Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Motorrad Rundreise durch Sardinien ☀ - Ferien in Sardinien.com

Motorrad-Rundreise Quer durch die Insel Sant'Antonio di Gallura

4 Biker-Etappen durchs Inland mit Küsten-Highlights (April-Okt.)
S.Antonio Gallura (N), Baunei (O), Arbus (SW), Tresnuraghes (W)
Eigenanreise, ab/bis Hafen Olbia, Golfo Aranci oder Porto Torres
8 Tage im DZ mit Frühstück ab 630 Euro für 2 Personen

Ideal für

Eine kurvenreiche Biker-Tour durch unbekannte Inselregionen, entlang atemberaubender Strecken, mit Übernachtung in strategisch gut gelegenen, familiären Unterkünften mit kleinem Pool oder herrlichem Panoramablick.

 

Hinweise:
  • Die Rundreisen verstehen sich als Tourvorschläge und können jederzeit Ihren Wünschen entsprechend individuell angepasst werden. Die Aufenthalte in den einzelnen Hotels können verlängert, verkürzt oder durch andere Unterkünfte ersetzt werden
  • Die Preisangaben beziehen sich auf die angegebenen drei Reisezeiträume, und sind als Gesamtpreis für 2 Erwachsene inklusive Übernachtung mit Frühstück zu verstehen.
    Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, um ein Ihren Vorstellungen und Reisedaten entsprechendes Angebot zu erhalten
  • Es gelten die Rücktrittsbedingungen der einzelnen Unterkünfte, diese sind im Preisteil der jeweiligen Katalogseite aufgeführt

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Motorrad-Rundreise Quer durch die Insel
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Motorrad-Rundreise Quer durch die Insel

Atmosphäre
Sardinien ist ein wahres Mekka für Zweiradfreunde: ursprünglich, unberührt und größtenteils unbewohnt. Entdecken sie auf dieser Tour unvergessliche Küstenstrecken und Serpentinen. Genießen Sie die Erkundung einsamer Berg-Regionen und Traumbuchten, endlos weiter Dünenlandschaften und geologischer Schätze. Unterwegs werden Sie von Korkeichenwäldern, köstlichen Spezialitäten, kulturellen Kontrasten und erloschenen Vulkan-Landschaften begeistert sein. Unser Vorschlag führt Sie durch unberührte Gegenden mit Übernachtungen in kleinen, landestypischen Unterkünften unterschiedlicher Art.

1. Etappe
Zum Auftakt Ihrer Erlebnisreise erwartet Sie das idyllisch gelegene Landhotel Funtana Abbas am Lago di Liscia See, im Herzen der nördlichen Gallura. Ein Kurztrip an die Costa Smeralda mit ihren karibischen Buchten und berühmten Ortschaften, ein Abstecher zum Mondtal von Santa Teresa di Gallura oder eine Fahrt zu den tausendjährigen Olivenbäumen bei Luras sind ein "Muss". Lohnenswert ist auch der Besuch des Berstädtchens Tempio Pausania mit seinen malerischen Granit-Fassaden, einer charakteristischen Fußgängerzone, Weinkellereien und Sardiniens größter Korkverarbeitung. Die herzhaft-deftige Küche der Gallura ist für ihre schmackhafte "Zuppa Gallurese" bekannt.

2. Etappe
Die zweite Etappe erschließt Ihnen den Osten Sardiniens. Serpentinen durch eindrucksvolle Bergwelten führen Sie zum charmanten Drei-Sterne-Hotel Bia Maore im Bergdorf Baunei. Neben zahlreichen Stränden und Buchten, erreicht man von dort auch die imposante Hochebene "Il Golgo", den schroffen Silana Bergpass, den charmanten Küstenort Cala Gonone sowie den romantischen Golf von Orosei. Ein Besuch der höchsten Tropfsteinhöhlen Europas "Su Marmuri" bei Ulassai, von 'Domus de Janas' (Kammergräber) und Nuraghen (antike Steinburgen) spicken dieses Etappenziel mit Highlights der Antike.
Ein willkommener Pluspunkt: die hoteleigene Motorradgarage.

3. Etappe
Die dritte Etappe ihrer Motorrad-Tour führt Sie von der Ostküste einmal quer durch die Insel bis an die südwestliche Costa Verde. Sich bis zum Horizont erstreckende, unbewohnte und von immergrüner Mittelmeer-Macchia bedeckte Hügel, verlassene Bergwerke und suggestive Industrie-Archäologie, sowie das Messer-Museum von Arbus charakterisieren diese gering besiedelte Region. Goldgelbe, kilometerlange Dünenstrände wie Piscinas, Torre dei Corsari und Scivù säumen die dort rauhere Küste.
Der familiengeführte Agriturismus La Quercia mit seinem kleinen Pool und hausgemachten Speisen stellt für diese faszinierenden Ausflugsziele einen strategisch perfekten Ausgangspunkt dar. In Reichweite liegt auch die Inselhauptstadt Cagliari, wo sich Sardiniens wichtigstes Archäologisches Museum befindet, ein authentisches Burgviertel mit engen Gassen und atemberaubenden Aussichtsplattformen, Flamingos sowie der acht Kilometer lange Poetto-Strand mit Jachthafen und Bars!

4. Etappe
Zum Abschluss Ihrer Rundreise lassen Sie es sich im nordwestlichen Dorf Tresnuraghes gut gehen. Im charmanten 3 Sterne Hotel Villa Asfodeli genießen Sie einen herrlichen Panorama-Pool und Wohlfühl-Optionen. Es ist eine landestypisch-stilvolle Unterkunft in nur wenigen Fahrminuten vom Strand Bosa Marina. Obligatorische Ausflugsziele sind die sardisch-katalanische Hafenstadt Alghero, ein Besuch der Neptun Grotten am Kap Capocaccia sowie der historische Ort Bosa mit seinen hübschen Gassen. Traumhafte Küsten- und Bergstrecken und der erloschene Monte Ferru-Vulkan wollen ebenso von Ihnen entdeckt werden. Unterwegs sind Zwischenstopps zum Foto-Shooting, Baden oder für ein sardisches Picknick geradezu selbstverständlich. Mit etwas Glück erspähen Sie über den Bergwipfeln zwischen Bosa und Alghero sogar dort frei lebende Aasgeier.


Bemerkungen

Die Rundreisen verstehen sich als Vorschläge und können jederzeit individuell verkürzt, verlängert sowie mit anderen Unterkünften abgeändert werden

Bei den unter den Entfernungen angegeben Kilometerangaben handelt es sich um die direktesten Strecken

Die jeweiligen Unterkünfte bieten gute Parkmöglichkeiten für Motorräder

Eigenes Motorrad erforderlich, oder gegen Aufpreis Anmietung eines Motorades ab/bis Flughafen Alghero, Olbia oder Cagliari mit Entgegennahme vor Ort



Zeitraum


Unterkünfte


im Preis inbegriffen

  • Übernachtung für 2 Erwachsene im Doppelzimmer mit ital. Frühstück
  • Reiseunterlagen und Anfahrtsrouten zu den einzelnen Hotels

Wirklich gut! 8.5/10 
 Durchschnittswert von 21 Bewertungen

    Sardinien ist für einen Motorradurlaub im Mai sehr gut geeignet. 

    8/10

    Sardinien ist für einen Motorradurlaub im Mai sehr gut geeignet. Vorteil: die Strassen sind recht leer; Nachteil: es ist einiges noch nicht geöffnet. Der Service von MMV Reisen war sehr gut und mit Christian hatten wir einen sympathische und kompetenten Ansprechpartner.

    Moby Lines Vermittlung Fährtickets - "Reibungsloser Ablauf"
    Durchschnittliche Fährüberfahrt, ordenliche Kabine.
    Gesamtnote: 7

    Hotel Aldiola Country Resort - "Abgelegen im Landesinnere"
    Unbedingt fahrbaren Untersatz notwendig.
    Unterbringung in Doppelbungalows mit eigener Terasse.
    Schöne sehr saubere Zimmer.
    Gesamtnote: 8

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso - "Sehr persönliche Betreuung"
    Eigner und Personal waren sehr bemüht um die Gäste.
    Etwas älteres Haus mit einen gewissen Charme.
    Viele Radfahrer, weniger für Motorradfahrer geeignet.
    Der Ort selber ist eher bescheiden. Ausflugsmöglichkeiten mit fahrbaren Untersatz aber sehr gut.
    Gesamtnote: 8

    Hotel Galanias & Retreat - "Bestes Hotel auf unserer Rundreise"
    Die Lage ist hervorragend, fußläufig zum Ort/Strand.
    Personal sehr zuvorkommend und teilweise deutschsprachig.
    Sehr sauber und hervorragende Aussenanlagen.
    Preise etwas gehobener.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Ollastu - "Hotelanlage für Poolgäste"
    Etwas abgelegen, Hotelstrand ca. 10-15min entfernt, Putzmittel mit extremen penetranten Geruch im Zimmer, Preis.- Leistung zu teuer (0,33 Bier 6?, Bedienung 4?, Cappuchino 3,5?), für Motorradfahrer nicht geeignet.
    Gesamtnote: 5

    Rainer Z. (Deutschland)

    06.05.2017 

    Wir kommen wieder! 

    9/10

    Corsica Ferries
    Bei rechtzeitiger Ankunft am Hafen ist das Ein- und Ausschiffen völlig problemlos. Wir haben geschlafen und konnten unsere Tour ausgeruht antreten.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Funtana Abbas - "Als Einstimmung auf Sardinien spitze"
    Die erste Etappe im Inselinnern fanden wir toll. Wir gingen mit Landschaft und Küche auf Tuchfühlung ;>)
    Gesamtnote: 9

    Hotel Bia Maore - "Toller Gegensatz zur ersten Etappe!"
    Hier erlebten wir Sardinien zwischen Bergen und Meer. Sehr eindrucksvoll und wunderbar abwechslungsreich. Danke für diesen Vorschlag!
    Gesamtnote: 10

    Hotel Giardino Corte Rubja - "Hat auch gepasst"
    Nett, praktisch, gepflegt, für zwei Tage völlig in Ordnung. Im Südwesten gibt es ja keine so große Auswahl an Hotels. Wir waren zufrieden.
    Gesamtnote: 8

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso - "Hotel mit Charme"
    Stilvoll, freundliche, sehr bemühte Betreuung vor Ort, lockere Atmosphäre, toller Garten mit Pool und Rundblick. Wir kommen wieder!
    Gesamtnote: 10

    Franziska R. (Deutschland)

    01.10.2015 

    Herbert F. (Deutschland) 

    9/10

    Corsica Sardinia Ferries
    Alles stressfrei gelaufen. Die Kabinen waren völlig in Ordnung.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Funtana Abbas - Genau wie erwartet
    Perfekter Einstieg: idyllisch, landestypisch, mit Pool. So hatten wir es erhofft.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Bia Maore - Ein echter Geheimtipp!
    Traumhafte Bergregion mit vielen Serpentinen. Das Hotel liegt in Reichweite vieler toller Strände. Gutes Frühstück.
    Gesamtnote: 10

    Hotel Giardino Corte Rubja

    Guter Ausgangspunkt für die Entdeckung des Süd-Westens. Die vorbeiführende Straße ist leider zu hören, fahrtechnisch aber unheimlich praktisch. Nach dem Bia Maore war das Frühstück hier zu "italienisch".
    Gesamtnote: 8

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso - Gelungener Ausklang
    Dort wohnten wir mitten in einem sardischen Dorf. Unser Zimmer lag im Haupthaus. Wir fühlten uns rundum wohl und wurden von dem schönen Panoramablick angenehm überrrascht. Unbedingt zu empfehlen. Man spürt, dass es familiengeführt ist.
    Gesamtnote: 10

    anonym

    10.09.2015 

     

    9/10

    Corsica Ferries - "Fähren"
    Die Vermittlung der Ticktes war perfekt. Zur Info: Die sehr alte Sadegna Vera war sehr gut. Große u. saubere Kabinen, deutsch sprechender Stewart. Verladung nicht chaotisch.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Funtana Abbas - "Ganz Klasse mit kleiner Einschränkung"
    Hotel ist wunderschön, gepflegt, mit viel Liebe zum Detail. Toller Pool u. sehr nettes Personal. Leider fand kein Zimmerservice statt. Man ist durch die abgeschiedene Lage angewiesen im Hotel zu essen. Es gibt keine Karte, keine Preise. Essen war sehr gut, reichhaltig, aber etwas überteuert.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Bia Maore - "Viel besser als erwartet"
    Volle Punktzahl. Lage für Motorradfahrer ideal. Auch zum Baden 10 min. nach St.Maria Navarese. Englisch sprechendes Personal. Frühstück sehr gut und reichhaltig. Sehr sauber u. sehr schönes Ambiente.
    Gesamtnote: 10

    Hotel Giardino Corte Rubja - "Schöne Anlage mit kleinen Wehmutstropfen!"
    Zimmer OK, Anlage schön, Service gut. Aber laut, da neben der SS130 (gut befahrener Bundesstrasse). Frühstück sehr dürftig u. lieblos. Restaurant dagegen sehr gut, Qualität, Preisleisung passt.
    Gesamtnote: 7

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso - "Stilvoll!"
    Wunderschönes Hotel, sehr freundliches u. zuvorkommendes Personal, Frühstück sehr gut und frisch. Sehr gepflegte Aussenanlage und schöner Blick über das Meer.
    Gesamtnote: 10

    Ralph H. (Deutschland)

    01.06.2015 

     

    9/10

    Corsica Ferries - "Fähren"
    Gesamtnote: 9

    Hotel Funtana Abbas - "Erlebnis Natur"
    Wenn man nach der Überfahrt mit der Fähre immer noch nicht ganz aus dem Alltag ausgestiegen sein sollte, gelingt das spätestens hier hunderprozentig. Der See, die Granitfelsen, die Ruhe - einfach herrlich. Wir besuchten auch die tausendjährigen Olivenbäum von Luras. Wir picknickten unter den Zweigen.
    Gesamtnote: 10

    Hotel Bia Maore - "Atemberaubend"
    Als wir am Bia Maore ankamen, meinten wir, auf einer anderen Insel gelandet zu sein. Küstenstrecken mit Meerblick, lange Strände, schroffe Berge, frei grasende Schweine und Schafe, dazu ein wirklich gemütliches Hotel. Klasse!
    Gesamtnote: 10

    Hotel Giardino Corte Rubja - "Völlig in Ordnung"
    Und nochmal das gleiche Phänomen: schon wieder sah alles ganz anders aus, und doch war es immer noch Sardinien! Wir erkundeten die Costa Verde, Dünenstrände und die Nachbarinseln Sant Antioco und Carloforte. Im Hotel, das wirklich gepflegt ist, waren wir nur wenig und schliefen gut.
    Gesamtnote: 8

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso - "Sardinien macht Spaß"
    An dieser Stelle dachten wir, dass man eigentlich gar nicht oft genug nach Sardinien fahren kann. Es ist eine Erlebnisinsel um 360 Grad. Da es schön warm war und wir bereits sehr viel gefahren waren, genossen wir im Asfodeli den hübschen Garten mit Pool.
    Gesamtnote: 10

    Cristine und Nils S. (Deutschland)

    25.05.2015 

    Wunderschön ! Ein Bikertraum ! 

    9/10

    Wunderschön ! Ein Bikertraum !
    Alles Super, unkompliziert, alle Unterlagen online zum ausdrucken, tolle Hotels, nettes Personal, sauber und teilweise genial gelegen. Komme gerne wieder und auch gerne mit MMV Reisen. Vielen Dank dafür.

    Corsica Ferries Vermittlung Fährtickets
    Gesamtnote: 10

    Hotel Funtana Abbas
    Frühstück gewöhnungsbedürftig,Buffet wie bei den anderen Hotels wäre schön. Abendessen sehr lecker, aber auch sehr teuer.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Bia Maore
    Gesamtnote: 10

    Hotel Giardino Corte Rubja
    Gesamtnote: 9

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso
    Gesamtnote: 9

    anonym

    01.05.2015 

    Alles in allem sehr schön. 

    8/10

    Alles in allem sehr schön. Mit MMV waren und sind wir sehr zufrieden.

    Corsica Ferries Vermittlung Fährtickets - "Fährverbindung Livorno/Olbia hin und zurück (nachts)"
    Mit Innenkabine gebucht. Organisation sehr gut. Etwas chaotische Beschilderung der Hafenzufahrt. Unterbringung auf Schiff in Ordnung.
    Gesamtnote: 8

    Hotel Corte Rubja - "Schöne Anlage"
    Ruhige Anlage außer der nahen Schnellstraße. Schöne große Zimmer. Nettes Personal. Ausreichend großer Pool. Sehr gutes Abend Essen. Frühstück typisch italienisch aber mit wenig Liebe zum Detail
    Gesamtnote: 7

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso - "Empfehlung"
    Sehr schön gelegenes Garni mit großen Zimmern; kleinem Pool mit herrlicher Liegewiese. Frühstück sehr gut und äußerst freundliches und bemühtes Personal.
    Sehr empfehlenswert.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Antichi Ovili - "Ort der Ruhe"
    Einsam auf einem Berg gelegenes ausgefallenes Hotel mit kleinen Hütten artigen großen Zimmern. Bett war schlecht.
    Essen war gut. Eine Nacht hätte uns hier gereicht.
    Gesamtnote: 6

    Hotel Funtana Abbas - "Schöner Abschluß"
    Sehr schöne Zimmer mit Seeblick. Gutes Essen. Freundliches Personal. Schöne Liegewiese. Gute Möglichkeiten was zu unternehmen.
    Gesamtnote: 8

    K.K. (Deutschland)

    02.09.2014 

    Der Urlaub in Sardinien mit dem Motorrad war unbeschreiblich schön 

    9/10

    Der Urlaub in Sardinien mit dem Motorrad war unbeschreiblich schön. Leider viel zu kurz. Aber wir kommen wieder. Alle Vorarbeiten zum Urlaub waren zu 100 % hervorragend und es hat auch wunderbar sowohl auf Fähren und Hotels geklappt. Nochmals Danke dem MMV Team, besonders Sascha. lg aus Kärnten

    Corsica Ferries Vermittlung Fährtickets - "Fähre Livorno - Aranci und zurück"
    Die Nachtfähren waren absolut top. Die Liegesessel waren etwas zu kurz für unsere Größe, aber mit etwas Humor war dies auch machbar.
    Gesamtnote: 9

    Hotel Corte Rubja - "Übernachtungen mit Frühstück - wunderschönes Ambiente"
    War alles in Ordnung. Wir waren zufrieden. Nicht weit zum Meer. Anfahrt zum Hotel war etwas unübersichtlich.
    Gesamtnote: 8

    Hotel Villa Asfodeli - Albergo Diffuso - "Freundliche Begrüßung - aussergewöhnliches Frühstück"
    Sehr schön angelegtes Hotel mit wunderschönen Garten und sehr sehr freundlichem Personal. Kann ich nur weiterempfehlen. Leider hatte kein Restaurant in der Nähe geöffnet.
    Gesamtnote: 10

    Hotel Antichi Ovili - "Uriges Ambiente - einzigartig"
    Das Hotel ist sehr zu empfehlen, da man nicht alles Tage so etwas zu sehen bekommt. Leider fehlen ein paar Liegen ausserhalb um zu entspannen. Wir kommen hierher wieder. Sardinisches Essen war aussergewöhnlich gut.
    Gesamtnote: 10

    Hotel Funtana Abbas - "Herrliche Lage und freundlichstes Service"
    Sehr schön angelegtes Hotel mit besonderem Ausblick. Sehr gutes Essen und freundliches Service. Würden dieses Hotel auch weiter empfehlen. Ein paar Reparaturmaßnahmen wären in den Zimmern bei Duschen und Toilette notwendig.
    Gesamtnote: 8

    Karin Doujak (Österreich)

    15.06.2014 

    Unser Motorrad- und Wanderurlaub in Sardinien war wiederum ein tolles Erlebnis! 

    10/10

    Unser Motorrad- und Wanderurlaub in Sardinien war wiederum ein tolles Erlebnis! Die Buchung über MMV Reisen hat vorzüglich geklappt, bei der Buchung wurden wir hervorragend beraten, kann ich nur weiterempfehlen! Die Fährtickets waren über MMV Reisen noch etwas günstiger als bei Direktbuchung über Internet.

    Moby Lines Vermittlung Fährtickets - "Überfahrt mit Moby Lines"
    Hat alles bestens geklappt!
    Gesamtnote: 10

    Hotel Villa Piras - "Hotel Villa Piras in Alghero"
    Hotel war in Ordnung, Frühstückskaffee entsprach nicht unseren Vorstellungen. Freundlichkeit war sehr gut, Garage für Motorräder, 10 % Nachlass für Abendessen bei Partner-Restaurant am Hafen
    Gesamtnote: 9

    Hotel Corte Rubja - "Hotel Corte Rubja in Iglesias"
    Sehr schönes Hotel mit großem Pool, schöne, geräumige Zimmer, sehr gutes Frühstück, sehr freundliches Personal; Zufahrtsstraße neu geteert, etwas schwierig zu finden. Halbpension sehr gut, wir konnten aus verschiedenden Menus wählen oder alternativ eine Pizza aussuchen.
    Gesamtnote: 10

    Hotel Nicoletta - "Hotel Nicoletta, Santa Maria Navarrese"

    Wir waren - wie schon im Vorjahr - sehr zufrieden! Sehr schönes Hotel mit schönen Zimmern, alles sehr sauber, gutes Frühstück, Garage für Motorräder.
    Gesamtnote: 10

    Andreas S. (Deutschland)

    10.06.2014 

    Mehr

    Entfernungen

    Hafen Olbia - Sant'Antonio di Gallura: 30 km / 40 min.

    Sant'Antonio di Gallura - Baunei: 170 km / 3 Std.

    Baunei – Arbus: 200 km / 4 Std.

    Arbus - Tresnuraghes: 100 km / 2,5 Std.

    Tresnuraghes - Hafen Olbia: 133 km / 2 Std. 10 min.