Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ferienhaus Rubino in Torre delle Stelle - Ferien in Sardinien.com
Anderes Reiseziel suchen
ab 700 € Woche
* Richtpreis ohne Aufschlag, Änderungen vorbehalten

In privilegierter Lage auf einer Anhöhe mit atemberaubendem Ausblick auf die Küste und das Meer erwartet das Ferienhaus Rubino seine Gäste.
Zumeist freistehende Unterkünfte mit großzügigen Außenbereichen kennzeichnen die kleine Küstenlokalität Torre delle Stelle, die sich an unterschiedliche, faszinierende Sand- und Kiesel-Buchten anschmiegt. Geschlängelte, nicht geteerte Wege führen durch die Lokalität hindurch zum Ferienhaus. Ein bemalter Dachziegel mit der Aufschrift "Arrubia" weist in sardischem Dialekt auf den edelsteinartigen Hausnamen "Rubino" hin.
Vom hinter dem Gartentor situierten Parkplatz geht ein kurzer, von jungen Olivenbäumen gesäumter Weg hügelaufwärts zum alleinstehenden, nahezu ebenerdigen Ferienhaus, dessen kräftig dunkelrote Fassade einen malerischen Kontrast zum dahinterliegenden, tiefblauen Meer darstellt.
Der Ausblick beglückt das Auge mit einem 180° Panorama-Meerblick. Dieses schlichtweg perfekte Urlaubsbild können die Gäste auf den hauseigenen, von Hecken abgeschirmten Sonnenterrassen mit gemauerten Sitzbänken genussvoll auf sich wirken lassen.
Eine an Pinien-Bäumen angebrachte Hängematte verlockt zu Entspannungsmomenten, während man im weitestgehend naturbelassenen Garten typische, mediterrane Pflanzendüfte aufnehmen kann. Malerische Granitfelsen setzen hierzu nicht nur gekonnte Akzente sondern übernehmen gar die rustikale Funktion eines Grills mit Waschvorrichtung. Gekostet werden die Spezialitäten dann auf einer überdachten, von Halbbögen eingerahmten Terrasse.
Betritt man schließlich das Haus, werden die vom Außenbereich aufgebauten Erwartungen sicherlich nicht enttäuscht: über einen Vorraum mit Holztruhe und Blick in den dahinter liegenden Wohnraum, gelangt man in einen kleinen Flur, wo linkerhand ein klimatisiertes Schlafzimmer mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten eingerichtet wurde. Es bietet handgeschnitzte, farbenfroh bemalte Holzmöbel, sowie ein schönes Meerblick-Fenster. Am Flurende wurde ein kleines zweites Schlafzimmer mit französischem Bett realisiert. An Stelle eines herkömmlichen Kleiderschrankes fiel die Wahl dort auf eine Sitzbank mit darunter angebrachten, geflochtenen Körben als Stauraum. An Fenstern bietet dieses Zimmer zwei: eines mit Blick ins Grüne, das andere mit Meerblick. Auf der rechten Flurseite befindet sich hingegen ein etwas kleines aber ausgesprochen hübsches Bad mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Türkisfarbene Bodenfliesen und weiße Wände mit unterschiedlichen Mustern prägen das Design. Eine Besonderheit des Flures: vor dort führt ferner eine ausklappbare Leiter hinauf zum kleinen, niedrigeren Mansardenzimmer. Dank eines Futons, zwei runden Maueröffnungen mit Blick in das darunter liegende Wohnzimmer und ein Fenster mit Meerblick gleicht dieser Bereich einem verträumt-romantischen Nest.
Vom Vorraum beim Hauseingang gelangt man über einen zweiten, halbrunden Flur einerseits rechterhand nochmals in eines der Schlafzimmer und andererseits in den Wohn-/ Essraum mit Kochbereich und Schlafsessel. Ein riesiger, senkrecht aufgestellter Pinien-Baumstamm bildet hier einen beeindruckenden Blickfang und unterstreicht kombiniert mit dem Terrakotta-Fußboden den geschmackvollen, rustikalen Flair des Hauses. Gekonnt gliedert sich ein von zwei Sitzbänken eingerahmter Kamin in dieses Bild ein. Ein heller, rechteckiger Holztisch samt passenden, wiederum handbemalten Stühlen bildet den Essbereich. Die kleine Küche, welche zum Wohnzimmer durch einen kleinen Tresen räumlich abgegrenzt wird, befindet sich in einer unregelmäßig geschnittenen Raumnische. Die helle, optimal ausgestattete Einbauküche aus Holzmöbeln hebt sich von den hell- und dunkelblau leuchtenden Wandkacheln sowie dem gleichfarbig gestrichenen Fenster ab.
Hinter dem Essbereich entdeckt man schließlich die Tür zum zweiten Schlafbereich. Dieser ist aufgrund der Hanglage zwei Stufen nach unten versetzt und besteht aus einem geräumigen, klimatisierten Schlafzimmer mit zwei zusammenstellbaren, azurfarbenen Einzelbetten. Eine zimmereigene Balkontür ermöglicht den Austritt zu einem etwas tiefer gelegenen Außenbereich. Durch die Bäume sieht man das Meer schimmern. Ein weiteres Urlaubsplus ist das nur vom Zimmer aus betretbare Bad mit Waschmaschine, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.

Tipps

Vergessen Sie Ihre Schnorchelausrüstung nicht, denn man kann in diesem schönen Fleckchen Mittelmeer abenteuerlich schnorcheln!

Gönnen Sie sich einen Ausflug mit der historischen Segelyacht Maby ab Villasimius! >>>

Ferienhaus Rubino (ca. 120 m²) – bis 7 Personen
3 Schlafzimmer, 1 Schlafsessel, 2 Bäder, freistehend
1,5 km zum Strand, Terrassen, Garten, gemütlich-rustikal, Meerblick
in Torre delle Stelle, 46 km von Cagliari, Süd Sardinien

Ideal für

Dieses Ferienhaus bietet sich für Familien mit größeren Kindern oder Freunde an, die besonderen Wert auf eine geschmackvolle, wohnliche Unterkunft mit herrlichem Außenbereich in einzigartiger Lage legen.
 


Zimmer (6 + 1 Personen)

  • Schlafzimmer – 3
  • Bad – 2
  • Wohn-/ Essraum mit Kochbereich und Schlafsessel - 1

Extras

  • Außendusche
  • DVD Player
  • Fernseher
  • Garten
  • Grill
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Internetanschluss
  • Kamin
  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Meerblick
  • Mückengitter
  • Parkplatz
  • Spülmaschine
  • Stereoanlage
  • Terrasse
  • Waschmaschine
  • Wasserkocher

(der Fernseher ist auf Anfrage, ohne Aufpreis)


Fläche

  • Anwesen: etwa 600 m²
  • Wohnfläche: etwa 120 m²
  • Terrasse: 25 m²

Besonderheiten

Privilegierte Lage auf einer Anhöhe mit unbeschreiblichem Blick auf das Meer und die Küste

Herrlicher, teils naturbelassener Außenbereich mit Pinien-Bäumen, Mittelmeermacchia, Granitfelsen, einer Hängematte und angenehm abgeschirmten Sonnen-/ Aussichtsterrassen

Gepflegte, gemütlich-rustikale Einrichtung

Im kleinen Mansardenzimmer fühlt man sich wie in einem romantischen Nest mit Ausguck auf das Meer und die Küste


Bemerkungen

Der Garten/ Außenbereich ist nicht durchgehend eingezäunt

Die Hausbesitzer sind Musiker, von dieser Leidenschaft inspiriert steht den Gästen eine Gitarre zur Verfügung

Die zwei Fußwege, die zu den nächsten Stränden/ Felsbuchten führen, sind steil und verfügen über zahlreiche Stufen, daher für Kleinkinder eher ungeeignet

Auto ist notwendig

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2018
- 2019
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Ferienhaus Rubino
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2018
  • i 10 % bei Rücktritt bis 45 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 44 bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • i 75 % bei Rücktritt von 20 bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 7 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Torre delle Stelle befindet sich ca. 40 Fahrminuten von der Inselhauptstadt Cagliari entfernt.
Eine nicht asphaltierte Straße führt zu den vielen, versteckten Ferienhäusern und Villen von Torre delle Stelle.
Es gibt gerademal einen Supermarkt, eine Pizzeria und einen privaten Anlegehafen. Zum BUmmeln und Ausgehen empfehlen wir das Küstenstädtchen Villasimius, wo es nicht nur Geschäfte, sondern auch Tankstellen, Banken, Geldautomaten, Restaurants, Eisdielen, Souvenirläden sowie Discos und Feierlocations gibt.
Die zwei schönen Sandstrände von Torre delle Stelle "Cann'e Sisa" und "Genna e Mari" laden zum Baden ein und sind vor allem für Kinder sehr geeignet, da das Meer seicht und allmählich abfällt. In den Sommermonaten von Juni bis September können am Strand Sonnenschirme und Strandliegen gemietet werden. Ein kleiner Strandkiosk bietet Eis und frische Getränke an.

Lage

Im südlichen Torre delle Stelle gelegen, einer überwiegend im Sommer bewohnten Lokalität am Meer, in nur ca. 40 min Entfernung von Cagliari.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 1.5 km
  • Einkaufen: 1.0 km
  • Restaurant: 1.0 km
  • Felsbucht: 400 m

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schwimmen
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Reiten
  • Motorbootsverleih am Hafen von Capitana
  • Golf

Ausgezeichnet!  9.3/10   Durchschnittswert von 16 Bewertungen

9/10 i

Einzigartiges Haus 

Das Haus ist traumhaft gelegen zuoberst auf einer Hügelkuppe mit einer fast Rundumsicht aufs Meer. Die Einrichtung war stilvoll und zweckmässig, alles sehr sauber. Die Vermieter vor Ort sehr herzlich und hilfsbereit.

Christoph M. (Schweiz)

03.10.2017 

10/10 i

das rote Haus auf dem Fels 

Sardinien war wie immer super - wir hatten es aber auch nicht anders erwartet - das rote Haus oben auf dem Felsen hat es aber natürlich noch getopt. Kann ich jedem nur empfehlen, der nicht nur ein Standard-Ferienhaus möchte.

bei diesem Ferienhaus sieht man das Herzblut der Besitzer - das Haus durch die Eltern erbaut, inzwischen renoviert - nicht einfach ein Ferienhaus, sondern ein Haus mit Persönlichkeit,wunderschön...

B.B. (Deutschland)

15.04.2017 

8/10 i

 

Très satisfait de votre service et de la Sardaigne

R.H. (Luxembourg)

10.09.2016 

9/10 i

Sehr schönes Haus 

Es hat uns wie vor 2 Jahren wieder super gefallen.
Erwähnenswert ist die Pizzeria Market Da Palmira, super Service und sehr günstige Preise und Top Qualität.

Rolf E. (Schweiz)

27.08.2016 

10/10 i

 

Ja, es hat uns sehr gut gefallen!

Mathias Heuse (Deutschland)

11.06.2016 

9/10 i

Tolle Lage, gute Athmosphäre 

Sardinien ist immer eine reise wert und der Service der MMV -Mitarbeiter ist sehr gut. Auch vor Ort werden Probleme schnell und unkompliziert gelöst.
Es gibt keinerlei Beanstandungen, eher eine Empfehlung dieses Büros!

Das Haus ragt nicht nur von der Lage, sondern auch von seiner Ausstattung durchaus positiv aus den bekannten Häusern in der Preiskategorie heraus.

Axel Kogge ()

13.09.2015 

10/10 i

 

H.W. (Deutschland)

29.08.2015 

10/10 i

Das perfekte Haus zum entspannen und chillen. 

Der Service von Ihnen war perfekt.
Sardinien ist für uns einfach super, und das Wetter war genial, von morgens bis Abends 2 Wochen lang Sonne pur, unterbrochen von einem kleinen Gewitter.

Es war einfach super. Das Haus ist das schönste was wir bis heute erleben durften. Die Aussicht ist genial, und die Ruhe einzigartig. So richtig Ferien zum entspannen.

Rolf E. (Schweiz)

30.08.2014 

  -  

Also es war super! 

Wer das individuelle Wohnen sucht, der ist im Haus Rubino genau richtig! Es liegt wunderbar für sich, trotzdem es Teil eines Wohnquartiers ist, aber man sieht und hört nichts von den Nachbarn dank der "erhabenen" Lage des Hauses. Die Innengestaltung ist mit viel Liebe gemacht und erinnert an den mexikanische Stil. Es hat genügend Geschirr und Besteck für sechs Personen, so dass man nicht nach jeder Mahlzeit zwingend Geschirr spülen muss. Es reicht gut für das Morgen- und das Abendessen. Schön wären auch noch sechs vernünftige Weingläser, aber das ist ein Detail. Das Dörfchen ist sehr ruhig, im Juli, als wir da waren, hat es italienische Touristen und ein paar wenige sonstige, der Strand ist aber unter der Woche sehr ruhig und man ist manchmal fast alleine. Das Meer ist fantastisch. Wer viel Infrastruktur braucht, ist in Torre delle Stelle falsch, wer aber Ruhe und Erholung sucht, der ist genau richtig. Trotzdem hat es zwei Einkaufsläden, in denen man bestens einkaufen kann.

Also es war super! Das Haus ist wirklich sehr angenehm, ideal für solche Sommerferien. Das eine Bett ist schrecklich hart, aber wir haben es mit Tagesdecken etwas weicher gemacht, dann ging es. Die Entfernung zum Strand war ideal, etwas steil, aber für uns kein Problem. Die Einkaufsmöglichkeiten und das Dörfchen waren sehr gut, genau die richtige Grösse. Also alles rundum perfekt!
Die Begleitung durch Ihre Agentur war für uns sehr angenehm, da wir immer eine Ansprechperson gehabt haben. Vielen Dank an Sie und Ihre KollegInnen an dieser Stelle! Eine konstruktive Kritik habe ich. Sie betrifft die Abfallentsorgung. Es wäre sehr hilfreich, wenn genauere Instruktionen vorhanden wären, wie genau (in welcher Farbe Abfallsack, dass der Biomüll in einem Säcken gesammelt werden muss, etc.) der Abfall entsorgt werden muss. Bei unserer Ankunft war bspw. ein blauer Müllsack in der Restmülltonne im Haus. Also haben wir angenommen, das sei der richtige Sack für den Restmüll. Am Sammeltag hat uns der Nachbar dann aber gesagt, der Restmüll gehöre in einen durchsichtigen Müllsack. Also mussten wir alles umleeren. Die abbaubaren Säcke für den Biomüll waren wohl bereits etwas zu alt (das passiert uns zu Hause auch schnell) und sie rissen beim Einfüllen von Bioabfall. Also konnten wir die Säckchen nicht zusammenbinden, dachten aber, die braunen Behälter werden als Ganzen entleert und die defekten Säckchen seien nicht weiter tragisch. Dem war aber nicht so, der Müll wurde so nicht mitgenommen. Also mussten wir neue Säcke kaufen und den Müll umfüllen. Es gibt Schöneres... Das war das Einzige, was uns etwas gestört hat.

Aber alles in allem total perfekte Ferien und falls wir wieder nach Sardinien kommen, würde ich dasselbe Haus wohl wieder bei Ihnen buchen. Das nächste Mal würden wir allerdings fliegen.

Die Matratzen wurden im November 2014 ersetzt.

anonym

12.07.2014 

Mehr

2