Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Nicoletta in Santa Maria Navarrese - Ferien in Sardinien.com

Hotel Nicoletta Santa Maria Navarrese

3-Sterne Hotel Nicoletta - Santa Maria Navarrese, Ost Sardinien
28 Zimmer für 1-4 Personen, EG-2. Stock, teils mit Terrasse
sommerlich-geschmackvoll, familiär, kleine Tiefgarage, Wandern
100 m zum Strand, im Ort, 141 km von Cagliari

Ideal für

Diese Unterkunft mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis ist für einen Bade- und Aktivurlaub in der Ogliastra ideal - perfekt auch für Motorradfahrer!

Lage 
Ausstattung 
 

Unsere Angebote:

    Lange Ferien
    1 Nacht gratis bei Abreise bis 26.06.2017 

Ermäßigungen/ Aufpreise:

DZ=EZ
€20.00 
Kinderbett (0 - 2 Jahre)
€5.00 
Terrasse
(pro Zimmer)
€15.00 
Balkon
(pro Zimmer)
€8.00 
Kinder, im Bett der Eltern
(0 - 2 Jahre)
Gratis

Hinweise:
  • Sonnenterrasse mit Sonnenliegen stehen zur freien Verfügung
  • Parkplatz und Tiefgarage sind kostenfrei

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Nicoletta
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 31 Tage vor Reisebeginn
  • i 50 % bei Rücktritt von 30 bis 16 Tage vor Reisebeginn
  • i 95 % bei Rücktritt von 14 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel Nicoletta

Atmosphäre
Das dunkelrot getünchte Hotel Nicoletta liegt unweit einer historischen, legendenumwobenen, kleinen Kirche, eines an jahrhundertealten Oleasterbäumen angrenzenden Spielplatzes und einer schönen Strandpromenade. Dieses 2005 eröffnete, überschaubar kleine Hotel verwöhnt seine Urlaubsgäste mit einer ausgesprochen bequemen Lage, und die am Hotel vorbeiführende Straße ist eher eine Bequemlichkeit als ein Störfaktor, da man so einiges zu Fuß unternehmen kann.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich
Über eine breite Außentreppe gelangt man zunächst an den gelb-weiss gestalteten Empfang. Korbsessel und Dekorationselemente wie farbintensive Sonnenblumen verleihen der Räumlichkeit eine erfrischend sommerliche Note.

Bar/ Frühstücksraum
Rechterhand geht der Rezeptionstresen in eine kleine Bar über, wo man genüßlich einen abendlichen Aperitif genießen oder einen schönen Urlaubstag ausklingen lassen kann.
Von dort aus geht es rechts weiter in den Frühstückssaal. Dunkle Holzmöbel und helle Pastelltöne charakterisieren diese Räumlichkeit. Bei schönem Wetter trumpft der Saal mit einer gemütlich bestuhlten Außenterrasse auf.

Zimmer
Ein Fahrstuhl oder Treppenstufen führen vom Bar- und Eingangsbereich hinauf zu den über zwei Etagen verteilten Zimmern. Die einfach-elegante Einrichtung sardischen Handwerks sowie helle Pastelltöne vermitteln den Gästen eine angenehme Urlaubsatmosphäre. Alle Zimmer verfügen über Fernseher, Klimaanlage, Minibar, Safe, Wifi und ein Bad mit Föhn, Dusche, Bidet, WC und Waschbecken. Man unterscheidet je nach Zimmergröße Doppel-, Dreib- und Vierbettzimmer. Zwei Doppelzimmer sowie eines der Dreibettzimmer bieten bei Wunsch gegen Aufpreis als Pluspunkt eine schöne Terrasse.

Außenbereich
Auf dem obersten Stockwerk überrascht das Hotel mit einer schönen Sonnenterrasse. Zahlreiche Sitzgelegenheiten und Sonnenliegen mit -schirmen laden zur wohligen Entspannung bei Meerblick ein, während im hinteren Bereich für aktive Urlauber unterschiedliche Fitnessgeräte bereit stehen.


Besonderheiten

Beim Aufhängen des Zimmerschlüssels an der Rezeption wird automatisch das Licht im Zimmer ausgeschaltet


Bemerkungen

Italienisches Frühstück

Das Hotel bietet ausschließlich Frühstück, in einem nur 100 m entfernten Restaurant können Hotelgäste aber zu Vorteilspreisen speisen

2 behindertengerechte Zimmer

Das Hotel liegt an der zum touristischen Hafen führenden Straße

Auto empfehlenswert


Tipps

In dieser Gegend können Sie einen traumhaften Strandurlaub mit abenteuerlichen Bergtouren verbinden und die urtümliche, sardische Tradition kennenlernen!

Machen Sie einen Bootsausflug mit der Motoryacht Helios V entlang des Golfo di Orosei (vom Yachthafen in Arbatax) >>>
Der Tagesausflug bietet ein buntes Programm aus Badepausen, Schwimmen und Tauchen in den schönsten Buchten des Nationalparks, Fotostopps, sowie Mittagessen an Bord inklusive


Zimmer

Alle 28 Zimmer verfügen über Fernseher, Klimaanlage, Minibar, Fernseher, WiFi, Safe und ein Bad mit Föhn, Dusche oder Badewanne, Bidet, WC und Waschbecken.

2 Vierbettzimmer (30 m²) (3-4 Personen)
geräumige Schlafzimmer mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten und einer in ein Doppelbett verwandelbaren Schlafcouch oder zwei Schlafsesseln.

7 Dreibettzimmer (25 m²) (3 Personen)
Schlafzimmer mit Doppelbett und einem zusätzlichen Einzelbett oder einem Schlafsessel.
1 Dreibettzimmer bietet gegen Aufpreis eine Terrasse.

19 Doppelzimmer (25 m²) (1-2 Personen + 1 Kleinkind 0-3 Jahre)
Schlafzimmer mit Doppelbett und Platz für ein zusätzliches Kinderbett.
2 Doppelzimmer bieten gegen Aufpreis eine Terrasse.


Services

  • Aufzug
  • Bar
  • Parkplatz
  • WiFi/ WLAN-Internet
  • Dach-Terrasse mit Meerblick
  • Frühstücksraum mit externer Terrasse
  • Kleine Tiefgarage (11 Stellplätze)

Wandern: unsere Tipps!

Wirklich gut! 8.8/10 
 Durchschnittswert von 75 Bewertungen

Gute Lage mitten im Urlaubsdörfchen 

9/10i

Wir waren mit dem Urlaub sehr zufrieden, hat alles wunderbar geklappt.

Hier überzeugt die Lage, mitten im Dörfchen, viele Restaurants, Bars, Strand und Hafen zu Fuss erreichbar. Zimmer war ok, verglichen mit den anderen aber eher klein und einfach, dafür mit Minibar und das Hotel bietet eine eigene Tiefgarage.

T.D. (Schweiz)

27.09.2016 

 

10/10i

Waren mit den Urlaub sehr zufrieden. Unterkünfte waren in Ordnung. Die Insel zum Motorradfahren ein Traum. Das einzige was in Sardinien sehr stört, ist die rücksichtslose Vermüllung der Landschaft.

Für unsere Bedürfnisse das ideale Hotel.

Friedrich M. (Deutschland)

09.09.2016 

 

10/10i

Wir waren in einer Gruppe von 8 Personen mit den Motorrädern unterwegs. Das Service von Frau Melis war absolut top. Leider mussten wir ein Zimmer kurz vor der Anreise stornieren, auch das war kein Problem. Sollten wir wieder einmal nach Sardinien reisen, werden wir sicher wieder über ihre Agentur buchen.

Wir waren mit dem Service im Hotel mehr als zufrieden. Als wir einen Defekt bei einem Motorrad hatten wurden wir bei der Behebung vom Hotel toll unterstützt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der einzige kleine Kritikpunkt ist das schwache Wlan, eine bessere Verbindung, wäre beim Planen der Touren hilfreich gewesen. Ansonsten alles zu unserer Zufriedenheit, eine absolute Weiterempfehlung.

Angelika K. (Österreich)

03.09.2016 

 

9/10i

Danke, super Service. Unkomplizierte und absolut korrekte Abwicklung. Die gebuchten Hotels waren alle sehr gut ausgewählt und der Aufenthalt in jedem Hotel war ein Genuss. Ich bin einfach Ihrer Empfehlung gefolgt und wurde nicht enttäuscht. Ich werde Sie bedingungslos weiterempfehlen.

Sehr freundliche und unkomplizierte Rezeption. Top Lage zum Strand. Guter Ausgangspunkt für Motorradtouren und auch für einen faulen Tag am Strand. Zimmer mit Balkon wählen und alles ist perfekt

Soenke W. (Deutschland)

03.09.2016 

Nah am Strand aber zu laut 

7/10i

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub in Sardinien und waren mit dem Service Ihrerseits rundum zufrieden.

Das Hotel Nicoletta war ok. Es war Abends in Santa Maria lauter als erwartet, wofür das Hotel selbst natürlich nichts kann. Es hat jedoch auch die Nächte unruhiger gemacht als gehofft.
Die Mitarbeiter des Hotels konnten hier jedoch sprachlich sehr gut bei allen Fragen weiterhelfen.

Stefanie T. (Deutschland)

30.08.2016 

gerne wieder 

8/10i

super, eben Italien
sehr zufrieden

schönes kleines Hotel unweit vom Strand mit freundlichem, auch deutsch sprechenden Personal, allerdings könnten mehr Tips für Unternehmungen angeboten werden
Frühstück sehr eintönig

Andreas S. (Deutschland)

26.07.2016 

 

7/10i

Rico P. (Deutschland)

22.07.2016 

Unser viertes Quartier! 

9/10i

Es war unser erster Sardinien Urlaub und wir haben auch das erstemal über MMV- Reisen gebucht.Wir waren positiv überrascht wie gut alles gelaufen ist.

Santa Maria Navarrese und das Hotel Nicoletta bleiben uns in guter Erinnerung. Auch hier würden wir gerne nocheinmal Urlaub machen.Der Strand in unmittelbarer Nähe (Kiesstrand)und die wunderschöne Aussicht und Umgebung haben uns gut gefallen.Frühstück war ausreichend und lecker.Die Angestellten sehr freundlich und zuvorkommend.Alles super.

M.M. (Deutschland)

06.07.2016 

 

9/10i

Prima

Milena an der Rezeption sehr hilfsbereit

anonym

25.06.2016 

Mehr

Bei einem Urlaub in der Ogliastra, kann man vor allem auf Streifzug gehen. In dieser Region an der Ostküste von Sardinien kommen nicht nur Strandurlauber auf Ihre Kosten, sondern auch Wanderer, sowie Natur- und Archäologiefans.

Das Städtchen Tortolì ist gemeinsam mit Lanusei Hauptstadt der Provinz Ogliastra und gleichzeitig die größte und einwohnerstärkste Ortschaft der Region. Mit seinen vielen kleinen Läden, Bars, Restaurants und Banken sowie einem Fähr- und Charterflughafen hat sich der Ort zu einem beliebten Urlaubszentrum entwickelt. Wahrzeichen des Städtchens sind die berühmten roten Prophyrfelsen im Ortsteil von Arbatax auf dem Capo Bellavista. Des weiteren sehenswert in Arbatax ist ein spanischer Wachturm, der dem Stadtteil seinen exotisch klingenden Namen gab: das arabische "Arba at Ashar" bedeutet "der vierzehnte Turm".

Zwischen Tortolì und Arbatax liegt der Lagunensee „Stagno di Tortolì“, der ein idealer Lebensraum und wichtiger Rastplatz für viele Vogelarten ist. Hier kann man köstlichen Fisch verspeisen!
Am nördlichen Ende der Lagune liegt das knapp 1000-Seelen-Dorf Girasole. Seine zentrale Lage in der fruchtbaren Ogliastra-Ebene, sein herrlich weiter und heller Sandstrand, sein grüner und schattenspendender Pinienhain und seine unmittelbare Nähe zum Flug- und Fährhafen machen den Ort zu einem beliebten Urlaubsziel an der Ostküste von Sardinien.

Nördlich von Girasole liegt die knapp 2000 Einwohner zählende Ortschaft Lotzorai. Der historische Ortskern liegt rund um die Chiesa di Sant'Elena, während die neuen Häuser um die Via Dante, die Straße, die vom Zentrum zum azurblauen Meer führt, gebaut wurden. Lotzorai ist aber vor allem Ausgangspunkt für tolle Bade- oder Wanderausflüge im Nationalpark "Parco nazionale del Golfo di Orosei e del Gennargentu". Der Park ist eine geologische und ökologische Komplexlandschaft. Unter seinem Schutz stehen die Flächen und Gebiete, die von der Küste des Golf von Orosei bis zum Supramonte und das Gennargentu-Massiv reichen.

Nur wenige Kilometer von Lotzorai entfernt, liegt der kleine Küstenort mit Jachthafen Santa Maria Navarrese. Neben einem schönen großen, zentralen Park mit jahrhundertealten Olivenbäumen, einer antiken Kirche und einem Kinderspielplatz, gibt es auch Restaurants, Bars und eine wunderschöne, von grünen Bäumen und blühenden Oleanderbüschen gesäumte Strandpromenade. Der goldene Sandstrand liegt windgeschützt in einer kleinen Bucht mit Blick auf den Hafen von Arbatax und seine roten Porphyrklippen. Unbedingt empfehlenswert ist eine Tagesausflug per Boot im Golf von Orosei zu den Traumbuchten Cala Luna oder Cala Goloritze. Wer mehr Zeit mitbringt, kann diese Buchten auch erwandern oder einen Ausflug zur Pedra Longa einplanen. Das Panorama ist wie gemalt! 

Lage

Ostsardinien, 141 km vom Flughafen Cagliari, 9 km von Baunei und 9 km von Tortoli, im Ortskern von Santa Maria Navarrese und nur 100 m Gehweite bis zum Strand.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 100 m
  • Einkaufen: 100 m
  • Restaurant: 100 m
  • Baunei: 9 km
  • Tortoli: 9 km
  • Lanusei: 23 km
  • Genna Silana Pass: 37 km
  • Ulassai: 42 km
  • Cala Gonone: 62 km
  • Flughafen Cagliari: 141 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Mountainbiking
  • Trekking
  • Freeclimbing
  • Motorradfahren
  • Golf

    Ausflüge
  • Besuch des Bergdorfes Baunei oder des verlassenene Dorfes Gairo Taquisara
  • Besuch der Grotte Su Marmuri bei Ulassai
  • Trekking beim Supramonte von Oliena zum in einer Doline versteckten Nuraghendorf Tiscali
  • Wald von Santa Barbara bei Villagrande Strisaili
  • Wanderung zur Bucht Cala Goloritze
  • Motorbootausflüge nach Cala Luna
  • Hochebene Golgo bei Baunei mit schönen Spazier- und Reitmöglichkeiten zwischen freilaufenden Hoftieren und archäologischen Stätten