Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Tirreno Resort in Orosei / Cala Liberotto - Ferien in Sardinien.com

Tirreno Resort Orosei / Cala Liberotto

3-Sterne-Hotel Tirreno Resort - Orosei, Ost Sardinien
149 Zimmer/Apts. für 1-6 Pers., mit Außenbereich, EG - 3. Stock
Restaurants, Pools, Spielplatz, Animation, Garten, Strandservice
ab 50 m zum Strand, 12 km von Orosei, 80 km von Olbia

Ideal für

Diese Unterkunft ist ideal für Familien und Paare, die einen Badeurlaub am Meer mit Kinderclub und sportlich-abwechslungsreicher Freizeitgestaltung erleben möchten.

Lage 
Ausstattung 
Freizeitwert 
 

Ermäßigungen/ Aufpreise:



nur 

Hinweise 2015:
Im Preis inbegriffen:
  • Bettwäschewechsel 1 x pro Woche bei einem Aufenthalt von mehr als einer Woche
  • Strandservice am Strand oder Pool: 2 Liegestühle und 1 Sonnenschirm pro Wohnung
  • Kinderprogramme, Sport- und Softanimation
  • WiFi/ WLAN in der Hotelhalle kostenfrei (Streaming ist jedoch nicht möglich)
Nicht im Preis inbegriffen, gegen Aufpreis vor Ort:
  • Tennis, Minigolf, Pedalos, Kanus, Mountain-Bike, externe Tauchschule, Ausflüge, zusätzlicher Sonnenschirm, Parkplatz (beschränkte Anzahl vorhanden)
Hinweise 2015 für Hundebesitzer:
  • Ideal für Hundehalter sind die Zimmerkategorien im Parterre mit direktem Ausgang über die Terrasse
  • Bitte beachten Sie folgende Vorschriften:
    1. Bitte führen Sie Ihren Hund im Inneren des Hotels sowie im gesamten Hotelgelände (Park / Strand) immer an der Leine! Hunde dürfen nicht an das Schwimmbad, die Sportanlagen oder den Spielplatz. Das gleiche gilt für die Restaurants und die Restaurant –Terrassen
    2. Wir machen darauf aufmerksam, dass nach italienischem Recht Hunde im Zeitraum Juni – Oktober nicht an den Strand dürfen. Die Geldstrafen sind empfindlich hoch!
    3. Hunde wird ein Zuschlag pro Tag von € 10,-- (ohne Futter) berechnet

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Tirreno Resort
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • Kostenlos bei Rücktritt bis 22 Tage vor Reisebeginn
  • 30 % bei Rücktritt von 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktritt von 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • 80 % bei Rücktritt von 7 bis 1 Tage vor Reisebeginn
  • 100 %bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Tirreno Resort

Atmosphäre

Das Tirreno Resort befindet sich am begehrten Golf von Orosei und verwöhnt seine Gäste mit einer herrlichen Lage: umgeben von hochgewachsenen Pinien liegt es nur wenige Schritte vom feinen Sandstrand Cala Liberotto entfernt. Unterschiedlich große Wohneinheiten bieten Paaren und Familien ideale Zimmerlösungen. Sport- und Freizeitangebote mit softer Kinder-Animation sowie zwei Restaurants runden die ungezwungene Urlaubsatmosphäre ab.

Eingangs-/Aufenthaltsbereich

Von einer am Resort vorbeiführenden, schmalen Straße gelangen die Gäste über einen Fußweg direkt zum halbkreisförmig angeordneten, vierstöckigen Hauptgebäude. Dieses wird seitlich von hochgewachsenen Pinienbäumen eingerahmt. Die im minimalistischen Architekturstil gestaltete Eingangshalle wirkt elegant, hat inseltypisches Deko und WLAN/ Wifi Empfang. Ein kleiner Wasserfall, bequeme Sitzgelegenheiten sowie an die Wand projizierte Sardinienbilder sorgen für eine entspannte Urlaubsatmosphäre.

Bar / Restaurant

Tagsüber haben die Gäste die Auswahl zwischen der Bar des Empfangsbereichs und der Poolbar.
Das Halbpensions-Restaurant "Liberotto" sowie auf dessen Terrasse liegen beim Hauptgebäude. Dort werden morgens und abends zu bestimmten Uhrzeiten Speisen am Buffet geboten.
Das "à la carte" Restaurant "Corallo" grenzt hingegen an die traumhaften Sandbucht "Cala Liberotto" und wird durch die Strandstraße vom Hauptgebäude getrennt. Dort können die Hotelgäste ab Mai gegen Bezahlung ein romantisches Abendessen bei Meeresrauschen und Meersicht genießen. Ab Anfang Juni ist das "Corallo" dann auch mittags geöffnet. Es werden Pizzas sowie sardische und italienische Spezialitäten geboten.

Zimmer

Die Zimmereinheiten des breitflächig angelegten Tirreno Resorts liegen entweder im vierstöckigen Hauptgebäude oder im zweistöckigen "Bungalow Teil" hinter dem Poolbereich. Nahezu alle Unterkünfte haben einen bestuhlten Außenbereich (außer Studio 2).
Klimaanlage (zu bestimmten Uhrzeiten), Fernseher, Telefon, Safe, ein kleiner Kühlschrank sind überall vorhanden. Die privaten Zimmerbäder wurden mit Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet.
WLAN/ Wifi ist hingegen nicht verfügbar.
Die Zimmer und Suiten des Hauptgebäudes wurden 2015 und 2016 modernisiert und verteilen sich über den 1.-3. Stock. Ein zusätzliches Kinder-/ Babybett ist nicht überall möglich.

Hauptgebäude (1.-3. Stock, ohne Meerblick):

Zur Auswahl stehen zwei Suiten im 3. Stock mit Panoramaterrasse, sowie unterschiedlich große Familienzimmer mit kleinem Kühlschrank, Kaffeemaschine und Balkon.
Die Doppelbetten sind stets King Size Betten (1,80 x 2,10 m), die Einzelbetten hingegen 0,90 x 2,10 m groß.

Familienzimmer Typ A (1.-2. Stock) (4-5 Personen):
bestehend aus einem Wohn-/ Schlafraum mit King-Size Bett und einem separaten Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten.
Es besteht Platz für ein Kinderbett.
Einige wenige Zimmer haben ein zusätzliches Bettsofa für eine fünfte Person (nur auf Anfrage).

Familienzimmer Typ A Superior (3. Stock) (4 Personen):
bestehend aus einem Wohn-/ Schlafraum mit King-Size Bett und einem separaten Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten. Ein zusätzliches Kinder-/ Babybett ist hier nicht möglich.

Familienzimmer Typ B (1.-3. Stock) (5 Personen):
bestehend aus einem Wohn-/ Schlafraum mit Bettsofa, einem Schlafzimmer mit King-Size Bett und einem zweiten Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten.

Suiten (3. Stock) (4 Personen):
mit Panoramaterrasse, einem Wohnzimmer, einem Schlafzimmer mit King-Size Bett und einem zweiten Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten. Ein zusätzliches Kinder-/ Babybett ist hier nicht möglich.

Bungalow-Teil (EG - 1. Stock, im Gartenbereich hinter dem Pool):

Diese ein- bis dreiräumigen Wohneinheiten, befinden sich im Gartenteil des Tirreno Resort, im Anschluss an den Poolbereich. Im Unterschied zu den Zimmern des Haupthauses, wird hier überall eine kleine Kochnische mit zwei Herdplatten (ohne Backofen) geboten, sowie ein Kühlschrank. Bis auf die Zimmer "Studio 2", haben alle einen Gartensitzplatz.
Internet ist nicht vorhanden.

Studio 2 (EG oder 1. Stock) (2 Personen):
mit Gartenblick, aber ohne Außenbereich, bestehend aus einem Wohn-/ Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten. Im 1. Stock können Dank Verbindungstür einige Studios paarweise gebucht werden (2+2 Personen).

Studio 3 (EG) (3 Personen):
mit Gartensitzplatz, bestehend aus einem Schlafzimmer für bis zu drei Personen mit zwei Einzelbetten und einem zusätzlichen Bettsofa.
4 Studios wurden behindertengerecht ausgestattet.
Auf Anfrage können sie Dank Verbindungstür paarweise gebucht werden (3+3 Personen).

Familienzimmer Typ B Superior (EG) (4 Erw. + 2 Kinder):
mit Gartensitzplatz, bestehend aus einem Wohn-/ Schlafraum mit Bettsofa für Kinder, sowie zwei Schlafzimmern mit jeweils zwei getrennten Einzelbetten.

Garten / Pool / Animation

Kernstück der Anlage ist der Pool- und Freizeitbereich mit Pool und langer Wasserrutschbahn, Whirlpool, Wildwasserkanal, Außenduschen, Garten, Tennisplätzen und Adventure-Minigolf. Ein vielseitiges Sportprogramm sowie eine italienische Animation garantieren Groß und Klein tagsüber Erholung und Spaß.
Der italienische Kinderclub ist für Gäste von 4-11 Jahren und findet tagsüber beim Kinderpool mit Piratenschiff statt. Auch ein Babybecken und ein Spielplatz gehören dazu.
Jugendliche und Erwachsene kommen teils gegen Aufpreis bei verschiedenen Sport- und Freizeitangeboten ebenso auf Ihre Kosten. Abendunterhaltung ist in nur begrenztem Ausmaß vorhanden.


Besonderheiten

Familienfreundlich

Strandurlaub mit Pool- und Gartenatmosphäre

Adventure-Minigolf

Große Pool-Landschaft

Die Wohneinheiten des separaten "Bungalow"-Bereichs (Studio 2, Studio 3, Familienzimmer Typ B Superior) bieten jeweils eine kleine Kochecke mit zwei Herdplatten


Bemerkungen

Die Doppelbetten sind stets King-Size Betten (1,80 m x 2,10 m), die Einzelbetten haben eine Größe von 0,90 m x 2,10 m. Die in manchen Unterkünften auf Anfrage verfügbaren Bettsofas eignen sich für Kinder, und nicht überall kann ein zusätzliches Babybett hinzugefügt werden

Halbpensionsgäste, die im à la Carte Restaurant "Corallo" speisen möchten, können an der Rezeption einen Tisch vorreservieren

Keine Wohneinheit bietet Meerblick

Die Nutzungs-/ Öffnungszeiten von Pool, Bars und Restaurant (wo vorhanden) liegen im Entscheidungsbereich der örtlichen Hotelleitung

Die genaue Lage und das Stockwerk des Zimmers werden im Vorfeld nicht garantiert

Hotel-Parkplätze (begrenzte Anzahl, im Vorfeld und nur gegen Aufpreis buchbar, nur für den gesamten Aufenthalt)

Zusätzliche Sonnenschirme und -liegen gegen Gebühr je nach Verfügbarkeit

Unterkünfte im Haupthaus: die Suiten und Familienzimmer Typ A Superior wurden 2015 modernisiert, die Familienzimmer Typ A und Typ B hingegen 2016. Die Erdgeschosszimmer Familienzimmer Typ Garden stehen 2016 nicht auswählbar

Das Tragen eines Armbandes ist für alle Hotelgäste ab 6 Jahren obligatorisch

Kinderbetten sind weder in den Suiten noch in den Familienzimmern Typ A Superior möglich

Die Klimaanlage ist in allen Wohneinheiten nur zu bestimmten Uhrzeiten verfügbar

Das Sportprogramm wird für Teenager und Erwachsene zusammen gestaltet

Haustiere werden nicht akzeptiert


Tipps

Bringen Sie Ihre Schnorchelausrüstung mit!

Machen Sie einen Tagesausflug nach Posada

Besuchen Sie am letzten Sonntag im Mai die heilige Prozession der "Santa Maria e Mare" mit Fischerbooten auf dem Cedrino Fluss


Wohneinheiten

Alle Zimmer des Tirreno Resort verfügen über Klimaanlage (nur zu bestimmten Uhrzeiten), Fernseher, Telefon, Safe, kleine Kühlschränke und haben jeweils ein privates Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. Ohne WLAN/ Wifi.
Zusätzliches Kinder-/ Babybett nur auf Anfrage, in Suiten und Familienzimmern Typ A Superior nicht möglich.

:: 70 Zimmer im Hauptgebäude (1.-3. Stock, ohne Meerblick) mit Balkon und Kaffeemaschine:

2 Suiten (2-4 Personen) (ca. 47 m²):

Im 3. Stock gelegen, mit großer Panorama-Terrasse, einem Wohnraum und zwei Schlafzimmern (1 x King-Size Bett von 1,80 x 2,10 m und 1 x mit zwei Einzelbetten von je 0,90 x 2,10 m).
Kinderbett nicht möglich.

15 Familienzimmer Typ A Superior (2-4 Personen) (ca. 33 m²):

im 3. Stock gelegen, mit Balkon, einem Wohn-/ Schlafzimmer mit King-Size Bett (1,80 x 2,10 m) und einem Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten (je 0,90 x 2,10 m).
Kinderbett nicht möglich.

5 Familienzimmer Typ B (2-5 Personen) (ca. 47 m²):

Im 1.-3. Stock gelegen, mit Balkon, einem Schlafzimmer mit King Size Bett (1,80 x 2,10 m), einem Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten (je 0,90 x 2,10 m) und einem Wohnraum mit Bettsofa.

46 Familienzimmer Typ A (2-4 Personen) (ca. 33 m²):

Im 1.- 2. Stock des Hauptgebäudes, mit Balkon, einem Wohnzimmer mit King-Size Bett (1,80 x 2,10 m) und einem Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten (je 0,90 x 2,10 m).
Nur auf Anfrage, nur im 1. Stock:
begrenzte Anzahl an Familienzimmern mit Platz für eine 5. Person (Bettsofa).

:: 79 Zimmer im "Bungalow-Teil" (hinter dem Pool): jeweils mit kleiner Kochecke mit zwei Herdplatten (ohne Backofen) und einem Gartensitzplatz (außer Studio 2).

3 Familienzimmer Typ B Superior (2-4 Erw. + 2 Kinder) (ca. 47 m²):

mit Gartensitzplatz, mit zwei Schlafzimmern (je zwei getrennte Einzelbetten) und einem Wohn-/ Schlafzimmer mit Bettsofa, kleiner Kochnische mit Kühlschrank und zwei Herdplatten (ohne Backofen).

38 Studio 3 (1-3 Personen) (ca. 30 m²)

mit Gartensitzplatz, zwei Einzelbetten und ein Bettsofa, mit kleiner Kochnische, Kühlschrank, zwei Herdplatten (ohne Backofen).
4 Studios sind behindertengerecht ausgestattet.
Auf Anfrage Dank Verbindungstür paarweise buchbar (3+3 Personen).

38 Studio 2 (1-2 Personen) (ca. 25 m²)

Davon liegen 4 im Erdgeschoss, die übrigen im 1. Stock, mit Gartenblick (ohne Außenbereich) und einem Wohn-/ Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, kleiner Kochnische mit Kühlschrank und zwei Herdplatten (ohne Backofen). Im 1. Stock können Dank Verbindungstür einige Studios paarweise gebucht werden (2+2 Personen).


Restaurants:

  • "Liberotto" (innerhalb der Anlage, Halbpension am Buffet, geöffnet von 7.30-10 Uhr und 19-21 Uhr)
  • "Corallo" (ab 01.05 abends und ab Anfang Juni auch mittags geöffnet): am Strand, Menü à la carte, sardische und italienische Küche, Pizza und saisonale Spezialitäten)

Services

  • 2 Restaurants
  • 2 Bars (am Pool und in der Hotellounge)
  • Pool (1600 m²) mit Flachzone (1,20 m), Wasserrutschbahn und Wildwasserkanal
  • Kinderpool mit Piratenschiff
  • Babybecken
  • Strandservice (1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle pro Zimmer am Strand oder Pool pro Zimmer)
  • Kinder-Club (Freizeitprogramm und Sportaktivitäten für Kinder von 4-11 Jahren, tagsüber, auf italienisch)
  • Kinderspielplatz
  • Leichte Abendunterhaltung
  • Hotel-Lounge mit Rezeption und Kiosk
  • Strandhandtuch (eins pro Person ab 6 Jahren)
  • WiFi/ WLAN (nur Hotel-Lounge)
  • Sport- und Freizeitangebote: Boccia , Basketball, Beach-Volley, Bogenschießen, Wassergymnastik, Aerobic
Services gegen Aufpreis
  • Adventure-Minigolf
  • 4 Tennisplätze (Kunstrasen mit Quarzsand)
  • Tenniskurse
  • Parkplatz (Reservierung im Vorfeld erforderlich)
  • Selbstbedienungs-Waschsalon
  • Sportgerätverleih (Tennisschläger, Kanus, Tretboote, Mountainbikes)
  • Massagen
  • Zusätzliches Strandtuch und Strandtücher für Kinder unter 6 Jahren
  • Zusätzlicher Sonnenschirm mit Liegen
  • Spezielle Gerichte bei Lebensmittel-Intoleranz (z. B. Zölliakie, Laktose etc)
  • Geführte Quad-Touren, geführte Wanderungen und Ausflüge

Wirklich gut! 8.9/10 
 Durchschnittswert von 157 Bewertungen

 

9/10i

Wie bereits die letzten Jahre hat auch diesmal wieder alles einwandfrei geklappt! Die Ferien waren wunderschön und Ihr Service hat einmal mehr überzeugt!

Sandra V. ()

24.09.2016 

Viel los, sehr schön 

9/10i

Es war wirklich wunderbar auf Sardinien. Der Service von Ihrer Seite war ebenso wunderbar.

Sehr schönes Sportangebot, phantastische Poolanlage, schöner, aber kleiner Strand, gutes Essen, super Service, nette Bar, im September sehr schön, Lobby und Haupthaus neu renoviert, in den Zimmern leider nur sehr unbequeme Sitzgelegenheiten.

Susanne G. (Deutschland)

04.09.2016 

Rundum zufrieden 

9/10i

Es war ein traumhafter Urlaub in Sardinien und nicht der letzte. Der Service ihres Hauses war sehr gut.

Im Tirreno Resort haben wir uns sehr wohl gefühlt. Wir hatten ein sehr schönes, voll renoviertes Zimmer mit seitlichen Meerblick. Die Mitarbeiter waren stets freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Das Resort ist sehr sauber und gepflegt. Das Essen (Frühstück und Abendessen) sehr vielfälltig, frisch und sehr gut. Das Dessertbuffet ist eine Augenweide.
Die Kinderanimation war gut, könnte aber noch ausgebaut werden. Der Renner bei unseren Kindern waren das Piratenschiff und die Wasserrutsche.
Der Strand ist ebenfalls sehr schön und gepflegt, das Wasser klar und türkis. Einzig zu bemängeln wäre hier der enge Abstand der Sonnenliegen...
Was wir etwas zu hoch fanden, war der Preis für die Parkgebühren mit 5,50 € pro Tag.
Ansonsten aber ein wirklich tolles Hotel und zu empfehlen.

M.B. (Deutschland)

27.08.2016 

Wiederholungstäter 

8/10i

Sardinien wieder echt super. Alles war zufriedenstellend und hat sehr gut geklappt.

Wie gewohnt leckeres Essen. Unterkunft sauber und ordentlich. Wir hatten jedoch den Eindruck, dass die Getränkepreise stark angezogen hatten. Außerdem war bei der Kinderanimation einiges weniger geboten als im Jahr zuvor. Trotzdem sehr zu empfehlen.

S.E. (Deutschland)

25.08.2016 

 

9/10i

Wir waren total zufrieden!

Simone H. (Deutschland)

22.08.2016 

 

7/10i

Britta P. (Deutschland)

14.08.2016 

Ideal pour un sejour plage 

8/10i

J.D. (France)

06.08.2016 

Sehr gutes Preis- Leistungs Verhältnis! 

8/10i

Sehr gute Performance für ein offiziell 3* Hotel. Wir hatten ein renoviertes Zimmer, genug Platz für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Gutes und abwechslungsreiches Buffet. Genug Annimation, aber nicht aufdringlich. Recht ruhig, Nachbarhotel hört mit dem Entertainement um 23.30h auf so alles gut. Nicht viel los in der Umgebung, nächste Stadt ist Orosei, die sich als fein, aber sehr klein erwiesen hat

S.I. (Schweiz)

31.07.2016 

Tirreno Resort 

6/10i

Sardinien ist immer wunderschön. Der Service von MMV sehr empfehlenswert. Danke.

Leider war der Parkplatz nicht reserviert - obwohl bei der Buchung kommuniziert - und auch die Lage des Appartments war sehr ungünstig. Unser "Wunsch" wurde vom Hotel leider nicht berücksichtig - obwohl wir sehr langjährige Gäste sind. Das war für uns enttäuschend. Auch der Service im Hotel hat sich sehr minimiert: Strandücher durften nicht mehr täglich gewechselt werden, Animation war nur auf Italienisch, Abendunterhatlung auf ein Minimum reduziert. Das WiFi sehr schlecht - erst recht in unserem Studio, welches im hintersten Eck der Anlage war. Die Öffnungszeiten des Buffets wurde am Abend verkürzt (Ende um 21 Uhr!). Das Personal hat immer gestresst; d.h. beim Frühstück wurden die Sonnerstoren zusammengelegt und der Boden mit Wasser abgespritzt, obwohl Gäste noch beim Frühstucken waren; das Buffet am Morgen und Abend schon sehr früh abgeräumt und es wurde mit dem Geschirr geklappert. Nicht sehr kundenorientiert. Die Gäste sind in den Ferien und wollen keine gestresste Atmosphäre. Es ist deutlich sichtbar, dass das Hotel resp. der Service nach der Renovation sehr kosten-minimierend geführt wird. Schade, dadurch verliert das Hotel viel an Charme. Man fühlt sich nicht mehr wohl.

anonym

30.07.2016 

Mehr

Die Umgebung von Orosei zählt zu den abwechslungsreichsten Urlaubsgegenden Sardiniens, denn sie bietet nicht nur zahlreiche weiße Strände und kleine Sandbuchten mit verträumten Uferseen im Hintergrund, sondern auch reizvolle Berggegenden mit malerischen Dörfern und imposanten Schluchten.
Im historischen Ort Orosei, welcher im frühen Mittelalter gegründet wurde und später zur Hauptstadt der Baronie wurde, lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche "Madonna del Rimedio" aus dem 17. Jahrhundert, der von Mönchen erbauten Chiesa delle Anime sowie ein kleiner Spaziergang durch die engen Seitenstraßen rund um die zentrale Piazzetta.
Hingegen kann man im Nachbarort Galtellì die galluresische Burgruine "Castello del Pontes" aus dem 11. Jahrhundert besuchen und einige Kilometer weiter nördlich einen geruhsamen Spaziergang durch die historische Altstadt von Posada unternehmen.
Für Bergliebhaber oder Motorradfahrer lohnt sich zweifelsfrei eine Fahrt entlang der Landstraße SS125 (Orientale Sarda) über die Passhöhe Genna-Silana (1017m) zwischen Dorgali und Baunei. Diese kurvenreiche Straße wurde einst von piemontesischen Kohlehändlern in den Fels geschlagen, später gut ausgebaut und bietet so den heutigen Besuchern atemberaubende Landschaftseindrücke mit zahlreichen Aussichtspunkten.
Vom Silana-Pass genießt man einen unbeschreiblichen Blick über die Bergwelt Sardiniens. Unweit von hier befindet sich die bekannte Gorroppu-Schlucht, welche zu den tiefsten Europas zählt.
Unternehmungslustige können außerdem per Land oder zu Wasser die Steilküsten rund um Cala Gonone erkunden, während Strandliebhaber in der Gegend von Orosei auf ihre Kosten kommen.

Lage

An der Ostküste Sardiniens, nahe der schönen Sandbucht Cala Liberotto, ca. 12 km von Orosei und 80 km von Olbia entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 50 m
  • Einkaufen: 13.0 km
  • Restaurant: 13.0 km
  • Orosei: ca. 12 km
  • Hafen/Flughafen Olbia: ca. 80 km
  • Flughafen Alghero: ca. 185 km

(je nach Lage der Unterkunft liegt der Sandstrand 50m - 400m entfernt)


Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Golf
  • Tauchen
  • Boccia
  • Basketball
  • Beach-Volley
  • Bogenschießen
  • Trekking
  • Wandern
  • Mountain-Bike
  • Tennis
  • Kanu
  • Tretboot
  • Minigolf

    Ausflüge
  • Besichtigung der Murales (Wandgemälde) von Orgosolo
  • Besichtigung Oliena und des Nuraghendorfes Tiscali in den Bergen
  • Besuch des Geburtshauses der Nobelpresträgerin für Literatur, Grazia Deledda, in Nuoro
  • Bootsausflüge nach Cala Gonone und Cala Luna
  • Burgruine "Castello del Pontes" bei Galtelli
  • Silana-Passhöhe
  • Trekking durch den Canyon von Gorroppu und das Tal des Lanaitto