Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Village Fior di Sardegna in San Giovanni - Ferien in Sardinien.com

Hotel Village Fior di Sardegna San Giovanni

Hotel Village Fior di Sardegna – Ortsteil San Giovanni, Nordosten
50 Zimmer für 1-4 Personen, ebenerdig, teils mit Gartensitzplatz
Restaurant, Bar, Pool, Terrasse, Wifi, Tennisplatz, Strandservice
600 m vom Strand, 1,5 km von La Caletta, 50 km von Olbia

Ideal für

Diese familienfreundliche Unterkunft mit unkomplizierter Urlaubsatmosphäre und Kinder Club ist für erholsame Ferien in Meeresnähe oder Abstecher nach Posada und San Teodoro genau das Richtige!

Lage 
Ausstattung 
 

Hinweise:

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Village Fior di Sardegna
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 21 Tage vor Reisebeginn
  • i 10 % bei Rücktritt von 20 bis 14 Tage vor Reisebeginn
  • i 20 % bei Rücktritt von 13 bis 7 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 % bei Rücktritt von 6 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel Village Fior di Sardegna

Atmosphäre

Das familienfreundliche 4-Sterne Hotel Village Fior di Sardegna punktet mit einer strategisch ausgesprochen attraktiven Lage: Es befindet sich in 600 m Fußnähe zum langen Sandstrand San Giovanni und im benachbarten Ferienort La Caletta garantieren Restaurants, Bars und Hafen vom sardischen Früh- bis Spätsommer eine schöne Urlaubsatmosphäre. Die mittelalterliche Burg von Posada mit herrlichem Panoramablick über Berge und Küste ist nur einen Katzensprung entfernt.
Auf dem überschaubaren Anwesen des Hotels sind Groß und Klein ganz in ihrem Element: für Kinder findet von Juni bis September ein softes Animationsangebot mit Spiel und Freizeitspaß statt. Erwachsene genießen die ungezwungene Atmosphäre an Pool und Strand. Zu den schönsten Urlaubsmomenten zählt das tägliche Candle-Light Dinner auf der lauschigen „Piazzetta“.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Das Village Fior di Sardegna liegt auf halbem Weg von Posada nach La Caletta im Ortsteil San Giovanni. Hoch gewachsene Eukalyptusbäume, immergrüne Hecken sowie seitlich gelegene Wohnhäuser schirmen das Hotelanwesen an allen Seiten ab.
Vom Parkplatz führt ein hübscher Plattenweg aus Naturstein geradewegs zum Herzstück des Hotels. Rezeption, Poolbereich, Miniclub Restaurant und „Piazzetta“ liegen nur wenige Schritte auseinander. Die Rezeption befindet sich im leicht erhöhten Erdgeschoss eines freistehenden Gebäudes, das über eine Rampe oder wenige Stufen betreten werden kann. Zur Rezeption gehört ein lichtfreundlicher Aufenthaltsbereich mit Poolblick, bequeme Korbmöbeln und kostenfreies WLAN/ WiFi.

Bar / Restaurant

Im freistehenden Restaurantgebäude befinden sich eine kleine Bar mit bestuhlter Veranda sowie ein zweigeteilter Speisesaal mit Ausrichtung zu Garten und „Piazzetta“.
Während das Frühstücksbuffet im Speisesaal serviert wird, trifft man sich zum Abendessen auf der „Piazzetta“. Bei Kerzenlicht werden dort an Vierer-Tischen 3-Gänge-Menüs serviert, die jeweils am Vortag ausgewählt werden können. Salate stehen am Buffet zur Auswahl.

Zimmer

Die 50 Hotelzimmer des Village Fior di Sardegna ähneln smarten Reihenbungalows und wurden in Dreier- bis Achtergruppen angeordnet. Zehn Zimmer befinden sich im Anschluss an Miniclub, Rezeption und „Piazzetta“ und werden von gemeinsamen Rasenflächen umgeben; sechs - darunter die einzigen drei Vierbettzimmer mit zwei Bädern und Verbindungstür – liegen am Gartenweg zwischen Parkplatz und Restaurant. Die übrigen 34 Zimmer bilden zwei Bungalowreihen im hinteren Gartenbereich. Externe Eingänge, Fenster mit Fensterläden sowie Tonziegeldächer charakterisieren den mediterranen Baustil. Klimaanlage, Minibar, Fernseher sowie private Bäder mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken gehören zur Grundausstattung, WLAN/ WiFi Empfang sowie eigene Gartensitzplätze werden hingegen nicht garantiert. Von der Größe her sind Doppel- und Dreibettzimmer identisch, mit dem Unterschied, dass die Bäder der Dreibettzimmer aus architektonischen Gründen kein Bidet haben, dafür aber im Zimmer Platz für ein eventuelles Zustell- oder Babybett gewinnen. Zum Doppelbett zusammengestellte Einzelbetten, Kleiderschränke, Schreib- und Nachttische, inseltypische Wandlampen sowie stilistisch aufeinander abgestimmte Gardinen und Kopfenden mit inseltypischen Motiven richten alle Zimmer sommerlich ein.

Pool/ Animation

Poolbereich, Tennisplatz und Mini-Club versprechen Klein und Groß Erholung und Freizeitspaß. Am Pool stehen Liegen, Sonnenschirme sowie eine praktische Außendusche zur Verfügung. Der Tennisplatz kann inklusive Schläger und Bälle stundenweise gebucht werden. Ähnliches gilt für Tischtennisfans. Im Mini-Club organisieren Animateure von Mitte Juni bis September für Kinder zwischen vier und zwölf gemeinsame Spiele, die teils am Pool und teils im Garten-Pavillon stattfinden.

Strand

Zum Sonnenbaden am Meer verlockt der lange Sandstrand von San Giovanni. Er liegt in etwa 600 m Entfernung zum Hotel und kann entweder zu Fuß oder auf Anfrage mit einem kostenfreien Shuttle-Service erreicht werden. Der Strandservice ist in der ab vier Jahren für alle Gäste obligatorischen Hotel-Clubkarte enthalten und sieht pro Zimmer ab der zweiten Reihe einen Sonnenschirm mit jeweils einem Liegestuhl oder einer Sonnenliege vor.


Besonderheiten

überschaubare, familienfreundliche Atmosphäre

Das Abendessen wird bei romantischem Kerzenlicht stets auf der Piazzetta serviert

Die Zimmer haben mediterranen Bungalowcharakter

An besonderen Sommerabenden findet das Abendessen auf der Poolterrasse statt (die Termine liegen im Entscheidungsbereich der Hotelleitung)

Gegen Voranmeldung sind für Gäste mit Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten spezielle Menüs verfügbar

Möglichkeit eines gemeinsamen Mittag- oder Abendessens mit Freunden, die keine Hotelgäste sind (gegen Aufpreis, Tischreservierung erforderlich)


Bemerkungen

Zeitweise, je nach Wind und Gezeiten, kann Poseidonia-Seegras am Strand auftreten, welches als Naturereignis Zeugnis sauberen und gesunden Meerwassers ist

Die Küstenlokalität San Giovanni ist eine Ansammlung von Zweit- und Ferienhäusern, in etwa 1 km Entfernung trifft man auf La Caletta, einem ganzjährig bewohnten Ort mit kleinem Yachthafen

Nahe beim Sarazenenturm befindet sich eine idyllische Kirche und ein kleiner Kinderspielplatz, ferner wird am Strand eine ganzjährig geöffnete Bar betrieben

Kinderfreundlicher Strand, beim Kinderspielplatz seicht abfallendes Wasser

Beim Sarazenenturm ist der Strand von kleinen Buchten geprägt, während er linkerhand in einen langen Strand übergeht

Der Strandservice beinhaltet pro Zimmer einen Sonnenschirm mit stets nur einem Liegestuhl oder Sonnenliege und ist ab der 2. Reihe in der obligatorischen Clubkarte inklusive

Auf den Zimmern ist kein WLAN/ Wifi Empfang

Manche Zimmer – darunter die Vierbettzimmer – haben einen zur Seitenstraße ausgerichteten Gartensitzplatz

Die Zimmerbäder sind nur ca. 4 m² groß und haben im Fall der Dreibettzimmer kein Bidet

Aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse empfehlen wir die Dreibettzimmer nur Paaren mit Kinder bis 13 Jahren, denn für Erwachsene ist das dritte Bett ungeeignet und das Bad zu dritt zu klein

Das Frühstück ist am Buffet, das Abendmenü (inkl. Vorspeise, 1. Gang., 2. Gang, Dessert oder Obst und stilles Wasser, Salate am Buffet) wird hingegen am Tisch serviert und jeweils am Vorabend ausgewählt

Die Nutzungs-/ Öffnungszeiten des Pools sind wetterabhängig und liegen im Entscheidungsbereich der Hotelleitung

Auto unbedingt empfehlenswert

Das Hotelgelände liegt unweit der Landstraße Strada Privinciale 24 zwischen Posada und La Caletta


Reise-Tipps

Nehmen Sie sich die Zeit und unternehmen Sie von Porto San Paolo aus einen Bootsausflug zur Insel Tavolara - es lohnt sich!


Zimmer

Die 50 Zimmer des Village Fior di Sardegna haben Bungalowcharakter und bieten teils einen kleinen Gartensitzplatz, Klimaanlage, Minibar, Fernseher sowie private Bäder mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken.

Kinderbett verfügbar (auf Anfrage und gegen Aufpreis)


3 Dreibettzimmer (2-3 Personen) (ca. 16 m²)
ebenerdig, mit externem Eingang, normalem Fenster, jeweils bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett oder mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten (auf Anfrage) und drittem Bett. Das Bad ist klein und ohne Bidet.

44 Doppelzimmer (2 Erw. + 1 Kind) (ca. 15 m²)
ebenerdig, mit externem Eingang, normalem Fenster, teils mit Gartensitzplatz, jeweils bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett oder mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten (auf Anfrage).
Gegen Aufpreis besteht Platz für ein Babybett oder drittes Bett für Kinder.
Einzelnutzung gegen Aufpreis möglich.

--------------------------------------------------
Nur auf Anfrage:
3 Vierbettzimmer (4 Personen) (ca. 30 m²)
Diese drei Zimmer liegen in Parkplatznähe, sind ebenerdig, ohne Außenbereich, haben normale Fenster und bestehen jeweils aus zwei Schlafzimmern mit Doppelbett oder zwei zusammenstellbaren Einzelbetten, Bad und Verbindungstür.


Services

(in der obligatorischen Clubkarte inklusive)
  • Pool
  • Terrasse mit Liegen und Sonnenschirmen
  • Pianobar (Ende Juni – Sept.)
  • WLAN/ WiFi kostenfrei (in allen gemeinsamen Räumlichkeiten, am Pool, auf der Piazzetta)
  • Piazzetta mit Tischen und Stühlen
  • Rezeption
  • Aufenthaltsbereich
  • Bar
  • Restaurant (Frühstück am Buffet von 8-9.30 Uhr, Mittagessen von 13-14 Uhr, Abendessen mit Tischservice von 20-21 Uhr, Wein des Hauses und stilles Wasser während der Mahlzeiten inklusive)
  • Tennisplatz
  • Verleih von Tennis,- Tischtennisbällen und Schlägern
  • Mini-Club (Ende Juni-Sept, ab 4-12 Jahren
  • Schaukel
  • Strandservice ab der 2. Reihe (von Ende Mai bis September, pro Zimmer 1 Liegestuhl / Liege + 1 Sonnenschirm)
  • Parkplatz (unbewacht)
  • Strand-Shuttle (nur auf Anfrage vor Ort, kostenfrei)
Services gegen Aufpreis (vor Ort):
  • Lunch Pakete
  • Strandservice in 1. Reihe (von Ende Mai bis September, pro Zimmer 1 Liegestuhl / Liege + 1 Sonnenschirm)
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage

Die Lokalität San Giovanni, sowie der etwa 1 km nahe, ganzjährig bewohnte Ort La Caletta mit kleinem Yachthafen befinden sich in einer bevorzugten Lage an der nördlichen Ostküste.
Charakterisierend für San Giovanni ist der gleichnamige Sarazenenturm – einer der etwa 70 an Sardiniens Küsten von den Spaniern im 16. Jahrhundert erbauten Signaltürme zum Schutz vor den nordafrikanischen Sarazenen.
Von Olbia aus erreicht man sie innerhalb von circa einer Stunde und schon ist man in einem attraktiven Feriengebiet Sardiniens.
Hier gibt es eine reiche Auswahl an herrlichen Sandstränden und Ausflugsmöglichkeiten. Von Porto Taverna aus können Bootstouren zur imposanten Insel Tavolara unternommen werden, und von Palau aus kann man das verträumte, weiter nördlich gelegene Archipel der Maddalenainseln ansteuern.
Selbst Tagesausflüge zum eindrucksvollen Bergmassiv des Monte Alba bei Siniscola, an dessen Füßen je nach Jahreszeit farbenprächtige Orangen-, Mandarinen und Mandelbäume blühen, sind in unmittelbarer Reichweite.
Natürlich lohnt sich auch ein etwas längerer Abstecher in die Bergwelt von Oliena oder zum einsamen Küstenort Cala Gonone, welcher mit seinen nur vom Meer aus zu erreichenden Sandbuchten und Grotten stets ein ausgefallenes Ausflugsziel darstellt.
Rund um La Caletta, wo sich die nord-östlichen Provinzen Baronia, Gallura und Barbagia überschneiden, können Urlauber eine eigentümlichen Kombination an charakteristischen Ortschaften mit antiken Traditionen, atemberaubenden Küstenstreifen mit türkisblauem Meer und mediterranen Landschaften genießen und entspannende, abwechslungsreiche Ferien verbringen.

Lage

Im Nordosten Sardiniens gelegen, ca. 50 km südlich von Olbia, 3 km von Posada, 1,5 km von La Caletta und etwa 600 m vom langen Sandstrand San Giovanni entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 600 m
  • Einkaufen: 1.5 km
  • Restaurant: 1.5 km
  • La Caletta: ca. 1,5 km
  • Posada: ca. 3 km
  • Budoni: ca. 15 km
  • San Teodoro: ca. 26 km
  • Fähr-/ Flughafen Olbia: ca. 50 km

Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Tauchen
  • Fahrradfahren
  • Surfen
  • Motorboot- und Zodiacverleih
  • Golf

    Ausflüge
  • Organisierte Busfahrten nach Orgosolo mit Schäferessen ab La Caletta
  • San Teodoro für junge Leute
  • Mit dem Boot Golia auf Entdeckungstour zu den verschiedenen kleinen Inseln und Buchten, wie Cala Gonone und Cala Luna