Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Genna e Masoni in Cardedu - Ferien in Sardinien.com

Hotel Genna e Masoni Cardedu

3-Sterne Hotel Genna e Masoni – Cardedu/ Ost Sardinien
18 Zimmer für 1-5 Pers., EG/1. Stock, Außenbereich mit Blick ins Grüne
Restaurant, Frühstücksraum, Garten, W-LAN/ WiFi, Terrassen, Meerblick
1,4 m vom Strand, 4 km von Cardedu, 125 km von Cagliari

Ideal für

Diese Unterkunft mit ländlichem Charme steht für Erholung pur inmitten der Natur und mit traumhaftem Panorama. Ideal auch für Motoradfahrer oder unternehmungslustige Urlauber.

Lage 
Ausstattung 
 

Hinweise:
  • W-LAN/ WiFi kostenfrei (nur im Bereich der Rezeption und Frühstücksraum)
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage und gegen Aufpreis)

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Hotel Genna e Masoni
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • Kostenlos bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktritt von 29 bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • 100 % bei Rücktritt von 7 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel Genna e Masoni

Atmosphäre

Das familiäre 3-Sterne Hotels Genna e Masoni verwöhnt mit einer ruhigen Panoramalage. Von den Restaurant- und Frühstücksterrassen schweift der Fernblick bis zum tiefblauen Meer, und von den Zimmern hat man einen idyllischen Berg- oder Gartenblick. Umgeben von Weinfeldern, hochgewachsenen Mastixbäumen, Palmen, Bougainvillea und Kakteen steht das Genna e Masoni im Einklang mit der Natur, perfekt zum Entschleunigen.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Den Hotelparkplatz oder die separaten Abstellmöglichkeiten für Motorräder und Anhänger erreicht man über eine leicht ansteigende Zufahrt. Vom Parkplatz ist es nur ein kurzer Weg bis zum zweistöckigen Haupthaus. Im Erdgeschoss stehen ein kleiner Empfangsbereich mit gebührenfreiem W-LAN/ WiFi Empfang und hübschen Korbmöbeln zur Verfügung. Hinzu kommen die Rezeption sowie ein separater Aufenthaltsraum mit direktem Anschluss an die panoramische Frühstücksterrasse des Hotels.

Frühstücksbereich/ Restaurant

Die offenen, nicht verglasten Rundbögen der kreisförmigen Frühstücksterrasse bieten einen fantastischen Rundblick über Weinberge, immergrüne Baumwipfel und das dahinter tiefblau schimmernde Meer.
Das Restaurant des Genna e Masoni liegt hingegen ein Stockwerk tiefer. Dank der Hanglage ist es auf Gartenhöhe. Im Sommer wird das Abendessen dort in einem schicken Gartenpavillon serviert, an kühleren Tagen im gemütlichen Speisesaal.

Zimmer

Die 18 Gästezimmer des Hotels befinden sich im zweistöckigen, gegenüber des Haupthauses errichteten Nebengebäude. Es liegt wiederum am Hang, erscheint sichelförmig und ist zur Landseite ausgerichtet.
Im Erdgeschoss befinden sich zehn Classic Zimmer. Sie haben externe Eingänge und bieten jeweils ein Schlafzimmer mit Doppelbett oder zwei getrennte Einzelbetten. Die Bäder wurden mit Dusche, WC, Bidet, Waschbecken und Föhn ausgestattet. Blau oder grün gebeizte Holzmöbel prägen den einfachen, aber geschmackvollen Einrichtungsstil. Von den zimmereigenen Balkons genießt man einen romantischen Rundblick über Weinreben, Felder und die grünen Berghänge der Ogliastra. Für Alleinreise, Freunde oder Paare mit oder ohne Kleinkind sind sie perfekt.
Um zu den unterhalb der Classic Zimmer gelegenen Garden Zimmern zu gelangen, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man umgeht das Gebäude seitlich hangabwärts, oder man nutzt eine mittig angeordnete Außentreppe. Die Hanglage ermöglicht allen acht Garden Zimmern ebenerdige Zugänge. Die Außenbereiche sind größer als die Balkone der darüber liegenden Classic Zimmer. Hinzu kommen praktische Abstellmöglichkeiten für das eigene Mountainbike.
Alle Garden Zimmer bieten bis zu fünf Personen Platz. Das macht sie ausgesprochen familienfreundlich. Die beiden Familienzimmer sind zweiräumig: Sie haben einen Eingangsbereich mit zwei getrennten Einzelbetten und Platz für ein Bettsofa oder Babybett, ein großes Bad mit Dusche, Föhn, WC, Bidet und Waschbecken, sowie ein separates Elternzimmer mit Doppelbett. Die Vierbettzimmer bieten dieselbe Anzahl an Schlafplätzen, haben ein Doppelbett, ein ausziehbares Bettsofa für zwei Personen sowie Platz für ein Zustell- oder Babybett.

Garten

Das Haupt- und Nebenhaus werden von terrassenartig angelegten Gartenabschnitten umgeben, die mit hübschen Gehwegen und Treppen aus Naturstein miteinander verknüpft sind. Die Vegetation ist endemisch, an vielen Stellen naturbelassen und schenkt dem Hotel einen authentischen Rahmen. Für gesellige Momente stehen der lauschige Laubengang des Haupthauses sowie verschiedene Terrassenabschnitte mit Tischen und Stühlen zur Verfügung.


Besonderheiten

Perfekt zum Entschleunigen

Idyllische, ruhige Hanglage

Frühstücksterrasse mit traumhaftem Rundblick bis zum Meer

Ideal für Motorradfahrer und Mountainbiker: Die Räder können direkt neben den Vierbett- und Familienzimmern abgestellt werden. Für Motorräder und PKW mit Anhänger bestehen extra Parkplatzmöglichkeiten

Entspannende Gartenbereiche mit hübschen Korbmöbeln und Blick ins Grüne

Die Classic Zimmer haben bestuhlte Balkone mit viel Privatsphäre und erholsamem Blick ins Grüne


Bemerkungen

Aufgrund der Hanglage für Gäste mit Gehbehinderungen oder Kinderwagen nicht geeignet

Die Duschen haben Duschvorhänge

Die Außenbereiche zwischen Zimmergebäude und Haupthaus, sowie die Gartensitzplätze der Vierbett- und Familienzimmer haben keinen Rasen

Die Hotelzufahrt führt hangaufwärts

Am nächsten Strand, Marina di Cardedu, wird das Meer rasch tief

Fahrzeug unbedingt erforderlich


Reise-Tipps

In dieser Gegend können Sie einen traumhaften Strandurlaub mit abenteuerlichen Bergtouren verbinden und die urtümliche, sardische Tradition kennenlernen!

Machen Sie ab Arbatax einen Ausflug mit dem historischen Trenino Verde!


Zimmer

Die Zimmer befinden sich im zweistöckigen, ca. 50 m gegenüber des Haupthauses erbauten Zimmergebäudes, haben externe Eingänge sowie private Bäder mit Dusche, Föhn, WC, Bidet und Waschbecken, sowie Klimaanlage, Minikühlschrank, Fernseher und Minibar.


2 Familienzimmer Garden (2-4 Erw. + 1 Kind 0-12 Jahre) (45 m²)
auf dem unteren Gartenniveau gelegen, mit Gartensitzplatz und externem Eingang zu einem Schlafzimmer mit zwei getrennten Einzelbetten und Platz für einen zusätzlichen Schlafplatz (Kinderbett/ Einzelschlafcouch). Großes, innenliegendes Bad mit Dusche, sowie ein separates Schlafzimmer mit Doppelbett.

6 Vierbettzimmer Garden (2-4 Erw. + 1 Kind 0-12 Jahre) (40 m²)
auf dem unteren Gartenniveau gelegen, mit Gartensitzplatz und externem Eingang zu einem großen Schlafzimmer mit Doppelbett und ausziehbarem Bettsofa für ein bis zwei Personen. Die Bäder sind innenliegend und haben stets eine Dusche.
Auf Anfrage besteht Platz für einen fünften Schlafplatz (Babybett / Einzelschlafcouch) für Kinder. Eine Verbindungstür ist hier nicht vorhanden.

10 Classic Zimmer mit Balkon (1-2 Erw. + 1 Kleinkind 0-3 Jahre) (20²)
auf dem gleichen Gartenniveau des Haupthauses gelegen, über den Vierbett- und Familienzimmern, mit ländlichem Panorama vom bestuhlten Balkon. Sie bestehen aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett sowie Platz für ein Babybett.
Einzelnutzung auf Anfrage und gegen Aufpreis.


Services

  • W-LAN/ WiFi (nur im Bereich der Rezeption und Frühstücksraum)
  • Garten
  • Frühstücks-Terrasse mit Meerblick
  • Restaurant mit Gartenpavillon
  • Rezeption (8-22 Uhr)
  • Aufenthaltsbereich
  • Terrasse
  • Laubengang
  • Parkplatz
  • Abstellplätze für Motorräder
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage und gegen Aufpreis)
  • Panoramablick

 0/10 
 Durchschnittswert von 0 Bewertungen

    Das Städtchen Cardedu, das mit zu den jüngsten Ortschaften der Ogliastra gehört, wurde erst 1951 gegründet und bietet wenig Attraktionen.
    Der traumhafte, kilometerlange Sandstrand von Marina di Cardedu liegt nur wenige Kilometer von der gleichnamigen Ortschaft entfernt, an der Ostküste von Sardinien in der wunderschönen Ogliastra. Er zieht sich von hier bis zur Torre di Bari, und ist ein Geheimtipp für alle Liebhaber von Badeurlauben in einer noch unverfälschten Natur.
    Eine größere Anziehungskraft hat das knapp 10 Kilometer entfernte Barisardo: Im hübschen, quirligen, kleinen Ort füllen sich die Straßen im Sommer mit Menschen, die in der lauen Abendluft flanieren, ein leckeres Eis essen oder einfach auf der Piazza ins Gespräch kommen.
    Das nächstgrößere Städtchen Tortolì und sein Ortsteil Arbatax bieten viele kleine Läden, Bars, Restaurants, Banken, einen Fähr- und Charterflughafen sowie die berühmten roten Prophyrfelsen auf dem Capo Bellavista.
    Doch bei einem Urlaub in der Ogliastra, kann man vor allem auf Streifzug gehen. In dieser Region kommen nicht nur Strandurlauber auf Ihre Kosten, sondern auch Wanderer, sowie Natur- und Archäologiefans.
    Allerdings kann es auch mit viel Anstrengung verbunden sein, zum Beispiel wenn man sich entschließt, die Traumbuchten Cala Luna oder Cala Goloritze im Golf von Orosei zu erwandern. Doch wenn Sie erstmal an den Stränden stehen und den atemberaubenden Blick auf das azurblaue Meer genießen, werden alle Anstrengungen vergessen sein, denn das Panorama ist wie gemalt. Einen Besuch wert sind aber auch die von Felsen umrahmte Sandbucht von Orrì, die Grotte Su Marmuri bei Ulassai, eine der höchsten Grotten Europas, oder die zahlreichen 'Domus de Janas' (antike Grabstätten) und Nuraghen in der Umgebung.

    Lage

    Ostküste Sardiniens, 185 km vom Fähr-/Flughafen Olbia, 125 km vom Flughafen Cagliari, 4 km von Cadedu und 1,4 km vom Strand Marina di Cardedu entfernt.

    Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
    in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
    und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

    Google Earth
    Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

    Entfernungen

    • Sandstrand: 1.4 km
    • Einkaufen: 4.0 km
    • Restaurant: 1.0 km
    • Marina di Cardedu: 1,4 km
    • Cardedu: 4 km
    • Tortolì / Arbatax: 20 km
    • Flughafen Cagliari: 125 km
    • Flughafen / Hafen Olbia: 185 km

    Aktivitäten in der Umgebung
    (gegen Anfrage und Aufpreis):

      Sport
    • Schnorcheln
    • Tauchen
    • Mountainbiking
    • Trekking
    • Freeclimbing
    • Motorradfahren
    • Golf

      Ausflüge
    • Besuch des Bergdorfes Baunei oder des verlassenene Dorfes Gairo Taquisara
    • Spaziergang durch den Wald von Santa Barbara bei Villagrande Strisaili
    • Besuch der Grotte Su Marmuri bei Ulassai
    • Trekking beim Supramonte von Oliena zum in einer Doline versteckten Nuraghendorf Tiscali
    • Bootsausflüge oder Wanderungen zu versteckten Buchten, wie Cala Luna oder Cala Goloritzé