Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Villas Resort in Costa Rei - Ferien in Sardinien.com

Hotel Villas Resort Costa Rei

4-Sterne Hotel Villas Resort - Castiadas, Süd Sardinien
73 Zimmer für 1-6 Personen, EG/ 1. Stock, Terrasse/ Balkon
Bar, Pool, Restaurant, kleine Spa, Garten, Clubkarte, Strandservice
500 m zum Sandstrand, 1 km von Costa Rei, 68 km von Cagliari

Ideal für

Diese Unterkunft ist ideal für einen herrlichen Erholungsurlaub in Meeresnähe, hat mediterranen Charme und bietet sowohl Komfort als auch eine abwechslungsreiche, unaufdringliche Freizeitgestaltung für Paare und Familien.

Lage 
Ausstattung 
 

Unsere Angebote:

  • Frühbucher: 20% Rabatt bei Buchung bis 31.03.2017 für Aufenthalte im Zeitraum von 01.01.2017 bis 01.01.2018
  • Vollpension = Halbpension: Skonto bei Abreise bis 01.01.2018

Hinweise:
  • Frühstückszeiten: 07.45 Uhr – 10.30 Uhr
  • Nutzung der externen Hydromassagebadewanne bei Suite und Royal Suite gegen Aufpreis vor Ort

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Villas Resort
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • Kostenlos bei Rücktritt bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 20 % bei Rücktritt von 14 bis 10 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktritt von 9 bis 4 Tage vor Reisebeginn
  • 100 % bei Rücktritt von 3 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel Villas Resort

Atmosphäre

Das exklusive 4-Sterne Hotel Villas Resort liegt nur einen Kilometer von der Königsküste "Costa Rei" entfernt, in 500 m Gehweite zu einem der wohl beliebtesten Sandstrände Sardiniens. Umgeben von üppigem Grün hat das weitläufige Resort mediterranen Charme. Seine einzelnen, ein- bis zweistöckigen Gebäudeteile wurden teils mit Naturstein verkleidet, haben gemauerte Rundbögen und wirken wie schicke, inseltypische Villen. Herzstück des Hotels ist der elegante Poolbereich mit seiner anschaulichen Sonnen- und Restaurantterrasse. Dort können die Gäste erholsame Urlaubstage in vollen Zügen genießen.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Von der Landstraße in Richtung Costa Rei fahrend erkennt man das weitläufige Anwesen des Villas Resort an seiner eleganten Einfahrt mit schmiedeeisernem Tor. Die eigentlichen Hotelgebäude sind aufgrund der hochgewachsenen Bepflanzung zunächst nicht zu erkennen. Lediglich die Rezeption befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Einfahrt. Von dort werden die Gäste entlang hübsch bepflanzter Wege zum Zimmer begleitet und erreichen über dieselben Gartenwege auch das zweistöckige Hauptgebäude mit Bar, Restaurant, Terrasse und Pool. Korbmöbel und dekorative Tonvasen verleihen dem dortigen Aufenthaltsbereich mediterranen Charme.

Bar / Restaurant

Die Bar befindet sich im Erdgeschoss des Hauptgebäudes, in unmittelbarer Nähe zur Poolterrasse, wo die Gäste unter Pavillons auf gemütlichen Korbmöbeln ausspannen können.
Ebenso im Hauptgebäude befindet sich ferner das Restaurant Villas. Dort wird morgens und abends ein reichhaltiges Buffet präsentiert, während mittags leichte Speisen angeboten werden. Die großzügige Restaurantterrasse wurde schick verglast, mit herrlichem Blick auf den Pool und den Garten.

Zimmer

Die insgesamt 73 Zimmer des Villas Resort befinden sich in unterschiedlichen, harmonisch in die Gartenlandschaft integrierten Gebäudeteilen und haben entweder eine bestuhlte Terasse oder einen Balkon teils mit etwas Meersicht, Blick ins Grüne oder in Richtung Pool. Gemauerte Rundbögen, inseltypische Tonziegeldächer und mit Naturstein verkleidete Fassaden verleihen dem hübschen Außenbild mediterranen Charme. In natürlichen Farbtönen gewählte, ausgesprochen elegante Möbel wurden überall geschmackvoll miteinander kombiniert. Der Einrichtungsstil wirkt wohnlich elegant.
Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar sowie Bäder mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken gehören zur Standardausstattung. Strandhandtücher werden gestellt und alle zwei Tage ausgewechselt. Ebenso im Zimmerpreis inbegriffen sind zwei Liegen und ein Sonnenschirm pro Zimmer am Strand, ab der dritten Reihe, Verfügbarkeit vorausgesetzt.
Man unterscheidet insgesamt vier Zimmerkategorien:
Classic Zimmer im Erdgeschoss oder ersten Stock mit Doppelbett oder auf Anfrage zwei getrennten Einzelbetten sowie teils ausreichend Platz für eine dritte und vierte Person;
De Luxe Zimmer im ersten Stock des Hauptgebäudes, mit Doppelbett oder auf Anfrage zwei getrennten Einzelbetten sowie teils ebenso mit ausreichend Platz für eine dritte und vierte Person;
Suiten auf Gartenhöhe, bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und einem separaten Wohnzimmer mit ausziehbarer Schafcouch. Auf den privaten Suite-Terrassen befindet sich eine elegante Badewanne mit Hydromassage, deren Nutzung gegen Aufpreis vor Ort möglich ist;
Royal Suiten auf Gartenhöhe oder im ersten Stock, bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett, einem zweiten Zimmer mit Doppel- oder Einzelbett, einem separaten Wohnzimmer und in manchen Fällen mit zwei Bädern, sowie einem umfangreichen Courtesy-Set. Auf den privaten Terrassen befindet sich ebenso eine elegante Badewanne mit Hydromassage, deren Nutzung gegen Aufpreis vor Ort möglich ist.
Unabhängig von der Zimmer-Kategorie können die Gäste vor Ort eine Villas Card "Silber" oder "Gold" erwerben und haben dann Anrecht auf Sonnenliegen in zweiter oder erster Reihe am Strand und erhalten bei entsprechender Verfügbarkeit im Restaurant einen vorreservierten Tisch sowie Strandhandtücher direkt auf dem Zimmer.

Pool/ Garten/ Strandservice

Der Hotelpool ist das Herzstück des Hotels. Er befindet sich unmittelbar bei Restaurant und Bar. Eine Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen sowie sommerlichen Pavillons mit Sitzgelegenheiten stehen den Gästen dort zur freien Verfügung. Für Kinder ist im Pool eine Flachzone vorgesehen. Palmen, Felsen, Wandelröschen, von Oleander gesäumte Rasenflächen, Olivenbäume sowie bunten Blumenbeeten ergänzen den Erholungswert mit südländischem Charme und werden nachts romantisch beleuchtet.

Wellness

Die kleine, aber exklusive Hotel-Spa befindet sich im Erdgeschoss des Hauptgebäudes. Sie bietet den Gästen einen innenliegenden, beheizten Pool mit Wasserfall und Hydromassage, ein Türkisches Dampfbad sowie Kabinen für Massagen oder Schönheitsanwendungen. Die Wellness-Einrichtungen und Service-Leistungen sind vor Ort mit einem Aufpreis verbunden.


Besonderheiten

Entspannende elegant-sommerliche Atmosphäre

Inseltypische Architektur

Die unterschiedlichen Zimmergebäude wurden ebenso wie die zum Hotel gehörigen Luxusvillen harmonisch ins Landschaftsbild integriert

Großzügige, mit Marmor elegant geflieste Zimmerbäder

Gute Wassersport-Möglichkeiten in bequemer Hotelnähe

Softes Unterhaltungsprogramm für Klein und Groß

Ausgesprochen reichhaltiges Frühstück

Gepflegte, breitflächige Gartenanlage in leichter Hanglage und mit angenehmer Privatsphäre

In Gehweite befindet sich der beliebte, feinsandige Strandabschnitt "Scoglio di Peppino“


Bemerkungen

Helle Vorhänge schenken den Zimmerterrassen eine angenehme Privatsphäre

Vom Hotel zum Strand wird ein kostenfreier Shuttleservice angeboten

Von der Haltestelle des hoteleigenen Strand-Shuttles zu Sonnenliegen und -schirmen verläuft ein Holzsteg

Die Öffnungszeiten von Bar und Pool sind wetterabhängig und liegen im Entscheidungsbereich der örtlichen Hotelleitung

Das weitläufige Hotelanwesen grenzt an eine der beiden Verbindungsstraßen zwischen Costa Rei und Villasimius. Diese Straße ist vom Pool und den gemeinsamen Räumlichkeiten kaum einsehbar

Der Fußweg zum Strand verfügt über eine hoteleigene Unterführung, so dass das Überqueren der Straße nicht erforderlich ist

Auto nicht unbedingt erforderlich

Bitte beachten Sie, dass einige Gemeinden Sardiniens eine Kurtaxe beheben.
Diese ist nicht im Katalogpreis enthalten. Die Bezahlung erfolgt erst vor Ort bei Abreise.
Die Kurtaxe beträgt im Regelfall 0,50 - 2,00 Euro pro Person pro Tag, und variiert je nach Zeitraum, Art der Unterkunft und Gemeinde

Eine eventuell spätere Rückgabe des Zimmers wird erst Ort am Tag der Abreise genehmigt und liegt im Entscheidungsbereich der örtlichen Hotelleitung

Die Nutzung der externen Badewanne mit Hydromassage von Suiten und Royal Suiten ist mit einem Aufpreis verbunden. Dieser wird vor Ort im Hotel behoben

Haustiere werden nicht akzeptiert


Tipps

Zu der entsprechenden Jahreszeit lohnt es sich in Muravera lokale Zitrusfrüchte einzukaufen oder sardisches Kunsthandwerk zu erstehen

Nördlich der Costa Rei erstrecken sich die endlos langen hellen Sandstrände Muraveras, die selbst zur Saison nicht überfüllt sind: Foce del Flumendosa, San Giovanni, Saline und Colostrai

Wer sich für die Flora und Fauna Sardiniens interessiert, sollte den Lagunenseen Saline, Colostrai oder Feraxi einen Besuch abstatten

Machen Sie einen Ausflug zum Castello di Quirra – von der Schlossruine genießt man eine herrliche 360°-Aussicht und eine atemberaubende Stille!

Besuchen Sie die vielen Traum-Strände in der näheren Umgebung (Cala Marina, Cala San Pietro, Cala Sinzias, Timi Ama, Porto Giunco, Punta Molentis)



Hotel Villas Resort

Zimmer

Die insgesamt 73 Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, haben Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Safe und eine Minibar. Die Bäder sind mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken ausgestattet.
Strandhandtücher sind inklusive (Wechsel alle 2 Tage).
Kinderbett auf Anfrage und gegen Aufpreis in allen Zimmerkategorien verfügbar.

9 Royal-Suiten (45-50 m²) (2-6 Personen)
auf Gartenhöhe oder im ersten Stock gelegen, bestehend aus zwei Schlafzimmern – das eine mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten, das andere mit einem oder zwei Einzelbetten -, separatem Wohnraum mit Schlafcouch für zwei Personen, einem oder zwei Bädern. Der Außenbereich bietet jeweils eine Badewanne mit Hydromassage. (Nutzung gegen Aufpreis vor Ort).

6 Suiten (30-35 m²) (2-4 Personen)
auf Gartenhöhe, bestehend aus einem Schlafraum mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten, einem separaten Wohnraum mit Schlafsofa für zwei Personen und einem Bad. Der Außenbereich bietet jeweils eine Badewanne mit Hydromassage. (Nutzung gegen Aufpreis vor Ort).

15 De Luxe Zimmer (25-30 m²) (2 Erw. + 2 Kinder 0-12 Jahre)
im ersten Stock des Hauptgebäudes gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten. Manche bieten Platz zusätzlichen Platz für 1-2 Zusatzbetten (oder eine Schlafcouch) für ein oder zwei Kinder unter 13 Jahren.

43 Classic Zimmer (20-25 m²) (2 Erw. + 2 Kinder 0-12 Jahre)
im Erdgeschoss oder ersten Stock gelegen, bestehend aus einem Schlafraum mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten. Manche bieten Platz zusätzlichen Platz für 1-2 Zusatzbetten (oder eine Schlafcouch) für ein oder zwei Kinder unter 13 Jahren.


Services (in der obligatorischen, vor Ort zu zahlenden Clubkarte inbegriffen)

  • Pool mit integriertem Kinderbecken und Terrasse
  • Sonnenliegen und -schirme am Pool
  • American Bar (10 - 1 Uhr): Getränke, Eis, Snacks, Cocktails
  • W-LAN/ Wifi (nur gemeinsame Hotelbereiche)
  • Fernsehraum
  • Lesebereich
  • Safe
  • Aufzug (nur im Haupthaus)
  • Restaurant "Villas": Amerikanisches Frühstücksbuffet (7.30 - 10 Uhr), leichtes Mittagessen (12.30 - 14.15 Uhr), Abendessen am Buffet (19 - 21 Uhr) mit kalten Vorspeisen, ersten und zweiten Gängen, Salaten, Obst, Dessert, Eis. Getränke sind nicht inklusive
  • Strandservice (2 Liegen + 1 Schirm pro Zimmer, ab der 3. Reihe, je nach Verfügbarkeit)
  • Strandhandtücher (Wechsel alle 2 Tage)
  • Strandbar
  • Garten
  • Kinderspielplatz
  • Miniclub (4-12 Jahre, 10.6.-9.9.2017)
  • Tennisplatz mit Flutlicht (tagsüber kostenfrei)
  • Kleinfußballfeld mit Flutlicht (tagsüber kostenfrei)
  • Bocciabahn
  • Beachvolley-Feld
  • Schnupper-Tauchen
  • Fitnessbereich im Freien
  • Regelmässiger Strand-Shuttle
  • Morgengymnastik, Jogging, Aerobic, Lateinamerikanischer Tanz, Wassergymnastik
  • Kollektivkurse: Tennis, Schwimmen
  • Sport Turniere: Fußball, Tennis, Beach Volley, Boccia, Tischtennis
  • Wechselndes Abendprogramm (Piano-Bar, Live Musik, Folklore-Auffüherungen, Themenabende, Shows und Kabarett)
  • Gepäck-Depot an der Rezeption
  • Courtesy-Bad für an- und abreisende Gäste
  • Parkplatz
Services gegen Aufpreis:
  • Nicht in der obigatorischen Clubkarte inbegriffen sind:
  • Nutzung der externen, zimmereigenen Badewannen mit Hydromassage bei Suiten und Royal Suiten
  • Friseur
  • Babysitting
  • Zusätzliche Herrichtung des Zimmers (nachmittags)
  • Reinigung
  • Flutlicht bei abendlicher Nutzung von Tennisplatz und Kleinfußballfeld
  • Tennis (Einzelstunden)
  • Tennisplatz Reservierung
  • Kleine Spa
  • Fahrrad- und E-Bike Verleih
  • Tauchzentrum (in Hotelnähe): Verleih der Ausrüstung, Tauchausflüge, Vorbereitungskurse für internationale Tauchscheine
  • Kanu-, Surfbrett-, Paddel- und Schlauchboot Verleih (in Hotelnähe)
  • Wasserski, Wakeboarden
  • Minigolf (in Hotelnähe, ca. 600 m)
  • Reiten (in Hotelnähe, ca. 2 km)
  • Shuttleservice nach Costa Rei und Villasimius
Animation:
  • Miniclub (4-12 Jahre, vom 10.6.-9.9.2017, täglich von 9.30-12.30 Uhr und 15.30-23 Uhr): Kinderspielplatz, Sport Turniere, Baby Dance, Aufführungen und Abendprogramm, Strandspiele, Schatzsuche, gemeinsames Abendessen mit den Animateuren
  • Gruppen-Tenniskurse
  • Speisesaal für Kleinkinder (0-2 Jahre) mit Babynahrung

Wellness

  • Spa-Angebote (gegen Aufpreis):
    Innenpool mit Wasserfall, Whirlpool, Türkisches Dampfbad, Therapie Duschen, Friseur, Massage- und Schönheitsanwendungen, Relax-Zone

Wirklich gut! 8.6/10 
 Durchschnittswert von 10 Bewertungen

Ein traumurlaub!!! 

10/10i

Wir waren das erste mal in Sardinien,und wir waren sehr positiv überrascht.Die Anlage war traumhaft,wir hatten ein Zimmer mit einer sehr schönen Terasse und mit Meerblick.Der Pool war sehr sauber.Im Restaurant gabs wunderbare sardische spezialitäten,zum Strand gabs einen Schutle und das türkisblaue Meer lädt zum verweilen ein.
Der Service war ausgezeichnet,das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Mehr kann man sich von einem Urlaub nicht wünschen.Es wird ganz bestimmt nicht der letzte Urlaub sein den wir über "Ferien in Sardinien "gebucht haben.
Wir können das villas resort ganz ehrlich weiter empfehlen,und hoffen das wir nächstes Jahr wieder kommen.
Nochmal herzlichen Dank an das ganze Team.

Mathias H. (Deutschland)

02.06.2015 

Tage im Paradies 

10/10i

es war toll in Sardinien
wir waren lediglich mit der HP im Hotel Abba e Murta sehr unzufrieden, s.u.

ein tolles Hotel mit Wohlfühl-Charakter

anonym

16.09.2010 

kein Platz für Kleidung 

8/10i

es war wunderbar, ihr Service war auch gut.

Das Hotel war insgesamt gut, die Zimmer etwas klein aber gestört hat eigentlich nur daß es keinen richtigen Kleiderschrank gab oder irgendwelche Ablagen für Kleider.

Franz P. (Deutschland)

09.09.2010 

Ein Traumurlaub mit 4 Kindern! 

9/10i

Erst einmal ein Lob an das mmv-Team: obwohl wir in der Hauptreisezeit für 2 Erwachsene und 4 Kinder ein gutes Hotel am Strand gesucht haben, wurde etwas für uns gefunden und wir wurden bei der Buchung sehr gut betreut. Vielen Dank dafür!
Das Hotel ist absolut empfehlenswert: klein, absolut ruhig, ohne nervige Animation, übersichtlich, lauter Bungalows, man hat sein eigenes kleines Reich, alles sehr sauber, neu, und das Personal ist ein Traum (auch wenn sie sich leider vom Chef einiges gefallen lassen müssen, sodaß einige nächstes Jahr nicht mehr kommen - schade).
Wir hatten die zweite Woche unseres Urlaubs in einem Hotel am anderen Ende der Insel gebucht, sind dort aber schockiert nach einer Nacht wieder abgereist und haben für eine weitere Woche im letzten freien Bungalow (witzigerweise der gleiche wie in der ersten Woche) im Villas eingecheckt.
Das Essen war gut, aber die Auswahl nicht so üppig, aber das wird durch die Freundlichkeit der Kellner - was wir durchaus zu schätzen wissen, wenn wir mit 4 Kinder unterwegs sind...- locker wett gemacht. Einziger Minuspunkt: beim Frühstück ist immer der frische Obstsalat leer, wäre eine Kleinigkeit das nach zu bessern, würde aber viele sehr freuen.
Was wir selber nicht ausprobiert haben, aber von anderen Gästen gehört haben ist der leider absolut nicht zu empfehlende Wellnessbereich. Da war auch nie jemand drin. Genaueres weiß ich aber nicht.
Ach ja, und für die Kinder der absolute Hit war der Pool, Wasserqualität sehr gut und zentral gelegen, sodaß wir Erwachsene uns gemütlich mit einem Buch und einem Spritz-Aperol in die bequemen Sessel direkt daneben setzen konnten. Auch der Strand ist sehr schön!! Ein kleiner Minuspunkt ist die Qualität der Strandhandtücher und daß diese abgezählt werden, nur ein Handtuch pro Person, das ist einem Hotel mit diesem Standard nicht angemessen.
Alles in allem sehr zu empfehlen, wenn man einen gemütlichen Strandurlaub ohne viel Action möchte.

anonym

01.09.2010 

 

7/10i

Sardienien ist wunderschön und vielseitig. Mit MMV Reisen waren wir höchst zufrieden.

Architektonisch sehr hübsch; die Zimmer sind geräumig und haben alle einen hübschen Außenbereich; Zimmer sind sehr hellhörig; da die Kllimaanlagen im Gelände stehen, kann es zu Lärmbeeinträchtigungen auf den Zimmerterrassen kommen; in unserem Zimmer im Erdgeschoss blubberte zudem immer wieder die Toillette, scheint aber eine Ausnahme gewesen zu sein; von den meisten Zimmern schöner Blick aufs Meer; für Familien mit kleinen Kindern sehr geeignet

anonym (Deutschland)

04.07.2010 

Luogo di relax e mare cristallino 

9/10i

Luogo ideale per chi vuole una vacanza rilassante diverso dal solito villaggio caotico per l'assenza dell'animazione. Alla sera piano bar. Le camere sono ben curate. Il villaggio dista dal mare circa 500-600 mt è raggiungibile a piedi con una piacevole passaggiata soprattutto al mattino presto, o con il servizio navetta (che sarebbe da organizzare un po' meglio). La spiaggia è quella splendida di Costa Rei con lo scoglio di Peppino. Il cibo è curato e vario andato in crescendo durante il soggiorno.

D.S. (Italien)

03.07.2010 

schöne Ferienanlage mit Anlaufschwierigkeiten 

8/10i

Der generelle Eindruck der Anlage ist sehr gut. Die Anlage ist neu gebaut und sehr schön angelegt. Teilweise ist die Anlage allerdings noch in Bau, je nachdem wo man in der Anlage untergebracht ist kann der Baustellenverkehr stören.
Die Qualität der Speisen ist gut, die Auswahl beispielsweise beim Abendbuffet ist begrenzt.
Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet, teilweise jedoch noch nicht vollständig bestückt (Duschwand, ...). Die Zimmer und auch die gesamte Anlage sind sehr sauber und gepflegt.
Der Tennisplatz und der Fussballplatz (Kunstrasen) sind in sehr gutem Zustand, ein Spielplatz ist nicht vorhanden.
Der Strand ist mittels Shuttleservice (Elektroauto) oder zu Fuss (ca. 5 min Gehzeit) gut erreichbar. Der Strand ist sehr schön und sauber, sowohl Sand als auch Wasser. Auch für Kinder ist der Strand geeignet, da der Strand flach abfällt. Am Strand könnte einzig bemängelt werden, dass keine Toilette oder Einkaufsmöglichkeit beispielsweise für Eis, ... vorhanden ist. Gegen Ende unseres Aufenthaltes gab es auch einen Mini-Club, der bei den Kindern sehr gut angekommen ist.

anonym

10.06.2010 

Costa Rei, Hotel Villas Resort 

7/10i

Gutes Hotel, Verpflegung sehr gut, schönes Ambiente. Momentan wird auf dem Nachbargrundstück gebaut, teilweise Baulärm. Die Anlage liegt außerhalb der nächsten Ortschaft, in der allerdings auch nicht viel los ist. Das Abendprogramm ist dürftig, ab 23:00 geht man auf's Zimmer. Frühstück bis 10:00 ist zu kurz.

U.S. (Deutschland)

10.06.2010 

 

9/10i

Unsere 1. Sardinienreise, sicher nicht die letzte! Danke an Anja von MMV für die gute Beratung und den super Service.

Villenbereich der Anlage ist erst teilweise fertiggetsellt. ... Familienappartement(2DZ, 2 Bäder, Jacuzzi) war traumhaft. Wunderschöner Strand, man wird mit dem Elektroauto hingefahren. Dort kostenfrei Liegen und Sonnenschirme. Poolbereich sehr schön und gepflegt. Küche verbesserungswürdig (Essen vom Buffet, keine Warmhaltevorrichtungen dh Essen oft kalt, Primi und Secundi schlicht, Dolci stets 2 Kuchen)

H.S. (Deutschland)

30.05.2010 

Die Königsküste, die berühmte Costa Rei, liegt im Südosten von Sardinien, knapp 71 Kilometer von der Inselhauptstadt Cagliari entfernt zu Füßen des Monte Nai. Die Badestrände dieses Küstenstrichs zählen zu den schönsten der Insel. Die hellen Strandabschnitte vom Scoglio di Peppino bis hin zu den roten Klippen des Capo Ferrato, hier und da unterbrochen von einigen kleinen Felsen und Dünen, werden eingerahmt von einer einsamen Berglandschaft und verwunschenen Wäldern. Das glasklare Wasser und der schöne Sand der Spiaggia Costa Rei, Piscina Rei, Ziu Franziscu und Portu S'Ilixi sind ideal zum Spielen und Buddeln, und machen die Costa Rei für Groß und Klein zum idealen Urlaubsziel.
Der beliebte Ferienort ist in mehrere Ortsteile unterteilt (Sa Perda Niedda und Sa Murta im Zentrum, Le Ginestre, Gli Asfodeli und I Ginepri im Süden sowie Turagri, Rei Marina und Rei Plaia im Norden) und lockt mit zahlreichen Restaurants, Bars, Cafès, Eisdielen, Sportangeboten sowie Ferienhäusern, Hotels und Apartmentanlagen, die hauptsächlich in der Saison bewohnt sind. Auch wenn der Ort zur Hochsaison sehr gut besucht ist, findet man vor allem an dem kilometerlangen Strand Costa Rei immer noch ein Plätzchen.
Lohnenswert ist auch ein Ausflug in das wenige Kilometer entfernte Villasimius mit seinem karibikblauen Wasser, seiner trutzigen Burg aus dem 14. Jahrhundert, seinem Naturschutzpark und dem kleinen runden Sarazenenturm, unter dem schon Ernst Jünger wandelte, als er in den 1950-er Jahren an seinem Werk „Am Sarazenenturm“ schrieb.
Des weiteren empfiehlt sich ein Abstecher in das Zitrusfrüchtestädtchen Muravera, das für seine Zitronen und Orangen auf der ganzen Insel berühmt ist.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Lage

Im Südosten Sardiniens, etwa 1 km von Costa Rei bei Castiadas, 15 km von Villasimius und 58 km vom Flughafen Cagliari-Elmas entfernt.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 500 m
  • Einkaufen: 1.0 km
  • Restaurant: 1.0 km
  • Costa Rei: 1 km
  • Villasimius: 18 km
  • Flughafen Cagliari: 68 km
  • Fähr-/ Flughafen Olbia: 258 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Tennis
  • Reiten
  • Mountainbiking
  • Surfen
  • Golf

    Ausflüge
  • Cagliari:
    Römisches Amphitheater, Botanischer Garten, Yachthafen Marina Piccola am Poetto-Strand, Museen, Castello, Mercato di San Benedetto
  • Tagesausflug an Bord des historischen Segelschoners Maby Mare, vom Yachthafen in Villasimius >>>
  • Muravera
  • Naturschutzgebiet des Waldes Minniminni hinter Castiadas
  • Villasimius
  • Sarazenenturm am Strand Timi Ama von Villasimius mit Panoramablick (vom deutschen Schriftsteller Ernst Jünger erwähnt)
  • Archeologische Fundstätte Pranu Muteddu bei Goni