organisiert.

War ein wunderschönes "Häusschen". Der Garten gross, innen Stimmungsvoll eingerichtet, der Strand nicht weit entfernt, wunderbare Restaurants in der Nähe. Die gesamte Costa Verde ist eine "herbe", aber wunderschöne Perle die sich lohnt endeckt zu werden.

Lars K. (Schweiz)

29.08.2015 

9/10 i

relax... 

Ich war unsicher, was mich laut der Beschreibung in Sardinien erwartet und will versuchen, hier besser für zukünftige Urlauber Auskunft zu geben.
Die Fahrt nach Portixeddu war ziemlich heftig. Von Cagliari aus ging es 45 km auf der Autobahn (wo auch Radfahrer unterwegs sind) zu weiteren 45 km über die Berge. Kurven, kurven, kurven....
Portixeddu selbst ist winzig. Etwa 22 Häuser habe ich gezählt. Davon 2 Restaurants und 2 Bars. Kein Supermarkt, kein laden. Die gibt es in den nachbarorten buggeru und flumminimaggiore (vormittags und ab 17.30 Uhr geöffnet). Am Straßenrand gibt es einen Obst-und Gemüsehändler, der zu tollen Preisen leckere waren bietet.
Die Abholung durch Dino Armas war völlig unkompliziert. Wie schon in anderen Rezensionen beschrieben, spricht Dino nur italienisch, ist aber irgendwie zu verstehen. Die Häuschen sind per Auto nur 2 Minuten vom Strand entfernt. Nicht ersichtlich war für uns, dass es sich um ein doppelhaus mit sichtschutzwand handelte. Das Gelände ist paradiesisch, die Häuser klein, aber völlig ausreichend und gut bestückt. Auch die Bestellung von Handtüchern und Bettwäsche war unproblematisch. Es sind sonnenschirme, kleine Strandstühle, ein Ventilator, ein italienischer Kaffee- (Espresso-)Zubereiter vorrätig. Auch Grundnahrungsmittel wie essig, Öl, Zucker, Kaffee und Gewürze waren schon in der kleinen Küche, was sehr angenehm war. Die Häuschen sind gut beschattet und angenehm kühl. Tisch und Stühle gibt es auf der überdachten Terrasse. Eine Vielzahl groß gewachsener Bäume (u.a. feige, Apfel, zitrone, oliven, benjamini...) beschatten den Garten, in dem es unzählige Tiere gibt: ein entenpaar, eidechsen, 2 geckos, libellen, spechte, eisvögel... wunderschön zum beobachten und fotografieren. Leider durch das viele Wasser (den Teich und das bächlein hinterm Haus) unzählige stechmücken. Die waren echt ne plage.
Ansonsten war der Urlaub in portixeddu Erholung pur. Der Strand ist phantastisch, feinster, heller Sandstrand, das klarste, türkisfarbene Wasser, das an die Karibik erinnert, keine seeigel, vor denen wir gewarnt wurden, keine quallen, unzählige kleine fische. Da das Wasser erst sehr weit hinten tiefer wird, ist es auch für kleinere Kinder ideal zu nutzen. Kaum deutsche Touristen (fand ich toll)...
Wir fühlten uns in der Woche sehr gut aufgehoben. Man sollte den Urlaub in portixeddu aber eher als reinen erholungsurlaub sehen. Nachtleben, Städte zum bummeln und prominieren, das gibt es hier nicht.
Bei Dino bedanken wir uns herzlich für die gute Unterbringung, den leckeren, selbstgebackenen Kuchen, für sein vertrauen (er hatte die angekündigte Provision nicht gewollt) und für die hilfreiche Hand und seine Tipps. Ein wirklich schöner Urlaub!

Sybille N. (Deutschland)

20.08.2015 

9/10 i

 

Martin S. (Schweiz)

10.08.2015 

9/10 i

Immer eine Empfehlung 

Das Fereinhaus war genau wie in der Anzeige beschrieben.Nette Vermieter, leider nur italienisch, aber mann versteht sich. Haben uns sehr wohlgefühlt.
Treffpunkt ist ganz einfach Parkplatz gegnüber der Pizzeria

Uwe H. (Deutschland)

26.07.2015 

9/10 i

Portixeddu 2014 

Unser urlaub im august war der 2te aufenthalt auf dieser noch ursprünglichen insel (jedenfalls im süd-westen). Und wieder haben wir uns eine tolle ecke ausgesucht. Nette kleine orte, nicht überfüllte feine strände, freundliche menschen und schöne, unverfälschte eindrücke sardiniens.
Unterkunft und buchung durch mmv-reisen wieder fix, zuverlässig und genau der beschreibung entsprechend. Netter vermieter, tolle aber einfache hütte (genau das wollten wir) und null stress.

Martin C. (Deutschland)

31.07.2014 

10/10 i

Mehr als nur eine "Unterkunft"... 

Da meine Frau und ich schon mehrmals in den verschiedensten Gegenden Sardiniens waren, waren wir gespannt, wie es dieses Mal (04.07.-18.07.) werden würde. Hier ein kurzer, subjektiver Bericht:
UNTERKUNFT
liebevoll und zweckmäßig eingerichtet, sehr sauber, ausreichend Geschirr, super Matratzen, alle Fenster mit Mückengitter, schattige Terrasse, großer Grill;
VERMIETER:
Total gastfreundlich, sympathisch und unkompliziert. Bei unserer Ankunft stand in der Küche Mineralwasser, Obst und ein Tablett mit Kaffee und Espressokanne/-tassen bereit. Zwischendurch gab es selbstgemachten Kuchen, selbstgemachte Marmelade und Obst aus dem eigenen Garten.
LAGE:
Sehr ruhig gelegen. Besonders Nachts ist die Akustik der Zikaden und Frösche gigantisch. 18 Olivenbäume stehen im gepflegten Garten. Sehr schöne Aussicht von der Terrasse. Trotz Süßwasser in unmittelbarer Umgebung kaum Mücken, da die Fische im Teich und die Frösche hinter dem Haus die Mücken-Larven fressen.
UMGEBUNG:
Fahrzeug ist in dieser Gegend ein Muss!! Touristisch noch nicht überrannt und vollständig erschlossen, aber alles Nötige vorhanden. Viele Ausflugsmöglichkeiten (verlassene Minen, Costa Verde, antike Stätten, Grotten, ...) vorhanden. Für den Einkauf kurz nach Buggeru oder Fluminimaggiore (jeden Mittwoch Vormittag Markt). Traumhafter Stein- oder Sandstrand zu Fuss erreichbar. Super Strandbar vorhanden. Traumhafte Sonnenuntergänge vom Capo Pecora aus zu betrachten. Restaurants mit sehr guter Qualität und überraschend niedrigen Preisen in der gesamten Umgebung vorhanden. Sehr nette, hilfsbereite Bevölkerung, keine Kriminalität.
FAZIT:
Wenn man die totale Ruhe sucht, aber auch mal Land und Leute bewusst kennenlernen will, ist diese Gegend mit dieser Unterkunft genau das Richtige. Silvana & Dino, wir kommen wieder!!!

Boris S. (Österreich)

04.07.2013 

10/10 i

Entspannte Flitterwochen bei den Armas'! 

Sardinien hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir hatten sehr schöne Flitterwochen bei Dino und Silvana Armas. Unsere Gastgeber waren sehr freundlich und familiär. Wir wurden von ihnen mit selbstangebautem Gemüse und selbstgemachten Kuchen beschenkt. Man konnte mit jeder Frage zu ihnen kommen. Das Areal auf dem sich die kleine aber feine Freienwohnung befindet ist ein großer, liebevoll angelegter Garten mit Oliven-, Zitronen-, Lorbeer-, Apfelbäume etc.. Auch viel frischen Kräuter, die wir zum Kochen benutzten, waren dort zu finden.
Wir waren Mitte Juli dort und trotz Hauptreisezeit ist die Region um Buggerru und Portixeddu und vor allem der traumhafte, etwa 1 km entfernte, Strand touristisch nicht überlaufen. Auch in der Umgebung gibt es genug Sehenswürdigkeiten, die mit dem Auto problemlos zu erreichen sind.

Entspannung pur, Sonne und Meer satt, tolles Essen und sehr nette Leute was will man mehr. Wie kommen wieder.

Sarah S. (Deutschland)

11.07.2012 

2