Home Volltext-Suche Deutsch  Kunden Log In
Hotel / Aparthotel
Ferienhaus / -wohnung
B&B / Bauernhof
Mietwagen »»
Ankunft Abreise
Reisedatum noch unbekannt
Erwachsene
Kinder
Suchen
Bereits angesehene ()
Kunden, die diese Unterkunft gebucht haben, buchten auch:
Hotel Ollastu
4 Sterne - Loc. Costa Corallina
Club Hotel Saraceno
4 Sterne - Tortolì / Gemiliano
 
 

Hotel Il Vecchio Mulino 

Arbatax Ganzjährig geöffnet
Anfrage
Jahre
Ok
Ankunft Abreise Erwachsene Kinder
Preis ausrechnen
Fähre plus Unterkunft: Wir bieten Sonderpreise auf Tickets der Sardinia Ferries und Tirrenia.
Preise z.B. für 2 Personen, PKW und Deckpassage:
ab
159 €
Kurz-Info
Hotel Il Vecchio Mulino

3-Sterne Hotel Il Vecchio Mulino - Arbatax, Ost Sardinien
24 Zimmer für 1 bis 4 Personen, im Erdgeschoss oder 1. Stock
Familiengeführt, Terrassen, Garage, gemütliche Atmosphäre
1 km zum Strand, 1,2 km von Arbatax, 142 km von Cagliari

Ideal für
Diese Unterkunft ist für all diejenigen ideal, die auf der Suche nach einem gemütlich-stilvollen Hotel in abwechslungsreicher Umgebung sind.
Mehr »»
Weitere Infos
Bewertungen X
Gesamtnote:
Unterkunft:
Service der Unterkunft:
Sauberkeit:
Gastronomie:
Lage und Umgebung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Bewertungen Lage Detail-Info Zimmer & Services Preise
Es hat uns super gefallen, schöne Landschaften, Städte und Strände. Sehr freundliche Leute und leckres Essen. Die Insel sieht uns wieder. Die Route war prima und das Frühstück überall sehr gut.
Der Service von MMV war tadellos.

Sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter.
Christian E. (Niederlande) - 18.10.2015
Gesamtnote: 10/10
"Schönes kleines Hotel in ruhiger Lage im langweiligen Arbatax "
Sardinien ist für Motorradfahrer traumhaft, ungezählte Kurven auf meist gutem Asphalt in bergiger Landschaft und sehr wenig Verkehr außerhalb der Ortschaften (jedenfalls Anfang Oktober, als ich dort war. Mag im Sommer anders sein). Italienische Autofahrer lassen Motorradfahrern fast immer den Vortritt, fahren zum Überholenlassen oft langsamer und machen Platz, eine Wohltat im Vergleich zu den Gegebenheiten hier in Deutschland.
Sprache: Deutsch wird nur sehr selten verstanden/gesprochen, Englisch geht oft (zumindest in den Hotels), meistens sind Italienischbrocken und Handsprache erforderlich.
Tankstellen auf dem Land überraschend oft geschlossen, das meistens mögliche Tanken am Automaten braucht etwas Eingewöhnung und passende Geldscheine. Mit Bedienung wirds deutlich teurer als beim SelfService.
Information und Buchung bei MVV gut und reibungslos, für die Bezahlung mit Kreditkarte im Internet braucht man allerdings einen nur selten benutzten Code; gut, wenn man den überhaupt hat, sich den irgendwo aufgeschrieben hat und noch wiederfindet.



Zimmer okay mit kleinem Balkon, Frühstück Standard mit Portionspacks. WLAN funktioniert, deutsches Fernsehen war versprochen, es ging nur ZDF. Tiefgarage fürs Motorrad, sehr gut. Angenehmes Ambiente.
Anfahrtsbeschreibung unglücklich, bin im Sackgassengewirr herumgeirrt und musste Einheimische nach dem Hotel fragen. Hinweisschild hinter einem Baum versteckt.
Olaf H. (Deutschland) - 08.10.2015
Gesamtnote: 9/10
Sardinien hat uns sehr gut gefallen, schöne Strände, schön zum Wandern.
Perfekter Service von MMV Reisen, da schnelle Rückmeldung auf E-Mail-Nachfragen.

leckeres Frühstück mit großer Auswahl
S.F. (Deutschland) - 26.09.2015
Gesamtnote: 9/10
"charmantes Bijou"
Ich habe tolle 9 Tage mit meinem eigenen Moped verbracht, auch wenn davon 3 Tage wetterbedingt meine Begeisterung schmälerten. Vorallem die kleineren Strassen waren noch Tage nach dem Unwetter nicht risikolos zu befahren, da viel Schotter auf den Asphalt gespült wurde. Der Service war sehr effizient und auf meine Bedürfnisse als Alleinreisender zugeschnitten. Meine kurzfristige Buchung und die damit verbundenen Fragen wurden stets prompt beantwortet. Fahre gerne wieder mit Euch!

sehr nettes und zuvorkommendes Personal; schöne Lobby mit sardischer Literatur; Möglichkeit, sich bei Schlechtwetter mit einem Drink aufzuhalten; gut funktionierendes WLAN. PP für Mopeds in Tiefgarage. Hat die gute Bewertung auf Booking.com mehr als verdient
André S. (Schweiz) - 26.09.2015
Gesamtnote: 10/10
Perfekt! kommen nach dreimal sicher wieder !
D.G. (Deutschland) - 22.09.2015
Gesamtnote: 10/10
"Sehr empfehlenswert"
Das Hotel macht einen sehr guten Gesamteindruck, der Service ist vorbildlich, große und sehr saubere Zimmer, tägliche Handtuchwechsel, gutes Frühstück, Sehr empfehlenswertes Hotel!
Markos C. (Deutschland) - 12.09.2015
Gesamtnote: 10/10
"Highlight zum Abschluss!"
Wir hatten eine Rundreise mit vier verschiedenen Unterkünften mit dem Motorrad inklusive Nachtfähre. Die vorgeschlagenen Unterkünfte waren zu unserer vollsten Zufriedenheit, allesamt Schmuckstücke eingebettet in die Umgebung. Hervorragend ausgebaute Straßen, gerade an der nördlichen Westküste! auch offroad gut möglich: wenig Schlaglöcher. Geniale Passstraßen: bis zu 60 km bergauf und kurvenreich (zB.: Alghero). Wenig Verkehr und kaum Blitzer. Sascha hat das klasse zusammengestellt.
Wir sind sehr zufrieden mit Saschas Service! Herzlichen Dank für die tolle Zeit!

24 Std. Rezeption! Beste WiFi-Verbindung (Zimmer 109) Klasse Frühstück, Einrichtung des Zimmers stilvoll und Mobiliar im gehobenen Bereich. Badewanne für verkühlten Sozius nach Passstraßen perfekt. Parken des Motorrades in der Tiefgarage kostenfrei. Leider keine Bar oder Restaurant. Kaffe und Kuchen am Nachmittag möglich.
M.W. (Deutschland) - 07.09.2015
Gesamtnote: 10/10
"Gepflegtes Anwesen mit charmantem Interieur und lauschigem Innenhof"
ja, sehr zufrieden

Wir wurden ganz herzlich empfangen und haben uns sehr wohl gefühlt; das FZ war sehr geräumig mit kleinem Austrittsbalkon und das Frühstücksbuffet sehr umfangreich und konnte im Innenhof eingenommen werden
Kathleen Becker (Deutschland) - 25.06.2015
Gesamtnote: 9/10
"Sehr schönes Hotel mit Garagenplatz für unser Motorrad"
Der Urlaub war wundervoll, haben noch nie eine vielfältigere Vegetation und Tiervielfalt wie in Sardinien in 9 Tagen, bei 3000 gefahrenen Kilometern gesehen! Eine Weite, wie man sie sich kaum vorstellen kann, Küsten und Strände, die einfach nur ein Traum sind. Sehr freundliche Einheimische, die sofort hilfsbereit sind und mit denen man sich auch wunderbar mit Händen und Füßen verständigen kann. Die Jahreszeit war zum Motorradfahren mehr wie ideal! Der Service war von Anfang an super gut von Sascha Stein ausgearbeitet, was mit Vorschlägen, Tipps, sowie der Buchung von Fähre und Hotels und unseren Sonderwünschen einherging. Für uns eine Beruhigung, falls doch mal was passieren würden. Herzlichen Dank dafür! Als Tipp würden wir noch einfügen, dass man genügend 10-20€ Scheine für die Automaten an den Tankstellen mit sich führen sollte, da die Tankstellen gerade in der Mittagszeit doch meistens geschlossen sind.

Herrliche Gegend, die wohl das Highlight für viele Motorradfahrer ist und das strandnah. Leider hat es bei uns tatsächlich geregnet, sodass wir nicht im Meer baden konnten...schade. Sehr schönes Zimmer und Bad. Vorsicht: Auf dem Balkon, den alle Gäste nutzen können, haben wir uns ausgesperrt!!! Mussten die Treppe runter und durch den Eingang wieder rein. Nicht schlimm, aber der Schreck war da. Frühstück war auch sehr gut, das Personal sehr nett, empfiehlt eine Pizzeria ganz in der Nähe, die wirklich sehr gutes Essen anbietet, wo Preis/Leistung sehr zufriedenstellend ist.
anonym - 15.06.2015
Gesamtnote: 10/10
"Schöne Unterkunft-Tolles Frühstück"
Ein schönes gepflegtes und sehr gut geführtes Hotel mit sehr gutem Service und dem umfangreichsten und besten Frühstück auf unserer Reise unter Bäumen im Innenhof
Hans-Henning S. (Deutschland) - 12.06.2015
Gesamtnote: 9/10