Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Relais Fenicottero Rosa in Porto San Paolo - Ferien in Sardinien.com

Hotel Relais Fenicottero Rosa Porto San Paolo

4-Sterne Hotel Relais Fenicottero Rosa – Porto San Paolo, Nord Ost
11 Zimmer für 1-2 Pers., großzügig, zweistöckig, Terrasse/Balkon
sommerlich-mediterraner Charme, Restaurant, Pool mit Terrasse
800 m von Porto Taverna, bei Porto S. Paolo, 10 km von Olbia

Ideal für

Dieses überschaubare 4-Sterne-Haus mit tollem Service ist ideal für Paare oder Kleinfamilien, unweit des herrlichen, kinderfreundlichen Traumstrands von Porto Taverna. Perfekt für einen Erholungsurlaub oder als Zwischenstation für eine Rundreise.

Lage 
Ausstattung 
 

Unsere Angebote:

  • Frühbucher: 5% Rabatt bei Buchung bis 30.04.2017 für Aufenthalte im Zeitraum von 01.01.2017 bis 01.01.2018

Hinweise:

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Relais Fenicottero Rosa
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • Kostenlos bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktritt von 29 bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • 70 % bei Rücktritt von 20 bis 7 Tage vor Reisebeginn
  • 90 % bei Rücktritt von 6 bis 1 Tage vor Reisebeginn
  • 90 %bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel Relais Fenicottero Rosa

Atmosphäre
Dieses überschaubare Hotel überrascht seine Gäste mit zwei normalerweise unvereinbaren Eigenschaften: es liegt fast direkt an der Landstraße und scheint daher eher als kurzes Etappenziel geeignet zu sein. Bei Betreten stellt man hingegen rasch fest, dass es Dank seines schönen, rückwärtigen Gartens mit Pool und Sonnenplätzen auch für einen Erholungsurlaub sehr attraktive ist.

Eingangs-/Aufenthaltsbereich
Vom Parkplatz an der Straße führt ein kurzer Gehweg direkt zum zweistöckigen, pastellgelb getünchten Hotelgebäude des Fenicottero Rosa. Im Eingangsbereich erkennen die Gäste die Rezeption an ihrem kunstvoll bemalten Empfangstresen. Dieser greift den Hotelnamen "Fenicottero Rosa" bildhaft auf. Flamingos - "Fenicotteri" - werden im Sardischen auch "Sa Genti Arrubia" genannt: die roten Leute. Landestypische Keramikvasen, Lampen und Vorhänge ergänzen den Einrichtungsstil, während die gemütliche Fernsehecke cremefarbene Sofas und hübschen Wandgemälde bietet.

Bars
Seitlich des Eingangs knüpft der Frühstücksbereich an, sowie die hoteleigene Wine & Snack Bar "Isola dei Sapori". Dort können die Gäste Weinproben, Früchtecocktails und landestypische Degustationen kosten. Eine ausgesprochen schöne, durch massive Pfeiler gestützte Holzdecke bildet hierzu eine stilvolle Überdachung. Dank mobiler Fensterfront ist die Nutzung dieser Räumlichkeiten bei jedem Wetter möglich.
In der warmen Jahreszeit erweitert beim Pool ein Lounge-Bar Pavillon das Service-Angebot.

Zimmer
Von den ausgesprochen großzügigen, insgesamt nur 11 Juniorsuiten befinden sich sechs im Erdgeschoss und fünf im ersten Stock oberhalb des Rezeptionsbereichs.
Alle Zimmer verfügen über eine Terrasse oder Balkon, Telefon, Safe, Klimaanlage, Heizung, Fernseher mit Flachbildschirm, Sat-Anschluss und Pay-TV Sky (gegen Aufpreis), Minibar, sowie über ein Bad mit Föhn, Bademänteln, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Einrichtung ist geschmackvoll wohnlich und in allen Juniorsuiten gleichwertig.

Garten / Pool
Besonders schön ist der hinter dem Hotelgebäude gelegene, phantasievoll geformte Poolbereich mit Sonnenliegen und -schirmen. Eine Holzbrücke überquert den großen Pool und verleiht ihm eine besondere Note.


Besonderheiten

Schöne Lage inmitten einer mediterranen Naturlandschaft mit Blick auf die vorgelagerte Insel Tavolara

Gutes, reichhaltiges Frühstückbüffet


Bemerkungen

Die Öffnungszeiten von Bar und Pool sind wetterabhängig und liegen im Entscheidungsbereich der örtlichen Hotelleitung

Ein Auto ist sehr empfehlenswert

Strategisch optimal gelegen, Eingangsbereich auf der Straßenseite, Gartenanlage mit Pool hingegen auf der geschützten Hotelrückseite


Tipps

Nehmen Sie an einem Bootsausflug zur Insel Tavolara teil!


Zimmer

Alle insgesamt 11 Juniorsuiten verfügen über Telefon, Safe, Klimaanlage, Heizung, Fernseher mit Flachbildschirm, Sat-Anschluss und Pay-TV Sky (gegen Aufpreis), Minibar, sowie über ein Bad mit Föhn, Bademänteln, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.

11 Juniorsuiten (1-2 Personen) (25-30 m²)
im Erdgeschoss oder 1. Stock gelegen, jeweils mit Balkon oder Terrasse, Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten.
Einzelnutzung möglich (gegen Aufpreis)


Services

  • Pool mit Sonnenliegen und -schirmen
  • Bar
  • Fernsehraum
  • Garten
  • Parkplatz

Wirklich gut! 8.7/10 
 Durchschnittswert von 3 Bewertungen

 

9/10i

Alexandra L. (Schweiz)

19.07.2014 

 

8/10i

R.K. (Schweiz)

30.08.2011 

... sehr schönes Hotel ... 

9/10

Das Fenicottero Rosa ist ein sehr schönes Hotel. Das Hotel, die Anlage und die Zimmer waren in einem einwandfreien Zustand.
Alles sehr sauber und ordentlich. Die Mitarbeiter waren alle freundlich und zuvorkommend.
Unser Zimmer war sehr gemütlich. Es wurde jeden Tag gereinigt, auch die Handtücher wurden täglich gewechselt.
Der eingebaute Safe war sehr hilfreich und garantierte Sicherheit für Schmuck, Geld und Reiseunterlagen.
Die Betten waren nicht zu weich, ein sehr guter Schlafkomfort. Die kleine Terrasse vor unserem Zimmer war absolut ausreichend.
Wir konnten gemütliche Abende mit Rotwein und Käse verbringen J
Der Pool war sauber und roch überhaupt nicht nach Chlor.
Das Frühstück war sehr ausreichend und lecker. Die Zeiten von 7:30 bis 10:00 angenehm.
Wir haben einen Abend im Restaurant gegessen. 4 Gänge für 20 € waren okay. Es gab zwei Vorschläge für jeden Gang.
Ein kleiner Makel war, dass die Karte von Mo. bis So. lief und man die gleiche Menüauswahl dann wieder von Mo. bis So. bekam.
Uns hat es nicht gestört, da wir dieses Angebot nicht nutzen wollten. Wahrscheinlich ist dies in der Hauptsaison anders geregelt.

Die verschiedenen Beschreibungen die wir im Internet zum Fenicottero Rosa gefunden hatten trafen vollumfänglich zu.

Nun fällt mir nichts mehr ein. Auf einer Skala von 1 bis 10 bekommt das Fenicottero Rosa 9 Punkte von uns.

Wir danken für Ihre Unterstützung und verbleiben

mit freundlichen Grüßen aus dem grauen Berlin

anonym, D

30.10.2008 

Die nur wenige Kilometerentfernte Ortschaft Porto San Paolo befindet sich an der nördlichen Ostküste.
Von Olbia aus erreicht man sie innerhalb von circa 20 Minuten und genießt so eine reiche Auswahl an herrlichen Sandstränden, Buchten und Ausflugsmöglichkeiten.
Ab Porto San Paolo sind Bootstouren zur imposanten Insel Tavolara möglich, und von Palau aus kann man das eindrucksvolle, weiter nördlich gelegene Archipel der Maddalenainseln ansteuern.
Lohnenswert sind auch Tagesausflüge zum Monte Alba bei Siniscola, an dessen Füßen je nach Jahreszeit farbenprächtige Orangen-, Mandarinen und Mandelbäume blühen. Auch das verträumte Städtchen Tempio Pausania hat mit seinen Granitfassaden einen besonderen Reiz.
In dieser Umgebung, wo sich die nord östlichen Provinzen Baronia, Gallura und Barbagia überschneiden, kann man eine interessante Kombination aus antiken Traditionen, atemberaubenden Küstenstreifen mit türkisblauem Meer und mediterranen Landschaften erleben und entspannende, abwechslungsreiche Ferien verbringen.

Lage

Bei Porto San Paolo, ca. 800 m vom Strand der Costa Corallina und ca. 10 km von Olbia entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 800 m
  • Einkaufen: 2.5 km
  • Restaurant: 2.5 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Segeln
  • Golf
  • Golfplatz Pevero (18 Löcher)

    Ausflüge
  • Inselarchipel 'La Maddalena' (ab Palau)
  • Tagesabstecher nach Korsika (ab Santa Teresa di Gallura)
  • Besichtigung der Costa Smeralda und ihrer Strände (Capriccioli, Cala di Volpe, La Celvia und Liscia Ruja)
  • Inselarchipel 'La Maddalena'
  • Trekking beim Monte Limbara
  • Tagesausflug nach Tempio Pausania
  • Trekking durch den Canyon von Gorroppu und das Tal des Lanaitto
  • Das Tal des Lanaitto
  • Wanderung zur nuraghischen Fundstätte Tiscali
  • Besichtugung von Oliena
  • Besichtigung der Murales (Wandgemälde) von Orgosolo
  • Archäologische Ausgrabungsstätten „La Prisgiona“, „Coddu Vecchju“, „Li Lolghi“, „Li Muri“, „Tempietto Malchittu“, „Nuraghe Albucci“ und das Hünengrab „Moru“