Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Alghero Resort Country Hotel in Alghero - Ferien in Sardinien.com

Alghero Resort Country Hotel  Alghero

4-Sterne Alghero Resort Country Hotel – Alghero, West Sardinien
22 Zimmer für 1-5 Pers., EG - 1. Stock, Hof-, Land- oder Poolblick
Bar, Restaurant, Tennis, Wellness, Garten, Pool, Sonnen-Terrasse
4,5 km vom Strand, 4 km bis Alghero, 12 km bis Fertilia-Flughafen

Ideal für

Diese Unterkunft mit kleinem Spa-Bereich, mediterranem Charme und nachhaltiger Küche ist ideal für Urlauber, die in bequemer Reichweite von Sandstränden und Stadt ausspannen möchten.

Lage 
Ausstattung 
 

Unsere Angebote:

  • Frühbucher: 15% Rabatt bei Buchung bis 31.03.2017 für Aufenthalte im Zeitraum von 16.09.2017 bis 01.01.2018

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass einige Gemeinden Sardiniens eine Kurtaxe beheben.
    Diese ist nicht im Katalogpreis enthalten. Die Bezahlung erfolgt erst vor Ort bei Abreise.
    Die Kurtaxe beträgt im Regelfall 0,50 - 2,00 Euro pro Person pro Tag, und variiert je nach Zeitraum, Art der Unterkunft und Gemeinde

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Alghero Resort Country Hotel
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2017
  • Kostenlos bei Rücktritt bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 30 % bei Rücktritt von 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktritt von 7 bis 4 Tage vor Reisebeginn
  • 95 % bei Rücktritt von 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Alghero Resort Country Hotel

Atmosphäre

Das ursprüngliche Gebäude des Alghero Country Resorts stammt aus dem Jahr 1760. Bei seiner Restaurierung wurde der Anschein eines antiken Landgutes beibehalten. Dadurch gewinnt das Hotel an historischem Charme. Weinreben, Felder und Bäume bedecken die umliegende Hügellandschaft. In diesem stimmungsvollen Rahmen stehen Natur, Tradition und Gastfreundschaft in harmonischem Einklang. Nachhaltige Spezialitäten runden den Erholungswert ab.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich

Bei Ankunft können die Gäste ihren Wagen direkt auf dem Hotelparkplatz abstellen. Von dort führt ein hübscher, von Rasenflächen und Wandelröschen gesäumter Weg in Richtung Haupteingang. Dieser befindet sich in einem malerischen Innenhof mit knorrigen Olivenbäumen und gemauertem Rundbogen.
Eine kleine Rezeption dient der Abwicklung aller nötigen Formalitäten. Gleich nebenan wurde ein gemütlicher Fernsehraum mit Sat-TV und Kamin eingerichtet, sowie ein Wohnzimmer.

Bar / Restaurant

Im Rezeptionsbereichs steht den Gästen außerdem eine kleine Bar zur Verfügung, während der Speisesaal ein paar Stufen tiefer eingerichtet wurde. Trotz leichter Souterrainlage ist er dennoch lichtfreundlich, denn das Hotel befindet sich in leichter Hanglage. Breite Fenstertüren verbinden den Saal mit einer überdachten Garten- und Poolblickterrasse.
Bei schönem Wetter findet das Frühstück auf dieser Terrasse statt. Gleiches gilt auch für das Abendessen. Auf dem Menü stehen nachhaltige Speisen mit sardisch-katalanischen Spezialitäten, wobei der abendliche Restaurant-Service nicht ganzjährig garantiert wird.

Zimmer

Dreh- und Angelpunkt des Hotels ist sein hübscher, rechteckiger Innenhof. Entlang der Hofwände erkennt man auf beiden Seiten die stets externen Zimmereingänge, sowie unterschiedliche Treppen-Aufgänge, die zu den Zimmer-Kategorien Classic, Superior, Deluxe, Junior Suite, Suite und Comfort führen. Während das Hotelgebäude linkerhand einstöckig ist, besteht es rechterhand aus drei leicht versetzten Etagen: ein erhöhtes Erdgeschoss, eine kleine Zwischenetage für das Comfort Zimmer und schließlich den ersten Stock.
Alle Zimmer haben Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Safe, Courtesy Set und jeweils ein privates Bad mit Dusche, Föhn, WC, Bidet und Waschbecken. Platz für ein zusätzliches, kostenloses Kinderbett ist vorhanden. Der Einrichtungsstil ist überall ähnlich: Möbel, Holzbalken, Sitzecken, Fenster- und Türrahmen, Vorhänge und Tagesdecken wurden je nach Zimmer mal überwiegend in warmen Holztönen und mal in beigefarbenen Nuancen gewählt. Die Fußböden wurden in Terracotta-Fliesen verlegt oder gemäß traditioneller Techniken aus elegant geglättetem Beton rekonstruiert, so dass das Design der Zimmer ebenso wie das Außenbild des Hotels stilmäßig an die sardischen Traditionen anknüpfen.

Pool/ Garten

Das Country Hotel wird von einem hübschen Garten umgeben. Palmen, Pinien und Zypressen, Oleander, sowie Jahrhunderte alte Olivenbäume, sardische Natursteinmauern und malerische Granit-Felsblöcke verleihen ihm mediterranen Charme.
Die Pool-Terrasse bietet bequeme Sonnenliegen und -schirme. Sie liegt zwischen Tennisplätzen, Zugang zur Spa und der Restaurant-Terrasse.

Wohlfühlen / Fitness

Die gegen Reservierung und Aufpreis nutzbare Hotel-Spa hat einen externen Zugang und befindet sich im Untergeschoss. Dieser smarte Wohlfühlbereich kann von bis zu sechs Personen gleichzeitig besucht werden. Fitness-Geräte, eine Relax Zone mit bequemen Liegen, Massageanwendungen, eine Sauna, ein Türkisches Dampfbad, ein beheizter 4er-Whirlpool und Umkleiden gehören dazu.


Besonderheiten

Das Hotel befindet sich in einem geschichtsgetreu restaurierten Landgut

Ländlicher Charme

Kleiner Wellness-Bereich (zeitgleich für max. 6 Personen)

Für Paare und Familien werden ein- bis zweiräumige Zimmer-Kategorien angeboten

Elegante, emaillierte Terracotta-Böden und oftmals gemütliche Zimmerdecken mit sichtbaren Holzbalken

Hochwertige Klimaanlagen auf den Zimmern

Nachhaltige Küche und landestypischer Charme

Das Warmwasser wird größtenteils über Solar-Energie gewonnen


Bemerkungen

In unregelmäßigen Zeitabständen finden im Hotel Gala-Diners, Themen- und Grillabende, Cocktail-Empfänge, Meetings und Hochzeitsfeiern statt

Die Nutzungszeiten des Pools sind wetterabhängig; der Zeitpunkt ihrer Öffnung bzw. Schließung liegen im Entscheidungsbereich des Hotels

Von Mitte September bis Mitte Mai ist die Rezeption nur von 7.30 - 22.30 Uhr besetzt

Für das Angebot und die Öffnungszeiten des nahegelegenen Reitstalles übernimmt das Hotel keinerlei Verantwortung (Informationen, Hinweise, Kosten, Unterricht - auf Anfrage vor Ort)

Das Schrägdach im Kinderzimmer der Family-Suite ist für Erwachsene niedrig

Auto ist empfehlenswert


Reise-Tipps

Besuchen Sie die Strände Le Bombarde, Porto Conte und den Dünenstrand zwischen Fertilia und dem Ospedale Marino

Machen Sie einen Bootsausflug zu den eindrucksollen Neptun-Grotten!

Machen Sie einen Tagesausflug nach Castelsardo!

Eine Besichtigung des Weingutes Sella & Mosca

Rund um Alghero bieten sich z.B. folgende Freizeitmöglichkeiten: Tauchgänge zu unterirdischen Grotten oder Korallenriffs, surfen, angeln und vieles mehr


Zimmer

Die 22 Zimmer liegen entweder im Erdgeschoss oder 1. Stock, haben externe Eingänge und sind stets mit Klimaanlage, Sat-TV, Minibar und Safe ausgestattet. Die Bäder haben eine Dusche, WC, Bidet, Waschbecken, Föhn und Courtesy-Set.

Kinderbett auf Anfrage verfügbar.

1 Comfort Zimmer (mind. 3 bis max. 5 Personen) (40 m²)
auf halber Höhe zwischen Erdgeschoss und erster Etage, mit Außentreppe, bestuhlter Eingangs-Terrasse und Gartenblick, bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett, einem Kinderzimmer mit Schrägdach, Dachfenstern und Platz für zwei bis drei Einzelbetten, Wohnbereich mit kleinem Sofa und Fernseher.
Bademäntel für die Erwachsenen.
Zusätzliches Kinderbett auf Anfrage.

1 Suite (mind. 2 bis max. 4 Personen + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (35 m²)
im 1. Stock gelegen, private Terrasse mit Pool-/ Landblick, Sonnenliegen, Tisch und Stühlen, bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und räumlich offenem Wohnbereich mit Fernsehecke und Doppel-Schlafcouch.
Bademäntel für die Erwachsenen.
Zusätzliches Kinderbett auf Anfrage.

1 Junior Suite (mind. 2 Erw. + 2 Kinder bis 10 Jahren + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (30 m²)
im Erdgeschoss gelegen, Fenster mit Hof-Blick, große, zimmereigene Terrasse, mit Doppelbett und zwei zusätzlichen Einzelbetten.
Bademäntel für die Erwachsenen.
Zusätzliches Kinderbett auf Anfrage.

8 Deluxe Zimmer (2-3 Erw. + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (21-24 m²)
davon liegen 2 Zimmer im Erdgeschoss und haben einen kleinen Gartenanteil, die anderen 6 liegen im 1. Stock, sind über Außentreppen zu erreichen und haben Zierbalkone mit Land- oder Poolblick. Jeweils verfügbar mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten.
Bademäntel für die Erwachsenen.
Es besteht Platz für ein drittes Bett und ein zusätzliches Kinderbett.

6 Superior Zimmer (1-2 Erw. + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (20 m²)
im erhöhten Erdgeschoss gelegen, mit externem Eingang vom Hof, Landblick, verfügbar mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten.
Einzelnutzung gegen Aufpreis.
Kinderbett auf Anfrage.

5 Classic Zimmer (1-2 Erw. + 1 Kleinkind 0-2 Jahre) (16-18 m²)
im Erdgeschoss gelegen, mit externem Eingang, Ausrichtung zum Hof oder mit Landblick, verfügbar mit Doppelbett oder zwei getrennten Einzelbetten.
Zwei Zimmer wurden behindertengerecht ausgestattet.
Einzelnutzung gegen Aufpreis.
Kinderbett auf Anfrage.


Services

  • Pool mit Sonnen-Terrasse
  • Außenduschen
  • Whirlpool
  • Bar
  • Frühstücksraum mit Terrasse
  • Aufenthaltsraum mit Sat-TV
  • WLAN/ Wifi (in allen gemeinsamen Hotelbereichen)
  • Garten-/ Talblick
  • Parkplätze für Pkw und Motorräder
Services (gegen Aufpreis vor Ort)
  • Restaurant (Mai - September): nachhaltige Küche, Tagesmenüs mit sardisch-katalanischen Spezialitäten, Obst und Gemüse der Saison
  • Wellness (bis 6 Personen zeitgleich, Vorreservierung erforderlich): Relax-Bereich, Emotions-Dusche, Sauna, Türkisches Dampfbad, Whirpool (max. 4 Personen), Massagen
  • 2 Tennisplätze
  • Fitness Corner
  • Reiten und Ponyreiten (Reitstall "Il Grifone", gegen Terminvereinbarung)
  • Fahrrad-Verleih
  • Baby-Sitting
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)

Wirklich gut! 8.0/10 
 Durchschnittswert von 1 Bewertungen

Schön mit Potenzial 

8/10i

Sehr schön und abwechslungsreich, sind rundum zufrieden.

Das Hotel hat eine schöne Gartenanlage mit Pool. Es ist ansprechend eingerichtet, jedoch fehlt es manchmal an der Liebe zum Detail - Einrichtung der Zimmer, Tischdeko etc. Das Restaurant ist qualitativ gut, bietet aber nur eine kleine Karte. Ein Auto braucht man in jedem Fall; fürs Abendessen, zum Einkaufen und natürlich für Ausflüge. Alghero ist 10 Min. mit dem Auto entfernt. Gute Englischkenntnisse der Inhaber. Lage insgesamt perfekt, um Alghero und den Nordwesten Sardiniens zu erkunden.

Anja S. (Deutschland)

16.05.2015 

Das Küstenstädtchen Alghero ist mit seinen engen Gassen, antiken Fassaden, Einkaufsmöglichkeiten und dem nahe gelegenen Meer das ganze Jahr über ein reizvolles Urlaubsziel, wenn Alghero auch weniger Strände bietet als andere Gegenden Sardiniens.
Ein sonderbares Gemisch aus katalanischen und sardischen Kulturelementen verleiht dieser Stadt eine einzigartige Urlaubsatmosphäre. Beispiel hierfür sind die Straßenschilder mit katalanischen Namen. Neben der italienischen Königsfamilie wussten auch schon die Briten gegen Ende des 19. Jh die schöne Lage auf einer kleinen, an drei Seiten von Wasser umgebenen Landzunge und die reizvolle Umgebung Algheros zu schätzen.
Die gut erhaltene Altstadt wurde in den vergangenen Jahren durch umfangreiche Sanierungsarbeiten und Ausschließung des Straßenverkehrs sehr gut aufgewertet.
Nicht auszulassen bei einer Stadtbesichtigung sind bspw. der "Torre dell'Esperò Real" (Turm des königlichen Sporns), die Kathedrale Santa Maria, sowie die "Via" Principe Umberto mit historischen "Casa Doria" aus dem 16. Jahrhundert.
Ferner bietet Alghero eine sehr vielfältige Küche: frische Langusten, Schwert- oder Thunfische werden in guten Restaurants als Spezialität des Tages angeboten, können jedoch auch auf dem charakteristischen Fischmarkt erworben werden.
Bewundernswert sind sicherlich auch die sardischen, tiefroten Korallen, die diesem Küstenabschnitt seinen Namen gegeben haben (Riviera del Corallo).

Lage

Nordwesten, ca. 12 km vom Flughafen Alghero-Fertilia, km vom nächsten Strand und 4 km vom Stadtzentrum Alghero entfernt.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 4.5 km
  • Einkaufen: 4.0 km
  • Restaurant: 4.0 km
  • Alghero Stadtzentrum: 4 km
  • Flughafen Alghero/ Fertilia: 12 km

(der nächste Strand: Lido von Alghero)


Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Schnorcheln
  • Go-Kart Bahn
  • Trekking
  • Windsurf
  • Segeln
  • Tauchen
  • Mountainbiking
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Golf
  • Motorbootsverleih
  • Kanufahren
  • Tiefseefischen

    Ausflüge
  • Bootsausflug ab Stintino oder Porto Torres zur Insel Asinara und den dort lebenden weißen Eseln
  • Strände Le Bombarde und Stintino
  • Besichtigung der Neptun Grotten bei Alghero
  • Abstecher nach Bosa
  • Spaziergang durch den Nationalpark "Arca di Noé" bis zu den Steilklippen von Capo Caccia
  • Rundfahrt nach Monteleone und Ittiri
  • Besichtigung des Nuraghe Palmavera
  • Ausflug in die mittelalterliche Festungsanlage von Castelsardo
  • Beobachtung der Gänsegeier auf den einsamen Bergwipfeln rund um Bosa
  • Besichtigung des terrassenförmigen Altarberges Monte d´Accodi zwischen Porto Torres und Sassari